Arntraud Bacher

Arntraud Bacher - Curriculum vitae


Mag. Mag. Dr.rer.nat.


Impressum
*1974 in Hall in Tirol, married to Paul Scheier
three children: Carmen Veronika Scheier (*2003); Alwin Ulrich Scheier (*2005); Astrid Doris Scheier (*2007)

Dasein ist schön!
Man muss nur den Mut haben,
sein eigenes Leben zu führen.
found in Switzerland

Education

  • 1981 - 1985: Elementary School: Volksschule Amras, Innsbruck
  • 1985 - 1993: Secondary School: Akademisches Gymnasium Innsbruck, classical education
  • 1993 - 2000: University Study at the Leopold-Franzens-Universität Innsbruck: Mathematics (Teaching at secondary schools) and Physics (Teaching at secondary schools)
  • 1997 - 2001: University Study at the Leopold-Franzens-Universität Innsbruck: Mathematics
  • 2000 - 2003: University Course at the Leopold-Franzens-Universität Innsbruck: Computer Science for Teachers
  • 2000 - 2003: Postgraduate Study at the Leopold-Franzens-Universität Innsbruck: Teaching of Physics and Astrophysics
  • July 2001 - August 2002: Unpaid Associate (Student) at the European Southern Observatory (ESO) - Education and Public Relation Department
  • September 2002 - August 2003: Unterrichtspraktikum at the HTL II Trenkwalderstrasse, Innsbruck

Employments

Skills

Music

  • Klassische Gitarre: Abschlussprüfung an der Musikschule Hall in Tirol 2000
  • Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze (Klarinette) 1994
  • Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber (Klarinette) 1995
  • Musikerleistungsabzeichen in Bronze (Saxophon) 2010
  • Musikerleistungsabzeichen in Silber (Saxophon) 2011

Tutoria

  • WS 1995/96: Supervision of the computer room, Institut für Mathematik, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • SS 1996: Supervision of the computer room, Institut für Mathematik, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • WS 1996/97: Mathematische Methoden der Physik, Institut für Theoretische Physik, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • WS 1997/98: Mathematische Methoden der Physik, Institut für Theoretische Physik, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • WS 2000/01: Informatik 1, Institute für Angewandte Physik, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • SS 2001: Informatik 2, Institut für Angewandte Physik, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Memberships


Last update: August 2015
Diese Seiten werden auf einem Server der Universitaet Innsbruck gehostet und unterstehen diesen Richtlinien.