Liber exquisiti xenii

Lexikon frühmittelalterlicher Rechtswörter

für Freunde frühmittelalterlicher Rechtsgeschichte

(Frühmittellateinisches Rechtswörterbuch)

Als der römische Feldherr Gaius Julius Cäsar seinem Senat in der antiken Weltstadt Rom den berühmten Satz "Gallia omnis est divisa in partes tres" schrieb, bestanden bekanntlich andere kulturelle Verhältnisse als zur Zeit des fränkischen Kaisers Karl, dessen Lebensbeschreibung ebenfalls in Latein abgefaßt ist. Aus diesem Grund unterscheidet die europäische Philologie seit langem zwischen Latein und Mittellatein. Um Übereinstimmungen und Abweichungen besser als bisher nachweisen zu können, stellt das frühmittellateinische Rechtswörterbuch als ältere Vorarbeiten zusammenfassender Liber exquisiti xenii (LEX) den gesamten lateinischen Wortschatz der wichtigsten frühmittelalterlichen Rechtsquellen in rund 16000 Stichwörtern und Verweisen den antiken Zeugnissen von Kaisergesetzen und Bibeltexten gegenüber.
Der gesamte Text ist in diesem html-Dokument (ca. 2 MB) angeschlossen. In einer leicht überarbeiteten Fassung ist er 1999 in der Arbeiten zur Rechts- und Sprachwissenschaft Verlag GmbH Postfach 110109 D 35346 Gießen-Lahn als Band 46 der Arbeiten zur Rechts- und Sprachwissenschaft unter dem Titel Liber Exquisiti Xenii. Lexikon frühmittelalterlicher Rechtswörter für Freunde frühmittelalterlicher Rechtsgeschichte (ISBN 3-88430-063-6) im Umfang von XIV und 331 Seiten zum Preis von 48.-DM erschienen.

 

ARBEITEN

ZUR RECHTS- UND SPRACHWISSENSCHAFT

46

 

 

 

 

 

 

Gerhard Köbler

 

Liber Exquisiti Xenii

Lexikon frühmittelalterlicher Rechtswörter

für Freunde frühmittelalterlicher Rechtsgeschichte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GIESSEN-LAHN 1999

ISBN 3-88430-063-6



 

Arbeiten zur Rechts- und Sprachwissenschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arbeiten zur Rechts- und Sprachwissenschaft Verlag

Postfach 110109

D 35346 Gießen-Lahn


 

 

Köbler - Liber Exquisiti Xenii (LEX)

 

 

46

Gerhard Köbler

Liber Exquisiti Xenii (LEX)

Lexikon frühmittelalterlicher Rechtswörter

für Freunde frühmittelalterlicher Rechtsgeschichte

 

als

Gastgunstgeschenk

vorbereitet

von

Agilulf, Aistulf, Alaricus, Ansegis, Aregis, Arnulf, Arogastis, Chadoindus, Childebert, Chilperich, Chindaswinth, Chlodwig, Chlothar, Claudius, Constantinus, Dagobertus, Diocletianus, Egika, Erwig, Eurich, Gaius, Gregorius, Grimwald, Gundobad, Gundram, Hermogenian, Karl, Karlmann, Lantfrid, Leowigild, Liutprand, Ludwig, Magnus, Markulf, Modestin, Papinian, Paulus, Pippin, Ratchis, Rekkared, Rekkeswinth, Rothari, Salegastis, Saxmundus, Sigibert, Sigismund, Sisebutus, Tassilo, Theodericus, Theodosius, Theuderich, Theudis, Ulpian, Valentinian, Wamba, Wandalgar, Widogastis, Wisogastis, Wittiza, Wlemarus und zahllosen anderen Großen der Weltgeschichte

 

geordnet

von

vielen freundlichen Mitarbeitern

 

zum 20. 4. 1999 vorgelegt

von

Judith, Ulrike, Reinhard, Albrecht

 

herausgegeben

von

Gerhard Köbler

 

Arbeiten zur Rechts- und Sprachwissenschaft Verlag

Postfach 110109

D 35346 Gießen-Lahn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1999

© Arbeiten zur Rechts- und Sprachwissenschaft Verlag

Wartweg 45

D 35346 Gießen-Lahn

Alle Rechte vorbehalten              Printed in Germany

ISBN 3-88430-063-6

 

 


 

 

Vorwort

Das Lateinische als die Sprache vor allem der Römer (Latiner und Sabiner), dessen antiker Wortschatz auf 92052 Wörter, von denen vielleicht 3000 bis 5000 zum allgemein bekannten Schulwortschatz des Lateinunterrichts zählen, berechnet worden ist, hat sich wie jede Sprache während seiner jahrtausendelangen Geschichte lautlich-äußerlich wie bedeutungsmäßig-inhaltlich gewandelt. Dementsprechend weichen das vielleicht mit der Gründung Roms (nach der Überlieferung 753 v. Chr.) einsetzende und bis etwa 100 v. Chr. reichende Altlateinische der Frühzeit (Ennius, Plautus, Terenz), das klassische Latein der Blütezeit (goldene Latinität, silberne Latinität, Cicero, Caesar, Horaz, Vergil, Tacitus sowie viele andere) und das Spätlateinische der spätantiken Verfallszeit voneinander in vielen Hinsichten ab, wenn sie auch herkömmlicherweise lexikographisch unter den für das klassische Latein angenommenen philologischen Konventionen zusammengefaßt werden. Darüber hinaus entwickelt sich das Lateinische nach dem Untergang Westroms (476 n. Chr.) nicht nur zu den vom Latein allmählich verselbständigten unterschiedlichen romanischen Sprachen verschiedener Völker (Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Ladinisch, Rätoromanisch, Rumänisch usw.) weiter, sondern verändert sich auch dort, wo es als solches als gelehrte, von der westlichen christlichen Kirche geförderte Gemeinsprache bzw. Zweitsprache im vom Altertum einerseits und von der Neuzeit andererseits eingerahmten Mittelalter (500 bis 1500) fortgeführt wird.

In diesem nur in der Antike wie jede andere Sprache lebendigen, in vielfältigen Zeugnissen schriftlich überlieferten Latein zeichnen die Schreiber des europäischen Mittelalters (z.B. Gregor, Einhard, Alkuin, Regino oder Burchard) die meisten ihrer Texte bis weit in das 13. Jahrhundert hinein und sogar noch darüber hinaus auf, obwohl die Lebenswirklichkeit vermutlich überwiegend außerhalb des Lateinischen in nichtlateinischen, teils romanischen, teils germanischen bzw. germanistischen oder auch slawischen Volkssprachen verlief. In diesem Sinne erfolgte die Niederschrift der zeitgenössischen Gedanken und Berichte gewissermaßen in einer als selbstverständlich weiterverwendeten fremden Schriftsprache oder schriftlichen Fremdsprache. In ihr wurde das Geschehen übertragend ausgedrückt, so daß Unmittelbares nur mittelbar überliefert wird.

Da die umweltliche Wirklichkeit etwa der urbanen Römer Cicero, Caesar und Tacitus nicht mit der umweltlichen Wirklichkeit etwa der mediaven Klerikalen Gregor, Einhard oder Alkuin übereinstimmte, entwickelte die neuzeitliche Wissenschaft schon früh die Einsicht, daß das Latein des Mittelalters nicht identisch ist mit dem Latein des klassischen Altertums. Dementsprechend entstanden bald neben Wörterbüchern des klassischen Lateins auch besondere Wörterbücher des mittelalterlichen Lateins (z.B. Du Cange, Glossarium mediae et infimae Latinitatis, Bd. 1ff. 1678ff.). Ihr Ziel einer verläßlichen, das tatsächliche Vorkommen dokumentierenden Darstellung der Formen und Inhalte des Lateinischen in ganz Europa zwischen 500 und 1500 (d.h. des Mittellateinischen) ist aber bisher noch weniger vollkommen erreicht als das Ziel eines vollständigen, auf neuestem Erkenntnisstand befindlichen deutschen Verzeichnisses des klassisch-lateinischen Wortschatzes.

Um diesen Mangel in einem Teilbereich zu mildern, wurde, ausgehend von der Erkenntnis, daß trotz übereinstimmend fortgeführter äußerer Schreibweisen beispielsweise lateinisch „civis“ oder lateinisch „ius civile“ um die Wende von der vorchristlichen Zeit zur nachchristlichen Zeit in unserem Gegenwartsverständnis ganz andere Häufigkeiten und Bedeutungen aufweisen als lateinisch „civis“ oder lateinisch „ius civile“ an der Wende vom ersten Jahrtausend zum zweiten Jahrtausend, bereits vor vielen Jahren begonnen, den gesamten lateinischen Wortschatz der wichtigsten lateinisch aufgezeichneten Rechtsquellen des frühen Mittelalters (Volksrechte, Konzilien, Urkunden) in vollständigen lemmatisierten Verzeichnissen, welche nicht nur die rechtlich bedeutsamen Wörter, sondern alle Wörter einbeziehen, zu erfassen. Zu einer von Anfang an geplanten Zusammenfassung der dadurch gewonnenen einzelnen Ergebnisse und ihrer Ergänzung durch bereits vorliegende Hilfsmittel ist es wegen zahlreicher anderer Arbeitsvorhaben bislang nicht gekommen. Nunmehr wird dies in einem ersten einfachen Schritt nachgeholt, der zu einem anderen Zeitpunkt in die verschiedensten Richtungen erweitert werden kann.

Im Mittelpunkt dieser schätzungsweise 16000 Stichwörter und Verweise einschließenden Zusammenfassung stehen deshalb die frühmittelalterlichen, lateinisch aufgezeichneten Volksrechte (leges) der germanischen bzw. aus den Germanen hervorgegangenen (germanistischen) Völker (Westgoten [Codex Euricianus, Leges Visigothorum], Burgunder [Lex Burgundionum], Langobarden [Leges Langobardorum], Salfranken [Pactus legis Salicae, Lex Salica], Ribvarier [Lex Ribvaria], Alemannen [Pactus Alamannorum, Lex Alamannorum], Bayern [Lex Baiwariorum], Sachsen [Lex Saxonum], Thüringer [Lex Thuringorum], Chamaven [Ewa Chamavorum] und Friesen [Lex Frisionum]), die merowingischen Konzilien (ConcMer) und die merowingischen Diplome (Königsurkunden, DM). Aus praktischen Gründen erweiternd ihnen jeweils vorangestellt wird der Wortschatz der im (Heidelberger) Index (I) zum Codex Theodosianus (römische Kaiserkonstitutionen bis 438 n. Chr. mit schätzungsweise 8200 Stichwörtern, Namen und Verweisen) und im Ergänzungsindex (Ei) zu ius und leges (53 kleinere Rechtsquellen des Altertums mit schätzungsweise 9500 Stichwörtern, Namen und Verweisen) sowie in der lateinischen Bibel (B) (mit schätzungsweise 10500 Stichwörtern, Namen und Verweisen) verwendeten lateinischen Wörter, damit jeder Benutzer ohne weiteres erkennen kann, welches in den mittelalterlichen, hauptsächlich von Geistlichen aufgezeichneten Rechtsquellen verwendete Wort bereits den älteren spätantiken Rechtsquellen bzw. dem christlichen Kernwortschatz angehörte. Darüber hinaus dienen der vorläufig notwendigerweise beschränkten Ergänzung die hauptsächlich bereits durch (unvollständige) Register der Editoren erfaßten Kapitularien (Cap), karolingischen Konzilien (ConcKar), Konstitutionen (Const) und Formeln (Form).

Jeder der grundsätzlich völlig gleichmäßig aufgebauten Artikel dieser neuen, 23 Quellen bzw. Quellengruppen vereinenden Zusammenfassung beginnt dabei mit einem halbfett gedruckten, grundsätzlich im Nominativ Singular bzw. im Infinitiv nach philologischer Konvention (des klassischen Lateins) angesetzten Stichwort, wobei die Frage, ob ein Beleg einen selbständigen Ansatz (z.B. Adjektiv) vertritt oder nur eine unselbständige Form eines anderen Ansatzes (z.B. [Partizip eines] Verb[s]), grundsätzlich in Übereinstimmung mit der allgemeinen Einteilung entschieden wird und von eventuellen normalisierten Nebenformen (z.B. abba) stets auf die die Stellung des Artikels bestimmende, vom derzeit wohl noch führenden lateinisch-deutschen Wörterbuch (Georges) vorgegebene Hauptform (z.B. abbas) verwiesen wird. Es folgt die Angabe, ob das betreffende Wort bereits im (klassischen) Latein (lat.) der Antike (Konstitutionen, ergänzende Rechtsquellen, Bibel) bezeugt (und im Mittellateinischen des Mittelalters nur fortgeführt) ist oder ob es überhaupt erst infolge von Neubildung bzw. Entlehnung (in ausgewählten Quellen) mittellateinisch (mlat.) auftritt und das klassische Latein, dessen orthographische Konvention zwecks Wahrung der Übersichtlichkeit in Abweichung etwa der Vorgangsweise anderer nur mittellateinischer Wörterbücher die alphabetische Einordnung auch des Mittellateinischen in einem klassisches Latein und Mittellatein verbindenden Gesamtwörterbuch grundsätzlich bestimmen muß, insofern erweitert. Danach wird es in einfachster Weise nach der Wortart und im Falle der Homonymität (und gleicher Wortart) zusätzlich durch eingeklammerte Zahlen (z.B. (1) (2) usw.) näher bestimmt. Nach einem Doppelpunkt erfolgt die neuhochdeutsche Bedeutungsangabe. Sie geht von den von der Gegenwart vorgeschlagenen Bedeutungen des klassisch-lateinischen Wortes aus, für die sie das führende Handwörterbuch  (Georges, Gg) zugrundelegt (nhd.°). In besonderen Fällen wird eine neuhochdeutsche Bedeutung des mittellateinischen Wortgebrauchs angegeben (nhd.²), wobei meist auf J. F. Niermeyers (Ni) schätzungsweise 20000 Stichwörter und Verweise enthaltendes, in seinen Bedeutungsangaben bislang auf Englisch und Französisch beschränktes „Mediae Latinitatis Lexicon minus“ (1976ff.) hingewiesen wird. Das Komma wird dabei ausschließlich als digitales Steuerzeichen zur Abtrennung mehrerer Bedeutungen verwendet, so daß es manchmal dort fehlt, wo der Leser es nach allgemeinen Interpunktionsregeln des Deutschen erwarten würde. In gleicher Weise sind aus übergeordneten Überlegungen der eventuellen Umkehrbarkeit bei den Bedeutungen auch bestimmte Artikel und unbestimmte Artikel des öfteren entgegen dem allgemeinen Sprachgebrauch nicht verzeichnet. Ein Strich (-) hinter den entsprechenden Siglen weist darauf hin, daß das lateinische Wort in den betreffenden Wörterbüchern nicht vorgefunden wurde. Dem schließen sich als Quellen (Q.:) in der Form chronologisch und sachlich geordneter Siglen die allgemein gehaltenen Belegangaben (z.B. I, Ei, B, CEur ,Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Cham, Fris, Cap, ConcM, ConcK, Const, Form, DM) an, welche mit Hilfe der Indizes, Konkordanzen, Wörterverzeichnisse oder Register der genannten Texte individualisiert verwendet werden können. Sofern unterschiedliche Normalisierungsvorschläge aufgenommen sind, sind diese den sie bezeugenden Quellen in Klammern beigefügt. Hinzukommen schließlich verschiedene Verweise (Vw.:) auf unterschiedliche Schreibweisen oder Hinweise (Hw.:) auf sonstige sachliche Zusammenhänge. Fragezeichen deuten Ungewißheiten an.

Möge dieses einfache, über die ältesten Rechtsquellen hinaus ohne weiteres ausbaufähige Büchlein, dessen handschriftliches Manuskript vor allem von Diethelm Ritsch und Michael Röger betreut wurde und dessen maschinenlesbare Fassung in erster Linie Mag. Lic. Marcus Schmitt und daneben Peter Winkler, Irmgard Richter, Günther Gast und Claudia Buss zu verdanken ist, das Verständnis des Mittellateinischen und seiner Zeugnisse ebenso erleichtern, wie dies die lemmatisierten Verzeichnisse der einzelnen Quellen, das Wörterbuch des althochdeutschen Sprachschatzes (1993), das Taschenwörterbuch des althochdeutschen Sprachschatzes 1994 (UTB 1823) und das lateinisch-althochdeutsch-neuhochdeutsche Wörterbuch (1995) von den Latein und Althochdeutsch verbindenden ältesten deutschen Texten aus bereits versucht haben.

Wer im übrigen noch Verbesserungswünsche hat, ist herzlich eingeladen, bei Verbesserungsarbeiten mit mir zusammenzuwirken.

 

Fürth, den 20. 4. 1999                                                                              Gerhard Köbler

 

Literaturverzeichnis

André, J., Les noms de plantes dans la rome antique, 1985

Anecdota novissima, hg. v. Bischof, B., 1984

Battisti, C./Alessio, G., Dizionario etimologico italiano, 1950ff.

Benedetti, M., I composti radicali latini, 1988

Benke, N., Juristenlatein, 1997

Berschin, W., Griechisch-lateinisches Mittelalter, 1980

Brüch, J., Der Einfluß der germanischen Sprachen auf das Vulgärlatein, 1913

Bruckner, W., Die Sprache der Langobarden, 1895

Brunhölzl, F., Geschichte der lateinischen Literatur des Mittelalters, 1975

Du Cange, C. du Fresne, Glossarium mediae et infimae latinitatis, 3. A. 1883ff.

Capitularia regum Francorum, ed. Boretius, A., 1883, Monumenta Germaniae Historica, Legum Sectio II, Capitularia Regum Francorum, Tomus I, Neudruck 1984

Capitularia regum Francorum, ed. Boretius, A./Krause, V., 1890, Monumenta Germaniae Historica, Legum Sectio II, Capitularia regum Francorum, Tomus II, Neudruck 1980

Concilia aevi Karolini DCCCXLIII-DCCCLIX. Die Konzilien der karolingischen Teilreiche 843-859, hg. v. Hartmann, W., 1984, Monumenta Germaniae Historica, Legum Sectio III, Concilia, Tomus III

Concilia aevi Karolini (742-842), rec. Werminghoff, A., Teil 1, Teil 2, 1908, Monumenta Germaniae Historica, Legum Sectio III, Concilia, Tomus II, Neudruck 1979

Concilia aevi Merovingici, rec. Maassen, F., 1893, Monumenta Germaniae Historica, Legum Sectio III, Concilia, Tomus I, Neudruck 1989

Concordantiae bibliorum sacrorum vulgatae editionis, hg. v. Dutripon, F./Tonini, G., 1861

Constitutiones et acta publica imperatorum et regum, Tomus I, hg. v. Weiland, L., 1893, Monumenta Germaniae Historica, Legum Sectio IV

Corominas, J., Diccionario crítico etimólogico castellano e hispánico, 1983ff.

Corpus inscriptionum latinarum, Bd. 1ff. 1862ff.

Diplomata regum Francorum e stirpe Merowingica, ed. Pertz, K., 1872, Monumenta Germaniae Historica

Dottin, G., La langue Gauloise, 1920

Edictus ceteraeque Langobardorum Leges, hg. v. Bluhme, F., 1869, S. 1-225

Einleitung in die lateinische Philologie, hg. v. Graf, F., 1997

Eisenhut, W., Die lateinische Sprache, 8. A. 1996

Ergänzungsindex zu Ius und Leges, hg. v. Levy, E., 1930

Ernout, A./Meillet, A., Dictionnaire étymologique de la langue latine, 1932

Forcellini, Totius latinitatis lexicon, Bd. 1ff. 1805

Formulae Merowingici et Karolini aevi, ed. Zeumer, K., 1886, Monumenta Germaniae Historica, Legum Sectio V

Gamillscheg, E., Etymologisches Wörterbuch der französischen Sprache, 1926ff.

Gamillscheg, E., Romanica Germanica, Bd. 1ff. 1934ff.

Georges, K./Georges, H., Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch, 8. A. 1913 (mit schätzungsweise 65000 Stichwörtern, Namen und Verweisen)

Die Gesetze der Angelsachsen, hg. v. Liebermann, F., Bd. 1ff. 1903ff.

Die Gesetze der Langobarden, übers. v. Beyerle, F., 1962ff.

Götz, H., Deutsch und Latein bei Notker, Ergänzungen zum Notkerglossar von E. H. Sehrt, 1997

Graur, A., Les consonnes geminées en Latin, 1929

Habel, E./Gröbel, F., Mittellateinisches Glossar, 2. A. 1989

Heumann, H./Seckel, E., Handlexikon zu den Quellen des römischen Recht, 9. A. 1907 (mit schätzungsweise 10000 Stichwörtern, Verweisen und Namen)

Hofmann, J., Lateinische Umgangssprache, 4. A. 1978

Kieckers, E., Historische lateinische Grammatik, Bd. 1f. 1930f.

Köbler, G., Civis und ius civile, 1965

Köbler, G., Das Recht im frühen Mittelalter, 1971

Köbler, G., Germanisches Wörterbuch, 2. A. 1982

Köbler, G., Gotisches Wörterbuch, 1989

Köbler, G., Indogermanisches Wörterbuch, 3. A. 2000

Köbler, G., Lateinisch-althochdeutsch-neuhochdeutsches Wörterbuch, 1995

Köbler, G., Taschenwörterbuch des althochdeutschen Sprachschatzes, 1995

Köbler, G., Wörterbuch des althochdeutschen Sprachschatzes, 1993

Köbler, G., Wörterverzeichnis zu den Concilia aevi merovingici, 1977

Köbler G., Wörterverzeichnis zu den Diplomata regum Francorum e stirpe Merowingica, 1983

Köbler, G., Wörterverzeichnis zu den Leges Alamannorum und Baiwariorum, 1979

Köbler, G., Wörterverzeichnis zu den Leges Burgundionum, Saxonum, Thuringorum und Frisionum, 1987

Köbler, G., Wörterverzeichnis zu den Leges Francorum, 1979

Köbler, G., Wörterverzeichnis zu den Leges Langobardorum, 1977

Köbler, G., Wörterverzeichnis zu den Leges Visigothorum, 1981

Langosch, K., Die deutsche Literatur des lateinischen Mittelalters, 4. A. 1983

Latein und Indogermanisch, hg. v. Panagl, O. u. a., 1992

Leges Alamannorum, hg. v. Eckhardt, K., Bd. 1f. 1958ff., Germanenrechte neue Folge, Westgermanisches Recht

Leges Alamannorum, hg. v. Lehmann, K., 1888, 2. A. hg. v. Eckardt, K., 1993,  Legum sectio I, Leges nationum Germanicarum 5, 1

Leges Burgundionum, hg. v. Salis, L. v., 1892, Monumenta Germaniae Historica, Legum sectio I, Leges nationum Germanicarum 4, 2, Neudruck 1973

Leges Langobardorum s. Edictus

Leges Langobardorum 643-866, bearb. v. Beyerle, F., mit einem Glossar v. Schröbler, I., 1962

Leges Saxonum und Lex Thuringorum, hg. v. Schwerin, C. Frhr. v., 1918, Monumenta Germaniae Historica, Fontes iuris Germanici antiqui in usum scholarum 4

Leges Visigothorum, hg. v. Zeumer, K., 1892ff., Monumenta Germaniae Historica, Legum sectio I, Leges nationum Germanicarum 1, Neudruck 1973

Leumann, M./Hofmann, J./Szantyr, A., Lateinische Grammatik, Bd. 1 1977

Lex Baiwariorum, hg. v. Schwind, E. v., 1926, Monumenta Germaniae Historica, Legum sectio I, Leges nationum Germanicarum 5, 2, Neudruck 1999

Lex Francorum Chamavorum, hg. v. Sohm, R., 1883, Monumenta Germaniae Historica

Lex Frisionum, ed. Richthofen, K. Frhr. v., 1863, Monumenta Germaniae Historica, Legum Sectio I, Leges Nationum Germanicarum III, S. 656ff.

Lex Frisionum, hg. v. Eckhardt, K. u.a., 1982, Monumenta Germaniae Historica, Fontes iuris Germanici antiqui in usum scholarum 12

Lex Ribvaria, hg. v. Beyerle, F./Buchner, R., 1954, Monumenta Germaniae Historica, Legum sectio I, Leges nationum Germanicarum 3, 2, Neudruck 1965

Lex Salica, hg. v. Eckhardt, K., 1969, Monumenta Germaniae Historica, Legum sectio I, Leges nationum Germanicarum 4, 2

Liebs, D., Lateinische Rechtsregeln, 6. A. 1998

Löfstedt, B., Studien über die Sprache der langobardischen Gesetze, 1961

Manitius, M., Geschichte der lateinischen Literatur des Mittelalters, 1911ff.

Marquarat, J., Das Privatleben der Römer, 2. A. hg. v. Mau, A., 1886

Meyer-Lübke, W., Romanisches etymologisches Wörterbuch, 3. A. 1935

Mittellateinisches Wörterbuch (bis zum ausgehenden 13. Jahrhundert), hg. v. d. Bayerischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin, Bd. 1ff. 1967ff

Muller, F., Altitalisches Wörterbuch, 1926

Niermeyer, J., Mediae Latinitatis Lexicon Minus, 1976

Ors, A. d‘, Estudios Visigoticos II, El Codigo de Eurico, 1960

Pactus Legis Salicae, hg. v. Eckhardt, K., 1962, Monumenta Germaniae Historica, Legum sectio I, Leges nationum Germanicarum 4, 1

Palmer, L., The Latin Language, 3. A. 1961

Pick, E., Aufklärung und Erneuerung des juristischen Studiums, 1983

Rhee, F. van der, Die germanischen Wörter in den langobardischen Gesetzen, 1970

Riemer, P. u.a., Einführung in das Studium der Latinistik, 1998

Rubenbauer, H./Hofmann, J., Lateinische Grammatik, 11. A. 1989

Schmidt-Wiegand, R., Stammesrecht und Volkssprache, 1991

Schulze, W., Zur Geschichte lateinischer Eigennamen, 1904

Schuchardt, H., Der Vocalismus des Vulgärlateins, Bd. 1ff. 1866ff.

Sommer, F., Handbuch der lateinischen Laut- und Formenlehre, 3. A. 1948

Steinbauer, D., Etymologische Untersuchungen zu den bei Plautus belegten Verben der lateinischen 1. Konjugation, 1989

Stotz, P., Handbuch zur lateinischen Sprache des Mittelalters, Bd. 1 ff. 1996ff.

Thesaurus linguae latinae, editus iussu et auctoritate consilii ab academiis societatibusque diversarum nationum electi (ed. Academia Britannica u.a.), Bd. 1ff. 1904ff.

Tobler, A., Altfranzösisches Wörterbuch, 1925ff.

La transizione dal latino alle lingue romanze, hg. v. Herman, J., 1998

Vine, B., Studies in Archaic Latin Inscriptions, 1993

Vossen, C., Mutter Latein und ihre Töchter, 13. A. 1992

Walde, A./Hofmann, J., Lateinisches etymologisches Wörterbuch, Bd. 1f. 5. A. 1982

Wartburg, W. v., Französisches etymologisches Wörterbuch, 1922ff.

Weise, O., Die griechischen Wörter im Latein, 1882

 

Abkürzungsverzeichnis


aal.         =   altalemannisch

abay.       =   altbayrisch

ad.         =   altdeutsch

Adj.        =   Adjektiv

Adv.              =     Adverb

afrk.              =     altfränkisch

ahd.               =     althochdeutsch

Akk.              =     Akkusativ

as.                 =     altsächsisch

comm.           =     communis bzw. commune (gemeinsam, allgemein)

Dat.               =     Dativ

F.                  =     Femininum

Gen.              =     Genitiv

germ.             =     germanisch, germanistisch

got.                =     gotisch

griech.           =     griechisch

hebr.              =     hebräisch

Hw.               =     Hinweis

indecl.            =     indeklinabel (unbeugbar)

Interj.            =     Interjektion

Konj.             =     Konjunktion

lang.              =     langobardisch

lat.                 =     klassisch-lateinisch

M.                 =     Maskulinum

mlat.              =     mittellateinisch

N.                 =     Neutrum

Num.             =     Zahlwort

Num.Distr.     =     Distributivzahl

Num.Kard.    =     Grundzahl

Num.Ord.      =     Ordnungszahl

nhd.               =     neuhochdeutsch

nhd.°             =     neuhochdeutsche Bedeutung für klassisch-lateinisch

nhd.1                  =     neuhochdeutsche Bedeutung für spätlateinisch

nhd.²              =     neuhochdeutsche Bedeutung für mittellateinisch

nhd.³              =     neuhochdeutsche Bedeutung für neulateinisch

Part.              =     Partizip

pers.              =     persisch

Präp.             =     Präposition

Präs.              =     Präsens

Prät.              =     Präteritum

Pron.             =     Pronomen

Pron.Dem.     =     Demonstrativpronomen

Pron.Indef.    =     Indefinitpronomen

Pron.Interr.    =     Interrogativpronomen

Pron.Pers.     =     Personalpronomen

Pron.Poss.     =     Possessivpronomen

Pron.Refl.      =     Reflexivpronomen

Pron.Relat.    =     Relativpronomen

Pl.                 =     Plural

Q.                 =     Quelle

R.                  =     Redewendung

s.                   =     siehe

Sb.                =     Substantiv

Sg.                =     Singular

V.                  =     Verb

vgl.                =     vergleiche

Vw.               =     Verweis

 

Siglenverzeichnis

Al               =          Lex Alamannorum (Volksrecht der Alemannen)

B                =          Bibel

Bai             =          Lex Baiwariorum (Volksrecht der Bayern)

Bur             =          Lex Burgundionum (Volksrecht der Burgunder)

Cap            =          Capitularia (Kapitularien)

CEur          =          Codex Euricianus (Gesetzbuch Eurichs)

Cham         =          Ewa Chamavorum (Volksrecht der fränkischen Chamaven)

ConcK1      =          Konzilien der karolingischen Zeit, Bd. 1, Concilia Bd. 2 (=Conc2)

ConcK2      =          Konzilien der karolingischen Zeit, Bd. 2, Concilia Bd. 3 (=Conc3)

ConcM       =          Concilia aevi merovingici (Konzilien der merowingischen Zeit) (=Conc1)

Const1       =          Constitutiones (Gesetze)

DM            =          Diplomata Merovingica (merowingische Urkunden)

Ei                =          Ergänzungsindex zu ius und leges (Juristenrecht und Kaisergesetze)

Form          =          Formulae (Formeln, Urkundenformulare)

Fris             =          Lex Frisionum (Volksrecht der Friesen)

Gg              =          Georges, Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch

Hb              =          Habel/Gröbel, Mittellateinisches Glossar

HS              =          Heumann/Seckel, Handlexikon zu den Quellen des römischen Rechts

HW            =          Haberkern/Wallach, Hilfswörterbuch für Historiker         

I                  =          Heidelberger Index zum Codex Theodosianus (Gesetzbuch Theodosius’ II.)

Lang           =          Leges Langobardorum (Volksrecht der Langobarden)

LangWb     =          F. Bluhme, Edictus ceteraeque Langobardorum Leges, 1869, S. 665ff.

LSalWb      =          Wörterbuch im Anhang der Lex Salica (hg. v. Eckhardt, K., 1969)

Ni               =          Niermeyer, Mediae Latinitatis Lexicon Minus

PAl             =          Pactus Alamannorum (Festlegung der Alemannen)

PLSal         =          Pactus Legis Salicae (Festlegung des salfränkischen Rechts)

PLSalWb   =          Wörterbuch im Anhang des Pactus Legis Salicae (hg. v. Eckhardt, K., 1962)

Rib             =          Lex Ribvaria (Volksrecht der fränkischen Ribvarier)

Sal              =          Lex Salica (Volksrecht der Salfranken)

Sax             =          Lex Saxonum (Volksrecht der Sachsen)

Thur           =          Lex Thuringorum (Volksrecht der Thüringer)

Vis              =          Leges Visigothorum (Volksrecht der Westgoten)

A

 

a, ab, abs, lat., Präp.: nhd.° von, an, bei, mit, durch, nach, infolge, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Fris, Cap, ConcM=Conc1, Form, DM

a, ha, lat., Interj.: nhd.° ah!, ach!, ha!, Gg; Q.: B (ha)

ab, lat., Präp.: Vw.: s. a (Präp.)

abactor, lat., M.: nhd.° Wegtreiber des Viehs, Viehdieb, Gg; Q.: I, Ei

abalienare, lat., V.: nhd.° entfernen, entfremden, trennen, entäußern, sich einer Sache entäußern, veräußern, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur

abamita, lat., F.: nhd.° Ahnesahns Schwester, Großurgroßvaters Schwester, Großurgroßtante, Gg; Q.: Ei

abante, lat., Präp., Adv.: nhd.° vor etwas weg, vorweg, Gg; Q.: Al

abantonia, lat., F.: Vw.: s. ambachtonia

abattere, lat., V.: Vw.: s. abattuere

abattuere, abattere, lat., V.: nhd.° eine Münze verfälschen, Gg; Q.: PLSal, Sal

abavia, lat., F.: nhd.° Ururgroßmutter, Gg; Q.: Ei, Vis

abavunculus, lat., M.: nhd.° Bruder der Ururgroßmutter, Gg; Q.: Ei, Vis

abavus, lat., M.: nhd.° Ururgroßvater, Gg; Q.: Ei, Vis, DM

abba, lat., M.: Vw.: s. abbas; Q.: B, ConcK1=Conc2

abbas, abba, lat., M.: nhd.° Abt, Gg; Q.: B, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

abbatia, lat., F.: nhd.° Abtei, Gg; Q.: Lang, Cap, ConcK2=Conc3, Form, DM

abbatiola, lat., F.: nhd.° Nebenabtei, Unterabtei, Gg; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

abbatissa, lat., F.: nhd.° Äbtissin, Gg; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

abbreviare, lat., V. (1): nhd.° abkürzen, zusammenfassen, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

abbreviare, mlat., V. (2): Vw.: s. adbreviare

abbreviatio, lat., F.: nhd.° Abkürzung, Umrechnung, Gg; Q.: B

abdere, lat., V.: nhd.° weggeben, wegtun, Gg; Q.: Vis, DM; Hw.: s. abditus

abdicare, lat., V.: nhd.° sich von etwas lossagen, von sich weisen, lossagen, verleugnen, nicht anerkennen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

abdicere, lat., V.: nhd.° absprechen, verwerfen, aberkennen, Gg; Q.: ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

abditus, lat., Adj.: nhd.° dem Blicke entzogen, entlegen, abgelegen, unzugänglich versteckt, Gg; Q.: I, B, Vis; Hw.: s. abdere

abducere, lat., V.: nhd.° wegführen, wegbringen, wegschaffen, trennen, absondern, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

abductio, lat., F.: nhd.° Entführen, Zurückgezogenheit, Gg; Q.: I, B

aberrare, lat., V.: nhd.° sich verirren, abschweifen, Gg; Q.: Ei, B, Lang

abesse, lat., V.: nhd.° entfernt sein, fehlen, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Lang, PLSal, Sal, PAl, ConcM=Conc1, DM; Hw.: s. absens

abhinc, lat., Adv.: nhd.° von jetzt an, von hier, Gg; Q.: I, DM

abhorrere, lat., V.: nhd.° etwas verabscheuen, im Widerspruch stehen, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcK2=Conc3

abhorrescere, lat., V.: nhd.° Abscheu bekommen, Gg; Q.: B, Vis

abiaticus, lat., M.: Vw.: s. aviaticus; Q.: Const1

abicere, lat., V.: nhd.° von sich werfen, wegwerfen, aufgeben, herabdrücken, erniedrigen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM; Hw.: s. abiectus

abiectio, lat., F.: nhd.° Wegwerfen, Abwerfen, Gg; Q.: B, Vis, Bur, ConcK1=Conc2

abiectus, lat., Adj.: nhd.° wenig schwungvoll, niedrig, niedergebeugt, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, C l; Hw.: s. abicere

abiegnus, lat., Adj.: nhd.° aus Tannenholz, tannen, Gg; Q.: B

abies, lat., F.: nhd.° Tanne, Gg; Q.: B, Bur

abietarius, lat., Adj.: nhd.° zum Werkholz gehörig, Gg; Q.: B, Lang

abietarius, lat., M.: nhd.° Tischler, Schreiner, Gg; Hw.: s. abietarius (Adj.)

abigere, lat., V.: nhd.° wegtreiben, vertreiben, fortjagen, abtreiben, verbannen, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK1=Conc2

abigeus, lat., M.: nhd.° Viehdieb, Gg; Q.: Ei

abire, lat., V.: nhd.° von irgend etwas abgehen, weggehen, gehen, abreisen, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Vis

abitus, lat., M.: Vw.: s. habitus; Q.: ConcK1=Conc2

abiurare, lat., V.: nhd.° eidlich ableugnen, abschwören, Gg; Q.: I

ablactare, lat., V.: nhd.° einen Säugling entwöhnen, absetzen, Gg; Q.: B

ablactatio, lat., F.: nhd.° Entwöhnung, Gg; Q.: B

ablatio, lat., F.: nhd.° Wegnahme, Gg; Q.: ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

ablatus, lat., Adj.: nhd.° fortgetragen, entschwunden, hingerissen, unterlassen (Adj.), Gg; Q.: B; Hw.: s. auferre

ablegare, lat., V.: nhd.° wegsenden, entfernen, beiseite treten lassen, Gg; Q.: I, Form

ablegatio, lat., F.: nhd.° Wegsenden, Entfernen, Verbannung, Gg; Q.: I

abluere, lat., V.: nhd.° spülen, abwaschen, auswaschen, Gg; Q.: I, B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

ablutio, lat., F.: nhd.° Abspülen, Abwaschen, Taufe, Gg; Q.: B

abmatertera, lat., F.: nhd.° Schwester der Ururgroßmutter, Gg; Q.: Ei, Vis

abnegare, lat., V.: nhd.° abschlagen, verweigern, versagen, verleugnen, ableugnen, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcK1=Conc2, DM

abnepos, lat., M.: nhd.° Ururenkel, Gg; Q.: Ei, Vis

abneptis, lat., F.: nhd.° Ururenkelin, Gg; Q.: Ei, Vis

abnepus, lat., M.: Vw.: s. abnepos; Q.: Vis

abnoxiare, lat., V.: Vw.: s. obnoxiare; Q.: Form

abnuere, lat., V.: nhd.° etwas von sich weisen, zurückweisen, Gg; Q.: I, B, Vis, Sax, ConcK2=Conc3

abnurus, lat., F.: nhd.° Gattin des Ururenkels?, Gg-; Q.: Ei

abolere, lat., V.: nhd.° etwas vernichten, vertilgen, gänzlich abschaffen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

abolitio, lat., F.: nhd.° Vergehenmachen, Abschaffen, Gg; Q.: I, Ei, Bur

abominabilis, lat., Adj.: nhd.° verabscheuenswert, abscheulich, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

abominanter, lat., Adv.: nhd.° auf abscheuliche Weise, Gg; Q.: I

abominare, lat., V.: Vw.: s. abominari; Q.: I, Ei, Vis, ConcK2=Conc3

abominari, lat., V.: nhd.° etwas Ungünstiges von sich hinwegwünschen, von sich abgewendet wünschen, verabscheuen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

abominatio, lat., F.: nhd.° Verabscheuung, Abscheu, Greuel, Gg; Q.: Ei, B

aborbitare, mlat., V.: nhd.² entgleisen, Ni-; Q.: Vis

aboriri, lat., V.: nhd.° vergehen, untergehen, abgehen, Gg; Q.: Ei

aborsus, lat., Adj.: nhd.° zu früh geboren habend, Gg; Q.: Cap

aborsus, lat., M.: Vw.: s. abortus; Q.: Vis, Al, ConcK2=Conc3

abortalitas, mlat., F.: nhd.² Frühgeburt, Abortieren, Ni-; Q.: Lang

abortare, lat., V.: nhd.° zu früh gebären, Gg; Q.: Vis

abortio, lat., F.: nhd.° zu frühes Gebären, Abortieren, Gg; Q.: Ei

abortire, lat., V.: nhd.° zu früh gebären, abortieren, Gg; Q.: B

abortivus, lat., Adj.: nhd.° zu früh geboren, eine zu frühe Geburt bewirkend, abtreibend, Gg; Q.: B, Al, Bai, Cap

abortivus, lat., M.: nhd.° Frühgeburt, Fehlgeburt, Gg; Hw.: s. abortivus (Adj.)

abortus, lat., M.: nhd.° Frühgeburt, Fehlgeburt, Gg; Q.: Vis, Lang, Bai, Cap

abpatruus, lat., M.: nhd.° Bruder des Ururgroßvaters, Gg; Q.: Ei

abra, lat., F.: nhd.° Lieblingszofe, Gg; Q.: B

abradere, lat., V.: nhd.° wegkratzen, abkratzen, abschaben, abzwicken, Gg; Q.: Vis

abrenuntiare, lat., V.: nhd.° entsagen, absagen, Gg; Q.: Al, Cap, ConcK1=Conc2

abripere, lat., V.: nhd.° fortraffen, fortreißen, fortführen, Gg; Q.: ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

abrogare, lat., V.: nhd.° Gesetz ganz abschaffen, aufheben, Gg; Q.: Ei, Vis, ConcM=Conc1

abrotonum, abrotanum, lat., N.: nhd.° Stabwurz, Gg; Q.: Cap

abrumpere, lat., V.: nhd.° abreißen, losreißen, zerreißen, verletzen, unterbrechen, Gg; Q.: I, Ei, B

abruptus, lat., Adj.: nhd.° abgerissen, steil, abschüssig, Gg; Q.: B

abs, lat., Präp.: Vw.: s. a

absa, mlat., F.: nhd.² verwaistes Landgut, Ni-; Q.: Form; Hw.: s. absus

absarius, mlat., M.: nhd.² Pächter eines ehemals verwaisten Landgutes, Ni; Q.: Const1

abscedere, lat., V.: nhd.° weggehen, fortgehen, sich entfernen, sich fortmachen, sich zurückziehen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

abscidere, lat., V.: nhd.° abhauen, abschneiden, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Rib, Al, Bai, Sax, Thur, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

abscindere, lat., V.: nhd.° abreißen, losreißen, gänzlich trennen, abtrennen, Gg; Q.: B, Fris, ConcK1=Conc2; Hw.: s. abscissus

abscisio, abscissio, lat., F.: nhd.° Abschneiden, Unterbrechung, Gg; Q.: Rib, Bai, Fris

abscissio, lat., F.: Hw.: s. abscisio

abscissus, lat., Adj.: nhd.° losgerissen, abgetrennt, Gg; Q.: B, Fris; Hw.: s. abscindere

abscisus, lat., Adj.: nhd.° abgeschnitten, abgebrochen, Gg; Q.: Vis, Lang, Rib, Al, Bai, Sax, Thur

abscondere, lat., V.: nhd.° verschwinden lassen, verbergen, verstecken, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bai, Fris, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

abscondite, lat., Adv.: nhd.° versteckt, dunkel, verhüllt, mit tiefem Sinn, Gg; Q.: Ei, B

absconse, lat., Adv.: nhd.° heimlich, Gg; Q.: B, Vis, Lang, Bai, Cap, ConcK1=Conc2

absconsio, lat., F.: nhd.° Verbergen, Gg; Q.: B

absconsus, lat., Adj.: nhd.° versteckt; Q.: B, Vis, Lang, Bai; Hw.: s. abscondere

abscutere, mlat., V.: nhd.2 abschlagen, herabschlagen, Gg-, Ni-, LangWb; Q.: Lang

absens, lat., Adj.: nhd.° abwesend, entfernt, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Rib, Cap

absentia, lat., F.: nhd.° Abwesenheit, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

absida, lat., F.: nhd.° Bogen, Segment, Rundteil, Schüssel, Gg; Q.: Cap; Hw.: s. apsis

absinthium, lat., N.: nhd.° Wermut, Wermutwein, etwas Bitteres aber Heilsames, Gg; Q.: B

absistere, lat., V.: nhd.° weggehen, sich entfernen, von etwas ablassen, aufhören, Gg; Q.: I, ConcK2=Conc3

absolute, lat., Adv.: nhd.° in sich abgeschlossen, vollständig, geradezu, schlechthin, Gg; Q.: I, Ei, Vis, ConcK1=Conc2

absolutio, lat., F.: nhd.° Loslösen, Trennung, Scheidung, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

absolutor, lat., M.: nhd.° Freisprecher, Gg; Q.: Bur

absolutus, lat., Adj.: nhd.° in sich abgeschlossen, vollständig, für sich bestehend, von nichts anderem abhängig, Gg; Q.: I, Vis, Bur, Lang, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form; Hw.: s. absolvere

absolvere, lat., V.: nhd.° ablösen, loslösen, losmachen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM; Hw.: s. absolutus

absorbere, lat., V.: nhd.° hinunterschlürfen, schlürfend hinunterschlucken, verschlucken, verschlingen, Gg; Q.: B, Vis, Form, DM

absque, lat., Präp.: nhd.° fern von, weggenommen, weggedacht, ausgenommen, abgerechnet, außer, sonder, ohne, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcM=Conc1, DM

abstergere, lat., V.: nhd.° abwischen, abtrocknen, benehmen, vertreiben, Gg; Q.: Ei, B, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

abstinentia, lat., F.: nhd.° Sich-Enthalten von einer Sache, Enthaltsamkeit, Uneigennützigkeit, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

abstinere, lat., V.: nhd.° fernhalten, zurückhalten, abhalten, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

abstollere, lat., V.: nhd.° aufheben, wegnehmen, wegbringen, entfernen, Gg; Q.: Form, DM; Hw.:s. aufferre

abstrahere, lat., V.: nhd.° wegziehen, wegschleppen, fortschleppen, fortreißen, gewaltsam trennen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Rib, Al, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

abstrudere, lat., V.: nhd.° wegstoßen, wohl verbergen, verscharren, Gg; Q.: B

abstrusus, lat., Adj.: nhd.° wohl verborgen, versteckt, verschlossen, Gg; Q.: I, Ei

abstulere, lat., V.: nhd.° fortnehmen, Gg; Q.: ConcK2=Conc3; Hw.: s. aufferre

absumere, lat., V.: nhd.° ganz hinwegnehmen, aufbrauchen, verbrauchen, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcK2=Conc3

absumptus, lat., M.: nhd.° Verbrauch; Q.: ConcK2=Conc3

absurde, lat., Adv.: nhd.° Ohr zerreißend, grell, unrein, ungereimt, unpassend, ohne Sinn und Verstand, Gg; Q.: I

absurdus, lat., Adj.: nhd.° gegen das Gefühl verstoßend, widrig klingend, sinnlos, unvernünftig, Gg; Q.: I, Lang, ConcK2=Conc3

absus, mlat., Adj.: nhd.² unbebaut, unbestellt, verarmt, Ni; Q.: Cap, Form; Hw.: s. absa

absynthium, lat., N.; Vw.: s. absinthium

abundans, lat., Adj.: nhd.° überflutend, wasserreich, vollauf habend, reich, übermäßig, Gg; Q.: I, B

abundanter, lat., Adv.: nhd.° im Überfluß, vollauf, mit Fülle, wortreich, Gg; Q.: B

abundantia, lat., F.: nhd.° Abfluten, Überfluten, Überströmen, Überfluß, Reichtum, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

abundare, lat., V.: nhd.° überfluten, überströmen, überfließen, etwas in Überfluß haben, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang

abunde, lat., Adv.: nhd.° reichlich, überreichlich, im Überfluß, mehr als genug, überschwenglich, Gg; Q.: I, Ei, B, DM

abundus, lat., Adj.: nhd.° übervoll, überreichlich, reichlich, Gg; Q.: ConcM=Conc1

abusio, lat., F.: nhd.° Gebrauch eines Wortes in uneigentlicher Bedeutung, Katachrese, Mißbrauch, Herabsetzung, Verachtung, Gg; I, B, Bur, ConcM=Conc1

abusus, lat., M.: nhd.° Verbrauchen, Verbrauch, Gg; Q.: Ei

abuti, lat., V.: nhd.° aufbrauchen, verbrauchen, verschwenden, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Lang, ConcK2=Conc3

abyssus, lat., F.: nhd.° Abgrund, Hölle, Unermeßlichkeit, Gg; Q.: B, Vis

ac, lat., Konj.: Vw.: s. atque

acalanthis, lat., F.: Vw.: s. acanthis

accaptare, mlat., V.: nhd.² Lehen erhalten, erwerben, Ni; Q.: Cap

accausare, mlat., V.: nhd.² vorladen, amtlich ankündigen, herbeirufen, Ni; Q.: Form

accedere, lat., V.: nhd.° herzutreten, herankommen, hinzukommen, sich nähern, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

accelerare, lat., V.: nhd.° beschleunigen, sich sputen, eilen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Form

accellecrius, mlat.?, M.: nhd.² Kanzler, Ni-; Q.: Rib; Hw.: s. cancellarius

accendere, lat., V.: nhd.° anzünden, von außen in Brand setzen, anfeuern, erhitzen, entflammen, vermehren, steigern, Gg; Q.: I, B, Sax, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM; Hw.: s. accensus

accensibilis, lat., Adv.: nhd.° entflammend, lodernd, Gg; Q.: B

accensus, lat., Adj.: nhd.° angezündet, angefeuert, entflammt, Gg; Q.: Ei, Sax; Hw.: s. accendere

acceptabilis, lat., Adj.: nhd.° annehmbar, wohlgefällig, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3, DM

acceptare, lat., V.: nhd.° empfangen, annehmen, Gg; Q.: B, Cap, ConcK2=Conc3

acceptatio, lat., F.: nhd.° Annahme, Gg; Q.: ConcM=Conc1

acceptilatio, lat., F.: nhd.° mündliche Quittung über durch Stipulation entstandene Schuld, Quittung, Gg; Q.: Ei

acceptio, lat., F.: nhd.° Annahme, Empfang, Einbekommen, Anerkennung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

acceptor, lat., M.: nhd.° Empfänger, Einnehmer, Zolleinnehmer, Billiger, Vogelsteller, Gg; Q.: B, Lang, Sal, Rib, PAl, Al, Bai, Fris, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

acceptoricius, lat., Adj.: nhd.° aufnehmend, Gg; Q.: Form

acceptus, lat., Adj.: nhd.° willkommen, gern gesehen, angenehm, Gg; Q.: I, B, Vis, Bai; Hw.: s. accipere

accersere, lat., V.: Vw.: s. arcessere

accersiri, lat., V.: Vw.: s. arcessere

accessibilis, lat., Adj.: nhd.° zugänglich, Gg; Q.: Cap

accessio, lat., F.: nhd.° Hinzutreten, Herantreten, Herankommen, Annäherung, Gg; Q.: I, Ei, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

accessus, lat., M.: nhd.° Herzugehen, Herangehen, Annäherung, Eintritt, Zutritt, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Fris, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

accidentia, lat., F.: nhd.° Zufall, zufälliges Begebnis, Unfall, Gg; Q.: Vis; Hw.: s. accidere

accidere, lat., V.: nhd.° an etwas hinfallen, niederfallen, auffallen, vorfallen, sich ereignen, eintreten, etwas zustoßen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM; Hw.: s. accidentia

accinctus, lat., Adj.: nhd.° wohl gegürtet, straff, Gg; Q.: B, Form; Hw.: s. accingere

accingere, lat., V.: nhd.° angürten, umgürten, ausstatten, sich rüsten, sich bereit machen, Gg; Q.: I, B, DM; Hw.: s. accinctus

accipere, lat., V.: nhd.° hinnehmen, empfangen, entgegennehmen, annehmen, auffassen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Sax, Thur, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

accipiter, lat., M.: nhd.° Schnellflieger, Habicht, Falke, Stoßvogel, Sperber, Gg; Q.: B, Bur, Lang, PLSal, Sal, PAl, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

accire, lat., V.: nhd.° herbeiziehen, herkommen lassen, einladen (V.) (2), berufen (V.), Gg; Q.: I, Ei

accitus, lat., M.: nhd.° Herbeirufen, Ruf, Vorladung, Gg; Q.: B

acclamare, lat., V.: nhd.° zurufen, zuschreien, zujauchzen, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

acclamatio, lat., F.: nhd.° Zurufen, Zuschreien, Zujauchzen, Gg; Q.: I, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

acclinis, mlat., Adj.: nhd.² befestigt, Ni; Q.: DM

accognitare, adcognitare, mlat., V.: nhd.² öffentlich bekanntgeben, amtlich bekanntmachen, proklamieren, Ni; Q.: Cap (adcognitare)

accognitatio, adcognitatio, mlat., F.: nhd.² Proklamation, amtliche Bekanntmachung, öffentliche Bekanntmachung, Ni; Q.: Cap (adcognitatio)

accola, lat., M.: nhd.° Anwohner, Bewohner, Nachbar, Gg; Q.: B, Vis, Bai, ConcK1=Conc2, Form, DM; Hw.: s. accolanus

accolanus, lat., M.: nhd.² Bewohner, Einwohner, Anwohner, Ni; Q.: Form; Hw.: s. accola

accolatus, lat., M.: nhd.° Wohnen an einem Ort, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

accommodare, lat., V.: nhd.° etwas an etwas anpassen, anlegen, etwas einer Sache gemäß einrichten, zukommen lassen, verwenden, anwenden, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcK2=Conc3, DM

accommodatus, lat., Adj.: nhd.° gehörig eingerichtet, angepaßt, angemessen, geeignet, Gg; Q.: ConcM=Conc1

accommodus, lat., Adj.: nhd.° schicklich, passend, Gg; Q.: I

accorporare, adcorporare, lat., V.: nhd.° mit Ganzem vereinigen, einverleiben, Gg; Q.: I, Form (adcorporare)

accrescere, lat., V.: hinzuwachsen, vermehrend hinzukommen, heranwachsen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, PLSal, Sal, ConcK2=Conc3, DM

accubare, lat., V.: nhd.° hingelagert sein, lagern, bei Tische liegen, schlafend neben einer Person liegen, beiwohnen, Gg; Q.: B

accubitus, lat., M.: nhd.° Sich-Niederlegen, Platznehmen, Platz bei Tische, Gg; Q.: B

accumbere, lat., V.: nhd.° sich hinlagern, sich zu Tische niederlassen, zum Beischlafe zu einer Person legen, beiwohnen, sich zu Bette legen, Gg; Q.: B

accumulare, lat., V.: nhd.° hoch aufhäufeln, überreichlich zukommen lassen, überhäufen, erhöhen, Gg; Q.: I

accuratio, lat., F.: nhd.° sorgfältige Behandlung, Sorgfalt, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

accurrere, lat., V.: nhd.° heranlaufen, hinzulaufen, herbeieilen, Gg; Q.: I, B, ConcK2=Conc3

accusare, lat., V.: nhd.° anschuldigen, anklagen, sich beschweren, beklagen, tadeln, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

accusatio, lat., F.: nhd.° Anschuldigung, Anklage, Beschwerde, Anklageschrift, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form

accusator, lat., M.: nhd.° Anschuldiger, Beschuldiger, Kläger, Ankläger, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Sal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

acediari, lat., V.: nhd.° mürrisch über etwas sein, Gg; Q.: B

acer, lat., Adj.: nhd.° scharf, schneidend, Gg; Q.: I, DM

acerbitas, lat., F.: nhd.° Herbheit, herber Geschmack, Bitterkeit, Gg; Q.: I, DM

acerbus, lat., Adj.: nhd.° scharf, schneidend, herb, bitter, Gg; Q.: I, B, ConcM=Conc1

acervatim, lat., Adv.: nhd.° haufenweise, in Haufen, in Massen, Gg; Q.: B

acervus, lat., M.: nhd.° aufgeschüttete Masse, Haufe, Haufen, durch Anhäufung der Gründe gebildeter Trugschluß, Gg; Q.: B

acetabulum, lat., N.: nhd.° Schale (F.) (2), Schüssel, Becher des Taschenspielers, Pfanne, Saugnäpfchen, Saugwarze, Knospensitz, Gg; Q.: B

acetum, lat., N.: nhd.° saurer Wein, Weinessig, Essig, beißender Witz, Gg; Q.: I, B, Cap, DM

acfatmire, lat., V.: Vw.: s. affatimire; Q.: PLSal, Sal

Achaia, lat., F.: nhd.° Land der Achäer, Achäa, Griechenland, Gg; Q.: B

acharis, lat., Adj.: nhd.° undankbar, Gg; Q.: B, DM

achates, lat., M.: nhd.° Achat, Gg; Q.: B

achramire, adhramire, adramire, aframire, mlat., V.: nhd.² versprechen und die Verpflichtung auf sich nehmen an einem festgesetzten Ort und Termin vor Gericht zu erscheinen und eine rechtliche Handlung vorzunehmen, einen Eid leisten, irgendeinen Beweis erbringen, ein rechtliches Dokument erstellen, eine Bürgschaft leisten, einen Rechtsstreit führen, einem Gottesurteil unterworfen sein, Ni; Q.: PLSal, Sal, Cham (adhramire), Cap (adhramire), Form (adhramire), DM (adhramire), Cap (aframire), Form (aframire)

acide, lat., Adv.: nhd.° sauer, Gg; Q.: B

acies, lat., F.: nhd.° Schärfe, Schneide, scharfer Rand, scharfe Spitze, Schlacht, Schlachtreihe, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, DM

acinus, lat., M.: nhd.° kleinere Beere, Traubenbeere, Weinbeere, Gg; Q.: B

acolitus, mlat.?, M.: nhd.² Meßgehilfe, Ni; Q.: Bai, Cap, ConcK1=Conc2, Const1, Form; Hw.: s. acoluthus

acoluthus, lat., M.: nhd.° Unterdiener des Priesters bei gewissen Feiergebräuchen der römischen Kirche besonders am Altar, Meßgehilfe, Mesner, Gg; Q.: Bai, Cap, ConcM=Conc1; Hw.: s. acolitus

acquiescere, lat., V.: nhd.° zur Ruhe kommen, Ruhe finden, sich beruhigen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Sal, Rib, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

acquirere, lat., V.: nhd.° dazuerwerben, dazugewinnen, erwerben, verschaffen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Al, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

acquisitio, lat., F.: nhd.° Zuwachs, Zufluß, Erwerb, Gewinn, Eigentumserwerb, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcK2=Conc3, Form, DM

acquisitor, lat., M.: nhd.° Erwerber, Gg; Q.: Cap

acrimonia, lat., F.: nhd.° Schärfe, scharfer Geschmack, Bitterkeit, Strenge, Energie, Gg; Q.: I, Cap

acriter, lat., Adv.: nhd.° heftig, schmerzhaft, scharf, durchgreifend, hitzig, leidenschaftlich, stark, Gg; Q.: I, Ei, B

acroama, acroma, lat., N.: nhd.° Gehörtes, Ohrenschmaus, Vortrag zur Unterhaltung, Gg; Q.: Cap (acroma), ConcK2=Conc3 (acroma)

acroma, lat., N.: Vw.: s. acroama; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

acsi, lat., Konj.: nhd.° auch wenn, Gg; Q.: Ei, ConcM=Conc1, DM

acta, lat., N.Pl.: nhd.° Handlungen, Vollbrachtes, Taten, Werke, öffentliche Verhandlungen, Verzeichnis, Urkunden, amtliche Tagebücher, Protokolle, Gg; Q.: I, Ei, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form; Hw.: s. agere

actio, lat., F.: nhd.° Bewegung, Handlung, Tätigkeit, Tun, Verrichten, Verhandlung, Amtshandlung, Verteidigung, Klage, Klagformel, Klagrede, Klagschrift, Klagrecht, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

actionarius, lat., M.: nhd.° Agent, Intendant, Gg; nhd.² Amtsträger, Fiskalverwalter, Verwalter, Ni; Q.: Lang, Cap, Form, Const1

actitare, lat., V.: nhd.° gewöhnlich betreiben, Gg; Q.: I

actor, lat., M.: nhd.° In-Bewegung-Setzer, Treiber, Darsteller, Verrichter, Vollzieher, Verwalter, Kläger, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

actualis, mlat., Adj.: nhd.² wirklich, wirksam, Ni; Q.: ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

actuarius, lat., M.: nhd.° Geschwindschreiber, Rechnungsführer, Buchhalter, Proviantmeister, Gg; Q.: I, DM

actus, lat., M.: nhd.° Getriebenwerden, Treiben,   Darstellung, Tätigkeit, Verrichtung, Geschäfts­gang, Verwaltung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

acuere, lat., V.: nhd.° schärfen, spitzen, zuspitzen, hervorheben, anregen, betreiben, Gg; Q.: B, Vis

acula, lat., F.: nhd.° kleine Nadel, Nadelchen, Gg; Q.: I

aculeatus, lat., Adj.: nhd.° stachelig, mit Stacheln versehen (Adj.), spitz, spitzfindig, Gg; Q.: B

aculeus, lat., M.: nhd.° Stachel, Stift, Stechendes, Verletzendes, tiefer Eindruck, Gg; Q.: I, B, ConcM=Conc1

acumen, lat., N.: nhd.° Spitze, Stachel, Schärfung, Spitzfindigkeit, Gg; Q.: Vis, DM

acupictile, lat., N.: nhd.° Spitze, Gg-, Ni-, HS-; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

acus, lat., F.: nhd.° Spitze, Stift, Nadel, Haarnadel, Dorn, Gg; Q.: B

acutus, lat., Adj.: nhd.° geschärft, gespitzt, scharf, scharfsinnig, geistreich, treffend, Gg; Q.: B, Sax

ad, lat., Konj.: Vw.: s. at

ad, lat., Präp.: nhd.° zu, an, nach, bis zu, bis nach, bis auf, bei, vor, für, gegen, in Hinsicht auf, im Verhältnis zu, neben, außer, über, binnen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Cham, Fris, Cap, ConcM=Conc1, DM

adaequare, lat., V.: nhd.° gleichmachen, gleichstellen, gleichkommen, Gg; Q.: I, B, Lang

adaequatio, lat., F.: nhd.° Gleichmachen, Gg; Q.: Lang

adaeque, lat., Adv.: nhd.° auf gleiche Weise, ebenso, Gg; Q.: I

adaerare, lat., V.: nhd.° nach Geld abschätzen, in Geld anschlagen, berechnen, Gg; Q.: I, Bur

adaeratio, lat., F.: nhd.° Abschätzen nach Geld, Anschlagen in Geld, Gg; Q.: I, Vis

adalingus, mlat.-ahd., M.: nhd.² Adliger, Edelmann, Ni; Q.: Thur

Adam, lat., M.: nhd.° Adam, Gg; Q.: B, Vis

adamantinus, lat., Adj.: nhd.° stählern, stahlhart, eisenfest, unzerbrechlich, Gg; Q.: B

adamare, lat., V.: nhd.° liebgewinnen, Neigung bekommen, Freude bekommen, zu jemandem sinnliche Liebe fassen, Gg; Q.: I, B

adamas, lat., M.: nhd.° Unbezwingbarer, härtestes Eisen, Stahl, Gg; Q.: B

adamita, lat., F.: nhd.° Tochter der Schwester des Urgroßvaters, Gg; Q.: Vis

adaperire, lat., V.: nhd.° eröffnen, entblößen, enthüllen, Verschlossenes erschließen, aufmachen, Gg; Q.: B

adapertio, lat., F.: nhd.° Öffnen, Eröffnung, Darlegung, Erklärung, Gg; Q.: B, Vis

adaptare, lat., V.: nhd.° gehörig anpassen, Gg; Q.: B, DM

adaquare, lat., V.: nhd.° bewässern, benetzen, anfeuchten, Vieh tränken, Gg; Q.: B, Vis

adaugere, lat., V.: nhd.° noch dazu vermehren, vergrößern, zur Verherrlichung darbringen, Gg; Q.: B, Lang, ConcK1=Conc2

adbreviare, abbreviare (2), mlat., V.: nhd.² zu Papier bringen, aufschreiben, Ni; Q.: Cap

adcausare, mlat., V.: Vw.: s. accausare; Q.: Form

adcelerare, lat., V.: Vw.: s. accelerare; Q.: Form

adclamatio, lat., F.: Vw.: s. acclamatio; Q.: Form, I, Ei, B, Vis

adcognitare, lat., V.: Vw.: s. accognitare

adcognitatio, lat., F.: Vw.: s. accognitatio

adcorporare, lat., V.: Vw.: s. accorporare

addecimare, lat., V.: nhd.° mit dem Zehnten belegen (V.), Gg; Q.: B

addere, lat., V.: nhd.° beitun, beigeben, jemanden oder etwas wohin bringen, setzen, legen, hinzufügen, vermehren, fortfahren, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Bai, Thur, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

addicere, lat., V.: nhd.° zusagen, zusprechen, zuerkennen, überlassen (V.), zuschreiben, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, PLSal, Sal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

addiscere, lat., V.: nhd.° dazulernen, nebenbei lernen, durch Lernen sich aneignen, Gg; Q.: I, Vis, Lang

additamentum, lat., N.: nhd.° Zugabe, Zusatz, Anhängsel, Gg; Q.: B, DM

additio, lat., F.: nhd.° Hinzufügen, Beisetzen, Zusatz, Gg; Q.: Fris

adducere, lat., V.: nhd.° heranziehen, nach sich ziehen, an sich ziehen, zusammenziehen, hinführen, mitbringen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Bai, Cham, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

adductio, lat., F.: nhd.° Herbeiziehen, Anziehen, Zusammenziehung, Gg; Q.: Cap

ademptio, lat., F.: nhd.° Wegnehmen, Entziehung, Gg; Q.: I

adeo, lat., Adv.: nhd.° bis zu dem Punkte, bis dahin, so lange, so, so sehr eben, gerade, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, ConcM=Conc1, DM

adeps, lat., M., F.: nhd.° Fett, Schmalz, Gg; Q.: B, Fris, Cap, ConcK1=Conc2

adeptio, lat., F.: nhd.° Erlangung, Gg; Q.: I, Ei

adesse, lat., V.: nhd.° anwesend sein (V.), zugegen sein (V.), erscheinen, dasein, zur Hand sein (V.), teilnehmen, zur Seite stehen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Sal, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

adfannire, lat., V.: Gg-, HS-, Ni-, HW-; Q.: Cap

adfatimire, lat., V.: Vw.: s. affatimire; Q.: PLSal, Sal

adfatimus, lat., Adj.: Vw.: s. affatimus

adferre, lat., V.: Vw.: s. afferre; Q.: ConcK1=Conc2

adfigere, lat., V.: Vw.: s. affigere; Q.: Form

adfiliatio, lat., F.: Vw.: s. affiliatio; Q.: Form

adfinitas, lat., F.: Vw.: s. affinitas; Q.: ConcK1=Conc2

adfirmare, lat., V.: Vw.: s. affirmare; Q.: Form

adflictio, lat., F.: Vw.: s. afflictio; Q.: ConcK1=Conc2

adfligere, lat., V.: Vw.: s. affligere; Q.: ConcK1=Conc2

adgravare, lat., V.: Vw.: s. aggravare; Q.: Cap, ConcK1=Conc2

adgredi, lat., V.: Vw.: s. aggredi; Q.: Form

adgregare, lat., V.: Vw.: s. aggregare; Q.: Cap, ConcK1=Conc2

adhaerere, lat., V.: nhd.° an etwas hängen, festhängen, ankleben, sich anschließen, angrenzen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Fris, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

adhibere, lat., V.: nhd.° hinhalten, hinwenden, hinzuziehen, mit etwas verbinden, anwenden, heranziehen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Bai, Sax, Fris, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

adhibitio, lat., F.: nhd.° Anwendung, Zuziehung, Gg; Q.: Ei

adhortari, lat., V.: nhd.° aufmuntern, mahnen, anfeuern, antreiben, Gg; Q.: B, Lang

adhortatio, lat., F.: nhd.° Aufmunterung, Mahnung, Gg; Q.: Cap

adhramire, lat., V.: Vw.: s. achramire

adhuc, lat., Adv.: nhd.° bis hierher, bis daher, bis jetzt, noch, noch immer, noch weiter, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Al, Bai, ConcM=Conc1, DM

adiacentia, lat., F.: nhd.° Naheliegen, Bereitschaft guten Willens, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

adiacere, lat., V.: nhd.° bei etwas liegen, neben etwas liegen, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK2=Conc3, Form, DM

adicere, lat., V.: nhd.° hinanwerfen, hinzuwerfen, Blick auf etwas hinrichten, hinzutun, vermehren, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Bai, Fris, ConcM=Conc1, DM

adiectio, lat., F.: nhd.° Hinzutun, Hinzufügen, Steigerung, Gg; Q.: I, Ei, Bur, Lang, Form, DM

adiectivus, lat., Adj.: nhd.° zum Beifügen dienlich, Gg; Q.: Sal

adiectus, lat., M.: nhd.° Heranbringen, Nahebringen, Einsetzung, Beifügung, Gg; Q.: I

adigere, lat., V.: nhd.° herantreiben, hintreiben, drängen, bestimmen, in Eid nehmen, in die Pflicht nehmen, vereidigen, Gg; Q.: I, DM

adimere, lat., V.: nhd.° abnehmen, wegnehmen, entziehen, entreißen, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Fris, ConcK2=Conc3

adimplere, lat., V.: nhd.° noch dazu anfüllen, vollfüllen, erfüllen, vollenden, Gg; Q.: B, Vis, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

adincrescere, lat., V.: nhd.° mehr und mehr wachsen (V.) (1), zunehmen, Gg; Q.: B

adinvenire, lat., V.: nhd.° hinzufinden, erfinden, Gg; Q.: B, Form

adinventio, lat., F.: nhd.° Erfindung, Ausflucht, Finte, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

adipeus, lat., Adj.: nhd.° aus Fett bestehend, Gg; Q.: Form

adipisci, lat., V.: nhd.° habhaft werden, erlangen, erreichen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

adire, lat., V.: nhd.° an etwas herangehen, zu etwas oder jemandem hingehen, hinkommen, aufsuchen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

aditio, lat., F.: nhd.° Hinzugehen, Hingehen, Antreten, Gg; Q.: I, Ei, ConcM=Conc1, DM

aditus, lat., Adj.: Hw.: s. adire

aditus, lat., M.: Herangehen, Hingang, Zugang, Eintritt, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

adiudicare, lat., V.: nhd.° zuerkennen, zusprechen, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Cap, Form, ConcK2=Conc3

adiudicatio, lat., F.: nhd.° Zuerkennung, Gg; Q.: Ei, Form

adiudicator, lat., M.: nhd.° Richter, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

adiumentum, lat., N.: nhd.° Unterstützungsmittel, Beförderungsmittel, Unterstützung, Gg; Q.: I

adiunctio, lat., F.: nhd.° Anknüpfen, Anschluß, Hinzufügen, Gg; Q.: I, Ei, Form

adiungere, lat., V.: nhd.° anknüpfen, anbinden, anschließen, beigeben, erwerben, verbinden, vereinigen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, DM; Hw.: s. superadiungere

adiuramentum, lat., N.: nhd.° Beschwören, inständiges Bitten, Gg; Q.: B

adiurare, lat., V.: nhd.° noch schwörend hinzufügen, eidlich versprechen, beschwören, Gg; Q.: B, Rib, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

adiuratio, lat., F.: nhd.° Beschwören, Gg; Q.: Vis, Cap, ConcK1=Conc2

adiurnare, mlat., V.: nhd.² auffordern an einem bestimmten Tag zu kommen, gerichtlich vorladen, Ni; Q.: Cap

adiutor, lat., M.: nhd.° Unterstützer, Beistand, Gg; Q.: I, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

adiutorium, lat., N.: nhd.° Unterstützung, Hilfe, Beistand, Gg; Q.: B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

adiuvare, lat., V.: nhd.° unterstützen, fördern, aufrichten, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Sal, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

adlassare, mlat., V.: Vw.: s. allassare; Q.: PLSal, Sal

adlegare, lat., V.: Vw.: s. allegare; Q.: Form

adliticare, lat., V.: Vw.: s. allitigare; Q.: Form

admallare, mlat., V.: nhd.² jemanden vor Gericht laden (V.) (2), jemanden auffordern vor Gericht zu erscheinen, auf etwas Anspruch erheben, Ni; Q.: PLSal, Sal, Rib, Cap, Form

admannire, mlat., V.: nhd.² jemanden vor Gericht laden (V.) (2), Ni; Q.: Rib

admigrare, lat., V.: nhd.° hinzuziehen, hinzutreten, Gg; Q.: PLSal, Sal

adminiculum, lat., N.: nhd.° Stütze, Hilfsmittel, Beistand, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

administrare, lat., V.: nhd.° beistehen, etwas handhaben, besorgen, verrichten, verwalten, Gg; Q.: I, Ei, Bur, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

administratio, lat., F.: nhd.° Handreichung, Leitung, Verwaltung, Führung, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

administratiuncula, lat., F.: nhd.° kleiner Dienst, Dienstchen, Gg; Q.: I

administrator, lat., M.: nhd.° Verwalter, Leiter (M.), Statthalter, Gg; Q.: I, Cap, ConcK2=Conc3, DM

administratorius, lat., Adj.: dienstbar, Gg; Q.: B, Vis

administratrix, lat., F.: nhd.° Verwalterin, Leiterin, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

admirabilis, lat., Adj.: nhd.° bewundernswürdig, bewundernswert, staunenswert, wunderbar, auffallend, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1

admirari, lat., V.: nhd.° mit Bewunderung betrachten, bewundern, anstaunen, verwundern über, auffallend finden, mit Befremden wahrnehmen, Gg; Q.: B

admiratio, lat., F.: nhd.° Bewunderung, Anstaunen, Verwunderung, Staunen, Gg; Q.: I, B, Const1

admiscere, lat., V.: nhd.° etwas hinzumischen, beimischen, beifügen, mit etwas vermischen, Gg; Q.: I, B, Vis

admissarius, armesarius, amissarius, lat., M.: nhd.° Hengst zur Zucht, Beschäler, Gg; Q.: PLSal, Sal, PAl, Rib (amissarius), Cap (amissarius), Form (armesarius), Const1

admissio, lat., F.: nhd.° Hinzulassen, Zulassen, Zutritt, Gg; Q.: I, Bur, ConcM=Conc1

admissionalis, lat., M.: nhd.° zur Audienz einführender Zeremonienmeister, Zeremonien­meister, Zulasser, Gg; Q.: I

admissor, lat., M.: nhd.° der eintreten läßt, Zulasser, Verschulder, Täter, Gg; Q.: Ei, ConcK2=Conc3

admissum, lat., N.: nhd.° Vergehen, Schuld, Frevel, Gg; Q.: Ei, ConcK1=Conc2

admissura, lat., F.: nhd.° Zulassung männlichen Tieres zur Begattung, Bespringen, Belegung, Stuterei, Gg; Q.: B

admistio, lat., F.: Vw.: s. admixtio

admittere, lat., V.: nhd.° hinzulassen, hingehen machen, hinsenden, gestatten, zulassen, sich zuschulden kommen lassen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, PAl, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

admixtio, admistio, lat., F.: nhd.° Beimischung, Gg; Q.: B, Vis

admodum, lat., Adv.: nhd.° genau, gerade, in vollem Maße, Gg; Q.: I, Lang, ConcM=Conc1, DM

admonere, lat., V.: nhd.° mahnen, erinnern, zu bedenken geben, ermahnen, auffordern, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Cham, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

admonitio, ammonitio, lat., F.: nhd.° Mahnen, Erinnerung, Zurechtweisung, Gg; Q.: I, Ei, Vis (ammonitio), Bur, PLSal, Sal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

admonitiuncula, lat., F.: nhd.° kleine Erinnerung, Ermahnung, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

admonitor, lat., M.: nhd.° Erinnerer, Mahner, Gg; Q.: I

admonitoriae, mlat., F.Pl.: nhd.² Aufforderungsschreiben, Vorladung, Mahnung, Ni; Q.: Form

admonitorium, lat., N.: nhd.° Erinnerungszeichen, Mahnung, Merkmal, Gg; Q.: Cap

admonitum, lat., N.: nhd.° Warnung, Mahnung, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

admonitus, lat., M.: nhd.° Mahnung, Erinnerung, Zurechtweisung, Gg; Q.: Rib, Cap, ConcK2=Conc3

admoratio, mlat., F., nhd.² Verzögerung, Gg-, HS-, Ni-, HW-; Q.: Vis

admovere, lat., V.: nhd.° heranbringen, heranbewegen, richten auf, setzen auf, legen an, nahe bringen, näher rücken, anwenden, heranziehen, sich annähern, Gg; Q.: I, B, ConcM=Conc1

adnavigare, lat., V.: Vw.: s. annavigare

adnectere, lat., V.: Vw.: s. annectere

adnepos, lat., M.: nhd.° Ururgroßenkel, Gg; Q.: Ei, Vis

adneptis, lat., F.: nhd.° Ururgroßenkelin, Gg; Q.: Ei, Vis

adniti, lat., V.: Vw.: s. anniti

adnotare, lat., V.: Vw.: s. annotare

adnotatio, lat., F.: Vw.: s. annotatio

adnuere, lat., V.: Vw.: s. annuere; Q.: Cap

adnullare, lat., V.: Vw.: s. annullare

adnumerare, lat., V.: Vw.: s. annumerare

adnumeratio, lat., F.: Vw.: s. annumeratio

adnuntiare, lat., V.: Vw.: s. annuntiare

adnuntiatio, lat., F.: Vw.: s. annuntiatio

adnurus, lat., M.: nhd.°, Gg-, HS-, Ni-, Hw-; Q.: Ei

adolatio, lat., F.: Vw.: s. adulatio; Q.: Cap

adolere, lat., V.: nhd.° duften, riechen, duften machen, Opfer aufdampfen lassen, verherrlichen, in Rauch aufgehen lassen, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

adolescens, lat., Adj.: Q.: B, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3; Hw.: s. adolescere

adolescentia, lat., F.: Vw.: s. adulescentia; Q.: B, Cap, DM

adolescentiari, lat., V.: Vw.: s. adulescentiari; Q.: B

adolescentula, lat., F.: Vw.: s. adulescentula; Q.: B, ConcK1=Conc2

adolescentulus, lat., Adj.: Vw.: s. adulescentulus; Q.: B

adolescere, lat., V.: nhd.° heranwachsen, erstarken, zurechnen, vorrücken, aufdampfen, auflodern, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Bur, Lang, DM

adoperire, lat., V.: nhd.° bedecken, zudecken, verhüllen, schließen, Gg; Q.: Vis

adoptare, lat., V.: nhd.° ausersehen (V.), annehmen zu etwas, adoptieren, Gg; Q.: Ei, B, Rib, Cap, ConcM=Conc1, DM

adoptio, lat., F.: nhd.° Annahme an Kindes Statt, Adoption, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK1=Conc2, Form, DM

adoptivus, lat., Adj.: nhd.° zur Adoption gehörig, wobei Adoption stattgefunden, Adoptiv-, Gg; Q.: I, Sal, ConcK1=Conc2, Form

adoptivus, lat., M.: nhd.° Adoptivsohn, Gg; Hw.: s. adoptivus (Adj.)

adoptulus, lat., M.: nhd.° Adoptivsöhnchen, Gg; Q.: Form

adorare, lat., V.: nhd.° jemanden anreden, anrufen, anflehen, anbeten, verehren, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Cap, ConcK1=Conc2

adoratio, lat., F.: nhd.° Anbetung, Gg; Q.: I, Cap, ConcK1=Conc2

adorator, lat., M.: nhd.° Anbeter, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

adornare, lat., V.: nhd.° herrichten, ausstatten, schmücken, zieren, Gg; Q.: I, B, Sal, ConcK2=Conc3, DM

adpatruus, lat., M.: Vw.: s. appatruus; Q.: Vis

adpendicium, lat., N.: Vw.: s. appendicium

adprehendere, lat., V.: Vw.: s. apprehendere

adprobare, lat., V.: Vw.: s. approbare

adquaerere, lat., V.: Vw.: s. adquirere, acquirere; Q.: Form

adquiescere, lat., V.: Vw.: s. acquiescere; Q.: Cap

adquirere, lat., V.: Vw.: s. acquirere; Q.: Form, Cap

adquisitio, lat., F.: Vw.: s. acquisitio; Q.: Cap, Form

adquisitor, lat., M.: Vw.: s. acquisitor; Q.: Cap

adramire, mlat., V.: Vw.: s. achramire

adripia, mlat., F.: nhd.² Ackermelde, Hb; Q.: Cap

adsalire, lat., V.: Vw.: s. assalire; Q.: Form

adsaltus, mlat., M.: Vw.: s. assaltus; Q.: Const1

adserere, lat., V.: Vw.: s. asserere; Q.: Form

adservire, lat., V.: Vw.: s. asservire; Q.: Form

adsignare, lat., V.: Vw.: s. assignare; Q.: Form

adsignatio, lat., F.: Vw.: s. assignatio; Q.: Form

adspicientia, mlat., F.: Vw.: s. aspicientia; Q.: Form

adstare, lat., V.: Vw.: s. astare; Q.: Form

adstipulatio, lat., F.: Vw.: s. astipulatio; Q.: Form

adstrictus, lat., Adj.: Vw.: s. astrictus; Q.: Form

adsumere, lat., V.: Vw.: s. assumere; Q.: Form

adsurgere, lat., V.: Vw.: s. assurgere; Q.: Form

adtaxare, lat., V.: Vw.: s. attaxare; Q.: Form

adtemptare, lat., V.: Vw.: s. attentare; Q.: Form

adtendere, lat., V.: Vw.: s. attendere; Q.: Form

adtrahere, lat., V.: Vw.: s. attrahere; Q.: Form

adtrustio, lat., M.: Vw.: s. antrustio; Q.: Cap

adulari, lat., V.: nhd.° sich anstreicheln, schmeichelnd sich anschmiegen, kriechend verehren, vor jemandem kriechen, den Hof machen, Gg; Q.: I

adulatio, adolatio, lat., F.: nhd.° liebkosendes Anschmiegen, Liebkosen, kriecherisches Benehmen, knechtische Verehrung, Gg; Q.: Ei, B, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

adulescens, adolescens, lat., F., nhd.° Mädchen, Jungfrau, Gg; Hw.: s. adulescens (Adj.)

adulescens, adolescens, lat., M., nhd.° bereits zum Mann heranwachsender Mensch, Jüngling, Gg; Hw.: s. adulescens (Adj.)

adulescens, adolescens, lat., Part.Präs., Adj.: nhd.° heranwachsend, jung, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Cap

adulescentia, adolescentia, lat., F.: nhd.° Alter des jungen Mannes, Jugend, Jünglingsalter, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap

adulescentiari, adolescentiari, lat., V.: nhd.° sich läppisch betragen, mutwillig betragen, Gg; Q.: B

adulescentulus, adolescentulus, lat., Adj.: nhd.° ganz jung, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

adulescentula, adolescentula lat., F.: nhd.° ganz junges Mädchen, Gg; Hw.: s. adulescentulus (Adj.)

adulescentulus, adolescentulus, lat., Adj.: nhd.° ganz jung, Gg; Q.: B, Vis

adulescentulus, adolescentulus, lat., M.: nhd.° ganz junger Mensch, ganz junger Mann, Gg; Hw.: s. adulescentulus (Adj.)

adulter, lat., Adj.: nhd.° ehebrecherisch, verfälscht, nachgemacht, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

adulter, lat., M.: nhd.° Ehebrecher, Gg; Hw.: s. adulter (Adj.)

adultera, lat., F.: nhd.° Ehebrecherin, Gg; Hw.: s. adulter (Adj.)

adulterare, lat., V.: nhd.° ehebrechen, zum Ehebruch verführen, verfälschen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

adulteratio, lat., F.: nhd.° Verfälschung, Gg; Q.: Ei

adulteratus, lat., M.: nhd.° Ehebrecher, Buhle, Gg; Q.: I, Ei, Cap

adulterinus, lat., Adj.: nhd.° ehebrecherisch, unkeusch, unzüchtig, verfälscht, nachgemacht, unecht, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcK1=Conc2

adulterium, lat., N.: nhd.° Ehebruch, Buhlschaft, Verfälschung, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

adultus, lat., Adj.: nhd.° herangewachsen, erwachsen (Adj.), erstarkt, entwickelt, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcK1=Conc2

adumbrare, lat., V.: nhd.° beschatten, Skizze entwerfen, skizzieren, andeuten, Gg; Q.: Ei, B, Form, DM; Hw.: s. adumbratus

adumbratio, lat., F.: nhd.° Umriß, Skizze, bloße Andeutung, Scheinbild, Gg; Q.: I

adumbratus, lat., Adj.: nhd.° nur im Entwurf gegeben, nur angedeutet, wesenlos, erdichtet, vorgeblich, Gg; Q.: I, Vis; Hw.: s. adumbrare

adunare, lat., V.: nhd.° vereinigen, verbinden, Gg; Q.: I, B, Lang, Sal, Rib, PAl, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

adunatio, lat., F.: nhd.° Vereinigung, Verbindung, Gg; Q.: Lang, Cap, ConcK2=Conc3, Form, DM

adurere, lat., V.: nhd.° anbrennen, sengen, versengen, entzünden, verletzen, beschädigen, Gg; Q.: Ei, B

adustio, lat., F.: nhd.° Anbrennen, Ansengen, Verbrennen, Brandschaden, Sonnenstich, Gg; Q.: B

advectare, lat., V.: nhd.° immer und immer zuführen, Gg; Q.: I

advehere, lat., V.: nhd.° herbeiführen, herbringen, herbeischaffen, herfahren, hertragen, Gg; Q.: I, B

advena, lat., Adj.: nhd.° fremd, ausländisch, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, Form

advena, lat., M. bzw. F.: nhd.° Ankömmling, Fremdling, Reisender, Gg; Hw.: s. advena (Adj.)

advenire, lat., V.: nhd.° herzukommen, hinkommen, ankommen, sich nähern, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Sal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

adventare, lat., V.: nhd.° nahe herzukommen, nahe herbeikommen, rasch heraneilen, heranziehen, herbeieilen, Gg; Q.: I, ConcK1=Conc2

adventicius, lat., Adj.: nhd.° von außen kommend, äußere, ausländisch, fremd, außergewöhnlich, Gg; Q.: I, Ei, Cap

adventio, mlat., F.: nhd.² Ankunft, Gg-, HS-, Ni-, Hb-; Q.: Vis; Hw.: s. adinventio

adventus, lat., M.: nhd.° Ankunft, Eintreffen, Anwesenheit, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

adversari, lat., V.: nhd.° sich mit Tat und Wort gegenüberstellen, sich widersetzen, entgegenwir­ken, widerstreben, feindlich behandeln, bedrängen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, DM

adversarius, lat., Adj.: nhd.° entgegengekehrt, mit dem Gesichte zugekehrt, entgegen, zuwider, widerstrebend, als Gegner gegenüberstehend, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

adversarius, lat., M.: nhd.° Gegner, Widersacher, Widerpart, Kläger, Mitbewerber, Nebenbuhler, Gg; Hw.: s. adversarius (Adj.)

adverse, lat., Adv.: nhd.° sich widersprechend, Gg; Q.: Vis

adversitas, lat., F.: nhd.° Widerwärtigkeit, Schädlichkeit, Gg; Q.: Vis

adversus, lat., Adj.: nhd.° mit der Vorderseite zugekehrt, gegenüber befindlich, vorstehend, vorn, entgegen, zuwider, entgegengesetzt, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bur, Form

adversus, lat., Adv., Präp.: nhd.° in entgegengesetzter Richtung, entgegen, im Raume, gegen, nach, im Vergleich mit, in Hinsicht auf, Gg; Q.: I, Ei, B

advertere, lat., V.: nhd.° hinkehren, hinrichten, hinwenden, Aufmerksamkeit lenken auf, bemerken, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, ConcM=Conc1, DM; Hw. s. adversus

advesperascere, lat., V.: nhd.° beginnen Abend zu werden, dämmern, sich dem Abend zuneigen, Gg; Q.: B

advexare, mlat., V.: nhd.² quälen, weiter quälen, Gg-, HS-, Ni-, HW-; Q.: Vis

advivere, lat., V.: nhd.° fortleben, am Leben bleiben, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

advocare, lat., V.: nhd.° herbeirufen, herzurufen, beiziehen, zu einer Beratung berufen (V.), Rechtsbeistand suchen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

advocatio, lat., F.: nhd.° Herbeirufen, Berufung von Sachverständigen zu gemeinsamer Beratung, Prozeßführung, Beistand vor Gericht, Gg; Q.: I, Ei, Cap, Const1, DM

advocator, mlat., M.: nhd.² Anwalt, Ni; Q.: Const1

advocatus, lat., M.: nhd.° Herbeigerufener, Sachverständiger, Rechtsbeistand, Gg; nhd.² Vogt; Q.: I, Ei, Bur, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, Const1, DM

advolare, lat., V.: nhd.° herbeifliegen, heranfliegen, herfliegen, herbeieilen, eilig herbeikommen, Gg; Q.: Ei

advolvere, lat., V.: nhd.° herbeiwälzen, heranwälzen, niederfallen, Gg; Q.: B

adytum, lat., N.: nhd.° Unbetretbares, Aller­heiligstes, innerster den Laien unzugänglicher Raum, Gg; Q.: I, B

aedes, edes, lat., F.: nhd.° Gemach, Zimmer, Gotteshaus, Tempel, Wohnhaus, Haus, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap (edes), ConcK1=Conc2, DM

aedicula, lat., F.: nhd.° kleiner Bau, kleines Gemach, Zimmerchen, Zimmerlein, kleines Gotteshaus, kleiner Tempel, Tempelchen, kleine Wohnung, Häuschen, Häuslein, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2

aedificare, lat., V.: nhd.° bauen, ein Gebäude errichten, aufbauen, anlegen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bai, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

aedificatio, lat., F.: nhd.° Bauen, Bau, Bauanlage, Baueinrichtung, Gg; Q.: I, B, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

aedificator, lat., M.: nhd.° Bauender, Erbauer, Baumeister, Baulustiger, Gg; Q.: I, B

aedificium, lat., N.: nhd.° Gebäude, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

aedilicius, lat., Adj.: nhd.° ädilizisch, des Ädilen, Gg; Q.: I

aedilicius, lat., M.: nhd.° gewesener Ädil, Mann von ädilizischem Rang, Gg; Hw.: s. aedilicius (Adj.)

aedilis, lat., M.: nhd.° Ädil, Gg; Q.: Ei

aedituus, lat., M.: nhd.° Tempelhüter, Gg; Q.: Ei, B

aedoniare, lat., V.: Vw.: s. idoneare; Q.: Cap

aeducere, lat., V.: Vw.: s. educere; Q.: Cap

aeger, lat., Adj.: nhd.° unwohl, krank, erschöpft, leidend, verdrießlich, geängstigt, schmerzvoll, Gg; Q.: I, Ei, B, DM

aegre, lat., Adv.: nhd.° verdrießlich, schmerzlich, empfindlich, mit Mühe, kaum, schwer, ungern, Gg; Q.: I

aegritudo, egritudo, lat., F.: nhd.° Unwohlsein, Krankheit, Unpäßlichkeit, Seelenleiden, Mißstimmung, Gg; Q.: I, Ei, Vis (egritudo), Lang, Rib, Cap (egritudo), ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2 (egritudo), ConcK2=Conc3, DM

aegrotare, lat., V.: nhd.° krank sein, leiden, kränkeln, darniederliegen, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

aegrotatio, lat., F.: nhd.° Kranksein, Übelbefinden, Krankheit, Seelenstörung, Gg; Q.: B

aegrotus, igrotus, lat., Adj.: nhd.° unwohl, leidend, krank, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Lang, Cap (igrotus), ConcM=Conc1

Aegyptus, lat., F.: nhd.° Ägypten, Gg; Q.: B, Vis, Bai

aelemosina, lat., F.: Vw.: s. eleemosyna; Q.: Cap

aemulari, lat., V.: nhd.° zu erreichen streben, nacheifern, wetteifern, neidisch nacheifern, eifersüchtig sein, Gg; Q.: B, Vis, ConcM=Conc1

aemulatio, lat., F.: nhd.° Nacheiferung, Wetteifer, Eifersucht, Mißgunst, Gg; Q.: B, I

aemulator, lat., M.: nhd.° Nacheiferer, Gg; Q.: B

aemulus, lat., Adj.: nhd.° nachstrebend, nacheifernd, wetteifernd, gleichkommend, neidisch, nebenbuhlerisch, eifersüchtig, feindlich, Gg; Q.: B, Vis, ConcM=Conc1, DM

aeneum, igneum, lat., N.: nhd.° ehernes Gefäß, eherner Kessel, Gg; Q.: Rib (igneum); Hw.: s. inium

aeneus, eneus, lat., Adj.: nhd.° ehern, bronzen, aus Erz, Gg; Q.: I, B, Cap (eneus)

aenigma, enigma, lat., N.: nhd.° Rätsel, Rätselhaftes, dunkle Andeutung, Geheimlehre, Gg; Q.: B, B (enigma)

aequabilis, lat., Adj.: nhd.° gleichzustellend, sich gleichbleibend, gleichmäßig, unparteiisch, Gg; Q.: I, Vis

aequalis, lat., Adj.: nhd.° gleich, gleich beschaffen (Adj.), entsprechend, gleich alt, gleichzeitig, gleiche Stelle im Staate einnehmend, gleichmäßig, gleichförmig, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, PAl, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

aequalitas, lat., F.: nhd.° Gleichheit, gleiche Beschaffenheit, Altersgleichheit, gleiche Stellung, Analogie, Gleichmäßigkeit, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bai, ConcK1=Conc2

aequaliter, lat., Adv.: nhd.° auf gleiche Weise, gleich, gleichmäßig, entsprechend, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, PAl, Al, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, Form

aequanimitas, lat., F.: nhd.° billige Denkungsart, Nachsicht, Geduld, Gg; Q.: I

aequare, lat., V.: nhd.° gleichmachen, ausgleichen, gleichstellen, vergleichen, erreichen, gleichkommen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, ConcK2=Conc3

aequator, lat., M.: nhd.° Gleichmacher, Eicher, Gg; Q.: I

aeque, lat., Adv.: nhd.° gleich, gleichmäßig, ebenso, gerechterweise, billigerweise, Gg; Q.: I, Ei, B, PLSal, Sal, Fris

aequiperare, lat., V.: nhd.° gleich beschaffen (V.), gleich machen, vergleichen, erreichen, Gg; Q.: DM

aequitare, lat., V.: Vw.: s. equitare; Q.: Cap

aequitas, equitas, lat., F.: nhd.° Gleichheit, ebene Beschaffenheit, Gleichmut, Gelassenheit, Gleichheit des Rechts, gleiche Stellung, Billigkeitsprinzip, gleichmäßiges und gerechtes und billiges Verfahren, Gerechtigkeit, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Cap (equitas), ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2 (equitas), ConcK2=Conc3, Form

aequor, lat., N.: nhd.° Ebene, Fläche, ebene Fläche, Meeresspiegel, Gg; Q.: I

aequus, lat., Adj.: nhd.° gleich, waagrecht, günstig, gelassen (Adj.), gleichgültig, gleich breit, gleich hoch, gleich weit, gleich schwer, gleich groß, gleichmäßig, gerecht, billig, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form (aequilentia), DM; R.: aequa lance (gleichartig)

aer, lat., N.: nhd.° untere Luftschicht, Atmosphäre, Duft, Witterung, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

aera, lat., F. (1): nhd.°; Vw.: s. era

aera, lat., F. (2): nhd.° Zahl, Posten, Ära, Zeitabschnitt, Epoche, Gg; Q.: Cap

aeramen, lat., N.: nhd.° Erzwerk, Erz, ehernes Geschirr, Gg; Q.: Ei, B, Lang, Cap, Form

aerarium, lat., N.: nhd.° Schatzkammer, Staatskasse, öffentlicher Schatz, Gg; Q.: I, ConcK1=Conc2, Form, DM; Hw.: s. aerarius

aerarius, lat., Adj.: nhd.° zum Erz gehörig, Erz-, Kupfer-, zum Geld gehörig, Geld-, Münz-, Gg; Q.: I, B, Bur; Hw.: s. aerarium

aerarius, lat., M.: nhd.° Ärarier, Schmelzhütte, Gg; Hw.: s. aerarius (Adj.)

aereus, lat., Adj. (1): nhd.° ehern, kupfern, bronzen, mit Kupfer beschlagen (Adj.), stark tönend, Gg; Q.: I, B, Cap, Form, DM

aereus, lat., Adj. (2): Vw.: s.  

aereus, lat., M.: nhd.° Kupfermünze, Kupferfarbe, Gg; Hw.: s. aereus (1) (Adj.)

aerimannus, lat., M.: Vw.: s. arimannus; Q.: Cap

aerius, aereus, lat., Adj.: nhd.° zur Luft gehörig, in der Luft befindlich, hoch in die Luft ragend, himmelblau, luftig, Gg; Q.: B, Form

aeruginare, eruginare, lat., V.: nhd.° mit Kupferrost überzogen werden, rosten, Gg; Q.: B

aerugo, lat., F. (1): nhd.° Kupferrost, Grünspan, Mißgunst, Scheelsucht, Habsucht, Eigennutz, Gg; Q.: B

aerugo, lat., F. (2): nhd.° Gelbsucht, Gg; Q.: B

aerumna, lat., F.: nhd.° Plackerei, Mühseligkeit, Trübsal, Drangsal, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

aes, lat., N.: nhd.° Erz, Kupfererz, Bronze, Geld, Bronzegeld, Kupfergeld, Aktivvermögen, Passivvermögen, Schulden (F.Pl.), Lohn, Sold, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, Form

aesculus, lat., F.: nhd.° Wintereiche, Speiseeiche, Gg; Q.: Lang

aestas, lat., F.: nhd.° warme und heitere Jahreszeit, Sommer, Sommerluft, Sommerwetter, Gg; Q.: I, B, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

aestimare, estimare, lat., V.: nhd.° Wert einer Sache beurteilen, abschätzen, taxieren, würdigen, gehörig schätzen, anschlagen, ermessen, erwägen, erkennen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Al, Bai, Fris, Cap (estimare), ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

aestimatio, lat., F.: nhd.° Schätzung, Taxe, Ansatz, Abschätzung, Würdigung, Ermessen, Wertschätzung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, Form

aestimator, lat., M.: nhd.° Schätzer, Taxierer, Würdiger, Ermesser und Anerkenner, Gg; Q.: Bai

aestiva, lat., N.Pl.: nhd.° Sommerlager, Standlager, Feldzug, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

aestivus, lat., Adj.: nhd.° sommerlich, Sommer-, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

aestuare, lat., V.: nhd.° wallen, brausen, kochen, heiß sein, Hitze empfinden, branden, wogen, in sorglicher Unruhe sein, Gg; Q.: B, DM

aestus, lat., M.: nhd.° Wallung, Glut, wallende Hitze, Sommerschwüle, Brandung, Strömung, Flut, Aufgeregtheit, Tatendrang, ängstliche Besorgnis, Gg; Q.: B

aetas, etas, lat., F.: nhd.° Zeitlichkeit, Lebenszeit, Menschenalter, Lebensalter, Altersklasse, Zeitalter, Geschlecht, Zeitabschnitt, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Cap (etas), ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

aeternabilis, lat., Adj.: nhd.° ewiger Dauer fähig, unvergänglich, ewig, Gg; Q.: I

aeternalis, lat., Adj.: nhd.° für ewige Dauer eingerichtet, unvergänglich, ewig, Gg; Q.: B, DM

aeternaliter, lat., Adv.: nhd.° ewig, unvergänglich, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

aeternitas, lat., F.: nhd.° ewige Dauer, Ewigkeit, Unvergänglichkeit, ewiges Gedächtnis, ewige Wohlfahrt, Gg; Q.: I, B, Vis

aeternus, lat., Adj.: nhd.° ewig, unsterblich, unvergänglich, unzerstörbar, beständig, fortwährend, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Sal, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

aether, lat., M.: nhd.° feurige Luftregion, obere feinere Luft, Himmel, Äther, Gg; Q.: B; Hw.: s. aethera

aetherius, lat., Adj.: nhd.° ätherisch, himmlisch, zur Luft gehörig, zur Oberwelt gehörig, Gg; Q.: DM

aethimologia, lat., F.: Vw.: s. etymologia; Q.: Cap

aevum, lat., N.: nhd.° schrankenlose ewige Zeit, Ewigkeit, Unvergänglichkeit, Unsterblichkeit, Zeitlichkeit, Lebenszeit, Leben, Menschenalter, Zeit, Zeitalter, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

afantica, lat., N.Pl.: Vw.: s. aphantica

afanticus, lat., Adj.: Vw.: s. aphanticus

affabilis, lat., Adj.: nhd.° ansprechbar, leutselig, zutulich, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

affari, lat., V.: nhd.° anreden, ansprechen, anflehen, Gg; Q.: Lang

affatim, lat., Adv.: nhd.° zur Genüge, hinlänglich, mehr als genug, Gg; Q.: I

affatimire, mlat.-afrk., V.: Vw.: s. affatumire; Q.: PLSal, Sal, Rib

affatimus, mlat.-afrk., Adj.: nhd.² eine Adoption betreffend, bezüglich einer Annahme an Kindes Statt, Ni; Q.: Form

affatomia, mlat.-afrk., F.: Vw.: s. affatumia

affatumia, affatomia, mlat.-afrk., F.: nhd.² Affatomie, Ankindung, Schoßsetzung; Gg-, HS-, Ni-, Hb-; Q.: Sal, Cap

affatumire, affatimire, mlat.-afrk., V.: nhd.² ankinden, auf den Schoß (M.) (1) setzen, als Kind annehmen; Gg-, HS-, Ni-, Hb-; Q.: PLSal (affatimire), Sal (affatimire), Rib (affatimire)

affatus, lat., M.: nhd.° Anreden, Anrede, Ansprache, Gg; Q.: I, B

affectare, lat., V.: nhd.° erfassen, ergreifen, sich einlassen auf, sich aneignen, erstreben, zu gewinnen suchen, Gg; Q.: I, Ei, DM

affectio, lat., F.: nhd.° Einwirkung, Eindruck, Zustand, Verfassung, Liebe, Wille, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcK2=Conc3, DM

affectuosus, lat., Adj.: nhd.° neigungsvoll, liebevoll, zärtlich, Gg; Q.: ConcM=Conc1

affectus, lat., M.: nhd.° Zustand, Verfassung, Gemüt, Leidenschaft, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

afferre, lat., V.: nhd.° herbeibringen, hinschaffen, hervorbringen, vorbringen, aufzuweisen haben, hinterbringen, herbeiführen, veranlassen, hinzufügen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Al, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

afficere, lat., V.: nhd.° hinzutun, in Verbindung bringen, einwirken, verschaffen, erweisen, widerfahren lassen, verursachen, bereiten, machen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

affigere, lat., V.: nhd.° anheften, annageln, anspießen, befestigen, anketten, fesseln an, einprägen, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Form

affiliare, mlat.?, V.: nhd.² adoptieren, an Kindes Statt annehmen, Ni; Q.: Ei

affiliatio, mlat., F.: nhd.² Adoption, Annahme an Kindes Statt, Ni; Q.: Form

affingere, lat., V.: nhd.° hinzubilden, anbilden, anfügen, hinzudenken, andichten, Gg; Q.: Lang

affinis, lat., Adj.: nhd.° angrenzend, verschwägert, verwandt, vertraut, Gg; Q.: I, Ei, B

affinitas, lat., F.: nhd.° Nachbarschaft, Verwandtschaft, Verschwägerung, Schwägerschaft, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcK2=Conc3

affirmare, lat., V.: nhd.° noch fester machen, bekräftigen, befestigen, bestätigen, beteuern, behaupten, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

affirmatio, lat., F.: nhd.° Versicherung, Beteuerung, Bejahung, Gg; Q.: I, Cap, Form

affitimum, mlat.-afrk., N.: nhd.2 Gg-, Ni-, HS-, HW-; Q.: Form; Hw.: s. affatimus

affixus, lat., Adj.: nhd.° fest angeheftet, Gg; Q.: Lang

afflatus, lat., M.: nhd.° Anblasen, Anhauchen, Luft, Luftzug, Gg; Q.: Vis

afflictare, lat., V.: nhd.° heftig hinschlagen, sich sehr ängstigen, beschäftigen, übel zurichten, heimsuchen, plagen, Gg; Q.: I, Cap

afflictatio, lat., F.: nhd.° peinigende Beun­ru­higung, Qual, Gg; Q.: I

afflictio, lat., F.: nhd.° Stoß, Schlag, Demütigung, Niedergeschlagenheit, Gg; Q.: Ei, B, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

afflictus, lat., Adj.: nhd.° übel zugerichtet, zerrüttet, unglücklich, niedergeschlagen, bestürzt, herabgewürdigt, verachtet, Gg; Q.: B, Vis

affligere, lat., V.: nhd.° hinschlagen, anschlagen, werfen, schmettern, beschädigen, niederdrücken, in Bestürzung setzen, in Betrübnis setzen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

affluenter, lat., Adv.: nhd.° reichlich, mit Überfluß, verschwenderisch, Gg; Q.: B

affluere, lat., V.: nhd.° herzufließen, heranströmen, dazufließen, in Überfluß haben, reichlich versehen (Adj.) sein (V.), Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, DM

aforis, lat., Adv.: nhd.° von draußen, Gg; Q.: Form

aframire, mlat.-afrk., V.: Vw.: s. achramire

Africa, lat., F.: nhd.° Afrika, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1

Africanus, lat., Adj.: nhd.° afrikanisch, in Afrika, aus Afrika, Gg; Q.: ConcM=Conc1

Africus, lat., Adj.: nhd.° afrikanisch, Gg; Q.: B

agape, lat., F.: nhd.° Liebesmahl, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

agaso, lat., M.: nhd.° Pferdeknecht, Stallknecht, Eselstreiber, tölpischer Bursche, Gg; Q.: I, Const1

agellus, lat., M.: nhd.° kleiner Acker, Äckerchen, Äckerlein, kleines Grundstück, kleiner Landsitz, Gg; Q.: ConcM=Conc1

agens, lat., Part.Präs.: Vw.: s. agere; Q.: Cap, ConcM=Conc1, Form

ager, lat., M.: nhd.° Feld, Grundstück, Grundbesitz, flaches Land, freies Feld, Tal, Gebiet, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

agere, lat., V.: nhd.° in Bewegung setzen, treiben, führen, leiten, lenken, steuern, in Gang bringen, vorschieben, fortreißen, jagen, hetzen, verfolgen, wegschaffen, plagen, quälen, anregen, anfeuern, dienstlich tätig sein (V.), sich verhalten, zubringen, verleben, tätig sein (V.), handeln, verrichten, denken, vortragen, verwalten, eintreiben, verhandeln, Prozeß führen, Sache verteidigen, prozessieren, klagen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM; Hw.: s. acta

agger, lat., M.: nhd.° Erde, Schutt, Erdwall, Erhöhung, Schanze, Damm, Stadtmauer, Grenzbefestigung, Dammweg, Altar, Grabhügel, Holzstoß, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bai, Cap

aggestus, lat., M.: nhd.° Herbeitragen, Herbeischaffen, Herbeischleppen, Auftragen, Aufwurf, Damm, Grabhügel, Gg; Q.: B

agglutinare, lat., V.: nhd.° anleimen, ankitten, ankleben, anheften, sich an etwas hängen, sich an etwas ketten, Gg; Q.: B

aggravare, lat., V.: nhd.° ein Gewicht schwerer machen, gewichtiger machen, verstärken, belästigen, Gg; Q.: B, Vis, Cap, ConcM=Conc1

aggredi, lat., V.: nhd.° heranschreiten an, heranschreiten zu, zugehen auf, sich nähern, für sich zu stimmen suchen, losgehen auf, angreifen, überfallen, verfolgen, unternehmen, beginnen, versuchen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

aggregare, lat., V.: nhd.° zugesellen, sich beigesellen, anschließen, hinzunehmen, zusam­men­häufen, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

aggressio, lat., F.: nhd.° Anfall, Angriff, der erste Anlauf, Schlußfolge, Syllogismus, Gg; Q.: I

aggressor, lat., M.: nhd.° Angreifer, Räuber, Gg; Q.: Ei

agiographus, lat., M.: Vw.: s. hagiographus; Q.: ConcK1=Conc2

agitare, lat., V.: nhd.° eifrig treiben, antreiben, herumtreiben, lenken, jagen, hetzen, schütteln, peitschen, bewegen, rege machen, aufregen, reizen, plagen, quälen, verspotten, verhandeln, verfechten, behaupten, überlegen (V.), erwägen, verrichten, walten, herrschen, verleben, wohnen, sich benehmen, auftreten, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Sax

agitatio, lat., F.: nhd.° Inbewegungsetzen, Bewegung, Betreiben, Schwanken, geistige Tätigkeit, Regsamkeit, Gg; Q.: B, Vis, ConcK2=Conc3

agitator, lat., M.: nhd.° Treiber, Wagenlenker, Gg; Q.: I, B

agmen, lat., N.: nhd.° Zug, Trupp, Schar (F.) (1), Schwarm, Rudel, Marschkolonne, Heerhaufen, Heerhaufe, Geschwader, Gg; Q.: B

agminalis, lat., Adj.: nhd.° zum Zuge gehörig, Gg; Q.: I

agnasci, lat., V.: nhd.° hinzugeboren werden, nachwachsen, in eine Familie kommen, an etwas wachsen (V.) (1), auf etwas wachsen (V.) (1), Gg; Q.: I, Ei

agnatio, lat., F.: nhd.° Nachgeborenwerden, Zuwachs, Anwuchs, Auswuchs, Gg; Q.: I, Vis, Bai, Form, Ei

agnatus, lat., M.: nachgeborener Sohn, Ange­borener, Anverwandter väterlicherseits, Agnat, Gg; Q.: I, Ei

agnellus, lat., M.: nhd.° Lämmchen, Lämmlein, Gg; Q.: Cap

agnitio, lat., F.: nhd.° Anerkennen, Anerkennung, Annahme, Erkenntnis, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Sal

agnitor, lat., M.: nhd.° Anerkenner, Gg; Q.: B

agnoscere, lat., V.: nhd.° anerkennen, erkennen, sich entsinnen, einräumen, zugeben, gelten lassen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

agnus, lat., M.: nhd.° Lamm, Gg; Q.: Ei, B, PLSal, Sal, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

agon, lat., M.: nhd.° Wettkampf, Kampfspiel, Gg; Q.: I, B, Form

agonia, lat., F.: nhd.° äußerste Angst, Todeskampf, Gg; Q.: B, Form

agonizare, lat., V.: nhd.° kämpfen, Gg; Q.: B

agonothesia, lat., F.: nhd.° Anordnung den Kampfspiels, Kampfspielamt, Gg; Q.: I

agonotheta, lat., M.: nhd.° Kampfvorsteher, Kampfrichter, Gg; Q.: I

agrariensis, lat., Adj.: nhd.° zum Wachdienst gehörig, Gg; Q.: I

agrarius, lat., Adj.: nhd.° zu den Äckern gehörig, Staatsländereien betreffend, Gg; Q.: B, Bai, Cap, Form

agraticum, lat., N.: nhd.° Ackergeld, Gg; Q.: I

agrestis, lat., Adj.: nhd.° wild, wildgewachsen, ländlich, bäuerisch, ungebildet, derb, Gg; Q.: I, Ei, B, Form

agrestis, lat., M.: nhd.° Ungebildeter, Gg; Hw.: s. agresits (Adj.)

agricola, lat., M.: nhd.° Landwirt, Landmann, Ackermann, Bauer (M.) (1); Gg; Q.: I, B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

agricultura, lat., F.: Ackerbau; Gg; Q.: Form;  Hw.: s. cultura

agrimensor, lat., M.: nhd.° Feldmesser, Gg; Q.: I

ait, lat., V. (3. Pers. Sg. Präs. Ind. Akt.): nhd.° bejaht, behauptet, versichert, sagt, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, ConcM=Conc1

ala, lat., F.: nhd.° Flügel, Achsel, Achselhöhle, Schar (F.) (2), Abteilung, Gg; Q.: Ei, B

alabaster, lat., M.: nhd.° Salbenfläschchen, Gg; Q.: B

alabastrum, lat., N.: nhd.° Salbenfläschchen, Gg; Hw.: s. alabaster

alacer, lat., Adj.: nhd.° aufgeregt, erregt, lustig, munter, Gg; Q.: B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

alacritas, lat., F.: nhd.° Aufgeregtheit, Munterkeit, Lustigkeit, Lust, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

Alamannia, lat., F.: nhd.° Alamannien, Gg; Q.: Bur, Lang, Al

Alamannus, lat., Adj.: nhd.° alamannisch, alemannisch, Gg; Q.: Rib, PAl, Al, Bai

Alamannus, lat., M.: nhd.°Alemanne, Alamanne, Gg; Hw.: s. Alamannus (Adj.)

alapa, lat., F.: nhd.° Backenstreich, Ohrfeige, Gg; Q.: B, Vis, Lang, Rib

alaris, lat., Adj.: nhd.° zu den Flügeltruppen gehörig, Gg; Q.: I

alatus, lat., Adj.: nhd.° geflügelt, Gg; Q.: PAl

alba, lat., F.: nhd.° weißes Gewand, weiße Perle, Gg; Q.: B, Cap, Form

albare, lat., V.: nhd.° weiß machen, weiß färben, Gg; Q.: Lang

albergare, mlat., V.: nhd.² bleiben, lagern, Ni; Q.: Cap; Hw.: s. haribergare

albor, lat., M.: nhd.° weiße Farbe, Weißes im Stoff, Weißes im Ei, weißer Fleck im Auge, Gg; Q.: B

albugo, lat., F.: nhd.° Weißes, weißer Fleck im Auge, Schuppen (F.Pl.) auf dem Kopf, Gg; Q.: B

album, lat., N.: nhd.° Weißes, weiße Farbe, weiße Tafel, Gg; Q.: I, Ei, B

albus, lat., Adj.: nhd.° glanzlos weiß, grauweiß, grau, bleich, fahl, hell, rein, Gg; Q.: Ei, B, Cap, DM; Hw.: s. alba, album

alea, lat., F.: nhd.° Würfelspiel, Glücksspiel, Hasard, Risiko, Gefahr, blinder Zufall, Wagnis, Würfel, Gg; Q.: I, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

aleator, lat., M.: nhd.° Würfelspieler, Glücksspieler, Gg; Q.: I

alere, lat., V.: nhd.° aufnähren, nähren, ernähren, füttern, speisen, Unterhalt gewähren, beleben, fördern, kräftigen, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

alias, lat., Adv.: nhd.° ein anderes Mal, sonst, bald so bald anders, anderswo, bei anderen Gelegenheiten, übrigens, in keinem anderen Fall, auf andere Weise, Gg; Q.: Ei, B

alibi, lat., Adv.: nhd.° anderswo, an einem anderen Ort, sonst noch, in anderen Dingen, bei jemand anderem, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Bai, ConcM=Conc1, DM

alicubi, lat., Adv.: nhd.° irgendwo, Gg; Q.: I, Vis, Lang, PLSal, Sal

alienare, lat., V.: nhd.° entfremden, entfernen, verstoßen, verrückt machen, sich lossagen, abfallen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

alienatio, lat., F.: nhd.° Entfremdung, Veräußerung, Geistesabwesenheit, Bewußtlosig­keit, Abneigung, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcK1=Conc2

alienigena, lat., M.: nhd.° Ausländer, Fremder, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

alienus, lat., Adj.: nhd.° fremd, fernstehend, nicht verwandt, nicht angehörig, ausländisch, verwirrt, verückt, verfeindet, nachteilig, unangemessen, unvereinbar, gleichgültig, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

alimentum, lat., N.: nhd.° Nahrung, Aliment, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

alimonia, lat., F.: nhd.° Ernährung, Unterhalt, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

alio, lat., Adv.: nhd.° anderswohin, zu anderen, zu etwas anderem hin, Gg; Q.: Ei

alioquin, lat., Adv.: nhd.° in anderer Hinsicht, im übrigen, übrigens, sonst, überhaupt, im allgemeinen, andernfalls, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bai

aliquamdiu, lat., Adv.: nhd.° eine Weile lang, eine Strecke weit, Gg; Q.: I, B, Lang

aliquando, lat., Adv.: nhd.° irgend jemals, irgendeinmal, sonst, einst, einmal, endlich, manchmal, bisweilen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Rib, ConcM=Conc1, DM

aliquantulum, lat., N.: Hw.: s. aliquantulus

aliquantulus, lat., Adj.: ziemlich klein, gering, Gg; Q.: B (aliquantulum), Vis, Lang, DM

aliquantus, lat., Adj.: nhd.° ziemlich, erheblich, erklecklich, ein guter Teil von, nicht unbedeutend, merklich, einigermaßen, beträchtlich, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Al

aliquatenus, lat., Adv.: nhd.° bis zu einem gewissen Punkte hin, ziemlich weit, einigermaßen, Gg; Q.: I, Ei, DM

aliqui, lat., Adj.: nhd.° irgendein, Gg; Q.: I, Ei, CEur, Vis, Bur, PLSal, Sal, Al, Bai, ConcM=Conc1, DM

aliquicumque, lat., Adj.: nhd.° irgendein beliebiger anderer, Gg; Q.: PLSal, Sal

aliquilibet, lat., Adj.: nhd.° irgendein beliebiger anderer, Gg; Q.: I

aliquis, lat., Adj.: nhd.° irgend jemand, dieser und jener, manch, irgend, Gg; Q.: B, CEur, Vis, Bur, Lang, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Cham, Fris; Hw.: s. aliquisque

aliquisque, lat., Adj.: nhd.° irgendein, Gg; Q.: Al; Hw.: s. aliquis

aliquot, lat., Num. indef. indecl.: nhd.° irgendeinige, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcM=Conc1, DM

aliquotiens, lat., Adv.: nhd.° einige Male, mehr als einmal, Gg; Q.: I, Ei, Lang, Bai

aliter, lat., Adv.: nhd.° anders, auf andere Weise, andernfalls, sonst, Gg; Q.: I, Ei, B, Rib, Bai

aliubi, lat., Adv.: nhd.° anderswo, hier und dort, an verschiedenen Orten, Gg; Q.: Sal, Rib, DM

alium, lat., N.: nhd.° Knoblauch, Lauch, Gg; Q.: Cap

aliunde, lat., Adv.: nhd.° anderswoher, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Rib, DM

alius, lat., Adj.: nhd.° andere, ein anderer, verschieden, übrig, zweite, Gg; Q.: B, Ei, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Cham, Fris, ConcM=Conc1, Form, DM

allassare, adlassare, mlat., V.: nhd.² abhetzen, PLSal; Q.: PLSal (adlassare), Sal (adlassare)

allectio, lat., F.: nhd.° Wahl, Aufnahme, Aushebung der Truppen, Gg; Q.: I

allegare, lat., V.: nhd.° absenden, abordnen, verleiten, anstiften, sich berufen (V.) auf, geltend machen, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form

allegatio, lat., F.: nhd.° Absendung einer Person, Geltendmachung einer Ursache, Gg; Q.: I, Ei, ConcM=Conc1, Form

allegere, lat., V.: nhd.° dazuwählen, durch Wahl aufnehmen, wählen, Gg; Q.: I, Ei

allegoria, lat., F.: nhd.° Allegorie, Gg; Q.: B

allegoricus, lat., Adj.: nhd.° allegorisch, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

alleluia, lat., Interj.: Vw.: s. halleluja; Q.: B, Cap

allevare, lat., V.: nhd.° emporheben, aufrichten, unterstützen, erleichtern, trösten, sich erholen, Gg; Q.: B, Cap

alleviare, lat., V.: nhd.° leichter machen, erleichtern, Gg; Q.: B

allicere, lat., V.: nhd.° anlocken, ködern, anziehen, gewinnen, Gg; Q.: Ei, B

allidere, lat., V.: nhd.° an etwas anstoßen, anwerfen, anschlagen, zu Schaden kommen, Gg; Q.: B

alligare, lat., V.: nhd.° anbinden, festbinden, festmachen, hemmen, einbinden, umwickeln, fesseln, ketten, verbindlich machen, verpflichten, sich schuldig machen, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcK2=Conc3, Form, DM

alligatio, lat., F.: nhd.° Anbinden, Bindemittel, Band (N.), eheliches Band (N.), Gg; Q.: Vis

alligatura, lat., F.: nhd.° Anbinden, Verbinden, Amulett, Bündel, Gg; Q.: B

allocutio, lat., F.: nhd.° Anreden, Anrede, Zuspruch, Beschwichtigung, Charakterschilde­rung, Anfeuern, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2

alloqui, lat., V.: nhd.° anreden, Ansprache halten, zureden, anflehen, trösten, Gg; Q.: B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

alloquium, lat., N.: nhd.° Ansprache, Gespräch, Tröstung, Trostmittel, Gg; Q.: Vis, ConcK2=Conc3, Form, DM

alluere, lat., V.: nhd.° anspülen, bespülen, Gg; Q.: I

alluvio, lat., F.: nhd.° Anspülen, Herandringen, Anschwemmung, Anschutt, Gg; Q.: I, Ei, B, DM

almitas, mlat., F.: nhd.² Holdseligkeit, Ni; Q.: ConcK1=Conc2

almities, lat., F.: nhd.° Holdseligkeit, Gg; Q.: Cap

almus, lat., Adj.: nhd.° nährend, fruchtbar, hold, lieb, gütig, labend, erquickend, Gg; Q.: I

alninus, mlat., Adj.: nhd.² Erlen-, Ni; Q.: PLSal, Sal

aloe, lat., F.: nhd.° Aloe, Gg; Q.: B

Alpes, lat., F.Pl.: nhd.° Höhe, hoher Berg, Alpen, Hochgebirge, Gg; Q.: Lang, Form

altaria, lat., N.Pl.: nhd.° Aufsatz auf dem Opfertisch, Opferherd, Hochaltar, Brandaltar, Altar, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, Al, Bai, Fris, ConcM=Conc1, DM, Rib (altarium), ConcK1=Conc2 (altarium)

alte, lat., Adv.: nhd.° hoch, tief, Gg; Q.: Ei

altea, lat., F.: nhd.° Eibisch, Gg; Q.: Cap

alter, lat., Adj.: nhd.° andere, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Cham, Fris, ConcM=Conc1, DM

altercare, lat., V.: Vw.: s. altercari; Q.: Form

altercari, altercare, lat., V.: nhd.° Wortwechsel haben, Wortwechsel führen, hinreden und herreden, disputieren, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Cham, Fris, ConcM=Conc1, Form, DM

altercatio, lat., F.: nhd.° kurze Entgegnung, Wortwechsel, Wortzank, Wortstreit, Gg; Q.: I, Ei, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

alternare, lat., V.: nhd.° abwechseln lassen, abwechseln, auf die Alternative stellen, schwanken, Gg; Q.: I, Vis

alternus, lat., Adj.: nhd.° einer um den anderen, abwechselnd, gegenseitig, Gg; Q.: I, B, ConcM=Conc1

alteruter, lat., Adj.: nhd.° einer von beiden, einer den anderen, einander, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, DM

altilia, lat., N.Pl.: nhd.° Mastgeflügel, Gg; Q.: B

altitudo, lat., F.: nhd.° Höhe, Anhöhe, Erhabenheit, Tiefe, Ruhe, Verschlossenheit, Gg; Q.: B, DM

altrinsecus, lat., Adv.: nhd.° auf der anderen Seite, von der einen oder anderen Seite, auf beiden Seiten, Gg; Q.: Ei

altum, lat., N.: nhd.° Höhe, Erhabenes, Tiefe, Inneres, Grund der Seele, Gg; Hw.: s. altus

altus, lat., Adj.: nhd.° hoch, tief, laut, hell, erhaben, hochgeboren, weit entfernt, tief innerlich, unergründlich, versteckt, Gg; Q.: I, Ei, B, Al, ConcM=Conc1, DM

alumnus, lat., Adj.: nhd.° ernährt, gepflegt, aufgezogen, Gg; Q.: Ei, B, Bur, ConcK2=Conc3

alumnus, lat., M.: nhd.° Pflegling, Pflegekind, Zögling, Ernährer, Gg; Hw.: s. alumnus (Adj.)

alvearium, lat., N.: nhd.° Bienenstand, Bienenhaus, Gg; Q.: Sax

alveolus, lat., M.: nhd.° kleine Mulde, Wanne, kleiner Trog, Napf, Schanzkorb, Spielbrett, kleines Flußbett, Weberschiffchen, Gg; Q.: B, Bai, DM

alveus, lat., M.: nhd.° Wanne, Mulde, Trog, Kahn, Nachen, Wasserbecken, Flußbett, Bienenstock, Spielbrett, Würfelspiel, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bai, DM

alvus, lat., Adj.: Vw.: s. albus; Q.: B

amabilis, lat., Adj.: nhd.° liebenswürdig, geeignet Liebe zu erwecken, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

amactum, mlat., N.: nhd.² ein Edelmetall, Ni-; Q.: Form

amallus, lat., M.: Vw.: s. gamallus; Q.: Sal, Rib

amandare, lat., V.: nhd.° fortweisen, verweisen, außer Landes schicken, Gg; Q.: Vis

amandola, lat., F.: Vw.: s. amygdala

amans, lat., Adj.: nhd.° liebevoll, zugetan, freundlich, lieb, herzlieb, allerliebst, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK1=Conc2

amans, lat., Sb. comm.: nhd.° Liebender, Verliebter, Liebhaber, Gg; Hw.: s. amans (Adj.)

amanuensis, ammanuensis, lat., M.: nhd.° Sklave als Schreiber, Sklave als Sekretär, Gg; Q.: Ei, Form, DM (ammanuensis)

amare, lat., Adv.: nhd.° bitter, voller Galle, zornsüchtig, verletzend, Gg; Q.: B

amare, lat., V.: nhd.° lieben, liebhaben, verbunden sein, Gefallen finden, gern sehen, pflegen, sinnlich lieben, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

amaricare, lat., V.: nhd.° erbittert sein, Gg; Q.: B

amaritudo, lat., F.: nhd.° Bitterkeit, bitterer Geschmack, Widerliches, Unangenehmes, Gereiztheit, Erbitterung, Kränkendes, Gg; Q.: B, Vis, ConcM=Conc1

amarus, lat., Adj.: nhd.° bitter, widerlich, lästig, herb, empfindlich, reizbar, beißend, verletzend, Gg; Q.: B, Vis

amator, lat., M.: nhd.° Liebhaber, Verehrer, Freund, Anbeter, Buhler, Gg; Q.: B, Vis, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

amatorius, lat., Adj.: nhd.° verliebt, zärtlich, buhlerisch, Gg; Q.: Ei, Cap, ConcK1=Conc2

ambactonia, ambachtonia, mlat.-afrk., F.: nhd.² Dienerin, Ni-; Q.: PLSal, Sal

ambages, lat., F.: nhd.° Umgang, Umlauf, Irrgang, Irrweg, Umschweife, Zweideutigkeit, Ausflucht, Ungewißheit, Verlegenheit, Gg; Q.: I, Ei

ambascia, mlat., F.: nhd.² Auftrag, Transportdienst, Reise, Ni; Q.: Bur, PLSal, Sal, Form

ambasciare, mlat., V.: nhd.² Botschaft übermitteln, mitteilen, Ni; Q.: Form

ambasciatus, mlat., M.: nhd.² Amt, Auftrag, Ni; Q.: Cap

ambiegnus, ambignus, lat., Adj.: nhd.° von beiden Seiten mit Lämmern umgeben, Gg; Q.: I (ambignus), Ei (ambignus), B (ambignus), Vis (ambignus)

ambigere, lat., V.: nhd.° uneins sein, entgegengesetzter Ansicht sein, streiten, bestreiten, streitig sein, ungewiß sein, schwanken, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1

ambignus, lat., Adj.: Vw.: s. ambiegnus

ambiguitas, lat., F.: nhd.° Zweideutigkeit, Doppelsinn, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Cap, ConcM=Conc1

ambiguus, lat., Adj.: nhd.° sich nach zwei Seiten hinneigend, schwankend, zweifelhaft, ungewiß, unsicher, mit sich uneins, unentschieden, unschlüssig, vieldeutig, zweideutig, doppelsinnig, rätselhaft, unzuverlässig, Gg; Q.: Ei

ambire, lat., V.: nhd.° herumgehen um etwas, umgehen, bittend angehen, etwas umgeben, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcM=Conc1, Form, DM

ambitio, lat., F.: nhd.° Herumgehen, Umlauf, Bahn, Umgebung, Herumgehen als Bittsteller, Amtsbewerbung, Ehrgeiz, Eitelkeit, Gunstbuhlerei, Parteilichkeit, Streben nach Ehre und Rang, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

ambitiosus, lat., Adj.: nhd.° immer und immer herumgehend, umgebend, umschlingend, ehrgeizig, ehrsüchtig, eitel, geziert, anspruchsvoll, nach Gunst haschend, bestechlich, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcK1=Conc2

ambitus, lat., M.: nhd.° Herumgehen, Umkreisung, Umlauf, Bahn, Weitläufigkeit, Ausdehnung, Eitelkeit, Streben nach Ehre, Ehrgeiz, Eitelkeit, Schonung, Buhlen (N.), Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcK1=Conc2

ambo, lat., Adj.: nhd.° beide, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Bai, Sax, Thur, Fris, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

ambulare, lat., V.: nhd.° umhergehen, wandeln, einherstolzieren, auftreten, wandern, marschieren, schlendern, sich herumtreiben, spazieren gehen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, PAl, Bai, Cham, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

ambulator, lat., M.: nhd.° Herumgeher, Spaziergänger, Hausierer, Gg; Q.: Form

ambulatorius, lat., Adj.: nhd.° beweglich, wechselnd, zum Spazierengehen dienend, Gg; Q.: Lang

amburere, lat., V.: nhd.° ringsherum verbrennen, versengen, braten, erfrieren machen, Gg; Q.: I, Ei

amen, lat., Interj.indecl.: nhd.° es geschehe, es sei, amen, Gg; Q.: Ei, B, Bur, Rib, Cap, ConcM=Conc1, DM

amens, lat., Adj.: nhd.° unsinnig, sinnlos, kopflos, außer sich, verrückt, rasend, aberwitzig, albern, Gg; Q.: Cap

amentia, lat., F.: nhd.° Verstandlosigkeit, Sinnlosigkeit, Kopflosigkeit, Verrücktheit, Aberwitz, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcM=Conc1

amethystus, lat., F.: nhd.° Amethyst, Gg; Q.: B

amica, lat., F.: nhd.° Freundin, Gg; Q.: Ei, B; Hw.: s. amicus

amicitia, lat., F.: nhd.° Freundschaft, Freudschaftsbündnis, Sympathie, Verträglichkeit, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bai, Fris, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

amictorium, lat., N.: nhd.° Halstuch, Busentuch, Brusttuch, Umwurf, Gg; Q.: I

amictus, lat., M.: nhd.° Umwerfen eines Gewandes, Tragen der Toga, Faltenwurf, Tracht, Umwurf, Mantel, Obergewand, Hülle, Gg; Q.: B, Cap

amicus, lat., Adj.: nhd.° befreundet, wohlwollend, geneigt, günstig, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Sal, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM; Hw.: s. amica

amicus, lat., M.: nhd.° Freund, guter Freund, Gönner, Gefährte, Staatsfreund, Gg; Hw.: s. amicus (Adj.)

amissarius, lat., M.: Vw.: s. admissarius

amissio, lat., F.: nhd.° Verlieren, Verlust, Einbuße, Verlust durch Tod, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

amita, lat., F.: nhd.° Schwester des Vaters, Tante, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Sal, Cap, ConcM=Conc1, Form

amittere, lat., V.: nhd.° wegschicken, entlassen, gehen lassen, aufgeben, verzichten, außer Acht lassen, verlieren, einbüßen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Rib, Bai, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

ammanuensis, lat., M.: Vw.: s. amanuensis

ammonitio, lat., F.: Vw.: s. admonitio

amnis, lat., M.: nhd.° Gewässer, Strom, Strömung, Waldstrom, Wildbach, Gg; Q.: I, B, DM

amodo, lat., Adv.: nhd.° von nun an, Gg; Q.: B, Vis, Lang, PLSal, Sal, ConcM=Conc1, DM

amoenitas, lat., F.: nhd.° Annehmlichkeit, Anmutiges, Reizendes, Liebliches, Ergötzliches, Wonne, reizende Umgebung, Gg; Q.: I

amoenus, lat., Adj.: nhd.° anmutig, reizend, lachend, wonnig, lieblich, gefällig, Gg; Q.: DM

amor, lat., M.: nhd.° Liebe, Liebesgott, Liebling, Geliebter, Geliebte, Sehnsucht, Verlangen, Lust, Wunsch, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

amovere, lat., V.: nhd.° fortbewegen, wegschaffen, entfernen, entziehen, verbannen, abwenden, abwälzen, beiseite lassen, fernhalten, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

amphitheatrum, lat., N.: nhd.° Amphitheater, Gg; Q.: I

amphora, lat., F.: nhd.° Amphora, Krug (M.) (1), Maß für Flüssigkeiten, Gewicht, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap

ample, lat., Adv.: nhd.° reichlich, ansehnlich, bedeutend, großartig, prächtig, glänzend, herrlich, Gg; Q.: I (amplius), Ei (amplius), B (amplius); Hw.: s. amplius

amplecti, lat., V.: nhd.° umschlingen, umfassen, umfangen, umgeben, ergreifen, benutzen, hoch halten, ausführen, zusammenfassen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

ampliare, lat., V.: nhd.° vergrößern, erweitern, ausdehnen, vermehren, erhöhen, hervorheben, verherrlichen, verschieben, vertagen, Gg; Q.: I, B, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

ampliator, lat., M.: nhd.° Mehrer, Gg; Q.: Lang

amplificare, lat., V.: nhd.° intensiv ausdehnen, vergrößern, erhöhen, steigern, in ein helleres Licht setzen, kraftvoll ausführen, Gg; Q.: B, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, DM

amplitudo, lat., F.: nhd.° Größe, Weite, Ansehnlichkeit, Erhabenheit, Glanz, bedeutende Stellung, erhabener Schwung, Großartigkeit, Gg; Q.: I, B, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

amplius, lat., Adv.: Vw.: s. ample; Q.: I, Ei, B

amplus, lat., Adj.: nhd.° umfangreich, weit, geräumig, ansehnlich, groß, bedeutend, glänzend, ehrenvoll, hochgestellt, erlaucht, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, PAl, Bai, Sax, Fris, ConcM=Conc1, DM

ampulla, lat., F.: nhd.° kleine Flasche, Fläschchen, Fläschlein, Salbenfläschchen, Redeschwulst, Bombast, Gg; Q.: Cap

amputare, lat., V.: nhd.° abschneiden, kappen, abhauen, ablösen, beschneiden, verkürzen, vermindern, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, PLSal, Sal, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

amputatio, lat., F.: nhd.° Abschneiden, Verlust, Aufhören, Gg; Q.: I, Vis, Cap

amula, emola, lat., F.: nhd.° Trinkgefäß mit einem Volumen von einem ama, Gg-, Ni; Q.: B (emola)

amygdala, amandola, amigdala, lat., F.: nhd.° Mandel, Mandelkern, Mandelbaum, Gg; Q.: B, Form (amandola), Form (amigdala), DM (amandola)

amygdalinus, lat., M.: nhd.° Mandel-, Mandel-baum, Gg; Q.: Cap

amygdalum, lat., N.: nhd.° Mandel, Mandelkern, Gg; Q.: DM

an, lat., Konj.: nhd.° oder, oder ob, oder vielleicht, oder etwa auch, vermutlich, wahrscheinlich, doch wohl, schwerlich, oder vielmehr, oder gar, oder etwa, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Rib, Al, Bai, ConcM=Conc1, DM

anabolicarius, lat., M.: nhd.° Frachtschiffer, Importeur, Gg; Q.: Ei

anachoreta, lat., M.: nhd.° Einsiedler, Eremit, Anachoret, Q.: Cap, Form, DM

analogium, lat., N.: nhd.° Sprechpult, Lesepult, Gg; Q.: Cap

anas, lat., F.: nhd.° Ente, Gg; Q.: PAl, Cap

anatalia, mlat.?, F.: nhd.² ein Übergabesymbol, Ni-, MlatWb-; Q.: Form

anathema, lat., N.: nhd.° Weihegeschenk, Fluch, Bann, Gg; Q.: B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

anathematizare, lat., V.: nhd.° verfluchen, sich verfluchen, mit dem Kirchenbann belegen (V.), Gg; Q.: B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

anaticula, lat., F.: nhd.° Entchen, Entlein, Gg; Q.: Form

anceps, lat., Adj.: nhd.° doppelköpfig, doppelseitig, von vorn und von hinten, doppelt, doppelsinnig, ungewiß, unzuverlässig, bedenklich, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap

anchora, lat., F.: Vw.: s. ancora

ancilla, lat., F.: nhd.° Magd, Dienerin, Sklavin, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Vis, Lang, PLSal, Sal, Rib, PAl, Al, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

ancillula, lat., F.: nhd.° junge Magd, Dienerin, Sklavin, Gg; Q.: B

ancora, anchora, lat., F.: nhd.° Anker, Klammer, Gg; Q.: B (anchora)

andecinga, mlat.-abay., F.: nhd.² anbaufähiges Stück Land, Ni; Q.: Bai

andedus, mlat., M.: nhd.² Feuerbock, Ni-; Q.: Cap

andelangus, mlat., M.: nhd.² Handschuh, Ni; Q.: Form

anesum, lat., N.: Vw.: s. anisum

aneta, mlat., F.: nhd.² Ente, Ni; Q.: PLSal, Sal

anethum, lat., N.: nhd.° wohlriechende Pflanze, Dill, Gg; Q.: B, Cap

angaria, lat., F.: nhd.° Spanndienst, Fronfuhr, Fronfuhrwerk, Gg; Q.: I, B, Lang, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK1=Conc2, Const1, Form, DM,

angarialis, lat., Adj.: nhd.° zum Frondienst gehörig, Gg; Q.: I

angariare, lat., V.: nhd.° für den öffentlichen Dienst in Anspruch nehmen, Frondienst verlangen, Gg; Q.: I

angelicus, lat., Adj.: nhd.° zu den Boten gehörend, Engeln zukommend, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

angelus, lat., M.: nhd.° Bote, Gottesbote, Engel, Gg; Q.: B, Vis, Lang, Sal, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

angere, lat., V.: nhd.° beengen, zusammenschnüren, würgen, beklemmen, beunruhigen, quälen, sich ängstigen, melancholisch sein, Gg; Q.: B

Anglus, lat., M.: nhd.° Angel (M.), Gg; Q.: Thur

anguilla, lat., F.: nhd.° Aal, Gg; Q.: PLSal, Sal

anguis, lat., F.: nhd.° Schlange, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

angulare, lat., V.: nhd.° eckig machen, Gg; Q.: Bai

angularis, lat., Adj.: nhd.° winkelig, eckig, Gg; Q.: B, Bai, Fris

angularis, lat., M.: nhd.° viereckiges Gefäß, Winkel­maß, Gg; Hw.: s. angularis (Adj.)

angulus, lat., M.: nhd.° Ecke, Winkel, Spitze, Bucht, Golf, Schlupfwinkel, Gg; Q.: Ei, B, Vis, PLSal, Sal, Bai, Form

angustare, lat., V.: nhd.° enger machen, verengen, beschränken, Gg; Q.: I, Cap

angustia, lat., F.: nhd.° Enge, Engpaß, Kürze des Atems, Beklemmung, Beschränktheit, Mittel­losigkeit, Klemme, Verlegenheit, Engherzigkeit, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, DM

angustum, lat., N.: nhd.° Enge, enger Raum, Klemme, Verlegenheit, Not, Gg; Hw.: s. angustus (Adj.)

angustus, lat., Adj.: nhd.° eng, schmal, knapp, kurz, beschränkt, dürftig, bedenklich, einfach, engherzig, peinlich, Gg; Q.: I, B

anhelare, lat., V.: nhd.° stark atmen, mühsam atmen, Atem holen, schnauben, keuchen, Gg; Q.: ConcK2=Conc3, DM

anilis, lat., Adj.: nhd.° alten Weibern eigen, altweiberhaft, altmütterlich, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

anima, lat., F.: nhd.° Wehendes, Luft, Luftzug, Hauchendes, Lebenshauch, Lebensgeist, Seele, Geist, Schatten, belebtes Wesen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

animadversio, lat., F.: nhd.° Beobachtung, Aufmerksamkeit, Ahndung, Rüge, Strafe, Tadel, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

animadvertere, lat., V.: nhd.° aufmerken, beachten, wahrnehmen, erkennen, ahnden, rügen, strafen, tadeln, hinrichten, Gg; Q.: I, Ei, B, DM

animaequus, lat., Adj.: nhd.° gleichmütig, guten Mutes, Gg; Q.: B

animal, lat., N.: nhd.° Geschöpf, lebendes Wesen, Tier, Rind, Postpferd, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Bai, Sax, Thur, Cham, Fris, Cap, ConcK1=Conc2, DM

animalis, lat., Adj.: nhd.° luftartig, luftig, zum Atmen dienend, Leben gebend, beseelt, lebendig, Gg; Q.: Ei, B, Form

animalis, lat., F.: nhd.° Lebewesen, Tier, Gg; Hw.: s. animalis (Adj.)

animans, lat., Adj.: nhd.° beseelt, lebend, belebt, Gg; Q.: B, Bai

animans, lat., Sb.: nhd.° Geschöpf, Wesen, Gg; Hw.: s. animans (Adj.)

animare, lat., V.: nhd.° beleben, beseelen, erquicken, frisch erhalten, mit Temperament versehen (V.), Gg; Q.: I, Bur, Fris, ConcK2=Conc3

animositas, lat., F.: nhd.° Herzhaftigkeit, Mut, Leidenschaftlichkeit, Gereiztheit, Gg; Q.: B, Cap, ConcM=Conc1

animosus, lat., Adj.: nhd.° mutig, beherzt, ungestüm, pochend auf etwas, hitzig, erpicht auf, Gg; Q.: I

animus, lat., M.: nhd.° Seele, Geist, Gemüt, Herz, Gefühl, Empfindung, Gesinnung, Charakter, Mut, Selbstvertrauen, Zuversicht, Stolz, Übermut, Trotz, Hochmut, Heftigkeit, Zorn, Neigung, Lust, Absicht, Gedanke, Besinnung, Gedächtnis, Urteil, Überzeugung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

anisum, anesum, lat., N.: nhd.° Anis, Gg; Q.: Cap (anesum)

annales, lat., M.Pl.: nhd.° Jahrbuch, Annalen, geschichtliche Darstellung, Gg; Q.: I, B

annalis, lat., Adj.: nhd.° ein Jahr dauernd, das Jahr betreffend, Gg; Q.: Ei, B, ConcK1=Conc2

annavigare, adnavigare, lat., V.: nhd.° heranschiffen, herzuschiffen, Gg; Q.: B (adna vi gare)

anne, lat., Konj.: Vw.: s. an, ne

annectere, lat., V.: nhd.° anheften, anknüpfen, anbinden, verbinden, vereinigen, addieren, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, Cap (adnectere), ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2 (adnectere), Form (adnectere)

annexus, lat., M.: nhd.° soziale Verbindung, Verband, Gg; Q.: Vis, ConcK1=Conc2

anniculatus, mlat., M.: nhd.² Jährung; Q.: PLSal, Sal

anniculus, lat., Adj.: nhd.° jährig, einjährig, Gg; Q.: Ei, B, Vis, PLSal, Sal, Sax, Cap

annisus, lat., M.: nhd.° Bemühen, Gg; Q.: I, Vis, ConcK2=Conc3

anniti, adniti, lat., V.: nhd.° anstemmen, anlehnen an, sich anstrengen, bemühen, darauf hinarbeiten, Gg; Q.: I, Cap (adniti), ConcK2=Conc3, DM

anniversaria, lat., N.Pl.: nhd.° jährliche Feier, Gg; Hw.: s. anniversarius

anniversarius, lat., Adj.: nhd.° alljährlich, jährlich wiederkehrend, jährlich erneut, Gg; Q.: I, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

annona, lat., F.: nhd.° heuriger gegenwärtiger Vorrat an Naturalien, Lebensmittel, Getreide, Getreidenot, Proviant, heuriger Marktpreis, Teuerung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, PLSal, Sal, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

annonarius, lat., Adj.: nhd.° zu den Lebensmitteln gehörig, Gg; Q.: I, Bur, Vis

annonarius, lat., M.: nhd.° Provianteinnehmer, Gg; Hw.: s. annonarius (Adj.)

annositas, lat., F.: nhd.° hohes Alter, lange Reihe Jahre, Gg; Q.: I, Vis

annosus, lat., Adj.: nhd.° viele Jahre habend, hochbejahrt, Gg; Q.: I, Vis

annotare, adnotare, lat., V.: nhd.° aufzeichnen, verzeichnen, anmerken, bemerken, einen Abwesenden unter die Verklagten eintragen, einen bereits Verurteilten zur Bestrafung vermerken, Gg; Q.: I, Ei (adnotare), Vis, Lang, Cap (adnotare), ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2 (adnotare), ConcK2=Conc3, Form (adnotare), DM

annotatio, adnotatio, lat., F.: nhd.° schriftliche Aufzeichnung, Bemerkung, Eintragung des Abwesenden unter die Verklagten, Eintragung von Gebot und Käufer in das Auktionsprotokoll, vom Kaiser selbst unterschriebene Verfügung, Gg; Q.: I, Ei (adnotatio), Vis, ConcK1=Conc2 (adnotatio), Form (adnotatio), DM

annotator, lat., M.: nhd.° belauschender Beobachter, jährliche Einkünfte nachprüfender Kontrolleur, Gg; Q.: I

annoticus, mlat., Adj.: nhd.² jährig, Gg-, Ni-; Q.: Cap

annotinus, lat., Adj.: nhd.° ein Jahr alt, vorjährig, Gg; Q.: Cap

annualis, lat., Adj.: nhd.° jährig, auf ein Jahr gewählt, gemietet, alljährlich, Gg; Q.: Ei, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

annuatim, lat., Adv.: nhd.° alljährlich, Gg; Q.: I, Vis, Lang, Cap, DM

annuere, lat., V.: nhd.° zunicken, genehmigen, bejahen, bestätigen, Gg; Q.: ConcK2=Conc3, DM

annullare, lat., V.: nhd.° zunichte machen, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2, DM

annulus, lat., M.: Vw.: s. anulus

annumerare, adnumerare, lat., V.: nhd.° zuzäh­len, hinzuzählen, zuschreiben, zuzählend anrechnen, Gg; Q.: I, Ei (adnumerare), B, Vis, Bur

annumeratio, lat., F.: nhd.° Zuzählung, Anrech­nung, Zurechnung, Gg; Q.: I, Vis, Form

annuntiare, adnuntiare, lat., V.: nhd.° ankündigen, verkündigen, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2 (adnuntiare), ConcK2=Conc3

annuntiatio, lat., F.: nhd.° Ankündigung, Verkündigung, Gg; Q.: Cap, B, ConcK2=Conc3

annuntiator, lat., M.: nhd.° Verkündiger, Gg; Q.: B

annus, lat., M.: nhd.° Umlauf der Zeit, Kreislauf, periodische Wiederkehr, Jahr, Altersjahr, Jahreszeit, Ertrag des Jahres, Jahrwuchs, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, PAl, Al, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

annuum, lat., N.: nhd.° Jahrgeld, Jahrgehalt, Gg; Hw.: s. annuus

annuus, lat., Adj.: nhd.° ein Jahr dauernd, auf ein Jahr beschränkt, jährig, jährlich, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcK2=Conc3, Form; Hw.: s. annuum

ansa, lat., F.: nhd.° Griff, Henkel, Handhabe, Anhalt, Anhaltspunkt, Gg; Q.: B

anser, lat., M.: nhd.° Gans, Gg; Q.: Ei, PLSal, Sal, Bai, Cap

ansula, lat., F.: nhd.° kleiner Griff, Henkelchen, kleine Schlinge, kleiner Ring, kleine Öse an den Schuhsohlen, Gg; Q.: B

ante, lat., Adv., Präp.: nhd.° vorn, vor, vorwärts, vorher, bevor, früher, zuerst, vor, überaus, zuvorderst, zunächst, bis zu, vor Ablauf, binnen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Bai, Cham, ConcM=Conc1, DM

antea, lat., Adv.: nhd.° vorher, früher, vordem, vormals, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Lang, Al, Bai, ConcM=Conc1, DM

anteagere, lat., V.: Q.: I, Bur, DM; Hw.: s. ante, agere

anteaquam, lat., Adv.: nhd.° vordem, vormals, Gg; Q.: Lang

antecedere, lat., V.: nhd.° vorgehen, vorangehen, Vorsprung abgewinnen, vorauseilen, überholen, übertreffen, hervorragen, sich auszeichnen, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, ConcK2=Conc3

antecellere, lat., V.: nhd.° hervorragen, übertreffen, überragen, Gg; Q.: I

antecessor, lat., M.: nhd.° Vorangehender, Lehrer, Professor, Vorgänger im Amte, Gg; Q.: B, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

antecurrere, lat., V.: nhd.° voranlaufen, Gg; Q.: Lang

antedare, lat., V.: Q.: Bur; Hw.: s. ante, dare

antedicere, lat., V.: Q.: Vis, Bur, DM; Hw.: s. ante, dicere

antefatus, lat., Adj.: nhd.° vorhergesagt, vorhererwähnt, Gg; Q.: DM

anteferre, lat., V.: nhd.° vorantragen, vor jemanden stellen, über jemanden stellen, vorausnehmen, Gg; Q.: I, Ei, ConcM=Conc1

antehac, lat., Adv.: nhd.° vor diesem, vordem, bisher, früher, Gg; Q.: I, Ei

anteire, lat., V.: nhd.° vorangehen, zuvor geschehen, übertreffen, sich auszeichnen, zuvorkommen, begegnen, vorherwissen, Gg; Q.: I, B, Vis

antelucanum, lat., N.: nhd.° Tagesanbruch, Gg; Hw.: s. antelucanus

antelucanus, lat., Adj.: nhd.° vor Tagesanbruch, bis vor Tagesanbruch sich hinziehend, am frühen Morgen, Gg; Q.: Ei, B, Cap; Hw.: s. antelucanum

antemurale, lat., N.: nhd.° Vormauer, Außenwerk, Gg; Q.: B

anteostare, lat., V.: Vw.: s. ante, stare; Q.: PLSal, Sal

anteponere, lat., V.: nhd.° zum Essen vorsetzen, vorlegen, vorstellen, vorsetzen, vorziehen, den Vorzug geben, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1

antequam, lat., Adv.: nhd.° eher als, ehe, bevor, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Bai, ConcM=Conc1, DM

anterior, lat., Adj.: nhd.° nach vorn hin, vorig, vordere, frühere, erstere, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, Lang, Al, Fris, ConcM=Conc1, Form, DM

antestare, lat., V.: Vw.: s. antistare

antestatus, lat., M.: Vw.: s. antistatus

Antichristus, lat., M.: nhd.° Antichrist, Gg; Q.: B, Vis, ConcK2=Conc3

anticipare, lat., V.: nhd.° vorhernehmen, früher nehmen, zuvorkommen, übertreffen, Gg; Q.: I, Ei, B

antidotum, lat., N.: nhd.° Gegengift, Gegenmittel, Gegenarznei, Gg; Q.: Cap

antiphona, lat., F.: nhd.° Wechselgesang, Gg; Q.: Cap, ConcM=Conc1

antiphonarius, lat., Adj.: nhd.° Wechselgesang-, Antiphonar-, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2

antiquare, lat., V.: nhd.° Gesetzesvorschlag verwerfen, nicht annehmen, verjähren lassen, Gg; Q.: I, B

antiquarius, lat., Adj.: nhd.° zum Altertum gehörig, das Altertum betreffend, Gg; Q.: I, Form

antiquarius, lat., M.: nhd.° Anhänger und Kenner altrömischer Sprache und Literatur, Altertümler, Gg; Hw.: s. antiquarius (Adj.)

antique, lat., Adv.: nhd.° alt, nach alter Art, ehemaliger Art, Gg; Q.: Bur

antiquitas, lat., F.: nhd.° vorzüglichere Berücksichtigung, Vorzeit, Altertum, Geschichte der Vorzeit, Sitte, Sittenstrenge, alte Biederkeit, hohes Alter, alter Brauch, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

antiquitus, lat., Adj.: nhd.° in alten Zeiten, ehemals, von alten Zeiten her, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

antiquus, lat., Adj.: nhd.° Haupt-, Grund-, frühere, vormalig, einstig, schlicht, bieder, alt, uralt, altehrwürdig, altheilig, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, DM

antistare, antestare, lat., V.: nhd.° voranstehen, den Vorzug haben, übertreffen, hervorragen, Gg; Q.: I (antestare), Al (antestare)

antistatus, antestatus, lat., M.: nhd.° Vorrang, Gg; Q.: Ei (antestatus), Form (antestatus)

antistes, lat., M., F.: nhd.° Vorsteher, Aufseher, Oberpriester, Tempelpriester, Eingeweihter, Meister, Vorsteherin, Aufseherin, Oberpriesterin, Gg; Q.: I, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

antrum, lat., N.: nhd.° Höhle, Grotte, Gg; Q.: I, B, DM

antrustio, mlat.-afrk., M.: nhd.² abhängiger Genosse der seinen Herrn durch Waffengewalt schützen muß, Beistand, Helfer, Anhänger, vornehmer Gefolgsmann des fränkischen Königs, Ni, HW; Q.: PLSal, Sal, Cap, Form

anularis, lat., Adj.: nhd.° zum Siegelring gehörig, Gg; Q.: Al, Fris

anularis, lat., M.: nhd.° Ringkreide, Gg; Hw.: s. anularis (Adj.)

anulus, annulus, lat., M.: nhd.° kleiner Ring, Ringlein, Fingerring, Siegelring, Kettenglied, Haarlocke, Ringel, After, Gg; Q.: Ei, B (annulus), Vis, Lang, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, Form (annulus), DM

anus, lat., M.: nhd.° Fußring, Fußschelle, After, Gg; Q.: I, B, ConcK1=Conc2

anxietas, lat., F.: nhd.° Ängstlichkeit, Furcht, Kummer, ängstliche Sorgfalt, ängstliche Genauigkeit, Gg; Q.: ConcM=Conc1

anxietudo, lat., F.: nhd.° Ängstlichkeit, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

anxius, lat., Adj.: nhd.° ängstlich, angstvoll, unruhig, besorgt, bekümmert, verdrießlich, ärgerlich, Angst erweckend, peinlich, peinigend, Gg; Q.: I, B, Vis

apecularis, mlat., Adj.: nhd.° Bienen-, Gg-, TLL?, LangWb; Q.: Lang

aper, lat., M.: nhd.° Wildschwein, Eber, Keiler, Bache, Gg; Q.: B, PLSal, Sal, PAl, Al

aperietas, mlat., F.: nhd.² Offenheit, Ni-; Q.: Bur

aperire, lat., V.: nhd.° sichtbar machen, aufdecken, entblößen, zum Vorschein kommen, offenbaren, eröffnen, verraten (V.), aufspüren, erschließen, zugänglich machen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM; Hw.: s. apertus

aperte, lat., Adv.: nhd.° offen, öffentlich, augenscheinlich, offenbar, unverhohlen, ungeniert, plump, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur

apertio, lat., F.: nhd.° Öffnung, Eröffnung, Leibesöffnung, Sektion, Tempeleröffnung, Gg; Q.: B, Fris

apertura, lat., F.: nhd.° Öffnung, Eröffnung, Luke, Loch, Gg; Q.: B

apertus, lat., Adj.: nhd.° bloß, entblößt, unbedeckt, offen, frei, offenkundig, deutlich, verständlich, ungeniert, erschlossen, zugänglich, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap; Hw.: s. aperire

apex, lat., M.: nhd.° äußerste Spitze, Kuppe, höchste Stufe, Helmspitze, über Vokal gesetztes Längezeichen, Schreiben (N.) (2), Schrift, Gg; Q.: I, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

aphanticum, afanticum, lat., N.: nhd.° verödete Stelle, Gg; Q.: I; Hw.: s. aphanticus

aphanticus, afanticus, lat., Adj.: nhd.° verödet, Gg; Q.: I; Hw.: s. aphanticum

apiarius, lat., Adj.: nhd.° zu den Bienen gehörig, Gg; Q.: Vis, Rib

apiarius, lat., M.: nhd.° Bienenzüchter, Bienenvater, Gg; Hw.: s. apiarius (Adj.)

apile, mlat., M.: nhd.² Bienenkorb, Bienenstock, Ni; Q.: Bai

apis, lat., F.: nhd.° Biene, Muster des Fleißes, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Bai, Sax, Cap

apium, lat., N.: nhd.° Eppich, Sumpfeppich, Sellerie, Gg; Q.: Cap

apocalypsis, lat., F.: nhd.° Offenbarung, Apokalypse, Gg; Q.: B

apocha, lat., F.: nhd.° Quittung, Gg; Q.: I

apochare, lat., V.: nhd.° gegen eine Quittung einkassieren, Gg; Q.: I

apocriphus, lat., Adj.: Vw.: s. apocryphus

apocrisiarius, lat., M.: nhd.° Stellvertreter eines hohen Kirchenbeamten, Gg; Q.: Cap, Const1

apocryphare, lat., V.: nhd.° unterschieben, verfälschen, Gg; Q.: ConcM=Conc1

apocryphus, apocriphus, lat., Adj.: nhd.° untergeschoben, unecht, Gg; Q.: Cap, ConcK2=Conc3, DM

apographon, lat., N.: nhd.° Abschrift, Kopie, Gg; Q.: Form

Apollo, lat., M.: nhd.° Apollo, Gg; Q.: B, Bai

apologia, lat., F.: nhd.° Verteidigung, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

aporia, lat., F.: nhd.° Verlegenheit, Gg; Q.: B

aporiari, lat., V.: nhd.° in Verlegenheit sein, Gg; Q.: B

apostasia, lat., F.: nhd.° Abfall von der Religion, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

apostata, lat., M.: nhd.° Abtrünniger vom Glauben, Apostat, Gg; Q.: I, B, Vis

apostatare, lat., V.: nhd.° vom Glauben abtrünnig werden, Gg; Q.: B

apostaticus, lat., Adj.: nhd.° abtrünnig vom Glauben, eiternd, Gg; Q.: Vis

apostatrix, lat., F.: nhd.° Abtrünnige, Gg; Q.: B

apostizare, mlat.?, V.: nhd.² eine Person für abtrünnig vom Glauben erklären, Ni; Q.: Vis

apostolatus, lat., M.: nhd.° Apostelamt, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

apostolicus, lat., Adj.: nhd.° apostolisch, Gg; Q.: I, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM, Const1

apostolicus, lat., M.: nhd.° Schüler und Freund der Apostel, Gg; Hw.: s. apostulicus (Adj.)

apostolium, lat., N.: nhd.° Apostelbrief; Q.: Cap, ConcM=Conc1

apostolus, lat., M.: nhd.° Bericht an einen höheren Richter, Apostel, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

apotheca, lat., F.: nhd.° Speicher, Lager, Vorratskammer, Weinlager, Gg; Q.: B, Cap

apparare, lat., V.: nhd.° herbeischaffen, zubereiten, betreiben, in Bereitschaft setzen, Gg; Q.: I, Vis

apparatus, lat., Adj.: nhd.° wohl gerüstet, vorbereitet, prächtig, glänzend, allzu gewählt, studiert, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcK1=Conc2

apparatus, lat., M.: nhd.° Zubereitung, Beschaffung, Apparat, Pracht, Glanz, Staat, Prunk, Ausstattung, Gg; Q.: Bur

apparere, lat., V.: nhd.° zum Vorschein kommen, sichtbar werden, erscheinen, sich zeigen, sich bewähren, einleuchten, zu Befehl stehen, dienen, aufwarten, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Al, Bai, Fris, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

apparitio, lat., F.: nhd.° Erscheinung Christi, öffentlicher Dienst, Unterbeamtendienst, Gg; Q.: I, Vis, Cap, ConcK2=Conc3

apparitor, lat., M.: nhd.° öffentlicher Diener, Unterbeamter, Gg; Q.: I, Ei, B, Const1

appatruus, adpatruus, lat., M.: nhd.° Vater des Urgroßoheims, Gg; Q.: Vis

appellare, lat., V.: nhd.° antönen, ansprechen, anreden, anrufen, auffordern, anregen, Vorschlag machen, um Hilfe ansprechen, appellieren, mahnen, zur Rede stellen, anbeten, titulieren, nennen, erwähnen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, PLSal, Sal, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM; Hw.: s. contrapellare

appellatio, lat., F.: nhd.° Antönen, Ansprechen, Ansprache, Anrede, Berufung, Appellation, Aussprache, Benennung, Name, Titel, Gg; Q.: I, Ei, Al, Cap, ConcK2=Conc3, Const1, Form

appellator, lat., M.: nhd.° um Hilfe Anrufender, der Berufung Einlegende, Appellierer, Appellant, Gg; Q.: I, Ei

appellatorius, lat., Adj.: nhd.° den Appellanten betreffend, Gg; Q.: I, Ei

appellere, lat., V.: nhd.° herantreiben, heran­bewegen, heranbringen, Sinn auf etwas richten, landen, Gg; Q.: B, Al

appendere, lat., V.: nhd.° an etwas aufhängen, zuwägen, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Cap, Form

appendicia, mlat., F.: nhd.² Anhang, Zubehör, Ni; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, DM; Hw.: s. appendicium

appendicium, mlat., N.: nhd.² Anhang, Zugabe, Ni; Q.: ConcK2=Conc3, Form; Hw.: s. appendicia

appenis, mlat., N.: nhd.² Ersetzung einer verlorenen Urkunde, Ersatzurkunde, Ni; Q.: Form

appensio, lat., F.: nhd.° Zuwägung, Beurteilung, Gg; Q.: Form, DM

appertinere, lat., V.: nhd.° dazugehören, Gg; Q.: Form

appetens, lat., Adj.: nhd.° trachtend, strebend, begierig nach, begehrlich, habsüchtig, Gg; Q.: Vis

appetere, lat., V.: nhd.° greifen nach, begehren, trachten, Verlangen haben, Neigung haben, hinstreben, aufsuchen, anfallen, bedrohen, sich nähern, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

appetitio, lat., F.: nhd.° Greifen nach, Verlangen, Trieb, Neigung, Eßbegierde, Appetit, Gg; Q.: I

appetitor, lat., M.: nhd.° Trachtender, Begehrender, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcK2=Conc3

appetitus, lat., M.: nhd.° Angriff, Begehren, Verlangen, Trieb, Trachten (N.), Gg; Q.: I, B, ConcK2=Conc3

applaudere, lat., V.: nhd.° an etwas anschlagen, klatschen, Beifall klatschen, applaudieren, Gg; Q.: B

applicare, lat., V.: nhd.° anlehnen, anfügen, annähern, herandrängen, herantreiben, mit etwas verbinden, aufbürden, gebrauchen, verwenden, landen, hinwenden, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

applicere, mlat., V.: nhd.² gefallen, Ni-; Q.: Rib

apponere, lat., V.: nhd.° hinstellen, hinlegen, hinsetzen, aufsetzen, beisetzen, zugeben, zuordnen, hinzufügen, Gg; Q.: I, B, Vis; Hw.: s. appositus

apportare, lat., V.: nhd.° herbeitragen, hinschaffen, hinbringen, mit sich bringen, Gg; Q.: B, Rib, DM

appositicius, lat., Adj.: nhd.° hinzufügbar, hinzusetzbar, Gg-; Q.: Ei

appositio, lat., F.: nhd.° Hinsetzen, Hinlegen, Ansetzen, Auflegen, Zusatz, Gg; Q.: B, Lang, DM

appositus, lat., Adj.: nhd.° nahe gelegen an, bequem, geeignet, brauchbar, anstellig, Gg; Q.: Form; Hw.: s. apponere

apprehendere, lat., V.: nhd.° angreifen, anfassen, ergreifen, erfassen, mitbegreifen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Bai, Cap, Form; Hw.: s. aprisio

appretiare, lat., V.: nhd.° schätzen, taxieren, kaufen, sich zueignen, Gg; Q.: B, Vis, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Bai, Fris, Cap

approbare, adprobare, lat., V.: nhd.° Beifall geben, zustimmen, billigen, genehmigen, anerkennen, Arbeit zur Zufriedenheit liefern, beweisen, dartun, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM, Form (adprobare)

approbatio, lat., F.: nhd.° Zustimmung, Billigung, Genehmigung, Zufriedenheit, Anerkennung, Darlegung, Beweis, Gg; Q.: Vis, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

appropiare, lat., V.: nhd.° sich nähern, Gg; Q.: B

appropinquare, lat., V.: nhd.° herannahen, sich nähern, nahe kommen, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

approximare, lat., V.: nhd.° herankommen, sich nähern, Gg; Q.: B, Vis, ConcK2=Conc3

aprarius, lat., Adj.: nhd.° zu den Wildschweinen gehörig, Gg; Q.: Ei

aprilis, lat., Adj.: nhd.° erschließend, April-, Gg; Q.: Vis, Bur

aprilis, lat., M.: nhd.° April, Gg; Hw.: s. aprilis (Adj.)

aprisio, mlat., F.: nhd.² Aneignung, Besetzung, Inbesitznahme, Ni; Q.: Cap; Hw.: s. apprehendere

aptare, lat., V.: nhd.° anpassen, anfügen, rüsten, einrichten, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcM=Conc1, DM

aptificare, mlat., V.: nhd.² bestimmen, übereinstimmen, Ni; Q.: Cap, Form

aptus, lat., Adj.: nhd.° angefügt, abhängend, entspringend, verknüpft, gerüstet, tauglich, angemessen, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

apud, lat., Präp.: nhd.° bei, neben, zur Zeit, in, an, auf, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Al, Bai, Sax, Fris, ConcM=Conc1, Form, DM

aqua, lat., F.: nhd.° Wasser, Meer, See (M.), Fluß, Quelle, Wasserleitung, Träne, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, PLSal, Sal, Rib, Al, Bai, Sax, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form, DM

aquaeductus, lat., M.: Vw.: s. aqua, ductus; Q.: I, Ei, Form, Const1

aquarius, lat., Adj.: nhd.° zum Wasser gehörig, Gg; Q.: Ei

aquarius, lat., M.: nhd.° Wasserträger, Röhren­meister, Wassermann als Sternbild, Gg; Hw.: s. aquarius (Adj.)

aquaticum, mlat., N.: nhd.² Abgabe auf Wasser, Ni; Q.: Const1

aquila, lat., F.: nhd.° Adler, Aar, Legion, Stelle des Adlerträgers, Gestirn, Fisch, Gg; Q.: I, B, Vis, Bai

aquilo, lat., M.: nhd.° Nordwind, Norden, Gg; Q.: B, DM

aquimanale, lat., N.: Vw.: s. aquiminale

aquiminale, aquimanale, lat., N.: nhd.° Waschbecken, Geschirr zum Waschen, Gg; Q.: Ei, Cap

aquimola, mlat., F.: nhd.² Wassermühle, Ni; Q.: ConcK1=Conc2

aquosus, lat., Adj.: nhd.° voll Wasser, wasserreich, Gg; Q.: Fris

ara, lat., F.: nhd.° Felsbank, Klippe, erhöhtes Denkmal aus Stein, Altar, Zuflucht, Schutz, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcM=Conc1, DM

Arabes, lat., M.Pl.: Vw.: s. Arabs, Gg; Q.: B

arabilis, lat., Adj.: nhd.° pflügbar, Gg; Q.: Cap, Form, DM

Arabs, lat., M.: nhd.° Araber, Gg; Q.: B; Hw.: s. Arabes

aranea, lat., F.: nhd.° Spinne, Spinnengewebe, Faden, Gg; Q.: B

arare, lat., V.: nhd.° pflügen, ackern, beackern, bestellen lassen, durchfurchen, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Bai, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

aratiuncula, lat., F.: nhd.° kleiner Acker, Äckerchen, Äckerlein, Gg; Q.: B

arativum, mlat., N.: nhd.² pflügbares Feld, Ni; Q.: Al

arativus, mlat., Adj.: nhd.² pflügbar, Ni; Q.: Form

arator, lat., M.: nhd.° Pflüger, Landmann, Zehntpflichtiger, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Sal

aratorius, lat., Adj.: nhd.° zum Pflügen gehörig, Gg; Q.: I, Ei, Cap, DM

aratrilis, lat., Adj.: nhd.° zum Pflug gehörig, Pflug-, Gg; Q.: Bur

aratrum, lat., N.: nhd.° Pflug, Gg; Q.: Bur

aratura, mlat., F.: nhd.² Pflügen, Landarbeits­dienst, pflügbares Land, Ni; Q.: Cap, Form

aratus, lat., M.: nhd.° Pflügen, Gg; Q.: Bai

arbiter, lat., M.: nhd.° Zeuge, Mitwisser, Zuschauer, Beobachter, Schiedsmann, Schiedsrichter, Herr, Gebieter, Gg; Q.: I, Ei, B, Al, ConcK1=Conc2, Form

arbitra, lat., F.: nhd.° Mitwisserin, Zeugin, Schiedsrichterin, Richterin, entscheidende Macht, Gg; Q.: I

arbitralis, lat., Adj.: nhd.° schiedsrichterlich, Gg; Q.: Ei

arbitrare, lat., V.: Vw.: s. arbitrari

arbitrari, arbitrare, lat., V.: nhd.° beobachten, aushorchen, erspähen, erwägen, entscheiden, ermessen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bai (arbitrare), ConcK2=Conc3 (arbitrare), DM,

arbitrarius, lat., Adj.: nhd.° schiedsrichterlich, willkürlich, Gg; Q.: Ei

arbitratus, lat., M.: nhd.° Gutachten, Belieben, freies Ermessen, Willkür, unbeschränkte Vollmacht, Gg; Q.: Ei

arbitrium, lat., N.: nhd.° Dabeisein, Gegenwart, Ausspruch des Schiedsrichters, freies Ermessen, Macht, Wille, Herrschaft, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

arbor, lat., F.: nhd.° Baum, Preßbaum, Preßbengel, Mastbaum, Ruder, Schiff, Wurfspieß, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Al, Bai, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

arbustum, lat., N.: nhd.° Baumwerk, Strauchwerk, Gesträuch, Baumbepflanzung, Rebengehölz, Gg; Q.: Ei, B

arca, lat., F.: nhd.° Kasten, Kiste, Lade, Sarg, Kasse, Schatulle, Bundeslade, Gefangenenzelle, Wasserfang, Grenzzeichen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

arcanus, lat., Adj.: nhd.° verschlossen, verschwiegen, heimlich, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis

arcarius, lat., Adj.: nhd.° zur Kasse gehörig, Gg; Q.: I, Ei, B, Const1

arcarius, lat., M.: nhd.° Kassierer, Schatzmeister, Gg; Hw.: s. arcarius (Adj.)

arcere, lat., V.: nhd.° verschließen, einschließen, einhegen, fernhalten, abwehren, verhüten, bewahren, Gg; Q.: I, Ei, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

arcessere, lat., V.: nhd.° herbeiholen, herrufen, einberufen, verklagen, beschuldigen, Gg; Q.: I, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

arceuthinus, lat., Adj.: nhd.° vom Wachol­derstrauch, Wacholder-, Gg; Q.: B

archangelus, lat., M.: nhd.° Erzengel, Gg; Q.: B, Vis, Lang, DM

archepresbyteria, mlat., F.: Vw.: s. archipres­byteria

archiatria, lat., F.: nhd.° Würde eines Oberarztes, Gg; Q.: Form

archiatrus, lat., M.: nhd.° Oberarzt, Leibarzt, Archiater, Gg; Q.: I

archicancellarius, mlat., M.: nhd.² Erzkanzler, Ni; Q.: Cap, DM

archicapellanus, mlat., M.: nhd.² Leiter (M.) der Hofkapelle, Ni; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

archiclavus, mlat., M.: nhd.² bischöflicher oder mönchischer Würdenträger, Ni; Q.: DM

archicommentariensis, mlat., M.: nhd.² Leiter (M.) der Registratur; Q.: Form

archidiaconatus, lat., M.: nhd.° Archidiakonat, Gg; Q.: Form, DM

archidiaconus, lat., M.: nhd.° Oberdiakon, Archidiakon, Gg; Q.: Ei, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

archiepiscopus, lat., M.: nhd.° Erzbischof, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

archigallus, lat., M.: nhd.° Oberpriester der Kybele, Gg; Q.: Ei

archigeron, lat., M.: nhd.° Oberältester, Gg; Q.: I

archimandrita, lat., M.: nhd.° Vorsteher der Mönche, Archimandrit, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, Form

archiminister, mlat., M.: nhd.² erster Königs­berater, königlicher Rechtsbeistand, Archidiakon, Ni; Q.: Cap

archipontificatus, mlat., M.: nhd.² Erzbi­schofsamt, Ni; Q.: ConcK1=Conc2

archipraesul, lat., M.: nhd.° Oberster der Salier, Marspriester, Gg; Q.: ConcK1=Conc2, Form, DM

archipresbyter, lat., M.: nhd.° Erzpriester, Gg; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

archipresbyteratus, mlat., M.: nhd.² Erzpriesteramt, Ni; Q.: Form, Const1

archipresbyteria, archepresbyteria, mlat., F.: nhd.² Dienst eines Erzpriesters, Erzpriesteramt, Ni; Q.: Form (archepresbyteria)

archipresbyterium, mlat., N.: nhd.² Erzprie­steramt; Q.: ConcM=Conc1

archisacerdos, lat., M.: nhd.° Oberpriester, Gg; nhd.² Erzbischof, Ni; Q.: Form

archisubdiaconus, mlat., M.: nhd.² Erster der Unterdiakone, Ni; Q.: ConcM=Conc1

arctare, lat., V.: Vw.: s. artare

Arcturus, lat., M.: nhd.° ganzes Sternbild Bootes, hellster Stern im Sternbild Bootes, Gg; Q.: B

arctus, lat., M.: Vw.: s. artus

arcus, lat., M.: nhd.° Bogen, Triumphbogen, Ehrenbogen, Krümmung, Kreisbogen, Gg; Q.: B, Vis, Bur, Lang, Cap

ardens, lat., Adj.: nhd.° brennend heiß, glühend, funkelnd, glänzend, feurig, heftig, Gg; Q.: B, Vis

ardere, lat., V.: nhd.° brennen, verbrennen, glühen, funkeln, verzehrt werden, heiß begehren, stark belastet sein mit, Gg; Q.: Ei, B, CEur, Vis, PLSal, Sal, Al, Bai, ConcK2=Conc3, DM

ardescere, lat., V.: nhd.° entbrennen, sich ent­zünden, glühen, aufblitzen, anstecken, Gg; Q.: B

ardor, lat., M.: nhd.° Brand, Feuer, Flamme, Glut, Gluthitze, Blitzen, Funkeln, Glanz, Begeisterung, Begierde, Leidenschaft, Gg; Q.: B, Vis, Bur, ConcM=Conc1, DM

arduum, lat., N.: nhd.° steile Anhöhe, überaus Schwieriges, große Schwierigkeit, Gg; Hw.: s. arduus (Adj.)

arduus, lat., Adj.: nhd.° steil, höchst mühevoll, höchst lästig, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcM=Conc1

area, lat., F.: nhd.° freier Platz, Baustätte, Fläche, Grundfläche, Hofraum, Rennbahn, Feld, Gebiet, Ebene, Flächeninhalt, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, ConcK2=Conc3, Form, DM

arefacere, lat., V.: nhd.° trocknen, Gg; Q.: B, Vis

arena, harena, lat., F.: nhd.° Sand, feiner Mörtel, Sandfläche, Küste, Kampfplatz des Amphitheaters, Kampf, Tummelplatz, Schauplatz, Gg; Q.: Ei, B (harena)

arenarius, harenarius, lat., Adj.: nhd.° Sand-, für den Spielplatz bestimmt, zum Kampfe bestimmt, Gg; Q.: I

arenarius, harenarius, lat., M.: nhd.° Lehrer der Anfangsgründe im Rechnen, Gladiator, Gg; Hw.: s. arenarius (Adj.)

arenosus, lat., Adj.: nhd.° sandig, Gg; Q.: B

arens, lat., Adj.: nhd.° trocken, vertrocknet, dürr, vor Durst trocken, lechzend, Gg; Q.: I

arentia, lat., F.: nhd.° Trockenheit, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

areola, lat., F.: nhd.° kleiner freier Platz, kleines Gartenbeet, Gg; Q.: B

arepennis, aripennis, arpennis, lat., M.: nhd.° halber Morgen Land, Gg; Q.: Cap, Vis (aripennis), Lang (aripennis), Form (aripennis), ConcK1=Conc2 (arpennis)

arere, lat., V.: nhd.° trocken sein (V.), dürr sein (V.), vertrocknet sein (V.), vor Durst schmachten, lechzen, Gg; Q.: B

arescere, lat., V.: nhd.° trocken werden, dürr werden, trocknen, vertrocknen, versiegen, vor Durst verschmachten, Gg; Q.: B, DM

argentarius, lat., Adj.: nhd.° zum Silber gehörig, Silber-, zum Gelde gehörig, Geld-, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Cap, Const1

argentarius, lat., M.: nhd.° Silberarbeiter, Wechsler, Bankier, Gg; Hw.: s. argentarius (Adj.)

argenteus, lat., Adj.: nhd.° silbern, Silber-, versilbert, silberfarbig, dem silbernen Zeitalter angehörig, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap

argentum, lat., N.: nhd.° Weißmetall, Silber, Silbergeschirr, Silbergeld, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Lang, Rib, Al, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

argillosus, lat., Adj.: nhd.° reich an weißem Ton, Gg; Q.: B

arguere, lat., V.: nhd.° im hellen Lichte zeigen, deutlich kundgeben, unumstößlich behaupten, beweisen, charakterisieren, verraten (V.), als unhaltbar darstellen, beschuldigen, bloßstellen, als strafbar rügen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Al, Fris, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

argumentatio, lat., F.: nhd.° Ausführung, Darlegung des Beweises aus Tatsachen, Beweisführung, Gg; Q.: Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

argumentum, lat., N.: nhd.° Darstellung, Erzählung, Veranschaulichung, Stoff, Gegenstand, wahrer Inhalt, Vorwurf, Szene, Fabel, Gedicht, Beweismittel, Symbol, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

argutia, lat., F.: nhd.° Scharfausgeprägtes, Ausdrucksvolles, Lebendiges, Sprechendes, Scharfsinniges, Gg; Q.: Ei

argutus, lat., Adj.: nhd.° ausgeprägt, ausdrucksvoll, gellend, klangreich, scharf, durchdrungen, bedeutungsvoll, geistreich, tief, schlau, pfiffig, Gg; Q.: I

aribannus, lat., M.: Vw.: s. haribannus; Q.: Form

ariditas, lat., F.: nhd.° Trockenheit, Dürre, Trockenes, trockener Stoff, trockene und karge Nahrung, Gg; Q.: B

aridus, lat., Adj.: nhd.° dürr, trocken, lechzend, dürftig, arm, knauserig, saftlos, Gg; Q.: I, B, Vis, DM

aries, lat., M.: nhd.° Widder, Schafbock, Mauerbrecher, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Cap

ariolare, lat., V.: Vw.: s. hariolari; Q.: B

ariolus, lat., M.: Vw.: s. hariolus; Q.: Ei, B, Cap, ConcK1=Conc2

aripennis, lat., M.: Vw.: s. arepennis

arma, lat., N.Pl.: nhd.° Zeug, Gezeug, Gerät, Werkzeug, Kriegsgerät, Kampf, Krieg, Heeresmacht, Waffe, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Sal, Rib, Al, Bai, Sax, Cham, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

armamenta, lat., N.Pl.: nhd.° Zeug, Gerät, Segelwerk, Takelwerk, Gg; Q.: B

armamentarium, lat., N.: nhd.° Rüstkammer, Zeughaus, Arsenal, Gg; Q.: B

armare, lat., V.: nhd.° ausrüsten, rüsten, auftakeln, bewaffnen, bewehren, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Rib, Al, ConcM=Conc1

armarium, lat., N.: nhd.° Schrank, Gg; Q.: Cap, Ei, ConcK1=Conc2

armatura, lat., F.: nhd.° Segelwerk, Takelwerk, Bewaffnung, Waffengattung, Streitmacht, Taktik, Gg; Q.: B, Lang, Cap, ConcK1=Conc2

armatus, lat., Adj.: nhd.° bewaffnet, gerüstet, ausgerüstet, Gg; Q.: Ei, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

armatus, lat., M.: nhd.° Bewaffneter, Gg; Hw.: s. armatus (Adj.)

armentarius, lat., Adj.: nhd.° zum Großvieh gehörig, Gg; Q.: B, Lang, Form

armentarius, lat., M.: nhd.° Großviehhirt, Rinderhirt, Gg; Hw.: s. armentarius (Adj.)

armentum, lat., N.: nhd.° Großvieh, Großvieh­herde, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, PAl, Al, Cap, Form, DM

armesarius, lat., M.: Vw.: s. admissarius

armiger, lat., Adj.: nhd.° Waffen tragend, bewaffnet, Gg; Q.: B

armiger, lat., M.: nhd.° Waffenträger, Schild­knappe, Gg; Hw.: s. amiger (Adj.)

armilla, lat., F.: nhd.° Armband, Armspange, breiter eiserner Ring, Gg; Q.: B, Thur

armus, lat., M.: nhd.° Schulterblatt, Oberarm, Vorderbug, Seite des Tieres, Gg; Q.: B, Lang

aroma, lat., N.: nhd.° Gewürz, Gg; Q.: B, Form

aromatizare, lat., V.: nhd.° gewürzhaft riechen, Gg; Q.: B

arpennis, lat., M.: Vw.: s. arepennis; Q.: ConcK1=Conc2

arpentum, mlat., N.: nhd.² ein Stück Land; Q.: Bai

arra, arrha, lat., F.: nhd.° Unterpfand, Angeld, Kaufgeld, Kaufschilling, Gg; Q.: I, Ei, CEur, Vis, Bai (arrha), Const1 (arrha), Form

arrepticius, lat., Adj.: nhd.° begeistert, besessen, Gg; Q.: B

arrha, lat., F.: Vw.: s. arra

arripere, lat., V.: nhd.° an sich heranraffen, an sich reißen, aufraffen, ergreifen, anpacken, eilig Besitz nehmen, Truppen rasch aufbrechen lassen, an sich ziehen, sich aneignen, erfassen, gerichtlich belangen, tadelnd vornehmen, sich anmaßen, Gg; Q.: I, B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

arrodere, lat., V.: nhd.° benagen, zehren von, Gg; Q.: I

arrogans, lat., Adj.: nhd.° anmaßend, anspruchsvoll, dünkelhaft, rücksichtslos, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

arrogans, lat., N.: nhd.° Anmaßendes, Dünkelhaftes, Gg; Hw.: s. arrogans (Adj.)

arroganter, lat., Adv.: nhd.° anmaßend, dünkelhaft, Gg; Q.: B

arrogantia, lat., F.: nhd.° Anmaßung, dünkel­haftes Benehmen, dünkelhafte Eitelkeit, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

arrogare, lat., V.: nhd.° sich etwas Fremdes aneignen, anmaßen, erwerben, Gg; Q.: I, Ei, DM

arrogatio, lat., F.: nhd.° feierliche Annahme eines mündigen und selbständigen Menschen an Kindes Statt, Gg; Q.: I, Ei

arrogator, lat., M.: nhd.° Sachaneigner, Annehmer eines Mündigen und Selbständigen an Kindes Statt, Gg; Q.: Ei

ars, lat., F.: nhd.° Kunst, Wissenschaft, Gewerbe, Handwerk, Theorie, Geschicklichkeit, Gewohnheit, List, Betrug, Art und Weise, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Rib, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, Form

artaba, lat., F.: nhd.° ägyptisches Maß trockener Dinge, attischer Medimnus, Gg; Q.: B

artare, arctare, lat., V.: nhd.° einengen, fest schnüren, einzwängen, einschränken, beschränken, in die Enge treiben, Gg; Q.: I, B (arctare), Vis, DM

arte, lat., Adv.: nhd.° enggefügt, zusammenge­preßt, eng, dicht, knapp, kurz, Gg; Q.: I

artemo, artemon, lat., M.: nhd.° Bramsegel, Leitflasche, Gg; Q.: B

artemon, lat., M.: Vw.: s. artemo

arthriticus, lat., Adj.: nhd.° gichtisch, mit der Gicht behaftet, arthritisch, Gg; Q.: Ei

articula, mlat., F.: nhd.² kleines Gelenk, Gelenkchen, Gelenklein; Q.: Bai; Hw.: s. articulus

articulus, lat., M.: nhd.° kleines Gelenk, Gelenkchen, Gelenklein, Knoten, Knöchel, Knochen, Fingerglied, Teil, Abteilung, Augenblick, Wendepunkt, Abschnitt, Absatz, Punkt, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Rib, PAl, Al, Sax, Thur, Fris, Form; Hw.: s. articula

artifex, lat., M., F.: nhd.° Kunstmeister, Künstler, Werkmeister, Bildner, Techniker, Sachverstän­diger, Theoretiker, Meister, Schöpfer, abgefeimter Schelm, Schlaukopf, Urheber, Anstifter, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, PLSal, Sal, Cap, Form

artificiolum, lat., N.: nhd.° kleine Kunst, (Gg); Q.: ConcM=Conc1; Hw.: s. artificium

artificium, lat., N.: nhd.° Handwerksbetrieb, Kunstbetrieb, Gewerbe, Handwerk, Kunst, Theorie, System, Kunstlehre, Fertigkeit, Kenntnis, Kunstgriff, List, Schlauheit, Kunstwerk, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Bur, L; Hw.: s. artificiolum

artus, arctus, lat., M.: nhd.° Gefüge, Gelenkglied, Gliedmaß, Glied, Gg; Q.: I, B

artus, lat., Adj.: nhd.° gefügt, eingeengt, eingeschränkt, eng, knapp, dicht, beschränkt, sparsam, gering, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcK1=Conc2, DM

arula, lat., F.: nhd.° kleiner Altar, Altärchen, Altärlein, Gg; Q.: B

arundinetum, harundinetum, lat., N.: nhd.° Rohr­gebüsch, Röhricht, Gg; Q.: Ei (harundinetum), B (harundinetum)

arundineus, harundineus, lat., Adj.: nhd.° Rohr-, rohrähnlich, rohrartig, Gg; Q.: B (harundineus)

arundo, harundo, lat., F.: nhd.° Rohr, Angelrute, Leimrute, Schreibfeder, Schalmei, Flöte, Vogelscheuche, Weinpfahl, Steckenpferd, Schiene, Meßstab, Gg; Q.: B, B (harundo)

arura, lat., F.: nhd.° Ackern, Pflügen, Ackerfeld, Saatfeld, Gg; Q.: I

aruspex, lat., M.: Vw.: s. haruspex; Q.: B

arvina, lat., F.: nhd.° Fett, Gg; Q.: B

arvinula, lat., F.: nhd.° Fett, Gg; Q.: B

arvum, lat., N.: nhd.° Ackerland, Saatland, Flur (F.), Gegend, Weideplatz, Gestade, Ufer, Gg; Q.: I, B, Vis, DM; Hw.: s. arvus

arvus, lat., Adj.: nhd.° zum Pflügen bestimmt, Gg; Q.: I, B, Lang, Form; Hw.: s. arvum

arx, lat., F.: nhd.° feste Höhe, Anhöhe, Berghöhe, Burg, Zwingburg, Hauptbollwerk, Gipfel, Spitze, Hort, Schutz, Zuflucht, Höhepunkt, Herrschaft, Thron, Gg; Q.: B, Vis, DM

as, lat., M.: nhd.° Ganzes als Einheit, Gg; Q.: I, B, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

ascalonica, lat., F.: nhd.° Schalotte, Gg-, Ni-; Q.: Cap

ascella, lat., F.: nhd.° Achselhöhle, Achsel, Flügel, Gg; Q.: B

ascendere, lat., V.: nhd.° heransteigen, hinauf­steigen, besteigen, erklimmen, sich aufschwingen, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, DM

ascensio, lat., F.: nhd.° Hinaufsteigen, Einschiffung, Himmelfahrt, Aufstieg, Aufgang, Stufe, Gg; Q.: B, Vis, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

ascensor, lat., M.: nhd.° Besteiger, Gg; Q.: B, Vis

ascensus, lat., M.: nhd.° Hinaufsteigen, Besteigen, Zugang, Aufgang, Anhöhe, Abhang, Hebemaschine, Steigung, Klimax, Gg; Q.: I, B

ascia, assia, lat., F.: nhd.° Zimmeraxt, Kelle, Maurerkelle, Gg; Q.: B, Cap (assia)

asciscere, lat., V.: nhd.° beiziehen, annehmen, aufnehmen, sich aneignen, billigen, anmaßen, Gg; Q.: I, Ei, ConcM=Conc1, DM

ascopa, lat., F.: nhd.° Schlauch, lederner Bettelsack, Gg; Q.: B; Hw.: s. ascopera

ascopera, lat., F.: nhd.° Schlauch, lederner Bettelsack, Gg; Q.: B; Hw.: s. ascopa

ascribere, lat., V.: nhd.° beischreiben, zuschreiben, miteintragen, bestimmen, beimessen, anbringen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcK2=Conc3, DM

ascriptio, lat., F.: nhd.° Beischreiben, Beischrift, Einschreiben, Gg; Q.: I

ascus, mlat.-afrk., M.: nhd.² Schiff, großes Schiff, Ni; Q.: PLSal

asellus, lat., M.: nhd.° Esel, Gg; Q.: B

Asia, lat., F.: nhd.° Asien, Vorderasien, Kleinasien, Gg; Q.: B

Asianus, lat., Adj.: nhd.° zur Provinz Asien gehörig, asianisch, asiatisch, Gg; Q.: B

asinarius, lat., Adj.: nhd.° zum Esel gehörig, Esel-, Gg; Q.: B

asinus, lat., M.: nhd.° Esel, Einfaltspinsel, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Bai, Cap, DM

aspectare, lat., V.: nhd.° anblicken, anschauen, anstaunen, die volle Aussicht auf etwas haben, Gg; Q.: B

aspectus, lat., M.: nhd.° Hinsehen, Hinblick, Aussicht, Gesichtskreis, Sehkraft, Gesicht, Erscheinen, Anblick, Ansehen, Aussehen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcK2=Conc3, DM

asper, lat., Adj.: nhd.° rauh, barsch, uneben, holperig, stechend, kratzend, spitz, scharf, herb, beißend, grob, trotzig, ungestüm, spröde, streng, wild, hart, bitter, empfindlich, niederschlagend, mißlich, peinlich, kränkend, Gg; Q.: I, Ei, Lang, Sal

aspere, lat., Adv.: nhd.° rauh, uneben, holperig, hart, barsch, streng, ungestüm, stechend, bitter, grob, kränkend, beleidigend, nachteilig, Gg; Q.: B

aspergere, lat., V.: nhd.° hinspritzen, hinstreuen, hinzufügen, bespritzen, bestreuen, Gg; Q.: I, B

asperitas, lat., F.: nhd.° Rauhheit, Unebenheit, Barschheit, Herbheit, Kontrast, Abstoßendes, Wildheit, Peinliches, Kränkendes, Beleidigendes, Gg; Q.: I

aspernamentum, lat., F.: Gegenstand der Verachtung, Scheusal, Gg; Q.: Ei

aspernari, lat., V.: nhd.° abweisen, verschmähen, verwerfen, vernachlässigen, nicht anerkennen, Gg; Q.: I, B

aspernatio, lat., F.: nhd.° Abweisen, Verschmähen, Gg; Q.: B

aspersio, lat., F.: nhd.° Hinzuspritzen, Anspritzen, Hinstreuen, Auftragen der Farben, Gg; Q.: B

asphalos, lat.?: nhd.?; Q.: B

aspicere, lat., V.: nhd.° hinsehen, ansehen, anblicken, gerichtet sein, liegen, einsehen, zusehen, betrachten, beherzigen, erwägen, erblicken, wiedersehen, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Sal, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

aspicientia, adspicientia, mlat., F.: nhd.² Abhängigkeit, enge Verbindung, Zubehör, Gg-, HS-, Ni; Q.: Form

aspirare, lat., V.: nhd.° hinhauchen, hinwehen, zuhauchen, zuwehen, aspirieren, beistehen, unterstützen, sich nähern, sich versteigen, einflößen, anspülen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

aspis, lat., F.: nhd.° Natter, Otter, Schild, Gg; Q.: B

asportare, lat., V.: nhd.° wegschaffen, wegbringen, fortführen, fortschaffen, fortbringen, entführen, mitnehmen, Gg; Q.: B, Vis, ConcK2=Conc3

assalire, lat., V.: Vw.: s. assilire; Q.: Cap, Const1

assaltus, adsaltus, mlat., M.: nhd.² Angriff, Ni; Q.: Const1 (adsaltus)

assare, lat., V.: nhd.° trocken braten, schmoren, Gg; Q.: B

assatura, lat., F.: nhd.° Gebratenes, Gg; Q.: B, Cap

assensio, lat., F.: nhd.° Beipflichten, Zustimmung, Beifall, Gg; Q.: I, Vis, DM

assensus, lat., M.: nhd.° Beipflichtung, Zustimmung, Beifall, Echo, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

assentatio, lat., F.: nhd.° unablässiges Beistimmen, Jasagen, Liebedienerei, Beipflichten, Zustimmung, Gg; Q.: I, Cap, ConcM=Conc1

assentire, lat., V.: nhd.° beistimmen, Gg; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

assequi, lat., V.: nhd.° nachkommen, einholen, erreichen, erlangen, begreifen, einsehen, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, DM

asser, lat., M.: nhd.° dicke Stange, Stollen, starke Latte, Gg; Q.: B, Bai

asserere, adserere, lat., V. (2): nhd.° an sich fügen, nehmen, als frei erklären, als Sklaven erklären, beanspruchen, in Schutz nehmen, zueignen, behaupten, Gg; Q.: I, Vis, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

assertio, lat., F.: nhd.° förmliche Behauptung daß jemand ein freier Mensch sei, Zusprechen, Einverleiben, Behauptung, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

assertor, lat., M.: nhd.° Vertreter der Freiheit, Behaupter der Knechtschaft, Anspruchmacher, Befreier, Erretter, Beschützer, Verteidiger, Gg; Q.: I, Ei, Vis, DM

asservire, adservire, lat., V.: nhd.° noch nebenbei zu Hilfe kommen, Gg; Q.: Form

assessor, lat., M.: nhd.° Beisitzer, Gehilfe im Amt, Gg; Q.: I, Ei

asseverare, lat., V.: nhd.° mit Ernst verfahren (V.), ernstlich behaupten, zuversichtlich versichern, von etwas zeugen, für etwas sprechen, ernst erscheinen lassen, Gg; Q.: I, Ei

asseveratio, lat., F.: nhd.° angewandter Ernst, Festigkeit, Hartnäckigkeit, Nachdruck, Beteuerung, Gg; Q.: I

assia, lat., F.: Vw.: s. ascia

assidere, lat., V. (1): nhd.° bei jemand sitzen, zur Seite sitzen, zur Seite stehen, verweilen, sein Lager haben, belagern, Gg; Q.: I, PLSal

assidualis, mlat., Adj.: nhd.² ansässig, Ni-; Q.: DM; Hw.: s. assiduus

assidue, lat., Adv.: nhd.° beständig, fortwährend, wiederholt, unablässig, Gg; Q.: I

assiduitas, lat., F.: nhd.° Ausharren, Beständigkeit, beharrliche Ausdauer, beständiges Fortdauern, häufige Wiederholung, Gg; Q.: I, Cc, M

assiduus, lat., Adj.: nhd.° ansässig, vollgültig, fleißig, beharrlich, beständig, gewöhnlich, Gg; Q.: I, Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

assiduus, lat., M.: nhd.° ansässiger Bürger, wohlhabender und steuerpflichtiger Bürger, Gg; Hw.: s. assiduus (Adj.)

assignare, adsignare, lat., V.: nhd.° zuweisen, anweisen, durch Anweisung übergeben, beimessen, überantworten, etwas besiegeln, Gg; Q.: I, Ei Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form (adsignare), DM

assignatio, adsignatio, lat., F.: nhd.° Anweisung, Zuerteilung, Gg; Q.: I, ConcK2=Conc3, Form (adsignatio)

assilire, adsalire, assalire, lat., V.: nhd.° herbeispringen, heranspringen, heranstürmen, überspringen, anspülen, anspritzen, Gg; Q.: Form, PLSal

assimilare, lat., V.: Vw.: s. assimulare

assimulare, assimilare, lat., V.: nhd.° vergleichen, für ähnlich angeben, nachahmen, heucheln, Gg; Q.: I, Ei

assimulaticus, lat., Adj.: nhd.° nachgebildet, nicht wirklich, Titular-, Gg; Q.: I

assimulatio, lat., F.: nhd.° Ähnlichmachung, ähnliche Bildung, Invergleichbringen, Verstellung, Gg; Q.: I

assis, lat., M. (1): Vw.: s. axis (2)

assis, lat., M. (2): Vw.: s. as

assistere, lat., V.: nhd.° hintreten, sich hinstellen, sich aufstellen, dastehen, beistehen, unterstützen, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

associare, lat., V.: nhd.° eine Person beigesellen, vereinigen, verbinden, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, DM

assolere, lat., V.: nhd.° pflegen, bei etwas pflegen, gewöhnlich geschehen, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, Lang, PLSal, ConcM=Conc1

assuefacere, lat., V.: nhd.° gewöhnt machen, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

assuere, lat., V.: nhd.° annähen, ansticken, Gg; Q.: B

assuescere, lat., V.: nhd.° an etwas gewöhnen, sich etwas aneignen, sich an jemand gewöhnen, Gg; Q.: B, Vis, Bai

assuetus, lat., Adj.: nhd.° gewohnt, gewöhnlich, bekannt, Gg; Q.: I

assumere, adsumere, lat., V.: nhd.° an sich nehmen, zu sich nehmen, hinzunehmen, sich aneignen, in Anspruch nehmen, wählen, Gg; Q.: I, Form, Ei, Vis, Lang, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

assumptio, lat., F.: nhd.° Annahme, Übernahme, Hinzunahme, Hinwegnahme, Gg; Q.: I, Cap

assurgere, adsurgere, lat., V.: nhd.° sich in die Höhe richten, sich aufrichten, sich erheben, aufstehen, sich aufschwingen, emporwachsen, Gg; Q.: B, Ei, ConcM=Conc1, Form

assus, lat., Adj.: nhd.° trocken, Gg; Q.: B, PLSal

astare, adstare, lat., V.: nhd.° stehen, stehen bleiben, sich hinstellen, zur Seite stehen, aufwarten, aufrecht stehen, Gg.; Q.: I, Form, Ei, B, Vis, Lang, Bai, ConcK2=Conc3, DM

astipulari, lat., V.: nhd.° mit festsetzen, jemandem vollkommen beipflichten, verschaffen, Gg; Q.: I, Ei, DM

astipulatio, adstipulatio, lat., F.: nhd.° Mitstipulierung, vollkommenste Beistimmung, völlige Übereinstimmung, Gg; Q.: I, Form, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

astrictus, adstrictus, lat., Adj.: nhd.° angezogen, zusammengezogen, straff, eng, knapp, sparsam, gedrängt, bündig, kurz, Gg; Q.: Form; Hw.: s. astringere

astringere, lat., V.: nhd.° straff anziehen, zusammenschnüren, fest anbinden, fest anschließen, abkühlen, gerinnen, in Schranken weisen, zusammenfassen, fesseln, binden, verpflichten, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM; Hw.: s. astrictus

astruere, lat., V.: nhd.° anbauen, aufbauen, daranbauen, daraufbauen, hinzufügen, zuzählen, zuschreiben, durch Beweise stützen, bemerken, versichern, Gg; Q.: I, Ei, Vis

astrum, lat., N.: nhd.° Sternbild, Gestirn, Stern, Sonne, leuchtender Himmelskörper, Himmel, Gg; Q.: I, B, DM

astus, lat., M.: nhd.° List, listiger Anschlag, Finte, Gg; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

astutia, lat., F.: nhd.° List, Hinterlist, Schlauheit, Verschlagenheit, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1

astutus, lat., Adj.: nhd.° klug, listig, schlau, hinterlistig, verschlagen (Adj.), Gg; Q.: B, Vis, Lang, ConcK2=Conc3, DM

asylum, lat., N.: nhd.° Freistätte, Asyl, Gg; Q.: I, B

at, lat., Konj.: nhd.° aber, dagegen aber, allein, andererseits aber, wohl aber, aber doch, doch wenigstens, Gg; Q.: I, Ei, DM

at, lat., Präp.: Vw.: s. ad (2); Q.: I

atavia, lat., F.: nhd.° Urahne, Großmutter des Urgroßvaters, Gg; Q.: Ei

atavus, lat., M.: nhd.° Urahn, Großvater des Urgroßvaters, Gg; Q.: Ei, Vis, DM

ater, lat., Adj.: nhd.° dunkel, schwarz, glanzlos, finster, traurig, unglücklich, unheilvoll, giftig, böse, hämisch, Gg; Q.: I

atque, ac, lat., Konj.: nhd.° und vielmehr, und namentlich, und sogar, und überhaupt, und, und so, und ebenso, und besonders, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Thur, Fris, ConcM=Conc1, DM

atramentarium, lat., N.: nhd.° Tintenfaß, Gg; Q.: B, Const1

atramentum, lat., N.: nhd.° schwarze Flüssigkeit, schwarze Tinte, schwarze Farbe, Gg; Q.: B, Rib

atriolum, lat., N.: nhd.° kleines Atrium, Gg; Q.: B

atrium, lat., N.: nhd.° Halle, Wohnung, Palast, Atrium, Gg; Q.: Ei, B, Al, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

atrocitas, lat., F.: nhd.° Gräßliches, Greuliches, Abscheuliches, Entsetzliches, Scheußliches, Schauderhaftes, Unheilvolles, Empörendes, Unbarmherzigkeit, Erbarmungslosigkeit, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, ConcK2=Conc3

atrociter, lat., Adv.: nhd.° greulich, entsetzlich, empörend, furchtbar, drohend, unbarmherzig, erbarmungslos, Gg; Q.: I, B

atrox, lat., Adj.: nhd.° gräßlich, unheilvoll, schauderhaft, furchtbar, schrecklich, blutig, mörderisch, schneidend, drohend, wütend, gefährlich, unbändig, trotzig, unbeugsam, Gg; Q.: I, Ei, Vis, ConcM=Conc1

attactus, lat., M.: nhd.° Berührung, Anrühren, Gg; Q.: Ei, ConcK2=Conc3

attacus, lat., M.: nhd.° Heuschrecke mit kurzen Flügeln, Gg; Q.: B

attamen, lat., Konj.: nhd.° aber doch, allein, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcM=Conc1

attaminare, lat., V.: nhd.° berühren, antasten, nehmen, rauben, entehren, beflecken, schänden, Gg; Q.: I

attaxare, adtaxare, lat., V.: nhd.° schätzen, Gg-, HS-, Ni-, HW-; Q.: Form

attemptare, lat., V.: Vw.: s. attentare

attemptatio, lat., F.: Vw.: s. attentatio

attemtare, lat., V.: Vw.: s. attentare

attendere, lat., V.: nhd.° hinspannen, hinstrecken, Aufmerksamkeit richten auf, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, PLSal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

attentare, adtemptare, attemtare, attemptare, lat., V.: nhd.° antasten, versuchen, zu verführen suchen, zur Untreue zu verleiten suchen, angreifen, anfechten, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, Bur, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

attentatio, attemptatio, lat., F.: nhd.° Versuch, Gg; Q.: I, DM

attente, lat., Adv.: nhd.° aufmerksam, mit gespannter Aufmerksamkeit, Gg; Q.: I

attentio, attemptio, lat., F.: nhd.° Versuch, Gg; Q.: I, DM

attentus, lat., Adj.: nhd.° gespannt, aufmerksam, sorgfältig bedacht auf, Gg; Q.: Ei, Bur

attenuare, lat., V.: nhd.° verdünnen, abschwächen, verkleinern, vermindern, herunter­bringen, herunterkommen, Gg; Q.: Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

atterere, lat., V.: nhd.° an etwas reiben, reiben, abreiben, schwächen, erschöpfen, ruinieren, zertreten, zerstampfen, gänzlich aufreiben, Gg; Q.: I, Vis; Hw.: s. attritus

attestari, lat., V.: nhd.° bezeugen, beweisen, bestätigen, Gg; Q.: Ei, Lang, ConcK2=Conc3

attestatio, lat., F.: nhd.° Bezeugung, Bescheinigung, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, ConcK2=Conc3

attiguus, lat., Adj.: nhd.° verbunden, verhaftet, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

attinere, lat., V.: nhd.° festhalten, aufhalten, zurückhalten, innehalten, fesseln, erstrecken auf, betreffen, zweckmäßig sein, Gg; Q.: I, Ei, Form, DM

attingere, lat., V.: nhd.° berühren, anrühren, erreichen, betreten (V.), angrenzen, anstoßen, stoßen, schlagen, unkeusch berühren, in Verbindung stehen, besprechen, erwähnen, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

attollere, lat., V.: nhd.° emporheben, aufheben, aufrichten, aufsteigen, emporwachsen, auszeichnen, hervorheben, Gg; Q.: I, Ei, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

attondere, lat., V.: nhd.° scheren, beschneiden, prellen, durchprügeln, schmälern, Gg; Q.: Cap, ConcK2=Conc3; Hw.: s. attonsus

attonitus, lat., Adj.: nhd.° betäubt, besinnungslos, bestürzt, verblüfft, erstaunt, mächtig ergriffen, sinnlos, begeistert, verzückt, Gg; Q.: I

attonsus, mlat., M.: nhd.² Mönch, Geschorener, Ni; Q.: ConcK1=Conc2; Hw.: s. attondere

attractus, lat., Adj.: nhd.° straff angezogen, gefaltet, Gg; Q.: Cap, DM; Hw.: s. attrahere

attrahere, adtrahere, lat., V.: nhd.° heranziehen, herbeiziehen, an sich ziehen, Gg; Q.: Form, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, DM; Hw.: s. attractus

attrectare, lat., V.: nhd.° antasten, betasten, berühren, Hand anlegen, greifen, sich befassen, erwähnen, Gg; Q.: B, I, Ei, Lang

attribuere, lat., V.: nhd.° zuerteilen, zuteilen, verleihen, zuweisen, überweisen, unterwerfen, einverleiben, Gg; Q.: B, I, Vis, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

attritus, lat., Adj.: nhd.° abgerieben, abgenutzt, wund gerieben, Gg; Q.: ConcK2=Conc3; Hw.: s. atterere

auca, lat., F.: nhd.° Vogel, Gans, Gg; Q.: PAl, Cap, Form

aucellator, mlat., M.: nhd.² Falkner, Falkenabrichter, Ni; Q.: Cap

aucellus, lat., M.: nhd.° kleiner Vogel, Sperling, Gg; Q.: PLSal

auceps, lat., M.: nhd.° Vogelfänger, Vogelsteller, Gg; Q.: Ei, B, Cap

auctio, lat., F.: nhd.° Vermehrung, Versteigerung, Auktion, Auktionsgut, Gg; Q.: I, Ei

auctor, lat., M.: nhd.° Förderer, Urheber, Schöpfer, Erbauer, Gründer, Ahnherr, Erfinder, Unternehmer, Leiter (M.), Vertreter, Bürge, Beglaubiger, Vorbild, Lehrmeister, Schirmherr, Gewährsmann, Wortführer, Verfechter, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Bai, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

auctorabilis, lat., Adj.: nhd.° vertretend, verbürgend, Charakterstärke zeigend, autoritär, Gg; Q.: Cap; Hw.: s. auctorisabilis

auctoramentum, lat., N.: nhd.° Handgeld, Mietgeld, Dienstvertrag, Vertrag, Kontrakt, Gg; Q.: I, Ei

auctorare, lat., V.: nhd.° sich verbürgen, bekräftigen, bestätigen, verpflichten, sich vermieten, Gg; Q.: I, Ei, DM

auctoricium, mlat., N.: nhd.² Gewährleistung rechtmäßigen Besitzes, Ni; Q.: Form, DM

auctorisabilis, mlat., Adj.: nhd.² vertretend, verbürgend, Charakterstärke zeigend, autoritär, Gg-, Ni-; Q.: DM; Hw.: s. auctorabilis

auctoritas, lat., F.: nhd.° Bestandhaben, Gültigkeit, Beglaubigung, Verbürgung, Ansehen, Gewicht, Vorbild, Förderung, Einfluß, Empfehlung, Auftrieb, Wille, Beschluß, Vollmacht, Ermächtigung, Gewalt, Autorität, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, PAl, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form, DM

auctoritativus, mlat., Adj.: nhd.² herrschaftlich, Ni; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

auctorizare, mlat., V.: nhd.² autorisieren, bestätigen, als Bürge haften, Ni; Q.: ConcK1=Conc2, DM

auctus, lat., Adj.: nhd.° vermehrt, vergrößert, groß, reichlich, Gg; Q.: I; Hw.: s. augere

aucupare, lat., Adj.: nhd.° vogelstellen, lauern, haschen, zu erspähen suchen, Gg; Q.: I

aucupatio, lat., F.: nhd.° Vogelstellen, Vogelfangen, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

aucupium, lat., N.: nhd.° Vogelfang, Vogelstellerei, Jagd, Haschen, Lauern, Gg; Q.: Ei, B

audacia, lat., F.: nhd.° Kühnheit, Dreistigkeit, Wagnis, kühner Mut, Unverschämtheit, Verwegenheit, Tollkühnheit, Frechheit, Vermessenheit, freche Bestrebung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bai, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

audaciter, lat., Adv.: nhd.° kühn, herzhaft, mutig, dreist, keck, verwegen, frech, vermessen (Adj.), Gg; Q.: I, B

audax, lat., Adj.: nhd.° wagend, kühn, herzhaft, dreist, keck, verwegen, ungestüm, tollkühn, frech, vermessen (Adj.), Gg; Q.: I, B, Vis, Sal, Bai, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

audens, lat., Adj.: nhd.° wagend, dreist, herzhaft, Gg; Q.: Vis

audenter, lat., Adv.: nhd.° kühn, dreist, herzhaft, Gg; Q.: B

audere, lat., V.: nhd.° Lust haben, belieben, mögen, es übers Herz bringen, wagen, sich unterstehen, sich herausnehmen, sich erkühnen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Sal, Rib, Al, Bai, Fris, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

audientia, lat., F.: nhd.° Hören, Anhören, Gehör, Aufmerksamkeit, Vernehmen, Anhören und Entscheiden eines Rechtsfalls, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

audire, lat., V.: nhd.° hören, aufhorchen, vernehmen, anhören, verhören, Vortrag hören, Audienz geben, erhören, beistimmen, Folge leisten, gehorchen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Cham, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

auditio, lat., F.: nhd.° Hören, Gehörsinn, Gehör, Anhören, Zuhören, Vortrag, Vorlesung, Hörensagen, Gerücht, Gg; Q.: I

auditor, lat., M.: nhd.° Hörer, Zuhörer, Schüler, Verhörsrichter, Gg; Q.: I, Vis, ConcK1=Conc2, Form, DM

auditorium, lat., N.: nhd.° Anhören einer Rechtssache, Verhör, Hörsaal, Schule, Gerichtssaal, Gerichtshof, Zuhörerschaft, Auditorium, Gg; Hw.: s. auditorius

auditorius, lat., Adj.: nhd.° zum Hören gehörig, zum Zuhören gehörig, Gg; Q.: I, Ei, Cap, ConcK1=Conc2; Hw.: s. auditorium

auditus, lat., M.: nhd.° Hören, Gehörsinn, Gehör, Anhören, Ton (M.) (2), Gerede, Gerücht, Predigt, Lehrvortrag, Gg; Q.: I, Vis, Rib, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

auferre, lat., V.: nhd.° hinwegtragen, fortschaffen, entfernen, sich wegbegeben, entschwinden, fortreißen, enteilen, fliegen, verlocken, verleiten, etwas unterlassen (V.), rauben, stehlen, abhauen, zerstören, vernichten, trennen, bekommen, erhalten (V.), erpressen, erkennen, verstehen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Sal, Rib, Al, Bai, Sax, Thur, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

aufugere, lat., V.: nhd.° davonfliehen, entfliehen, meiden, Gg; Q.: I, B, Bur, ConcK2=Conc3

augere, lat., V.: nhd.° wachsen (V.) (1) machen, gedeihen lassen, im Wachstum fördern, befruchten, erweitern, erhöhen, verstärken, vergrößern, anschwellen, vermehren, heben, erstarken, steigern, übertreiben, überhäufen, beglücken, bereichern, verherrlichen, befördern, emporbringen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM; Hw.: s. auctus

augmentare, lat., V.: nhd.° vermehren, Gg; Q.: Vis, Lang, Cap, ConcK2=Conc3, DM

augmentum, lat., N.: nhd.° Vermehrung, Wachstum, Zunahme, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

augur, lat., M.: nhd.° Vogeldeuter, Weissager, Seher, Gg; Q.: I, B

augurari, lat., V.: nhd.° Amt eines Augurs verrichten, Augurien anstellen, Wahrzeichen beobachten und deuten, prophezeien, ahnen, vermuten, Gg; Q.: B, Cap

auguratrix, lat., F.: nhd.° Weissagerin, Wahrsagerin, Gg; Q.: B, Cap

augurium, lat., N.: nhd.° Beobachtung, Deutung, Weissagung, Prophezeiung, Weissagekunst, Wahrzeichen, Anzeichen, Vorzeichen, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

augustalis, lat., Adj.: nhd.° kaiserlich, herrschaftlich, Gg; Q.: Cap

augustus, lat., Adj.: nhd.° heilig, geheiligt, ehrwürdig, majestätisch, erhaben, Gg; Q.: I, B, Vis, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

aula, lat., F.: nhd.° Hof, Vergitterung, Gitter, Palast, Residenz, Hofleben, Hofdienst, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcK1=Conc2, Form

aura, lat., F.: nhd.° Hauch, Lufthauch, Strömung, Wehen (N.), Luftzug, Säuseln, Höhe, Himmel, Oberwelt, Tageslicht, Öffentlichkeit, lockender Hauch, leises Zeichen, leiser Schimmer, Luft, Ausdünstung, Geruch, Wärme des Sonnenlichtes, Echo, Gg; Q.: I, B

aurarius, lat., Adj.: nhd.° zum Golde gehörig, Gold-, Gg; Q.: I

aurarius, lat., M.: nhd.° Goldarbeiter, Goldschmied, Gg; Q.: I

auratus, lat., Adj.: nhd.° mit Gold versehen (Adj.), golden, vergoldet, Gg; Q.: I, B

aureolus, lat., Adj.: nhd.° schön golden, schön aus Gold gemacht, vergoldet, goldartig, goldfarben, Gg; Q.: B

aureus, lat., Adj.: nhd.° golden, aus Gold, überaus schätzbar, reizend, goldfarbig, goldschimmernd, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, Form, DM

aurichalcum, lat., N.: nhd.° Messing, Goldbronze, Gg; Q.: B

auricula, lat., F.: nhd.° Öhrchen, Öhrlein, äußeres Ohr, Ohrknorpel, Ohrläppchen, Gg; Q.: B, PLSal, Rib, PAl, Al, Sax

auriculare, mlat., V.: nhd.² geheim zuhören, ins Ohr flüstern, Ni; Q.: ConcK1=Conc2

auricularius, lat., Adj.: nhd.° zu den Ohren gehörig, Gg; Q.: B

aurifex, lat., M.: nhd.° Goldschmied, Goldarbeiter, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Bur, PLSal, PAl, Al, Fris, Cap, DM

auriga, origa, lat., M.: nhd.° Zügelführer, Wagenlenker, Wettfahrer, Fuhrmann, Reiter, Steuermann, Gg; Q.: I, B

aurigare, lat., V.: nhd.° Wagenlenker sein, wettfahren, wettrennen, lenken, regieren, anführen, Gg; Q.: I

aurilegulus, lat., M.: nhd.° Goldsammler, Goldsucher, Gg; Q.: I

auris, lat., F.: nhd.° Ohr, Gehör, Zuhörer, Streichbrett am Pflug, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Al, Bai, Sax, Thur, Fris, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

aurora, lat., F.: nhd.° Morgenrot, Morgenröte, Morgenland, Orient, Gg; Q.: B

aurum, lat., N.: nhd.° Gold, goldenes Gerät, goldenes Geschirr, goldenes Geschmeide, goldener Ring, goldenes Vlies, Goldfarbe, Goldglanz, Goldschimmer, goldenes Zeitalter, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Al, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

ausare, lat., V.: nhd.° sich zutrauen, wagen, Gg-, Ni-; Q.: Lang

auscultare, lat., V.: nhd.° mit Aufmerksamkeit zuhören, aufmerksam anhören, auf jemanden hören, Folge leisten, gehorchen, erhorchen, erlauschen, Gg; Q.: B, Cap, ConcK2=Conc3

auspex, lat., M.: nhd.° Weissager, Vogelschauer, Beschützer, Leiter (M.), Gg; Q.: Bur, ConcM=Conc1, DM

auspicare, lat., V.: nhd.° Auspizien halten, etwas andeuten, prophezeien, Gg; Q.: I; Hw.: s. auspicari, auspicatus

auspicari, lat., V.: nhd.° Auspizien halten, Vogelschau anstellen, etwas anfangen, beginnen, Gg; Q.: I; Hw.: s. auspicare

auspicatus, lat., Adj.: nhd.° nach veranstalteter Vogelschau geweiht, feierlich eröffnet, günstig begonnen, glücklich, Gg; Q.: I

auspicium, lat., N.: nhd.° Beobachtung der Weissagevögel, Vogelschau, Auspizium, Recht Auspizien anzustellen, Oberbefehl, Wahrzeichen, göttliche Anzeige, Vorzeichen, Vorbedeutung, glückliche Unternehmung, errungener Sieg, Gg; Q.: I

auster, lat., Adj.: Vw.: s. austerus

auster, lat., M.: nhd.° Südwind, südliche Gegend, Süden, Gg; Q.: B

austere, lat., Adv.: nhd.° ernst, streng, Gg; Q.: B

austeritas, lat., F.: nhd.° Herbheit, Strenge, herber Geschmack, herber Stoff, Dunkelheit, dunkler Ton (M.) (1), Düsterheit, Düsterkeit, Ernst, Unfreundlichkeit, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcK2=Conc3

austerus, auster, lat., Adj.: nhd.° herb, streng, hart, dunkel, dumpf, kräftig, finster, ernst, unfreundlich, sauertöpfig, Gg; Q.: I, B (auster)

australis, lat., Adj.: nhd.° südlich, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

ausum, lat., N.: nhd.° Wagnis, Unternehmen, Beginnen, Gg; Q.: Vis

ausus, lat., M.: nhd.° Wagnis, Wagestück, Unternehmen, Beginnen, Gg; Q.: I, Vis, Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

aut, lat., Konj.: nhd.° oder, oder auch, oder doch, oder überhaupt, oder vielmehr, sonst, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Cham, Fris, ConcM=Conc1, DM

autarcium, mlat., N.: nhd.2 Öffentlichkeit, Gg-, Ni-; Q.: DM

autem, lat., Konj.: nhd.° dagegen, aber, andererseits, hingegen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Sax, Thur, Fris, ConcM=Conc1, DM

authenticus, lat., Adj.: nhd.° zuverlässig, verbürgt, urschriftlich, eigenhändig, authentisch, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, DM

autopractorium, lat., N.: nhd.° Selbständigkeit im Handeln, Gg-, Ni-; Q.: I

autumnalis, lat., Adj.: nhd.° herbstlich, Herbst-, Gg; Q.: B

autumnatio, mlat., F.: nhd.² Herbst, Gg-, Ni-; Q.: ConcK2=Conc3

autumnus, lat., Adj.: nhd.° herbstlich, Herbst-, Gg; Q.: I

autumnus, lat., M.: nhd.° Herbst, Gg; Q.: B, Bai, ConcK2=Conc3

auxiliari, lat., V.: nhd.° Hilfe leisten, zu Hilfe kommen, helfen, heilen, Gg; Q.: B, Lang, PLSal, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

auxiliaris, lat., Adj.: nhd.° zur Hilfeleistung dienlich, Hilfe leistend, helfend, Gg; Q.: I

auxiliarius, lat., Adj.: nhd.° zur Hilfeleistung dienlich, Hilfe leistend, helfend, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

auxiliator, lat., M.: nhd.° Helfer, Retter, Beistand, Gg; Q.: B, Cap

auxiliatrix, lat., F.: nhd.° Helferin, Gg; Q.: B

avare, lat., Adv.: nhd.° habsüchtig, gewinnsüchtig, aus Habsucht, Gg; Q.: B

avaritia, lat., F.: nhd.° unmäßige Begierde, Gier, Habsucht, Geiz, Gg; Q.: B

avarus, lat., Adj.: nhd.° gierig, geizend nach, unersättlich, habgierig, habsüchtig, geizig, Gg; Q.: I, B, DM

avarus, lat., M.: nhd.° Geiziger, Geizhals, Gg; Hw.: s. avarus (Adj.)

avellanarius, mlat., M.: nhd.² Haselnußbaum, Ni; Q.: Cap

avellere, lat., V.: nhd.° abreißen, losreißen, ausreißen, gewaltsam trennen, entreißen, Gg; Q.: I, Ei, B, Bai, ConcK1=Conc2, DM

avena, lat., F.: nhd.° Hafer, wilder Hafer, Unkraut, Rohr, Gg; Q.: Sax, Cap, ConcK1=Conc2, DM

avenaceus, avenatius, lat., Adj.: nhd.° aus Hafer, Hafer-, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

avenatius, lat., Adj.: Vw.: s. avenaceus, Q.: ConcK1=Conc2

avere, havere, lat., V.: nhd.° gesegnet sein, gesund, sein, sich wohl befinden, Gg; Q.: I, Ei (havere), B (havere)

aversabilis, lat., Adj.: nhd.° abscheulich, Gg; Q.: Ei

aversari, lat., V.: nhd.° abwenden, wegwenden, sich auf die Seite wenden, von sich weisen, zurückweisen, verschmähen, nicht anerkennen, Gg; Q.: B

aversatrix, lat., F.: nhd.° Verabscheuerin, Gg; Q.: B

aversio, lat., F.: nhd.° Abwenden, Abfall, Ungehorsam, Gg; Q.: B

averta, lat., F.: nhd.° größeres Felleisen, Gg; Q.: I

avertarius, lat., M.: nhd.° Felleisenpferd, Gg; Q.: I

avertere, lat., V.: nhd.° abwenden, fortwenden, abdrehen, ablenken, entfernen, sich abkehren, wegtreiben, in die Flucht schlagen, entwenden, unterschlagen (V.), ausreden, abgeneigt machen, entfremden, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

avia, lat., F.: nhd.° Großmutter, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, ConcM=Conc1, Form, DM

aviarium, lat., N.: nhd.° Aufenthalt der Vögel, Vogelhaus, Vogelhecke, Gg; Q.: Ei

aviaticus, lat., Adj.: nhd.° großmütterlich, Gg; Q.: Ei, Sal, Rib, Cap

avicula, lat., F.: nhd.° Vögelchen, Gg; Q.: Sal

aviditas, lat., F.: nhd.° Begierde, Hast, Sucht, Lüsternheit, Habgier, Appetit, Gg; Q.: I, B, Vis

avidus, lat., Adj.: nhd.° begierig, gierig, lüstern, geizend, habsüchtig, unersättlich, unmäßig, erwartungsvoll, hitzig, Gg; Q.: I, B, Vis

avis, lat., F.: nhd.° Vogel, Weissagevogel, Wahrzeichen, Gg; Q.: Ei, B, Lang, PLSal, Bai, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

avitus, lat., Adj.: nhd.° großväterlich, großmütterlich, angeerbt, angestammt, Erb-, Stamm-, uralt, Gg; Q.: I, Ei, PLSal

avocare, lat., V.: nhd.° wegrufen, abberufen, ablenken, abbringen, entfremden, zerstreuen, stören, zurückfordern, Gg; Q.: I, Ei, B

avolare, lat., V.: nhd.° hinwegfliegen, fortfliegen, davonfliegen, davoneilen, Gg; Q.: B

avunculus, lat., M.: nhd.° Oheim, Onkel, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, PLSal, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

avus, lat., M.: nhd.° Großvater, Ahnherr, Vorfahr, Greis, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

axegia, mlat., F.: nhd.2 Stange, Zaunstange, Gg-, Ni-, LangWb-; Q.: Lang

axegiatum, mlat., N.: nhd.² Stangenzaun, Gg-, Ni-; Q.: Lang

axilla, lat., F.: nhd.° Achsel, Gg; Q.: Cap

axis, assis, lat., M. (1): nhd.° Achse, Wagen, Welle, Wellbaum, Nordpol, Himmelsgegend, Eisen in der Türangel, Ventil, Gg; Q.: B, Lang, Bai

axis, lat., M. (2): nhd.° Diele, Brett, Bohle, Gg; Q.: I

azotice, lat., Adv.: nhd.° azotisch, Gg; Q.: B

azotis, lat., F.: nhd.° Azotierin, Gg; Q.: B

azymum, lat., N.: nhd.° ungesäuertes Brot, Gg; Hw.: s. azymus (Adj.)

azymus, lat., Adj.: nhd.° ungesäuert, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3, Form

 

B

 

Babylonia, lat., F.: nhd.° Babylonien, Gg; Q.: B

Babylonius, lat., Adj.: nhd.° babylonisch, Gg; Q.: B

bacchari, lat., V.: nhd.° das Bacchusfest begehen, schwärmen, jauchzen, frohlocken, lärmen, toben, rasen, wüten, umherschwärmen, umherirren, Gg; Q.: B, Form

baccinus, mlat.-afrk., M.: nhd.² Speckseite, Schinken, Mastschwein, Ni-; Q.: Cap

baculum, lat., N.: nhd.° Stab, Stock, Stütze; Q.: Ei; Hw.: s. baculus

baculus, lat., M.: nhd.° Stab, Stock, Stütze, Zepter, Riegel, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form; Hw.: s. baculum

bafium, lat., N.: Vw.: s. baphium

baiulare, lat., V.: nhd.° den Lastträger machen, auf dem Rücken tragen, tragen, Gg; Q.: I, B, Bai, Cap, Form

baiulus, lat., M.: nhd.° Lastträger, Briefträger, Leichenträger, Gg; Q.: I, B, CP, Form

Baiuvarius, mlat., M.: nhd.² Bayer, Gg-, Ni-; Q.: Rib, Al

balare, lat., V.: nhd.° blöken, meckern, albern (Adj.) reden, Gg; Q.: B, Cap

balbus, lat., Adj.: nhd.° stammelnd, lallend, Gg; Q.: B

balineum, lat., N.: nhd.° Bad, Badeort, Gg; Q.: I, Ei; Hw.: s. balnea

balivus, mlat., M.: nhd.² königlicher Beamter unteren Ranges, Büttel, Amtsträger, Verwalter, Ni; Q.: Const1

ballare, lat., V.: nhd.° tanzen, Gg; Q.: ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

ballista, lat., F.: nhd.° Schleudermaschine, Wurfmaschine, Wurfgestein, Wurfgeschoß, Gg; Q.: B, Vis, Rib

balluca, lat., F.: Vw.: s. baluca

balnea, lat., N.Pl.; nhd.° Bad, größere öffentliche oder private Bäder; Gg; Q.: Ei, Cap, Form, DM; Hw.: s. balineum

balnearius, lat., Adj.: nhd.° zum Bade gehörig, Bade-, Gg; Q.: Ei, Bai

balsamum, lat., N.: nhd.° Balsambaum, Balsamstrauch, Balsamstaude, Balsamsaft, Balsamöl, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2, DM

balteus, lat., M.: nhd.° Einfassung, Rand, Gürtel, Gurt, Polstergurt, Gg; Q.: B, Cap, Form

baluca, balluca, lat., F.: nhd.° Goldsand, Goldkorn, Gg; Q.: I

bancale, mlat., N.: nhd.² Lagerstätte, Ni; Q.: Form

bandum, mlat., N.: nhd.² Flagge, Banner, Ni; Q.: Const1

bannire, mlat., V.: nhd.² bannen, verbannen, Ni; Q.: Sal, Rib, Cham, Cap, Const1, Form

bannitio, mlat., F.: nhd.² Verbannung, Bann, Ni; Q.: Cap

bannus, mlat., M.: nhd.² Bann, Königsbann, Ni; Q.: Rib, Al, Sax, Thur, Cham, Fris, Cap, ConcK2=Conc3, Const1, Form, DM

bansatrix, mlat., F.: nhd.² Landfahrerin, Ni-; Q.: Cap

baphium, bafium, lat., M.: nhd.° Färberei, Gg; Q.: I

baptisma, lat., N.: nhd.° Untertauchen, Abwaschen, christliche Taufe, Taufe, Gg; Q.: I, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

baptismalis, mlat., Adj.: nhd.² Tauf-, Ni; Q.: ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

baptismum, lat., N.: nhd.° christliche Taufe, Gg; Q.: Sal, ConcK1=Conc2; Hw.: s. baptismus

baptismus, lat., M., N.: nhd.° christliche Taufe, Taufe, Gg; Q.: B, Vis, Lang, Al, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM; Hw.: s. baptismum

baptista, lat., M.: nhd.° Täufer, Gg; Q.: B, Sax, ConcK1=Conc2, DM

baptisterium, lat., N.: nhd.° Taufkapelle, Gg; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

baptizare, lat., V.: nhd.° beträufeln, baden, Gg; Q.: B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

barathrum, lat., N.: nhd.° Schlund, Abgrund, Schlucht, Unterwelt, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

barba, lat., F.: nhd.° Bart, Gg; Q.: B, Lang, Al, Cap

barbare, lat., Adv.: nhd.° ausländisch, fremd, roh, unschicklich, Gg; Q.: B, Cap, Form

barbaria, lat., F.: nhd.° Ausland, Barbarei, Unkultur, Rohheit, Wildheit, Gg; Q.: I

barbaricarius, lat., M.: nhd.° Goldweber, Goldwirker, Gg; Q.: I

barbaricus, lat., Adj.: nhd.° barbarisch, nichtgriechisch, ausländisch, fremd, morgenlän­disch, roh, ungesittet, Gg; Q.: I, Ei, Bur, Lang, Cap

barbarus, lat., Adj.: nhd.° ausländisch, fremd, phrygisch, persisch, ungebildet, roh, unkultiviert, wild, hart, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, PLSal, Cap, ConcK1=Conc2, DM

barbarus, lat., M.: nhd.° Barbar, Fremder, Gg; Hw.: s. barbarus (Adj.)

barbus, lat., M.: nhd.° Barbe, Flußbarbe, Gg; Q.: Vis

barca, lat., F.: nhd.° Barke, Gg; Q.: Lang

barcaniare, barganiare, mlat., V.: nhd.² handeln, Handel treiben, Ni; Q.: Cap

bardana, mlat.-griech.-pers., F.: nhd.2 Reitkissen, Sattel, Gg-, Ni-; Q.: Cap

bargildus, mlat., M.: nhd.² Bargelde, Biergelde, Halbfreier, Mann der bei Gericht zugegen sein muß, Ni; Q.: Cap

barmbraccus, mlat.-afries., M.: nhd.² Schoßhund, Ni-; Q.: Fris

baro, mlat.-afrk., M.: nhd.² Freier (M.) (1), freier Mann, Ni; Q.: Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Const1, Form

barscalcus, mlat.-abay., M.: nhd.² Schalk, Diener, Knecht, Halbfreier, Ni; Q.: Bai

basilica, lat., F.: nhd.° Domkirche, Kathedrale, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Lang, PLSal, Rib, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

basilicus, lat., Adj.: nhd.° königlich, fürstlich, Gg; Q.: I

basis, lat., F.: nhd.° Grundlage, Fußgestell, Sockel, der unterste Teil des Säulenschafts, Grundwort, Grundmauer, Gg; Q.: B

bastaga, lat., F.: nhd.° Fronfuhre, Frachtfuhre, Fracht zur Frone, Gg; Q.: I

bastagarius, lat., M.: nhd.° Fronfuhrmann, Gg; Q.: I

bastonicum, mlat., N.: nhd.² Kerker, Ni-; Q.: ConcK2=Conc3

batillum, lat., N.: Vw.: s. vatillum; Q.: B

batlinia, mlat., F.: nhd.² Bettleinen, Ni-; Q.: Cap

battalia, lat., N.Pl.: nhd.° Fechtübungen der Soldaten, Gefecht, Gg; Q.: Bur, Const1

battere, lat., V.: Vw.: s. battuere

battitura, lat., F.: nhd.° Hammerschlag, Gg; Q.: Lang

battuere, battere, lat., V.: nhd.° schlagen, klopfen, stampfen, stoßen, sich schlagen, Gg; Q.: Lang, PLSal, Rib, PAl, Cap, ConcK2=Conc3

batus, lat.-hebr., M.: nhd.° ein hebräisches Maß für Flüssigkeiten, Gg; Q.: B, Cap

bauga, mlat., F.: nhd.² eiserner Kragen, eiserner Ring, Ni; Q.: Cap

beatificare, lat., V.: nhd.° beglücken, Gg; Q.: B

beatitas, lat., F.: nhd.° glücklicher Zustand, Glückseligkeit, Gg; Q.: I; Hw.: s. beatitudo

beatitudo, lat., F.: nhd.° glücklicher Zustand, Glückseligkeit, Gg; Q.: B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM; Hw.: s. beatitas

beatus, lat., Adj.: nhd.° beglückt, glückselig, gesegnet, begütert, reich, wohlhabend, fruchtbar, herrlich, überströmend, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

beborania, mlat., F.: nhd.² Leistung, Bezahlung, Gewährleistung, Ni-; Q.: Cap

beelzebub, lat., M. indecl.: nhd.° Beelzebub, Oberhaupt der bösen Geister, Gg; Q.: B

bellare, lat., V.: nhd.° Krieg führen, kämpfen, fechten, Gg; Q.: I, B, Vis, Sal

bellator, lat., M.: nhd.° Krieger, Kriegsmann, tapferer Streiter, Gg; Q.: B, Vis

bellicosus, lat., Adj.: nhd.° kriegerisch, streitbar, Gg; Q.: B

bellicus, lat., Adj.: nhd.° zum Kriege gehörig, Kriegs-, Gg; Q.: I, Vis, Thur, Cap

belligerare, lat., V.: nhd.° Krieg führen, streiten, kämpfen, bekriegen, feindselig behandeln, Gg; Q.: B

belligerator, lat., M.: nhd.° Krieger, Kriegführer, Streiter, Gg; Q.: B

bellua, lat., F.: Vw.: s. belua; Q.: B

bellum, lat., N.: nhd.° Krieg, Treffen, Kampf, Schlacht, Zweikampf, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

belua, bellua, lat., F.: nhd.° Tier, Untier, Ungeheuer, Gg; Q.: B

bene, lat., Adv.: nhd.° gut, wohl, recht, tüchtig, angenehm, schön, vernünftig, heilsam, vortrefflich, glücklich, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Lang, Form

benedicere, lat., V.: nhd.° von jemandem Gutes reden, jemand loben, lobpreisen, segnen, Segen aussprechen, Gg; Q.: B, Vis, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

benedictio, lat., F.: nhd.° Lobpreisen, Segen, Gg; Q.: B, Vis, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

benefacere, lat., V.: nhd.° wohltun, Wohltaten oder Gefälligkeiten erweisen, Gg; Q.: B

benefactor, lat., M.: nhd.° Wohltäter; Gg; Q.: Lang, Form

benefactum, lat., N.: nhd.° Wohltat, Gefälligkeit, Gg; Q.: B

beneficentia, lat., F.: nhd.° Guttätigkeit, Wohltätigkeit, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

beneficiare, mlat., V.: nhd.² eine Wohltat ausführen, belehnen, Ni; Q.: Cap, Form

beneficiarius, lat., Adj.: nhd.° zur Wohltat gehörig, als Wohltat anzusehend, Gg; Q.: I, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

beneficiarius, lat., M.: nhd.° Freisoldat, Gefreiter, Gg; Hw.: s. beneficiarius (Adj.)

beneficiatus, lat., M.: nhd.° gute Stellung, Grad eines Gefreiten, Gg; Q.: ConcK2=Conc3, Const1

beneficium, lat., N.: nhd.° Wohltat, Verdienst, Begünstigung, Vergünstigung, Einfluß, Hilfe, Beistand, Bemühung, Beförderung, Privileg, Gg; nhd.² Wohltat, Lehen, Ni; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Sal, Rib, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form, DM

beneficus, lat., Adj.: nhd.° guttätig, wohltätig, gefällig, Gg; Q.: Ei, B, Const1

beneolentia, lat., F.: nhd.° Wohlgeruch, Gg; Q.: B

beneplacere, lat., V.: nhd.° wohlgefallen, Gg; Q.: B, Vis

beneplacitum, lat., N.: nhd.° Wohlgefallen, Belieben, Gg; Q.: B

beneplacitus, lat., Adj.: nhd.° wohlgefällig, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

benevolentia, lat., F.: nhd.° Wohlwollen, Geneigtheit, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

benevolus, lat., Adj.: nhd.° wohlwollend, gütig, freundlich, gewogen, günstig, Gg; Q.: DM

benignari, lat., V.: nhd.° zufrieden sein, sich wohl fühlen, Gg; Q.: B

benigne, lat., Adv.: freundlich, zuvorkommend, bereitwillig, mild, gnädig, glimpflich, reichlich, sehr gütig, sehr verbunden (Adj.), Gg; Q.: Ei, B

benignitas, lat., F.: nhd.° Leutseligkeit, Gutmütigkeit, Freundlichkeit, Milde, Gefälligkeit, Freigebigkeit, Gg; Q.: B, Cap, ConcK2=Conc3, DM

benignus, lat., Adj.: nhd.° von guter Art, von guter Natur, gütig, freundlich, liebevoll, mild, nachsichtig, gefällig, spendend, freigiebig, Gg; Q.: I, B, Bai, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

beodus, mlat.-aal., M.: nhd.² Tisch, Ni-; Q.: PLSal

berbex, lat., M.: Vw.: s. vervex; Q.: Cap

berbicaritia, mlat., F.: Vw.: s. vervicaritia; Q.: Cap

bersarius, mlat., M.: nhd.² Jäger, Ni; Q.: Cap

beryllus, lat., Sb.: nhd.° meergrüner indischer Edelstein, Beryll, Gg; Q.: B

bes, bessis, lat., M.: nhd.° zwei Drittel von einem jeden zwölfteiligen Ganzen, 8 Unzen, 8 Zoll, Gg; Q.: I

bestia, lat., F.: nhd.° Tier, wildes Tier, Bestie, Gg; Q.: I, Ei, B, Sal, Bai, Cap, ConcM=Conc1, DM

beta, griech.-lat., indecl.: nhd.° Beta, zweiter Buchstabe des griechischen Alphabets, zweite, Gg; Q.: Cap

Bethlehem, lat., N. indecl.: nhd.° Bethlehem, Ort in Juda, Geburtsort Davids und Jesu, Gg; Q.: B

betonica, lat., F.: nhd.° Betonie, Gg; Q.: Cap

beverarius, mlat.-aal., M.: nhd.² Biber, Ni-; Q.: Cap

biarchia, lat., F.: nhd.° Proviantkommissariat, Gg; Q.: I

bibere, lat., V.: nhd.° trinken, einziehen, einsaugen, Gg; Q.: B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Sal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

biblia, mlat., F.: nhd.² Kriegsmaschine, Ni; Q.: Cap

bibliotheca, lat., F.: nhd.° Bibliothek, Bücher­schrank, Büchergestell, Büchersaal, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap

bibliothecarius, lat., M.: nhd.° Bibliothekar, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

biceps, lat., Adj.: nhd.° zweiköpfig, doppelköpfig, doppelgipfelig, Gg; Q.: B

biduanus, lat., Adj.: nhd.° zweitägig, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

biduum, lat., N.: nhd.° Zeitraum von zwei Tagen, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, ConcK2=Conc3

biennalis, lat., Adj.: nhd.° zweijährig, Gg; Q.: I

biennium, lat., N.: nhd.° Zeitraum von zwei Jahren, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

bifarius, lat., Adj.: nhd.° zweifach, doppelt, Gg; Q.: Vis, Form

biformis, lat., Adj.: nhd.° von doppelter Gestalt, doppelgestaltig, zweigestaltig, Gg; Q.: Vis

biga, lat., F.: nhd.° Zweigespann, Gg; Q.: B

bigamus, lat., Adj.: nhd.° zweifach verheiratet, Gg; Q.: Bur, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

biiugus, lat., Adj.: nhd.° zweispännig, doppelt, Gg; Q.: I

bilinguis, lat., Adj.: nhd.° zweizüngig, doppelzüngig, zwei Sprachen redend, Gg; Q.: B

bilinguitas, mlat., F.: nhd.² Verwirrung, Ni; Q.: ConcK1=Conc2

bimatus, lat., M.: nhd.° Alter von zwei Jahren, Gg; Q.: B, Sal

bimulus, lat., Adj.: nhd.° erst zweijährig, als kleines Kind von zwei Jahren, Gg; Q.: PLSal

bimus, lat., Adj.: nhd.° von zwei Jahren, zweijährig, Gg; Q.: Ei, PLSal, Cap

bini, lat., Adj.Num.Pl.: nhd.° je zwei, ein Paar, zwei auf einmal, doppelt, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, PLSal, ConcM=Conc1

bipertire, lat., V.: nhd.° in zwei Teile teilen, Gg; Q.: B

bipes, lat., Adj.: nhd.° zweifüßig, zweibeinig, Gg; Q.: Ei

birotus, lat., Adj.: nhd.° zweiräderig, Gg; Q.: I

birrus, byrrus, lat., M.: nhd.° seidener Mantel­kragen, wollener Mantelkragen, kurzer Mantel mit Kapuze, Gg; Q.: I (byrrus)

birsare, mlat., V.: nhd.² jagen, pirschen, Ni; Q.: Const1

bis, lat., Adv.: nhd.° zweimal, auf zweierlei Weise, auf doppelte Weise, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Sax, Thur, Fris, ConcM=Conc1

bison, lat., M.: nhd.° Bison, Wisent, Auerochse, Gg; Q.: PAl

bissis, lat.: Q.: Ei

bissus, lat., F.: Vw.: s. byssus; Q.: Form

bithalassus, lat., Adj.: nhd.° Gg-; nhd.² von zwei Meeren umgeben, halbinselartig, Ni; Q.: B

Bithynia, lat., F.: nhd.° fruchtbare Provinz in Kleinasien, Gg; Q.: B

bitumen, lat., N.: nhd.° Erdharz, Erdpech, Bergteer, Gg; Q.: B

bivium, lat., N.: nhd.° Zweiweg, Doppelweg, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

blande, lat., Adv.: nhd.° liebkosend, schmeich­lerisch, höflich, Gg; Q.: B

blandimentum, lat., N.: nhd.° Schmeichelei, Lieb­kosung, Annehmlichkeit, sanfte Behandlung, sorgfältige Pflege, Gg; Q.: B, Cap

blandiri, lat., V.: nhd.° schmeicheln, liebkosen, jemandem schmeicheln, jemanden liebkosen, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK2=Conc3

blanditia, lat., F.: nhd.° Schöntun, Schmeichelei, Liebkosung, Annehmlichkeit, Reizendes, Anlockendes, lieblicher Genuß, Gg; Q.: I, B, Cap

blandus, lat., Adj.: nhd.° schmeichelnd, liebkosend, zutulich, schöntuend, freundlich, verführerisch, Gg; Q.: I, B

blara, mlat., F.: nhd.² Weizen, Ni; Q.: Const1

blasphemare, lat., V.: nhd.° lästern, schmähen, Gg; Q.: B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

blasphemator, lat., M.: nhd.° Lästerer, Schmäher, Gg; Q.: Vis

blasphemia, lat., F.: nhd.° Lästerung, Schmähung, Gg; Q.: Vis, Cap, ConcK1=Conc2, Form

blasphemus, lat., Adj.: nhd.° lästernd, schmähend, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2

blatta, lat., F. (2): nhd.° Purpur, schwarzer Purpur, Gg; Q.: I, ConcK1=Conc2

blitum, lat., N.: nhd.° ein Küchenkraut, Melde, Gg; Q.: Cap

bluttare, mlat.-lang., V.: nhd.² entblößen, Ni-; Q.: Lang

bolis, lat., F.: nhd.° ein feuriges Meteor in Gestalt eines Pfeils, Senkblei, Gg; Q.: B

bombycinus, lat., Adj.: nhd.° seiden, aus Seide, Gg; Q.: Ei

bona, lat., N.Pl.: Vw.: s. bonus; Q.: Ei, Form

bonarius, mlat., M.: nhd.² ein Landmaß, Ni; Q.: DM; Hw.: s. bunnuarium

bonitas, lat., F.: nhd.° gute Beschaffenheit einer Sache, Güte, Gutmütigkeit, Gutherzigkeit, Herzensgüte, zärtliches Wohlwollen, Zärtlichkeit, Redlichkeit, edle Gesinnung, Gg; Q.: B, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

bonuarium, mlat., N.: Vw.: s. bunnuarium; Q.: Form, DM

bonum, lat., N.: nhd.° Gutes, Vorzug, Talent, Tugend, Vermögen, Nutzen, Vorteil, Belohnung, Gg; Q.: I; Hw.: s. bonus (Adj.)

bonus, lat., Adj.: nhd.° gut, trefflich, tüchtig, brav, hübsch, vornehm, angenehm, angesehen, gesund, günstig, glücklich, tauglich, zweckmäßig, redlich, zuverlässig, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Sal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM; Hw.: s. melior, melius, optimus

bonus, lat., M.: nhd.° Biedermann, Ehrenmann, Patriot, Gg; Hw.: s. bonus (Adj.)

bonuscula, lat., N.Pl.: nhd.° geringe Glücksgüter, geringe Vermögensgüter, Gg; Q.: I

boreas, lat., M.: nhd.° Nordostdrittel, Ostwind, Gg; Q.: B

borith, lat., N. indecl.: nhd.° Seifenkraut, Gg; Q.: B

bos, lat., M., F., N.: nhd.° Rind, Ochse, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Cham, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

bota, mlat., F.: nhd.² Boot, Ni; Q.: ConcK1=Conc2

botellus, lat., M.: nhd.° Würstchen, Würstlein, Gg; Q.: Fris

botrus, lat., F.: Vw.: s. botrys; Q.: B

botrys, botrus, lat., F.: nhd.° Weinbeere, Gg; Q.: B

brabeum, brabium, bravium, lat., N.: nhd.° Kampfpreis, Gg; Q.: B

brabium, lat., N.: Vw.: s. brabeum; Q.: B

braca, lat., F.: nhd.° langes Beinkleid, Gg; Q.: I, B

brachiale, lat., N.: nhd.° am Oberarm getragene Armspange, Gg; Q.: PLSal

brachialis, lat., Adj.: nhd.° zum Arm gehörig, Arm-, Gg; Q.: B

brachiolum, lat., N.: nhd.° kleiner Arm, Ärmchen, Ärmlein, Gg; Q.: B, Lang

brachium, bracium, lat., N.: nhd.° Unterarm, Ast, Seitenast, Verbindungslinie, Schenkel des Zirkels, Segelstange, Gg; Q.: I, B, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Fris, ConcK1=Conc2 (bracium), Form, DM

bracile, mlat., N.: nhd.² Malz, Ni; Q.: Form

bracis, mlat., M., F.: nhd.² Getreide das man zum Brauen braucht, Malz, Ni; Q.: Bai

bracium, lat., N.: Vw.: s. brachium; Q.: ConcK1=Conc2

bracius, mlat., M.: nhd.² Malz, Gebräu, Ni-; Q.: Cap

bractea, lat., F.: Vw.: s. brattea; Q.: B

brattea, bractea, lat., F.: nhd.° dünnes Blatt, dünnes Metallblech, Goldblättchen, dünnes Holzblättchen, Gg; Q.: B

bravium, lat., N.: Vw.: s. brabeum; Q.: B

brephotrophium, griech., N.: nhd.° Kinderheim, Gg; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

breve, lat., N.: nhd.° kurzes Verzeichnis, Liste, Gg; Hw.: s. brevis (M.), brevis (Adj.)

breviare, lat., V.: nhd.° kurz machen, kürzen, verkürzen, abkürzen, kurz fassen, kurz aussprechen, Gg; Q.: B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

breviarium, lat., N.: nhd.° Auszug, kurze Übersicht, Urkunde, Brevier, Gg; Q.: Cap

breviculus, lat., Adj.: nhd.° etwas kurz, etwas klein, Gg; Q.: ConcK1=Conc2, Form

brevis, lat., M.: nhd.° kurzes Verzeichnis, Liste, Gg; Hw.: s. brevis (Adj.), breve

brevis, lat., Adj.: nhd.° kurz, klein, schmal, niedrig, vergänglich, flüchtig, kurz und bündig, schmächtig, gedrungen, mager, knapp, unbedeutend, dürftig, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

brevitas, lat., F.: nhd.° Kürze, Kleinheit, kurze Fassung, Bündigkeit, Gedrängtheit, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

breviter, lat., Adv.: nhd.° kurz, geschärft, mit wenigen Worten, in Kürze, Gg; Q.: B

britlas, mlat., F.: nhd.² Schnittlauch, Ni-; Q.: Cap

broilum, mlat., N.: nhd.² Brühl, Ni-; Q.: Cap

broma, mlat.?, F.: Vw.: s. bruma; Q.: ConcK1=Conc2

bruchus, lat., M.: nhd.° ungeflügelte Heuschreckenart, Gg; Q.: B

brugire, mlat., V.: nhd.2 brüllen, Ni-; Q.: PAl

bruma, broma, lat., F.: nhd.° Wintersonnenwende, Winteranfang, Zeit der kürzesten Tage, Winterzeit, Gg; Q.: Vis, ConcK1=Conc2

brunia, mlat., F.: nhd.² Brustharnisch, Brünne, Ni; Q.: Rib, Cap, Const1

bruniaticus, mlat., M.: nhd.² Brustharnischträger, Ni-; Q.: Cap

brunuarium, mlat., N.: nhd.² Landmaß, Ni-; Q.: Cap; Hw.: s. bunnuarium

brutus, lat., Adj.: nhd.° schwer, schwerfällig, stumpf, gefühllos, unvernünftig, stockdumm, Gg; Q.: Vis, DM

bubalus, lat., Adj.: nhd.° von der afrikanischen Gazelle, Rind-, Gg; Q.: B

bubalus, lat., M.: nhd.° afrikanische Gazelle, Büffel, Ur, Wisent, Gg; Q.: B, PAl, Al, Bai

bubo, lat., M.: nhd.° Uhu, Gg; Q.: B

bubulcus, lat., M.: nhd.° Knecht, Ackerknecht, Ochsentreiber, Gg; Q.: Lang, Cap

bubulus, lat., Adj.: nhd.° zum Rind gehörig, Rinder-, Ochsen-, Kuh-, Gg; Q.: Lang, Bai

buccella, bucella, lat., F.: nhd.° kleiner Mundbissen, unter die Armen verteiltes Brot, Gg; Q.: B, Vis

buccellarius, lat., M.: nhd.° Stationssoldat, Gg; Q.: CEur, Vis

buccellatum, lat., N.: nhd.° Zwieback, Soldatenzwieback, Kommißzwieback, Gg; Q.: B, Vis; Hw.: s. buccella

buccula, lat., F.: nhd.° Bäcklein, Bäckchen, zarte Backe, Backenstück am Helme, Seitenplatte zur Bekleidung, Backe zur Sicherlegung des Geschosses, Kochgefäß, Gg; Q.: I

bucella, lat., F.: Vw.: s. buccella; Q.: I

bucina, lat., F.: nhd.° Hirtenhorn, Kuhhorn, Waldhorn, Signalhorn, Gg; Q.: B, Bai, ConcM=Conc1

bucinare, lat., V.: nhd.° auf dem Horn blasen, Zeichen geben, Gg; Q.: B

bulla, lat., F.: nhd.° Blase, Wasserblase, Buckel, Knopf, goldene Kapsel, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

bullare, mlat., V.: nhd.² mit einer Bulle versehen (V.), versiegeln, Ni; Q.: Form; Hw.: s.bullatus

bullatus, lat., Adj.: nhd.° mit einer Bulle geschmückt, Gg; Q.: ConcK1=Conc2; Hw.: s. bullare

bullire, lat., V.: nhd.° Blasen werfen, aufwallen, sprudeln, aufbrausen, Gg; Q.: B

bunnuarium, bonuarium, mlat., N.: nhd.² Landmaß, Ni; Q.: Form, Const1, DM; Hw.: s. bonuarius, brunuarium

burdo, lat., M.: nhd.° Maulesel, Maultier, Gg; Q.: B

burgarius, lat., M.: nhd.° Burgbewohner, Grenzbeschützer, Gg; Q.: I

Burgundia, mlat., F.: nhd.² Burgund, Ni-; Q.: Bur, ConcM=Conc1

Burgundio, lat., M.: nhd.° Burgunder, Gg; Q.: Bur, Rib

burgus, lat., M.: nhd.° Burg, Kastell, Fort, Gg; Q.: I, ConcK1=Conc2, Form, DM

buria, puria, mlat.-aal., F.: nhd.² Bau, Haus, Hütte, Ni-; Q.: PAl, Al (puria)

burire, mlat., V. (?): nhd.² ?, Ni-; Q.: Form

buscalia, lat., N.Pl.: nhd.° Buschwerk, Gg; Q.: Const1

busta, mlat., F.: nhd.² Büchse?, Ni-; Q.: Cap

bustum, lat., N.: nhd.° Leichenbrandstätte, Brandlager, verbrannter Leichnam, leere Brandstätte, Grabhügel, Grabmal, Grab, Gg; Q.: I

buticula, mlat., F.: nhd.² Flasche, Krug (M.) (1), Ni; Q.: Cap, DM

buticularius, mlat., M.: nhd.² Diener, erster Diener, Kellermeister, Oberschenk, Ni; Q.: Cap

butina, mlat., F.: nhd.² Grenzmarkierung, Ni; Q.: Rib

butta, mlat., F.: nhd.² Weinschlauch, Ni; Q.: Form; Hw.: s. buttis

buttis, mlat., F.: nhd.² Weinschlauch; Ni; Q.: Cap; Hw.: s. butta

butyrum, lat., N.: nhd.° Butter, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2

buxinus, lat., Adj.: nhd.° Gg-, Ni-; Q.: Ei

buxus, lat., F.: nhd.° Buchsbaum, Buchsbaumholz, Flöte, Kreisel, Schreibtafel, Gg; Q.: B

byrrus, lat., M.: Vw.: s. birrus; Q.: I

byssinus, lat., Adj.: nhd.° fein leinen (Adj.), aus Batist, Gg; Q.: B

byssus, bissus, lat., F.: nhd.° feines Leinen, Batist, Kammertuch, Gg; Q.: B, Form

byzantius, lat., Adj.: nhd.° byzantisch, Gg; Q.: Lang

 

C

 

caballarius, lat., M.: nhd.° Pferdeknecht, Pferdewärter, Gg; Q.: Cap

caballatio, lat., F.: nhd.° Futter (F.) (1) für das Pferd, Ration, Gg; Q.: I

caballicare, lat., V.: nhd.° reiten, Gg; Q.: Lang, PLSal, Al, Form

caballicatio, mlat., F.: nhd.² Reiten, Militärdienst zu Pferde, Ni; Q.: Const1

caballus, lat., M.: nhd.° Pferd zu gemeinen Diensten, Gaul, Gg; Q.: Ei, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Cham, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Const1, Form, DM

cabus, lat., M.: nhd.° Maß für trockene und flüssige Gegenstände, Gg; Q.: B

caccabus, lat., M.: nhd.° kleiner Tiegel, kleine Pfanne, Gg; Q.: B

caciare, mlat., V.: nhd.² jagen, Ni; Q.: Cap

cacumen, lat., N.: nhd.° spitz auslaufendes Ende, Gipfel, Akzentzeichen, Gg; Q.: B

cadaver, lat., N.: nhd.° Leichnam, Leiche, Aas, Trumm, Gg; Q.: I, Ei, B, Bai, ConcK2=Conc3

cadere, lat., V.: nhd.° fallen, sinken, sich ergießen, abfallen, ausfallen, ausgehen, sich neigen, untergehen, enden, sich hingeben, kommen, geraten (V.), fällig werden, anheimfallen, eintreten, sich ereignen, verurteilt werden, an Ansehen verlieren, verfallen (V.), tot hinsinken, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, PLSal, PAl, Bai, Sax, Cham, Fris, ConcK2=Conc3, Form, DM

cadivus, lat., Adj.: nhd.° von selbst abfallend, abfällig, Gg; Q.: Bai, Form

caducarius, lat., Adj. (2): nhd.° ein herrenloses Gut betreffend, Gg; Q.: Ei

caducus, lat., Adj.: nhd.° fallend, gefallen (Adj.), Gg; Q.: I, Ei, C, ConcM=Conc1, DM

cadus, lat., M.: nhd.° Weinkrug, Aschenkrug, Urne, Gg; Q.: Cap

caecare, coecare, lat., V.: nhd. lichtlos machen, blind machen, blenden, trüben, gefühllos machen, verdunkeln, Gg; Q.: I, Cap, ConcK1=Conc2 (coecare)

caecitas, lat., F.: nhd.° Blindheit, Dunkelheit, Verstecktheit, Gg; Q.: Ei

caecus, lat., Adj.: nhd.° lichtlos, blind, verblendet, umnachtet, dunkel, finster, undurchsichtig, verdeckt, versteckt, unergründlich, zwecklos, ziellos, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bai, Cap, ConcK1=Conc2

caedere, lat., V.: nhd.° hauen, schlagen, stoßen, prügeln, schänden, töten, morden, schlachten, opfern, zerschlagen (V.), zerhacken, aufschneiden, herausbrechen, schwatzen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Bai, Cap, ConcM=Conc1, Form, DM

caedes, lat., F.: nhd.° Schlagen, Prügeln, Fällen, Abhauen, Abschneiden, Töten, Morden, Gemetzel, Blutbad, Schlachten (N.), Mordanschlag, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

caelare, lat., V.: nhd.° ziselieren, in erhabener Arbeit ausführen, halberhaben schnitzen, Gg; Q.: B

caelebs, lat., Adj.: nhd.° unvermählt, ehelos, Gg; Q.: I, Ei

caelestis, coelestis, lat., Adj.: nhd.° himmlisch, zum Himmel gehörig, göttlich, überirdisch, unvergleichlich, herrlich, kaiserlich, Gg; Q.: I, B (coelestis), Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2 (coelestis), ConcK2=Conc3, DM

caelibatus, lat., M. (1): nhd.° Ehelosigkeit, Zölibat, Gg; Q.: I

caelitus, lat., Adv.: nhd.° vom Himmel, vom Kaiser, himmelwärts, Gg; Q.: I, Lang, ConcK2=Conc3, DM

caelum, coelum, lat., N. (2): nhd.° Himmel, Himmelswölbung, Oberwelt, Atmosphäre, Witterung, Wetter, Klima, Horizont, Decke, Wölbung, Gg; Q.: I, B (coelum), Vis, Lang, Sal, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

caementarius, mlat.?, Adj.: nhd.² aus Mörtel, aus Stein, Mörtel-, Stein-, Ni-; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

caementum, lat., N.: nhd.° Bruchstein zum Mauern, Mauerstein, Gg; Q.: I

caena, lat., F.: Vw.: s. cena; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2

caenosus, lat., Adj.: nhd.° voller Kot, kotig, morastig, Gg; Q.: I, Vis

caenum, coenum, lat., N.: nhd.° Kot, Schmutz, Unflat, Schimpfwort, Gg; Q.: I, Ei, B (coenum), Vis (caenus)

caenus, mlat.?, M.: Vw.: s. caenum; Q.: Vis

caerefolium, carefolium, cerefolium, cerfolium, lat., N.: nhd.° Kerbel, Gewürznelke, Gg; Q.: Cap (cerfolium), DM (carefolium); Hw.: s. cariofilum

caerimonia, lat., F.: nhd.° Verehrung, heilige Verehrung, Heiligkeit, Ehrfurcht, Feierlichkeit, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcM=Conc1; Hw.: s. cerimonium

Caesar, lat., M.: nhd.° römischer Familienname des julischen Geschlechts, Kaiser, Gg; Q.: B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

caesareus, lat., Adj.: nhd.° kaiserlich, Gg; Q.: Cap

caesaries, lat., F.: nhd.° Haar der Männer, Haupthaar, Gg; Q.: B, DM

caesio, lat., F.: nhd.° Hauen, Verwunden, Töten, Gg; Q.: B

caesor, lat., M.: nhd.° Hauer, Gg; Q.: B

caespes, cespes, lat., M.: nhd.° Rasenstück, Rasenhütte, Rasenaltar, Knopf, Wurzelknäuel, Pflanzenknäuel, Rasenfeld, Rasen (M.), Erdboden, Boden, Gg; Q.: I (cespes), Lang (cespes), Form (cespes)

caespitaticum, cespitaticum, mlat., N.: nhd.² Verkehrsabgabe, Ni; Q.: Cap (cespitaticum), Form (cespitaticum)

caesura, mlat., F.: nhd.² Holzeinschlag, Ni; Q.: Form

calamitas, lat., F.: nhd.° Schaden, Unheil, Verlust, Unglück, Verderben, Sturz, Unfall, Kriegsunglück, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

calamus, lat., M.: nhd.° Rohr, Rohrpfeife, Rohrpfeil, Angelrute, Stab, Stange, Signalstange, Meßstange, Rute, Stengel, Fruchthalm, Gg; Q.: B, Cap, Form, DM

calanganum, mlat., N.: nhd.² erhitzendes Getränk, mittelalterliches Arzneimittel, Ni-, MlatWb-; Q.: Form

calathus, lat., M.: nhd.° Korb, Becher, Scheffel, Blumenkelch, Gg; Q.: B

calcaneum, lat., N.: nhd.° Ferse, Gg; Q.: B

calcare, lat., V.: nhd.° niedertreten, mit Füßen treten, unterdrücken, höhnen, verspotten, verachten, keltern, einstampfen, feststampfen, Ort betreten (V.), wandeln, Gg; Q.: I, B, Vis, Rib, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

calcariensis, lat., M.: nhd.° Kalkbrenner, Gg; Q.: I

calcarius, lat., Adj.: nhd.° zum Kalk gehörig, Kalk-, Gg; Q.: Lang

calcarius, lat., M.: nhd.° Kalkbrenner, Gg; Q.: Lang

calcator, lat., M.: nhd.° Kelterer, Gg; Q.: B

calceamentum, calciamentum, lat., N.: nhd.° Fußbekleidung, Schuhwerk, Gg; Q.: B (calciamentum), Vis (calciamentum), Lang (calciamentum), Cap (calciamentum), Form (calciamentum), ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

calceare, calciare, lat., V.: nhd.° mit Schuhen versehen (V.), mit Schuhen bekleiden, beschuhen, Gg; Q.: B (calciare), DM

calcedonius, lat., Adj.: nhd.° kalchedonisch, aus Kalchedon, Gg; Q.: B

calcefurnus, mlat., M.: nhd.² Kalkofen, Ni-; Q.: Bai

calciamentum, lat., N.: Vw.: s. calceamentum; Q.: B, Vis, Lang, Cap, Form

calciare, lat., V.: Vw.: s. calceare; Q.: B

calcitrare, lat., V.: nhd.° hinten ausschlagen, Gg; Q.: B

calculus, lat., M.: nhd.° kleiner Stein, Steinchen, Steinlein, Rechenstein, Rechnung, Verrechnung, Votierstein, Stimmstein, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, ConcK1=Conc2

caldaria, lat., F.: nhd.° Warmzelle, warmes Bad, Warmbad, Gg; Q.: Vis

caldarius, lat., Adj.: nhd.° zum Wärmen gehörig, Wärme-, Gg; Q.: Lang, Cap, Form

calefacere, lat., V.: nhd.° erwärmen, erhitzen, heizen, einheizen, zusetzen, aufregen, Gg; Q.: I, B

Calendae, Kalendae, lat., F.Pl.: nhd.° erster Tag des Monats, Monat, Gg; Q.: I, Ei (Kalendae), B (Kalendae), Vis (Kalendae), Bur (Kalendae), Lang (Kalendae), Al (Kalendae), Bai (Kalendae), ConcM=Conc1 (Kalendae), ConcK1=Conc2 (Kalendae), DM (Kalendae)

Calendarium, Kalendarium, lat., N.: nhd.° Schuldregister, Schuldbuch, Gg; Q.: I

calendarius, kalendarius, lat., Adj.: nhd.° an den Kalenden geweiht, Gg; Q.: Ei (kalendarius)

calere, lat., V.: nhd.° heiß sein (V.), glühen, beunruhigt werden, brennen, entflammt sein, Gg; Q.: I

calidus, lat., Adj.: nhd.° warm, heiß, feurig, hitzig, heftig, eifrig, leidenschaftlich, unüberlegt, unbesonnen, übereilt, Gg; Q.: Al, DM

caliga, lat., F.: nhd.° bis ans Ende des Schienenbeins reichender Stiefel, Halbstiefel, Soldatenstiefel, Dienst eines gemeinen Soldaten, Gamaschendienst, Gg; Q.: B

caligare, lat., V.: nhd.° Finsternis verbreiten, dunklen Dampf aufsteigen lassen, Schwindel erregen, dunkel sein, trübe sein, schwachsinnig sein, im Finstern tappen, in Dunkel hüllen, Gg; Q.: B

caligo, lat., F.: nhd.° Dunst, dichter Nebel, Dampf, Rauch, Dunkelheit, Augenschwäche, Trübsal, Gg; Q.: C, ConcK2=Conc3, DM

caligonosus, lat., Adj.: nhd.° voll nebeliger Dünste, dunstig, nebelig, umnebelt, düster, bedeckt, Gg; Q.: B

caligosus, lat., Adj.: nhd.° voll nebeliger Dünste, dunstig, nebelig, umnebelt, düster, bedeckt, Gg; Q.: B

calix, cylix, lat., M.: nhd.° tiefere Schale (F.) (2), Becher, Pokal, Kelch, Schüssel, Topf, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Bai, Cap (cylix), ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, DM

callide, lat., Adv.: nhd.° einsichtsvoll, gescheit, geschickt, verschlagen (Adj.), schlau, ganz gut, sehr wohl, ganz genau, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang

calliditas, lat., F.: nhd.° Gewitztsein, praktische Lebensklugheit, Schlauheit, Verschlagenheit, Verschmitztheit, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

callidus, lat., Adj.: nhd.° gescheit, erfahren (Adj.), raffiniert, verschlagen (Adj.), kundig, bewandert, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, ConcM=Conc1

callis, lat., M.: nhd.° Bergpfad, Gebirgspfad, Waldweg, Triftweg, Gebirgstrift, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

callus, lat., M.: nhd.° verhärtete Haut, Schwiele, Verhärtung, Kruste, Rinde, Stumpfsinn, Gg; Q.: PLSal, Rib

calma, mlat., F.: nhd.² hochliegende Brachfläche, Heide (F.), Ni; Q.: DM

calor, lat., M.: nhd.° Wärme, Hitze, Glut, Fieberhitze, Liebesglut, Gg; Q.: Ei, B, Fris, ConcK2=Conc3

calumnia, lat., F.: nhd.° Kniff, Lug, Trug, Schurkerei, Prellerei, Verleumdung, Fälschung, Schikane, schikanöser Prozeß, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

calumniari, lat., V.: nhd.° ränkevoll verfahren (V.), schikanieren, mäkeln, fälschlich anklagen, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Lang, Fris, Cap, ConcK1=Conc2, Form, DM

calumniator, lat., M.: nhd.° Ränkeschmied, Rechtsverdreher, Schikaneur, trügerischer Ankläger, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Lang, Fris, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

calumniosus, calumpniosus, lat., Adj.: nhd.° ränkevoll, Gg; Q.: I, Ei

calumpniosus, lat., Adj.: Vw.: s. calumniosus; Q.: Cap

calvaria, lat., F.: nhd.° Hirnschale, Schädel, Gg; Q.: B

calvitium, lat., N.: nhd.° kahle Stelle des Kopfes, Glatze, pflanzenleere Stelle, Gg; Q.: B

calvus, lat., Adj.: nhd.° kahl, haarlos, Gg; Q.: B

calx, lat., F. (1): nhd.° Ferse, Gg; Q.: Ei, B

calx, lat., F. (2): nhd.° Stein, Spielstein, Kalkstein, Ziel, Ende der Laufbahn, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Lang, Bai, Fris, ConcK1=Conc2

camactus, mlat., Adj.: nhd.² mit einem Stock geschlagen, Ni; Q.: Cap

camba, mlat., F.: nhd.² Mälzerei, Ni; Q.: Cap, ConcK1=Conc2

cambia, mlat., F.: nhd.² Tausch, Ni-; Q.: Bai; Hw.: s. cambium

cambiare, lat., V.: nhd.° wechseln, tauschen, Gg; Q.: PLSal, Cap

cambitio, cambicio, mlat., F.: nhd.² Wechsel, Geldwechsel, Geldwechselbüro, Ni; Q.: Form (cambicio)

cambium, mlat., N.: nhd.² Umtausch, Wechsel, Umtausch von Geld, Geldwechsel, Ni; Q.: Form, Const1; Hw.: s. cambia

cambortus, mlat., M.: nhd.² Stützpfahl, Ni; Q.: Rib

cambuta, mlat., F.: nhd.² Wanderstab, Krücke, Krummstab des Bischofs, Ni; Q.: DM

camela, lat., F.: nhd.° weibliches Kamel, Gg; Q.: B

camelopardalis, lat., F.: nhd.° Kamelparder, Giraffe, Gg; Q.: B

camelus, lat., M.: nhd.° Kamel, Gg; Q.: B

camera, lat., F.: nhd.° Gewölbe, gewölbte Decke, Wölbung, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2, Form, DM

camerarius, lat., M.: nhd.° Kämmerer, Gg; Q.: Cap, Form, Const1

camerlengus, mlat., M.: nhd.² Kämmerling, Ni; Q.: Const1

camfio, mlat., F.: nhd.² Kampf, Ni; Q.: Lang; Hw.: s. campio

camillum, lat., N.: nhd.° bedecktes Kästchen, Gg-, Ni-; Q.: B

caminata, mlat., F.: nhd.² Zimmer mit einem Kamin, Wohnzimmer, (Gg,) Ni; Q.: Lang, Al, Cap, DM

caminus, lat., M.: nhd.° Feuerstätte, Schmelzofen, Zimmerherd, Kamin zur Heizung des Zimmers, Kaminfeuer, Gg; Q.: B, Vis

camisia, lat., F.: nhd.° Hemd, Gg; Q.: PLSal, Cap, ConcK1=Conc2, Form

camisilis, mlat., M.: nhd.² gewöhnlicher Hemdstoff, Ni; Q.: Cap

campana, lat., F.: nhd.° Kampanien, Gg; Q.: PLSal, Cap

campellus, mlat., M.: nhd.² kleines Feld, Feldchen, Feldlein, Ni; Q.: ConcM=Conc1, Form

campester, lat., Adj.: nhd.° flach, eben, Gg; Q.: B

campio, mlat., M.: nhd.² Kämpfer, Sieger, Ni; Q.: Bai, Thur, Fris, Cap; Hw.: s. camfio

campus, lat., M.: nhd.° Ebene, Fläche, ebenes Feld, freier Platz, Tummelplatz, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Fris, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

camus, lat., M.: nhd.° Beißkorb, Maulkorb für Pferde und Esel, Gg; Q.: B

canalis, lat., M.: nhd.° Wasserrinne, Kanal (M.) (1), Auskehrung, Rippe des Blattes, Halmpfeife, Gg; Q.: I, B, Cap

cancellare, lat., V.: nhd.° gittern, durchstreichen, kanzellieren, Gg; Q.: Ei

cancellarius, canzelarius, lat., M.: nhd. Türsteher, Kanzleidirektor, Gg; Q.: I, Bur, Rib, Cap, ConcK1=Conc2, Form, DM

cancellus, lat., M.: nhd.° Gitter, Einzäunung, Schranke, Grenze, Gg; Q.: I, B, Lang, Cap, ConcM=Conc1

cancer, lat., M.: nhd.° Gitter, Krebs, Seekrebs, Flußkrebs, Geschwür, Gg; Q.: B, Cap

candela, lat., F.: nhd.° Kerze, Licht, Gg; nhd.² Kerzenhalter, Ni; Q.: Form

candelabrum, lat., N.: nhd.° Leuchter, Kandelaber, Gg; Q.: Ei, B

candere, lat., V.: nhd.° glänzen, schimmern, hell glühen, Gg; Q.: B

candidare, lat., V.: nhd.° weiß machen, weiß kleiden, Gg; Q.: L; Hw.: s. candidatus

candidatus, lat., Adj.: nhd.° weiß gekleidet, Gg; Q.: I; Hw.: s. candidare

candidatus, lat., M.: nhd.° Bewerber, Kandidat, Kandidatur, Gg; Q.: B

candidus, lat., Adj.: nhd.° weiß, fleckenlos, silberweiß, silbergrau, blütenweiß, strahlend, hell, heiter, froh, glücklich, lauter, redlich, ehrlich, treuherzig, klar, durchsichtig, Gg; Q.: B

candor, lat., M.: nhd.° blendendes Weiß, weiße Schminke, heller Glanz, Klarheit, Reinheit, Lauterkeit, Aufrichtigkeit, Treuherzigkeit, Redlichkeit, Gg; Q.: B, Sal

canere, lat., V.: nhd.° Töne von sich geben, singen, schlagen, krähen, quaken, ertönen, sich hören lassen, auf etwas spielen, blasen, komponieren, besingen, im Liede preisen, verherrlichen, verkünden, weissagen, vorhersagen, vortragen, ausposaunen, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2, DM

canis, lat., M., F.: nhd.° Hund, Hündin, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, PAl, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form

canistrum, lat., N.: nhd.° aus Rohr geflochtener Korb, Gg; Q.: B

canitia, lat., F.: nhd.° weißgraue Farbe, Gg; Q.: B

canities, lat., F.: nhd.° weißgraue Farbe, Gg; Q.: B

cannabis, lat., F.: nhd.° Hanf, Gg; Q.: Cap

canon, lat., M.: nhd.° Regel, Norm, Richtschnur, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

canonicalis, mlat.?, Adj.: nhd.² kanonisch, kirchlich, Gg; Q.: DM

canonicus, lat., Adj.: nhd.° regelmäßig, regelrecht, normal, zum Kanon gehörig, Gg; Q.: I, Vis, Lang, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

canonicus, lat., M.: nhd.° Geistlicher, Domherr, Kanonikus, Gg; Q.: I, Vis, Lang, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

cantabilis, lat., Adj.: nhd.° des Besingens wert, preisenswert, Gg; Q.: B

cantabrarius, lat., M.: nhd.° Standartenträger, Gg; Q.: I

cantare, lat., V.: nhd.° singen spielen, blasen, ertönen, dichten (V.) (2), verherrlichen, preisen, verkünden, zaubern, predigen, Gg; Q.: I, Ei, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

cantatio, lat., F.: nhd.° Lied, Gesang, Zauberformel, Zauberspruch, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

cantator, lat., M.: nhd.° Sänger, Tonkünstler, Gg; Q.: B

cantatrix, lat., F.: nhd.° Sängerin, Gg; Q.: B

canthus, lat., M.: nhd.° eiserner Reif (M.) (2) um ein Rad, Radschiene, Gg; Q.: B

canticum, lat., N.: nhd.° Gesang, Lied, Liederton, Zauberspruch, Schimpflied, Gg; Q.: Ei, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

cantilena, lat., F.: nhd.° Singsang, Lied, Kirchengesang, Gg; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

cantor, lat., M.: nhd.° Tonkünstler, Sänger, Schauspieler, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2

cantrix, lat., F.: nhd.° Tonkünstlerin, Sängerin, Gg; Q.: B

cantus, lat., M.: nhd.° Singen, Gesang, Besingen, Ton (M.) (2), Melodie, weissagender Gesang, Weissagung, Weissagespruch, Zauberformel, Zauberspruch, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2

canus, lat., Adj.: nhd.° grau, aschgrau, weißgrau, grauhaarig, alt und grau, hochbetagt, altehrwürdig, Gg; Q.: B

canzelarius, mlat.?, M.: Vw.: s. cancellarius; Q.: Cap

capacitas, lat., F.: nhd.° Geräumigkeit, Räumlichkeit, Fähigkeit, Erbfähigkeit, geistige Fassungskraft, Gg; Q.: I, Ei, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

capax, lat., Adj.: nhd.° umfassend, geräumig, erbfähig, befähigt, fähig, tauglich, Gg; Q.: I, Ei, B

capella, mlat., F.: nhd.² Kapelle, Geistlichkeit, Ni; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM; Hw.: s. cappa

capellanus, cappellanus, mlat., M.: nhd.² Geistlicher der einer königlichen Kapelle zugeordnet ist, Ni; Q.: ConcK1=Conc2, Form

capellare, lat., V.: nhd.° abschneiden, abbrechen, Gg; Q.: Lang, Bai

caper, lat., M.: nhd.° verschnittener Bock, Ziegenbock, schweißiger Bocksgestank, Gg; Q.: B, DM

capere, lat., V.: nhd.° nehmen, fassen, ergreifen, einnehmen, besetzen, erreichen, vornehmen, anstellen, erobern, fesseln, betören, rechtlich erwerben, erbfähig sein, ertragen, erleiden, enthalten, verstehen, auffassen, Gg; Q.: I, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Sal, Bai, Sax, Thur, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

caperona, mlat., F.: nhd.² Kaper, Ni-; Q.: ConcK1=Conc2

capessere, lat., V.: nhd.° hastig ergreifen, packen, nehmen, mit Eifer betreiben, verstehen, hinstreben, sich in etwas stürzen, erreichen, Gg; Q.: I, Ei

capillatura, lat., F.: nhd.° Haar, Haarbedeckung, Gg; Q.: B

capillatus, lat., Adj.: nhd.° behaart, haarig, dünnfaserig, Gg; Q.: Ei

capillus, lat., M.: nhd.° Haupthaar, Barthaar, Tierhaar, haarige Faser, haarige Wurzel, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Al, Sax, Cham, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form

capio, lat., F.: nhd.° Nehmen, Ergreifen, Gg; Q.: I, Ei

capistrum, lat., N.: nhd.° Schlinge, Halfter, lederner Maulkorb, Gg; Q.: Lang, Bai

capital, lat., N.: nhd.° leinenes Tuch, Kapitalverbrechen, Todesverbrechen, Gg; Q.: PLSal; Hw.: s. capitale

capitale, mlat., N.: nhd.² todeswürdige Tat, Gg; Q.: Cap; Hw.: s. capital

capitalis, lat., Adj.: nhd.° den Kopf betreffend, das Leben betreffend, tödlich, Tod-, vorzüglich, Haupt-, Kapital-, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, Rib, Al, Bai, Thur, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

capitaliter, lat., Adv.: nhd.° auf Leib und Leben, bis auf den Tod, tödlich, Gg; Q.: I, Ei

capitaneus, mlat., M.: nhd.² Graf in Italien, Gemeindevorsteher, Hauptmann, Ni; Q.: Cap, Const1

capitatio, lat., F.: nhd.° Kopfgeld, Kopfsteuer, Gg; Q.: I

capitellum, lat., N.: nhd.° kleiner Kopf, Köpfchen, Köpflein, Säulenkapitell, Gg; Q.: B, Form

capitium, lat., N.: nhd.° Mieder, Korsett, Öffnung oben in der Tunika durch die der Kopf gesteckt wurde, Gg; Q.: B

capitulare, lat., N.: nhd.° Kopfschmuck, Gg; nhd.² Kapitular, Ni; Q.: Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

capitularius, lat., Adj.: nhd.° Aushebung der Rekruten betreffend, Gg; Q.: I, ConcK2=Conc3

capitulatim, lat., Adv.: nhd.° abschnittsweise, kapitelweise, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2

capitulatio, mlat., F.: nhd.² Inhaltsverzeichnis, Kapitular, Ni; Q.: Cap

capitulum, lat., N.: nhd.° kleiner Kopf, Köpfchen, Köpflein, Mensch, Säulenkapitell, Knauf, Hauptbalken an einer Kriegsmaschine, Kopfschmuck, Abschnitt, Kapitel, Passus, Hauptinhalt, Aushebung der Rekruten, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Cham, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

capitum, lat., N.: nhd.° Viehfutter, Furage, Ration, Gg; Q.: I

cappa, lat., F.: nhd.° Mantel, Soutane, Kappe, Gg; Q.: Cap, Form, DM; Hw.: s. capella

capparis, lat., F.: nhd.° Kaper, Kaperstaude, Gg; Q.: B

cappellanus, mlat., M.: Vw.: s. capellanus; Q.: ConcK1=Conc2, DM

capra, lat., F.: nhd.° Ziege, Geiß, Bocksgestank, Gg; Q.: Ei, B, Bur, PLSal, Cham, Fris, Cap

caprarius, lat., Adj.: nhd.° zur Ziege gehörig, Ziegen-, Gg; Q.: Lang

capreolus, lat., M.: nhd.° Gazelle, Gg; nhd.² Rehbock, Ni; Q.: PAl, Al

caprinus, lat., Adj.: nhd.° zu den Ziegen gehörig, Ziegen-, Gg; Q.: B, Form

capritus, mlat., M.: nhd.² Ziegenbock, Ni; Q.: S

capsa, lat., F.: nhd.° Behältnis, Kapsel, Kasten, Gg; Q.: Ei, Al, Cap, ConcK1=Conc2, Form

capsella, lat., F.: nhd.° kleine Kapsel, Kästchen, Gg; Q.: B

capsus, lat., M.: nhd.° Wagenkasten, Kutschkasten, Behälter, Kasten, Schiff der Kirche, Gg; Q.: Lang, Rib

captare, lat., V.: nhd.° fahnden, mit Eifer greifen, haschen, schnappen, streben, verlangen, trachten, ablauern, erschleichen, Gg; Q.: I, B

captio, lat., F.: nhd.° Fassen, Ergreifen, Fangen, Verhaftung, Täuschung, Betrug, Schaden, Nachteil, Verfängliches, Trugschluß, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis

captiositas, mlat., F.: nhd.² Gefangennahme, Betrug, Ni-; Q.: Vis

captiosus, lat., Adj.: nhd.° betrügerisch, verfänglich, sophistisch, Gg; Q.: I, Ei, Lang, ConcK2=Conc3

captivare, lat., V.: nhd.° gefangen nehmen, Gg; Q.: B, Rib, ConcM=Conc1

captivatio, lat., F.: nhd.° Wegnahme, Verlust, Gg; Q.: Cap

captivitas, lat., F.: nhd.° Gefangennahme, Verhaftung, Gefangenschaft, Knechtschaft, Einnahme, Eroberung, Gebundensein, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

captivus, lat., Adj.: nhd.° gefangen, erbeutet, erobert, gelähmt, verkrüppelt, schlecht, verderblich, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

captor, lat., M.: nhd.° Fänger, Gg; Q.: Form

captura, lat., F.: nhd.° Fang, Fangen, Gefangenes, Gewinn, Tagelohn, Sündenlohn, Gg; Q.: B, Vis, Bai, DM

captus, lat., M.: nhd.° Fassen, Greifen, Ergreifen, Griff, Umfang, Erwerb, Fassungskraft, Begabung, Bildungsstand, Gg; Q.: I, Ei, ConcM=Conc1

capulare, lat., V.: nhd.° aus einem Gefäß ins andere gießen, abziehen, Gg; Q.: Bur, PLSal, Rib, PAl, Cap, ConcK2=Conc3

capulatio, mlat., F.: nhd.² Verstümmelung, Ni; Q.: Form

capulus, lat., M.: nhd.° Sarg, Griff, Handhabe, Gg; Q.: B, Cap, Const1

capus, lat., M.: nhd.° Habicht, Jagdfalke, Gg; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

caput, lat., N.: nhd.° Haupt, Kopf, Mensch, Person, Mann, Leben, Existenz, Stück, Spitze, Kuppe, Oberstes, Äußerstes, Ursprung, Quelle, Grundlage, Gesichtspunkt, Hauptsache, Hauptstadt, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

caracter, lat., M.: Vw.: s. character; Q.: B, Vis, Form

caragus, lat., M.: nhd.° Geistlicher, Zauberer, Gg; Q.: ConcM=Conc1

caraxare, lat., V.: Vw.: s. charaxare; Q.: Form

caraxatura, mlat., F.: Vw.: s. charaxatura; Q.: DM

carbasinus, lat., Adj.: nhd.° aus Karbasus gefertigt, Karbasus-, Gg; Q.: B

carbo, lat., M.: nhd.° Kohle, Geschwür, Gg; Q.: I, B

carbonarius, lat., Adj.: nhd.° Kohlen-, Gg; Q.: PLSal

carbunculus, lat., M.: nhd.° kleine Kohle, Köhlchen, rötlich glänzende Edelsteingattung, Karfunkel, Gg; Q.: B

carcar, lat., M.: Vw.: s. carcer; Q.: I

carcer, carcar, lat., M.: nhd.° Umfriedung, Umzäunung, Gefängnis, Kerker, Gewahrsam, Schurke, Schranke der Rennbahn, Gg; Q.: I (carcar), Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

carceralis, lat., Adj.: nhd.° zum Kerker gehörig, Kerker-, Gg; Q.: I, ConcK2=Conc3

carcerare, lat., V.: nhd.° einkerkern, Gg; Q.: Cap

carcerarius, lat., Adj.: nhd.° zum Kerker gehörig, Gg; Q.: Vis

carcerarius, lat., M.: nhd.° Gefängniswärter, Kerkeraufseher, Gg; Q.: Vis

cardinalis, lat., Adj.: nhd.° wichtig, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

cardinalis, lat., M.: nhd.° Kardinal, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

cardo, lat., M.: nhd.° Drehding, Wendeding, Türangel, Wendepunkt, Hauptpunkt, Hauptum­stand, Gg; Q.: B, Cap, ConcK2=Conc3

carduus, lat., Adj.: nhd.° Distel, Kardendistel, Artischocke, Gg; Q.: B

care, lat., Adv.: nhd.° teuer, Gg; Q.: I

carectum, lat., N.: nhd.° ein Ort voll von Riedgras, Gg; Q.: B

carefolium, mlat.?, N.: Vw.: s. caerefolium; Q.: DM

careium, mlat., N.: nhd.² Feldkümmel, Hb; Q.: Cap

carere, lat., V. (1): nhd.° leer sein (V.), entblößt sein (V.), ohne etwas sein (V.), sich entsagen, vergeudet haben, entfernt sein (V.), entbehren müssen, vermissen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Al, Bai, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

carere, lat., V. (2): nhd.° krempeln, Gg; Q.: I, Bur

cargare, mlat., V.: nhd.² wegkarren, Ni; Q.: Sal

carica, lat., F.: nhd.° karische Feige, getrocknete Feige, Gg; Q.: Ei, B, Vis, DM

carina, lat., F.: nhd.° Kiel, Schiffskiel, Fahrzeug, Schiff, Gg; Q.: B, PLSal

cariofilum, mlat., N.: nhd.² Gewürznelke, Ni; Q.: Form; Hw.: s. caerefolium

caritas, charitas, lat., F.: nhd.° hoher Preis, Wert, Teuerung, Hochschätzung, Liebe, Anhänglichkeit, teures Wesen, Gg; Q.: I, Ei, B (charitas), Vis, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

caritativus, mlat., Adj.: nhd.² lieb, freundlich, Ni; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

carius, mlat.?, Adv.: Vw.: s. care, carus; Q.: ConcK1=Conc2

carmen, lat., N.: nhd.° Ton (M.) (2), Gesang, Lied, Gedicht, Rhapsodie, Aufschrift, Orakelspruch, Weissagung, Zauberformel, Versrätsel, Gebetsformel, Gesetzesformel, Gg; Q.: I, B, ConcK1=Conc2, Form, DM

carmula, mlat., F.: nhd.² Aufstand, Rebellion, Ni; Q.: Bai; Hw.: s. carmulum

carmulum, mlat., N.: nhd.² Aufstand, Rebellion, Ni-; Q.: Bai; Hw.: s. carmula

carnalis, lat., Adj.: nhd.° fleischlich, körperlich, Gg; Q.: B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

carnaticus, mlat., M.: nhd.² Fleischabgabe, Ni; Q.: Cap

carneus, lat., Adj.: nhd.° von Fleisch, fleischlich, Gg; Q.: B

carnifex, lat., M.: nhd.° Stockmeister, Scharfrichter, Henker, Galgenvogel, Schurke, Peiniger, Folterer, Gg; Q.: B

caro, lat., F.: nhd.° Fleisch, Zellgewebe, Weichteil, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Lang, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

carpenta, mlat., F.: nhd.² Teppich, Ni-; Q.: DM

carpentarius, lat., Adj.: nhd.° zum Wagen gehörig, Wagen-, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, PLSal, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

carpentarius, lat., M.: nhd.° Wagner, Stellmacher, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, PLSal, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

carpentum, lat., N.: nhd.° Karosse, Kutsche, Karren, Gespann, Zugvieh, Streitwagen, Gg; Q.: I, Ei, B

carpere, scarpere, lat., V.: nhd.° rupfen, abrupfen, pflücken, abpflücken, abreißen, abfressen, aussuchen, auswählen, genießen, durchziehen, durcheilen, durchfliegen, durchhecheln, herunterreißen, tüchtig mitnehmen, verkleinern, entkräften, zerstückeln, zersplittern, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1 (scarpere), ConcK2=Conc3

carptim, lat., Adv.: nhd.° zupfweise, in abgerissenen Stücken, ruckweise, teilweise, summarisch, einige; Q.: I

carra, mlat., F.: nhd.² Wagen (M.), Karren, Ni; Q.: Form, DM; Hw.: s. carrum, carrus

carrada, mlat., F.: nhd.² Wagenladung, Ni; Q.: Cap, ConcK2=Conc3, Form, DM, Const1

carralis, mlat., Adj.: nhd.² Wagen-, Karren-, Ni; Q.: Form, DM

carrarius, mlat., Adj.: nhd.² Wagen-, Karren-, Ni; Q.: Cap, ConcK2=Conc3, DM

carratium, mlat., N.: nhd.² Ständer, Ni-; Q.: Lang

carricare, lat., V.: nhd.° beladen (V.), Gg; Q.: Ei, Vis, Cap

carricatura, mlat., F.: nhd.² Fuhrdienst, Wagenladung, Ni; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

carrigatio, mlat., F.: nhd.² Wagen (M.), Ni; Q.: ConcK1=Conc2

carrigio, mlat., F.: nhd.² Karre, Wagen (M.), Ni; Q.: DM

carropera, mlat., F.: nhd.² Fuhrdienst, Wagenwerk, Ni; Q.: Cap, Form, DM

carruca, lat., F.: nhd.° Reisewagen, Staatswagen, Gg; Q.: I, Ei, B, PLSal, Rib, PAl, Al, Cap, DM

carrum, lat., N.: nhd.° Karren, Transportwagen, Gg; Q.: Ei, B, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3; Hw.: s. carra, carrus

carrus, lat., M.: nhd.° Karren, Transportwagen, Gg; Q.: I, Lang, PLSal, Rib, Bai, Cap; Hw.: s. carra, carrum

carta, lat., F.: Vw.: s. charta; Q.: Ei, B, Lang, Sal, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

cartallus, lat., M.: nhd.° Korb, Gg; Q.: B

cartilago, lat., F.: nhd.° Knorpel, Gg; Q.: B, Fris

cartula, mlat.?, F.: Vw.: s. chartula; Q.: ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

carus, lat., Adj.: nhd.° teuer, wert, schätzbar, lieb und teuer, geschätzt, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, DM

carvita, mlat., F.: nhd.² Karotte, Mohrrübe, Hb; Q.: Cap

casa, lat., F.: nhd.° Häuschen, Häuslein, Hütte, Landgut, Hof, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Cham, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM, Const1

casalis, lat., Adj.: nhd.° zum Hof gehörig, Hof-, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

casarius, lat., Adj.: nhd.° zur Hütte gehörig, Gg; Q.: I

casarius, lat., M.: nhd.° Knecht, Gg; Q.: I

casata, mlat., F.: nhd.² Landhaus, Haushalt, Ni; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

casatus, mlat., Adj.: nhd.² behaust, Ni; Q.: ConcK1=Conc2

casella, lat., F.: nhd.° kleines Haus, Häuschen, Häuslein, Gg; Q.: ConcM=Conc1, DM

caseus, lat., M.: nhd.° Käse, Gg; Q.: B, Cap, Form

casia, cassia, lat., F.: wilder Zimt, Mutterzimt, wohlriechender Seidelbast, Zeiland, Gg; Q.: B (cassia)

cassare, lat., V.: nhd.° zunichte machen, für ungültig erklären, kassieren, Gg; Q.: I, Ei, Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

cassia, lat., F.: Vw.: s. casia; Q.: B

cassidile, lat., N.: nhd.° Säckchen, Reisetäschchen, Gg; Q.:

cassina, mlat., F.: nhd.² kleines Haus, Hütte, Ni; Q.: Lang

cassis, lat., F.: nhd.° Sturmhaube, Helm, Krieg, Gg; Q.: I, B

cassus, lat., Adj.: nhd.° leer, taub, beraubt, eitel, nichtig, erfolglos, vergeblich, Gg; Q.: I, Vis, Lang

cassus, lat., M.: Vw.: s. casus; Q.: B

castanea, lat., F.: nhd.° Kastanie, Kastanienbaum, Gg; Q.: Lang, Cap

castanearius, castenarius, mlat., M.: nhd.² Kastanienbaum, Ni-; Q.: Cap

caste, lat., Adv.: nhd.° rein, lauter, fleckenlos, unschuldig, enthaltsam, religiös, heilig, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Lang

castellanus, lat., Adj.: nhd.° zum Kastell gehörig, Gg; Q.: I, DM, Const1

castellanus, lat., M.: nhd.° Bewohner eines Kastells, Bewohner eines festen Fleckens, Gg; Q.: I, DM, Const1

castellio, mlat., F.: nhd.² kleine Burg, Kastell, Ni; Q.: DM

castellum, lat., N.: nhd.° Kastell, Fort, Zitadelle, Blockhaus, Schanze, Brückenkopf, Bollwerk, Versteck, Gefängnis, Meierhof, Gebirgsdorf, Wasserbehälter, Gg; nhd.² Burg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

castenarius, mlat., M.:Vw.: s. castanearius

casticia, mlat., F.: nhd.² Gebäude, Ni; Q.: Cap, ConcK2=Conc3, DM

castificare, lat., V.: nhd.° reinigen, Gg; Q.: B

castigare, lat., V.: nhd.° zurechtweisen, rügen, züchtigen, tadeln, verbessern, verhindern, einschließen, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

castigatio, lat., F.: nhd.° Zurechtweisung, Züchtigung, Strafe, Kasteiung, Zurückschneiden, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

castigatorius, lat., Adj.: nhd.° zurechtweisend, Gg; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

castimonia, lat., F.: nhd.° körperliche Reinheit, sinnliche Enthaltsamkeit, Fasten (N.), Sittenreinheit, Moralität, Gg; Q.: I, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

castimonialis, lat., Adj.: nhd.° zum Fasten (N.) gehörig, Fasten-, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

castitas, lat., F.: nhd.° moralische Reinheit, Sittenreinheit, Moralität, Uneigennützigkeit, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, B, Bur, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

castra, lat., N.Pl.: Vw.: s. castrum; Q.: I, Ei, B, Cap

castrare, lat., V.: nhd.° schneiden, verschneiden, entmannen, kastrieren, reinigen, Gg; Q.: Ei, B, Vis, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Fris, Cap

castratio, lat., F.: nhd.° Verschneiden, Kastrieren der Tiere, Ausputzen der Pflanzen, Gg; Q.: Vis, Rib, Cap

castrensianus, lat., M.: nhd.° Diener der Hofhaltung, Gg; Q.: I

castrensis, lat., Adj.: nhd.° zum Lager gehörig, Lager-, zum Hoflager gehörig, Gg; Q.: I, Ei

castricianus, lat., Adj.: nhd.° im Feldlager stehend, Gg; Q.: I

castrum, lat., N.: nhd.° Kastell, Fort, Festung, Feldlager, Kriegslager, Lager, Hofstaat, Tagesmarsch, Kriegsdienst, Gg; Q.: I (castra), Ei (castra), B (castra), Vis, Lang, Cap (castra), ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM; Hw.: s. castra

castus, lat., Adj.: nhd.° moralisch rein, lauter, anständig, unschuldig, enthaltsam, uneigennützig, keusch, züchtig, fromm, heilig, religiös, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

casualis, lat., Adj.: nhd.° zufällig, den Kasus betreffend, Gg; Q.: Ei

casula, lat., F.: kleine Hütte, Hüttchen, Hüttlein, Totenkammer, Gg; Q.: Ei, B, Cap, ConcK1=Conc2, Form

casura, mlat., F.: nhd.² Sturz, Fall, nicht ausgegebenes Lehen, Ni; Q.: Cap

casus, cassus, lat., M.: nhd.° Fallen (N.), Fall, Einstürzen, Umsturz, Sinken, Beugefall, Eintritt, Gelegenheit, Zufall, Unfall, Krankheitsfall, Untergang, Tod, Gg; Q.: I, Ei, B (cassus), CEur, Vis, Bur, Lang, Bai, Sax, Thur, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

cata, lat., Praep.: nhd.° durch hin, Gg; Q.: B

catabolensis, lat., M.: nhd.° Auslader von Waren, Frachter, Gg; Q.: I, DM

cataclysmus, lat., M.: nhd.° Überschwemmung, Sintflut, Übergießung des kranken Gliedes mit Wasser, Gg; Q.: B

catalogus, lat., M.: nhd.° Verzeichnis, Liste, Gg; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

cataplasmare, lat., V.: nhd.° auf etwas einen Breiumschlag legen, Gg; Q.: B

cataplectatio, lat., F.: nhd.° Niederschlagen, Gewalttätigkeit, Gg; Q.: B

cataplus, lat., M.: nhd.° landendes Schiff, landende Flotte, Gg; Q.: Vis

cataracta, lat., F.: nhd.° Wasserfall, Katarakt, Schutzgatter, Fallgatter, Schleuse, Gg; Q.: B

catechizare, lat., V.: nhd.° in der Religion unterrichten, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

catechumenus, lat., M.: nhd.° Katechumene, Gg; Q.: I, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

catellus, lat., M.: nhd.° junges Hündchen, Welpe, Gg; Q.: B, Al, Cap

catena, lat., F.: nhd.° Kette, Fessel (F.) (1), Zwang, Gefängnis, Steigerung, Gg; Q.: I, Ei, C, Vis, Cap

catenaticus, mlat., M.: nhd.² in Ketten Liegender, Ni-; Q.: Vis

catenatus, lat., Adj.: nhd.° mit einer Kette versehen (Adj.), gekettet, gefesselt, Gg; Q.: Ei, DM

catenula, lat., F.: nhd.° Kettchen, Kettlein, Gg; Q.: B

caterva, lat., F.: nhd.° Haufen, Haufe, Truppe, Schar (F.) (1), Schauspielertruppe, Chor (M.) (1), Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2, DM

catervatim, lat., Adv.: nhd.° haufenweise, scharenweise, truppweise, Gg; Q.: B

cathedra, lat., F.: nhd.° Stuhl, Sessel, Lehnsessel, Tragsessel, Lehrstuhl, Katheder, Lehramt, Bischofssitz, Gg; Q.: ConcK2=Conc3, Form, DM

catholice, lat., Adv.: nhd.° allgemein, rechtgläubig, Gg; Q.: Lang

catholicus, lat., Adj.: nhd.° allgemein, rechtgläubig, katholisch, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, Sal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

catinus, lat., M.: nhd.° Napf, Tiegel, Schüssel, Windkessel, Gg; Q.: B

catta, lat., F.: nhd.° Katze, Gg; Q.: B

catulus, lat., M.: nhd.° Junges, junger Hund, Hündchen, Welpe, Fessel (F.) (1), Gg; Q.: B

cauclator, mlat., M.: nhd.² Zauberer, Ni; Q.: Cap

cauclearius, mlat., M.: nhd.² Zauberer; Ni; Q.: Cap

cauda, lat., F.: nhd.° Schwanz, Schweif, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Bur, Lang, Al, Bai

caudicarius, lat., Adj.: Vw.: s. codicarius; Q.: I

caulae, lat., F.Pl.: nhd.° Höhlung, Öffnung, Umfriedung, Gehege, Gitter, Schranke, Gg; Q.: B

caulis, lat., M.: nhd.° Stengel, Stiel, Gg; Q.: Cap

cauma, lat., N.: nhd.° Hitze, Gg; Q.: B

caupo, lat., M.: nhd.° Schankwirt, Gg; Q.: Ei, B, Cap

caupona, lat., F.: nhd.° Schankwirtin, Schänke, Gg; Q.: I, Ei

caupulus, lat., M.: nhd.° kleines Schiff, Schiff­chen, Schifflein, Gg; Q.: Bur

causa, lat., F.: nhd.° Anlaß, Grund, Ursache, Schuld, Entschuldigung, Sachverhalt, Verbindung, Interesse, Streitpunkt, Rechtsfall, Rechtsfrage, Prozeß, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Thur, Cham, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

causari, lat., V.: nhd.° Grund vorschützen, ablehnen, sich beklagen, sich beschweren, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, Form, DM

causarius, lat., Adj.: nhd.° kränklich, aus Krankheitsrücksichten geschehen, aus Kränklichkeit, Gg; Q.: I, Form

causaticus, lat., M.: nhd.° Gegner in einer Rechtssache, Gg; Q.: Bai

causatio, lat., F.: nhd.° Vorschützung, Entschuldigung, Kränklichkeit, Anklage, Beschwerde, Prozeß, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

causator, lat., M.: nhd.° Anschuldiger, Beschuldiger, Kläger, Ankläger, Gg; Q.: Vis, Lang, Cap; Hw.: s. accusator

causella, mlat., F.: nhd.² kleine Sache, Ni; Q.: Form

causidicina, lat., F.: nhd.° Advokatenamt, Advokatur, Gg; Q.: I

causidicus, lat., M.: nhd.° Rechtsanwalt, Advokat, Gg; Q.: I, Vis, Cap, ConcM=Conc1

caute, lat., Adv.: nhd.° behutsam, vorsichtig, mit Vorsicht, Gg; Q.: I, B

cautela, lat., F.: nhd.° Behutsamkeit, Vorsicht, Sicherstellung, Schutz, Schutzmittel, Kaution, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

cauterium, lat., N.: nhd.° Brenneisen, Beizmittel, Gg; Q.: Ei, ConcK1=Conc2

cautes, lat., F.: nhd.° spitzer Fels, Riff, Gg; Q.: I

cautio, lat., F.: nhd.° Behutsamkeit, Vorsicht, Sicherheit, Gewährleistung, Bürgschaft, Kaution, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Lang, Cap, Form

cautum, lat., N.: nhd.° Verschreibung, Schuldschein, Gg; Q.: Ei

cautus, lat., Adj.: nhd.° sich hütend, vorsichtig, behutsam, schlau, listig, sichergestellt, gesichert, sicher, Gg; Q.: I, B, ConcK2=Conc3

cavare, lat., V.: nhd.° hohl machen, aushöhlen, Gg; Q.: Lang, Cap

cavaticus, lat., Adj.: nhd.° in Höhlen lebend, Gg; Q.: Form

cavea, lat., F.: nhd.° Höhlung, Vergitterung, Gehege, Behältnis, Käfig, Bienenstock, Umfriedung, Schauplatz, Zuschauerraum, Gesamtheit der Zuschauer, Gg; Q.: B

cavere, lat., V.: nhd.° sich hüten, sich vorsehen, dafür sorgen, Vorsichtsmaßregeln treffen, Sicherheit verschaffen, sicherstellen, Gewähr leisten, verordnen, verfügen, einen Beschluß fassen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

caverna, lat., F.: nhd.° Höhle, Höhlung, Grotte, Loch, Gg; Q.: B

cavillatio, lat., F.: nhd.° Hänseln, Neckerei, Gg; Q.: I, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

cavus, lat., Adj.: nhd.° hohl, gehöhlt, gewölbt, konkav, Gg; Q.: B

cedere, lat., V.: nhd.° einhertreten, einhergehen, gehen, schreiten, Erfolg haben, ausgehen, passieren, übergehen, sich verwandeln, für etwas eintreten, abtreten, ausscheiden, nachgeben, weichen (V.) (2), überlassen (V.), nachlassen, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Lang, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

cedrinus, lat., Adj.: nhd.° aus Zedernholz, Zeder-, Gg; Q.: B

cedrus, lat., F.: nhd.° Zeder, Wacholder, Zedernholz, Gg; Q.: B

celare, lat., V.: nhd.° verhehlen, verbergen, verheimlichen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Lang, PLSal, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3; Hw.: s. concelare

celator, lat., M.: nhd.° Verberger, Verhehler, Gg; Q.: B

celeber, lat., Adj.: nhd.° zahlreich, belebt, bevölkert, gefeiert, berühmt, oft vorkommend, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1

celebrare, lat., V.: nhd.° oft besuchen, zahlreich betreten (V.), verherrlichen, feiern, begehen, allgemein bekannt machen, preisen, rühmen, oft anwenden, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Al, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

celebratio, lat., F.: nhd.° zahlreiche Gegenwart, zahlreiche Gesellschaft, feierliches Begehen, glänzende Feier, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

celebritas, lat., F.: nhd.° zahlreicher Besuch, Belebtheit, Feierlichkeit, Zulauf, Volksmenge, Verherrlichung, Berühmtheit, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3; Hw.: s. celebritatio

celebritatio, mlat., F.: nhd.² zahlreicher Besuch, Belebtheit, Ni-; Q.: ConcK1=Conc2; Hw.: s. celebritas

celer, lat., Adj.: nhd.° schnell, rasch, eilend, übereilt, hitzig, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcM=Conc1

celeritas, lat., F.: nhd.° Schnelligkeit, Raschheit, Geläufigkeit, Eile im Verfahren, schnelle Wirkung, Schlagfertigkeit, Gg; Q.: I, B, ConcK2=Conc3

celeriter, lat., Adv.: nhd.° schnell, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bai

celeuma, lat., N.: nhd.° fröhliches Liedchen, Jauchzer, Jodler, Gg; Q.: B

cella, lat., F.: nhd.° Zelle, Kammer, Kabinett, Vorratskammer, Stübchen, Gefängniszelle, Kapelle, Schiff, Gg; Q.: B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

cellararia, mlat., F.: nhd.² Raum des Kellermeisters, Kellerei, Kellermeisterei, Ni; Q.: Al

cellariensis, lat., Adj.: nhd.° zur Vorratskammer gehörig, Gg; Q.: I, Cap

cellarium, lat., N.: nhd.° Speisekammer, Vorratskammer, Speisevorrat, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcK1=Conc2, Form, DM

cellarius, lat., Adj.: nhd.° zur Vorratskammer gehörig, Gg; Q.: I, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM, Const1

cellarius, lat., M.: nhd.° Kellermeister, Küchenmeister, Beschließer, Gg; Q.: I, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM, Const1

cellula, lat., F.: nhd.° kleine Zelle, Kämmerchen, Kämmerlein, Taubenschlag, Gg; Q.: I, B, Bur, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

celsitudo, lat., F.: nhd.° Hoheit, Höhe, stattliche Haltung, hoher Standpunkt, hoher Berg, Gg; Q.: I, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

celsus, lat., Adj.: nhd.° emporragend, hoch, erhaben, groß, stolz, hochmütig, Gg; Q.: I, B, DM

celtis, lat., F.: nhd.° Meißel des Steinmetzen, Gg; Q.: B

cementarius, lat., M.: nhd.° Steinhauer, Steinmetz, Maurer, Gg; Q.: B, Cap

cementum, lat., N.: nhd.° Mauerstein, Bruchstein, Gg; Q.: B

cena, lat., F.: nhd.° Tafel, Mahlzeit, Mahl, Mittagessen, Gg; B, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

cenaculum, lat., N.: nhd.° im oberen Stock befindliches Speisezimmer, oberes Stockwerk, Gg; Q.: I, B, Cap

cenare, coenare, lat., V.: nhd.° speisen, verspeisen, Mahlzeit zu sich nehmen, Tafel halten, Gg; Q.: B (coenare)

cenaticus, lat., Adj.: nhd.° zur Mahlzeit gehörig, Gg; Q.: I, Form

cenaticus, lat., M.: nhd.° statt einer Mahlzeit gegebenes Geld, Gg; Q.: I, Form

cenix, mlat., Adj. (?): nhd.² ?; Q.: Cap

cenobium, lat., N.: Vw.: s. coenobium Q.: Form;

censatus, mlat., Adj.: Vw.: s. censuatus; Q.: Cap

censere, lat., V.: nhd.° begutachten, schätzen, taxieren, kontrollieren, raten, anraten, für billig erachten, Votum abgeben, beschließen, verordnen, Gg; Q.: I, Ei, CEur, Vis, Bur, Lang, Rib, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

censilis, mlat., Adj.: nhd.² Miete schuldend, Pacht schuldend, zinsend, Ni; Q.: Form

censio, lat., F.: nhd.° zensorisches Abschätzen, Kontrollieren, Bestrafung, Züchtigung, Aussprechen der Meinung, Antrag, Gg; Q.: I, Vis

censitor, lat., M.: nhd.° Taxierer, Zensor, Gg; Q.: I

censitus, mlat., Adj.: nhd.² mit einer Abgabe belastet, Ni; Q.: Cap

censor, lat., M.: nhd.° Zensor, strenger Beurteiler, Richter, Sittenrichter, Tadler, scharfer Kritiker, Gg; Q.: I, Lang

censorius, lat., Adj.: nhd.° zensorisch, streng, sittlich, sittenrichterlich, Gg; Q.: Ei

censualis, lat., Adj.: nhd.° den Zensus betreffend, Zensus-, Schätzungs-, Abschätzungs-, Gg; Q.: I, Cap

censuare, censare, mlat., V.: nhd.² jemanden zu Zinszahlungen verpflichten, Ni; Q.: Cap

censuatus, censatus, mlat., Adj.: Hw.: s. censuare

censura, lat., F.: nhd.° Zensoramt, Zensur, Prüfung, Beurteilung, Kritik, strenge sittliche Haltung, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

census, lat., M.: nhd.° Abschätzung von Vermögensumständen, Zensus, Schätzung, Zensusliste, Kataster, Vermögen, Besitz, Kopfsteuer, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form, DM

centena, mlat., F.: nhd.² Hundertschaft, Zent, Ni; Q.: Sal, Al, Cap, Form

centenarium, lat., N.: nhd.° Zentner, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, PLSal, Rib, Al, Cham, Cap, ConcK1=Conc2, Form, DM

centenarius, lat., Adj.: nhd.° aus hundert bestehend, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, PLSal, Rib, Al, Cham, Cap, ConcK1=Conc2, Form, DM

centenionalis, lat., Adj.: nhd.° Hundertteil betragend, hundertstel, Gg; Q.: I

centenus, lat., Adj.: nhd.° hundertmalig, hundertmal vorhanden, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Rib, DM

centesima, lat., F.: nhd.° Hundertstel, Prozent, einprozentige Abgabe, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, ConcM=Conc1, DM

centesimus, lat., Adj., Num.Ord.: nhd.° hundertste, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, ConcM=Conc1, DM

centies, lat., Adv.: nhd.° hundertmal, Gg; Q.: B

centonarius, lat., Adj.: nhd.° zum Flickwerk gehörig, zum Lumpenwerk gehörig, Gg; Q.: I

centonarius, lat., M.: nhd.° Verfertiger von Stofffetzen, Gg; Q.: I

centum, lat., Num.Kard.: nhd.° hundert, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Bai, Fris, DM

centuplicare, lat., V.: nhd.° verhundertfachen, Gg; Q.: B

centuplus, lat., Adj.: nhd.° hundertfach, Gg; Q.: DM

centuria, lat., F.: nhd.° Zenturie, Kompanie, Gg; Q.: I, Ei, B, Form

centurio, lat., M.: nhd.° Hauptmann, Zenturio, Gg; Q.: I, B, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, Const1

cepa, lat., F.: nhd.° Zwiebel, Gg; Q.: B, Cap

cera, lat., F.: nhd.° Wachs, Wachstafel, Schreibtafel, Wachsbild, Gg; Q.: Ei, B, Lang, Cap, ConcK2=Conc3, Form, DM

cerarius, mlat., Adj.: nhd.² wachszinsend, kirchliche Abgaben betreffend, Ni; Q.: Cap

cerastes, lat., M.: nhd.° Hornschlange, gehörnter Wurm, Schlangengift, Gg; Q.: B

cercata, mlat., F.: Vw.: s. circata; Q.: Cap

cerea, lat., F.: nhd.° Getränk aus Getreide, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

cerebrum, lat., N.: nhd.° Hirn, Gehirn, Hirnschale, Verstand, Hitzkopf, Sinn, Inhalt, Gg; Q.: B, PLSal, Bai, Fris, Cap; Hw.: s. cervella

ceresarius, mlat., F.: nhd.² Kirschbaum, Ni; Q.: Cap

cereus, lat., Adj.: nhd.° wächsern, Gg; Q.: Cap, Form

cereus, lat., M.: nhd.° Wachskerze, Kerze, Gg; Hw.: s. cereus (Adj.)

cerfolium, mlat.: Vw.: s. caerefolium; Q.: Cap

cerimonium, lat., N.: nhd.° religiöser Gebrauch, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2; Hw.: s. caerimonia

cernere, lat., V.: nhd.° sichten, scheiden, unterscheiden, wahrnehmen, erkennen, im Auge haben, sich überzeugen, entscheiden, bestimmen, kämpfen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

cernuus, lat., Adj.: nhd.° kopfüber stürzend, vornüber stürzend, Gg; Q.: ConcK1=Conc2, Form

cerrus, lat., F.: nhd.° Zirneiche, Zerreiche, Gg; Q.: Lang

certamen, lat., N.: nhd.° Streit, Kampf, Wettkampf, Gefecht, Schlacht, Fehde, Rechthaberei, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Lang, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

certare, lat., V.: nhd.° kämpfen, streiten, debattieren, verhandeln, wetteifern, ernstlich sich bemühen, Gg; Q.: I, Rib; Hw.: s. certere

certatim, lat., Adv.: nhd.° um die Wette, wetteifernd, Gg; Q.: I, B

certe, lat., Adv.: nhd.° gewiß, sicherlich, ohne Zweifel, zuverlässig, ja doch, wenigstens, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang

certere, lat., V.: nhd.° kämpfen, streiten, debattieren, verhandeln, wettkämpfen, wetteifern, ernstlich streben, sich bemühen, Gg; Q.: B; Hw.: s. certare

certitudo, lat., F.: nhd.° Gewißheit, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

certo, lat., Adv.: nhd.° gewiß, mit Gewißheit, sicher, ohne allen Zweifel, Gg; Q.: B

certus, lat., Adj.: nhd.° geschieden, getrennt, entschieden, entschlossen, feststehend, gewiß, sicher, bestimmt, zuverlässig, ausgemacht, wahr, unzweifelhaft, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Bai, ConcM=Conc1, DM

cerussa, lat., F.: nhd.° Bleiweiß, Gg; Q.: I

cerussatus, lat., Adj.: nhd.° mit Bleiweiß gemalt, mit Bleiweiß gefärbt, mit Bleiweiß geschminkt, Gg; Q.: I

cerva, lat., F.: nhd.° Hirschkuh, Hindin, Gg; Q.: B, Al

cervella, mlat., F.: nhd.² Hirn, Gehirn, Ni; Q.: PAl, Al, Bai; Hw.: s. cerebrum

cervia, mlat., F.: nhd.² Hirschkuh, Hindin, Ni-; Q.: PAl

cervical, lat., N.: nhd.° Kopfkissen, Gg; Q.: B

cervicositas, mlat., F.: nhd.² Hartnäckigkeit, Ni; Q.: DM

cervisia, lat., F.: nhd.° Gerstengetränk, Weizengetränk, Bier, Gg; Q.: Al, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

cervix, lat., F.: nhd.° Nacken, Genick, Hals, Kehle, Schlund, Gg; Q.: I, B, Sal, ConcM=Conc1

cervulus, mlat., M.: nhd.² Hirschlein, Puppe in Form eines Hirsches, Ni; Q.: ConcM=Conc1

cervus, lat., M.: nhd.° Hirsch, Gg; Q.: B, Lang, PLSal, Rib, PAl, DM

cespes, lat., M.: Vw.: s. caespes; Q.: I, Lang, Form

cespitaticum, mlat., N.: Vw.: s. caespitaticum; Q.: Cap, Form

cessare, lat., V.: nhd.° zurückbleiben, säumen, ausbleiben, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

cessatio, lat., F.: nhd.° Zögern, Säumen, Feiern (N.), Müßiggang, Zurückgezogenheit, Brachliegen, Gg; Q.: I, Ei, ConcK2=Conc3

cessicinus, lat., Adj.: nhd.° zum Überlassen gehörig, zum Zedieren gehörig, Gg; Q.: Ei

cessio, lat., F.: nhd.° Abtreten, Abtretung, Übergeben, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, Form, DM

ceterum, lat., Adv.: nhd.° übrigens, im übrigen, in Wahrheit, außerdem, nun aber, gleichwohl, dagegen, sondern (Konj.), andernfalls, sonst, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Al, Bai, Sax, Thur, Fris, ConcM=Conc1, DM

ceterus, lat., Adj.: nhd.° andere, übrige, anderer gleichartiger Teil, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Al, Bai, Sax, Thur, Fris, ConcM=Conc1, DM

cetus, lat., M.: nhd.° Walfisch, Hai, Delphin, walfischartiges Tier, Gg; Q.: B, Form

chaos, lat., N.: nhd.° unendlicher Raum, leerer Raum, Unterwelt, unermeßliches Dunkel, tiefe Finsternis, gestaltlose Urmasse, Gg; Q.: B

character, caracter, lat., M.: nhd.° Werkzeug zum Einbrennen, eingebranntes Zeichen, charakteristi­scher Zug, Gg; Q.: B (caracter), Vis (caracter), Form (caracter)

charaxare, caraxare, lat., V.: nhd.° ritzen, kratzen, einritzen, schreiben, Gg; Q.: Form

charaxatura, caraxatura, mlat., F.: nhd.² Münzart, Urkunde, Schrift, Ni; Q.: DM (caraxatura)

charisma, lat., N.: nhd.° Geschenk, Gg; Q.: B

charitas, lat., F.: Vw.: s. caritas; Q.: B

charta, carta, lat., F.: nhd.° Blatt, Papyrusstaude, Schrift, Brief, Gedicht, Platte, Tafel, Papier, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, Lang, Rib, Al, Bai, Cham, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, DM

chartula, cartula, lat., F.: nhd.° kleine Schrift, kleine Aufzeichnung, Briefchen, Brieflein, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, Rib, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

chartularius, lat., M.: nhd.° Archivar, Gg; Q.: I

chasma, lat., N.: nhd.° Öffnung, Erdfall, eine Art Meteore, Gg; Q.: B

cherubim, cherubin, lat., M.Pl.: nhd.° höhere Engelgattung, Cherubin, Gg; Q.: B

chiliarchus, lat., M.: nhd.° Kriegshauptmann, Gg; Q.: Cap

chirographum, cirographium, lat., N.: nhd.° Handschrift, eigenhändige Schrift, eigenhändige Verschreibung, Obligation, Wechsel, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap (cirographium), Const1 (cirographium), ConcK2=Conc3, Form

chlamys, clamys, lat., F.: nhd.° griechischer Kriegsmantel, Staatsmantel, Chlamys, Gg; Q.: I, B (clamys)

choerogryllus, lat., M.: nhd.° Stachelschwein, Schweinigel, Gg; Q.: B

cholera, lat., F.: nhd.° Galle, Gallenbrechruhr, Cholera, Gg; Q.: B

choma, lat., N.: nhd.° Damm, Gg; Q.: I

chorda, lat., F.: nhd.° Darmsaite, Fessel (F.) (1), Gg; Q.: B

chorepiscopus, corepiscopus, lat., M.: nhd.° Chorbischof, Gg; Q.: Cap (corepiscopus), ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

chorus, corus, lat., M.: nhd.° Rundtanz, Chortanz, Reigen, Reihen (M.) (1), tanzende Schar (F.) (1), singende Schar (F.) (1), Haufe, Haufen, Gg; Q.: B (corus), Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

chrisma, lat., N.: nhd.° Salbung, Ölung, Taufe, Gg; Q.: Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

Christianismus, lat., M.: nhd.° Christentum, Gg; Q.: Al

Christianitas, lat., F.: nhd.° christliche Religion, Christentum, Christenheit, christliche Geistlichkeit, Gg; Q.: I, Vis, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

christianus, lat., Adj.: nhd.° christlich, Gg; Q.: I, B, Bur, Lang, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

Christianus, lat., M.: nhd.° Christ, Gg; Q.: I, Vis, Bur, Lang, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM; Hw.: s. christianus

Christicola, lat., M.: nhd.° Verehrer Christi, Mönch, Gg; Q.: ConcM=Conc1

Christicolus, lat., Adj.: nhd.° Christus verehrend, Gg; Q.: Vis

Christus, lat., Adj.: nhd.° gesalbt, Gg; Q.: B, Vis

Christus, lat., M.: nhd.° Gesalbter, Christus, Gg; Q.: B, Vis, Bur, Lang, Sal, Al, Bai, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

chronicus, lat., Adj.: nhd.° zur Zeit gehörig, Gg; Q.: ConcM=Conc1

chrysolitus, lat., M.: nhd.° Edelstein, Chrysolith, Gg; Q.: B

chrysoprassus, lat., M.: nhd.° durchsichtiger grüner Edelstein, Chrosopras, Gg; Q.: B

chytropus, lat., M.: nhd.° Kohlengefäß mit Füßen, Gg; Q.: B

cibare, lat., V.: nhd.° speisen, füttern, Gg; Q.: B

cibarius, lat., Adj.: nhd.° zur Speise gehörig, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

cibus, lat., M.: nhd.° Speise, Nahrung, Kost, Futter (F.) (1), Nahrungsstoff, Nahrungssaft, Speisesaft, Lockspeise, Köder, Nahrung, Gg; Q.: I, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

cicada, lat., F.: nhd.° Baumgrille, Zikade, Gg; Q.: Form

cicatrix, lat., F.: nhd.° Narbe, Schramme, Kerbe, Gg; Q.: I, B, Lang, Fris

cicer, lat., N.: nhd.° Kichererbse, Kickerling, Gg; Q.: B, DM; Hw.: s. cicerum

cicerum, mlat., N.: nhd.² Kichererbse, Hb; Q.: Cap; Hw.: s. cicer

ciclus, lat., M.: Vw.: s. cyclus; Q.: ConcK1=Conc2

ciconia, lat., F.: nhd.° Storch, Gg; Q.: B, PAl, Form, DM

cidaris, lat., F.: nhd.° niedriger Turban, Gg; Q.: B

cilicinus, lat., Adj.: nhd.° aus cilicinischen Haardecken, Gg; Q.: B

cilicius, lat., Adj.: nhd.° cilicisch, Gg; Q.: B

ciminum, lat., N.: Vw.: s. cuminum; Q.: Cap, Form, DM

cimiterium, lat., N.: Vw.: s. coemeterium; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, DM

cincinnus, lat., M.: nhd.° gekräuseltes Haar, Haarlocke, Schnörkelei, Ziererei, Gg; Q.: B

cinctorium, lat., N.: nhd.° Gurt, Gürtel, Lendengürtel, Lendenschurz, Gg; Q.: B

cingere, lat., V.: nhd.° ringen, umringen, gürten, umgürten, bewaffnen, sich rüsten, umschlingen, umzingeln, einkreisen, rings umwohnen, umkränzen, schützend decken, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bai, Form, DM

cingulum, lat., N.: nhd.° Gurt, Gürtel, Amt, Bauchgurt, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

cinifes, lat., F.: Vw.: s. scinifes; Q.: B

cinis, lat., M.: nhd.° Asche, Aschenhaufe, Aschenhaufen, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

cinitus, mlat., M.: nhd.² Buhlknabe, Ni-; Q.: PLSal

cinnamomum, lat., N.: nhd.° Zimt, Gg; Q.: B

cinyra, lat., F.: nhd.° zehnsaitiges asiatisches Saiteninstrument, Gg; Q.: B

cippaticus, mlat., M.: nhd.² Weinsproß, Baumstumpf, Ni; Q.: Cap

cippus, mlat., M.: nhd.² Baumstumpf, Fessel (F.) (1), Gefängnis, Ni; Q.: Cap

cira, mlat., F. ?: nhd.² ?, Ni-; Q.: Bai

circa, lat., Adv.: nhd.° rings, umher, in der Umgegend, auf beiden Seiten, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, ConcM=Conc1, Form, DM

circa, lat., Präp.: nhd.° nahe bei, um, gegen, in Beziehung auf, bei, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, ConcM=Conc1, Form, DM

circare, mlat., V.: nhd.² in der Diözese umherreisen, Ni; Q.: Cap

circata, cercata, mlat., F.: nhd.² Inspektion der Diözese durch den Bischof, bischöfliche Inspektionsreise, Ni; Q.: Cap (cercata)

circavicinus, mlat., M.: nhd.² Nachbar, Ni; Q.: Cap

circinare, lat., V.: nhd.° runden, kreisförmig machen, Gg; Q.: Lang

circinus, lat., M.: nhd.° Zirkel, Gg; Q.: B

circiter, lat., Adv.: nhd.° rings umher, auf jeder Seite, in der Nähe, um, ungefähr, Gg; Q.: I, B

circitor, lat., M.: nhd.° Wächter, Gartenhüter, Flurhüter, Hausierer, Gg; Q.: I

circitorius, lat., Adj.: nhd.° zur Runde gehörig, Gg; Q.: I

circuire, lat., V.: Vw.: s. circumire; Q.: Ei, B, Vis, ConcK1=Conc2, Form, DM

circuitio, lat., F.: nhd.° Herumgehen im Kreise, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

circuitus, lat., M.: nhd.° Herumgehen im Kreise, Umgang, Umlauf, Umschwung, Kreislauf, fester Verlauf, Durchwandern, Bereisen, Herumfahrt, Umschiffung, Gg; Q.: B, Vis, ConcK1=Conc2, DM

circulus, lat., M.: nhd.° Kreislinie, Kreis, Ring, Kreisbahn, Parallelkreis, Reif (M.) (1), Ringel, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Rib, Fris, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

circum, lat., Adv., Präp.: nhd.° ringsumher, ringsum, herum, um, in der Umgebung, auf beiden Seiten von, in der Umgegend von, in der Nähe von, bei, Gg; Q.: B, Form

circumadstare, lat., V.: Vw.: s. circumastare; Q.: Cap

circumaedificare, lat., V.: nhd.² ringsumher bauen, herumbauen, Ni-; Q.: B

circumagere, lat., V.: nhd.° ringsherum führen, im Kreise drehen, freigelassen werden, herumgehen, verfließen, rings umgeben, umdrehen, umlenken, herumtreiben, Gg; Q.: I, Ei, B

circumamictus, lat., Adj.: nhd.° rings umhüllt, Gg; Q.: B

circumastare, circumadstare, lat., V.: nhd.° ringsherum stehen, Gg; Q.: Cap (circumadstare)

circumcellio, lat., M.: nhd.° Ketzermönch, Wandermönch, Gg; Q.: I

circumcidere, lat., V.: nhd.° rings umschneiden, abschneiden, beschneiden, einschränken, vermin­dern, abkürzen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcK2=Conc3

circumcingere, lat., V.: nhd.° rings umschließen, Gg; Q.: B, Form

circumcirca, lat., Adv.: nhd.° rings umher, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

circumcisio, lat., F.: nhd.° Beschneidung, Gg; Q.: B, Vis, ConcM=Conc1

circumcisor, lat., M.: nhd.° Beschneider, Gg; Q.: Vis

circumcludere, lat., V.: nhd.° ringsum einschließen, umstellen, umzingeln, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

circumdare, lat., V.: nhd.° umgeben, umlegen, herumstellen, herumwickeln, rings einrichten, umringen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bai, Thur, Fris, ConcK1=Conc2, DM

circumducere, lat., V.: nhd.° herumführen, herumziehen, anführen, hinters Licht führen, prellen, umschreiben, Gg; Q.: Ei, B, Bai

circumductio, lat., F.: nhd.° Herumführen, Anführen, Betrügen, an der Nase Herumführen, Umziehung, Gg; Q.: I

circumferre, lat., V.: nhd.° rings herumtragen, sühnen, herumbewegen, verbreiten, herum­schweifen lassen, ringsumher spielen, bei sich führen, Gg; Q.: I, B

circumfluere, lat., V.: nhd.° rings umfließen, umströmen, umringen, herumdrängen, in Fülle umgeben, überströmen, im Überfluß vorhanden sein, schwelgen, Gg; Q.: I

circumfodere, lat., V.: nhd.° rings umgraben, Gg; Q.: B

circumfulgere, lat., V.: nhd.° rings umglänzen, rings umstrahlen, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

circumfundere, lat., V.: nhd.° rings umhergießen, herumgießen, rings umgeben, rings heranströmen, sich herandrängen, sich schmiegen, sich ergießen, umströmen, umdrängen, umwallen, umwogen, umringen, einschließen, umgeben, Gg; Q.: B, Al

circumicere, lat., V.: nhd.° herumstellen, herumwerfen, Gg; Q.: I, Ei, DM

circuminspector, lat., M.: nhd.° Umherbetrachter, Umherbeschauer, Umherschauer, Gg; Q.: B

circuminspicere, mlat., V.: nhd.² umherbetrachten, umhersehen, Ni-; Q.: B

circumire, circuire, lat., V.: nhd.° herumgehen, umgehen, hintergehen, einschließen, umzingeln, umflügeln, reihum gehen, besuchen, bereisen, Gg; Q.: I, Ei (circuire), B (circuire), Cap, Vis (circuire), ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2 (circuire), ConcK2=Conc3, Form (circuire), DM (circuire)

circumitio, mlat., F.: nhd.² Umgang, bischöfliche Inspektionsreise, Ni-; Q.: Cap

circumlegare, lat., V.: nhd.° zu Schiff herumfahren, herumsegeln, Gg; Q.: B

circumligare, lat., V.: nhd.° um etwas umbinden, umschlingen, umgeben, Gg; Q.: B

circumlinere, lat., V.: nhd.° um etwas schmieren, kleben, umkleben, hervorheben, markieren, Gg; Q.: B

circumlustrare, lat., V.: nhd.° ringsum beleuchten, bereisen, durchwandern, Gg; Q.: I

circummanens, mlat., M.: nhd.² Umwohner, Ni-; Q.: ConcK2=Conc3

circummanere, mlat., V.: nhd.² umwohnen, Ni; Q.: Cap

circumornatus, lat., Adj.: nhd.° rings geschmückt, Gg; Q.: B

circumpedilis, lat., M.: nhd.° Schuh, Gg; Q.: B

circumpes, lat., Adj.: nhd.° um die Füße befindlich, Gg; Q.: B

circumplecti, lat., V.: nhd.° umfassen, umschlin­gen, umgeben, Gg; Q.: B

circumponere, lat., V.: nhd.° um etwas herumsetzen, herumstellen, herumlegen, Gg; Q.: B

circumquaque, lat., Adv.: nhd.° überall, ringsumher, Gg; Q.: ConcM=Conc1, DM

circumsaepire, circumsepire, lat., V.: nhd.° umhegen, rings einfassen, rings umgeben, umringeln, umzingeln, Gg; Q.: B (circumsepire), ConcM=Conc1

circumscribere, lat., V.: nhd.° Kreis beschreiben, abgrenzen, beschränken, einschränken, umschreiben, umgarnen, täuschen, übervorteilen, beseitigen, Gg; Q.: I, Ei

circumscriptio, lat., F.: nhd.° Umkreisung, Begrenzung, Umfang, Täuschung, Betrügerei, Gg; Q.: I

circumscriptor, lat., M.: nhd.° Übervorteiler, Betrüger, Gauner, Beseitiger, Aufheber, Gg; Q.: I

circumsedere, lat., V.: nhd.° rings um jemanden herumsitzen, um etwas herumsitzen, umlagern, umzingeln, Gg; Q.: B

circumsepire, lat., V.: Vw.: s. circumsaepire; Q.: B

circumsistere, lat., V.: nhd.° herumtreten, herumstellen, umringen, rings bedrängen, Gg; Q.: Bur

circumspectare, lat., V.: nhd.° rings umherblicken, rings betrachten, rings ausschauen, Gg; Q.: B

circumspectio, lat., F.: nhd.° Umherblicken, Umblick, Umsicht, umsichtiges Erwägen, Gg; Q.: Ei, B, Cap, ConcK2=Conc3

circumspector, lat., M.: nhd.° Umschau Halten­der, Gg; Q.: B

circumspectus, lat., Adj.: nhd.° überlegt, besonnen (Adj.), aktiv, umsichtig, beachtenswert, ansehnlich, Gg; Q.: I

circumspicere, lat., V.: nhd.° rings umherblicken, rundumsehen, rings ansehen, rings sich umsehen, Gg; Q.: B

circumstantia, lat., F.: nhd.° Umherstehen, Umgebung, Umstand, Druck, Gefahr, Unglück, Gg; Q.: B

circumstare, lat., V.: nhd.° herumstehen, umherstehen, umgeben, umringen, umlagern, Gg; Q.: B, Fris, Cap, ConcK1=Conc2, DM

circumtegere, lat., V.: nhd.° ringsum bedecken, Gg; Q.: B

circumtenere, lat., V.: nhd.° ringsum halten, ringsum innehaben, Gg; Q.: B

circumvallare, lat., V.: nhd.° mit einem Wall umgeben, mit einem Graben (M.) umgeben, einschließen, umringen, blockieren, Gg; Q.: B

circumvenire, lat., V.: nhd.° etwas umgeben, umringen, umzingeln, überwältigen, umgarnen, gefährden, in die Falle geraten (V.), umgehen, Opfer werden, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, ConcK1=Conc2

circumventio, lat., F.: nhd.° Umgarnung, Hintergehung, Täuschung, Gg; Q.: I, B, Vis

circus, lat., M.: nhd.° Kreislinie, Kreis, Rennbahn, Zirkus, Gg; Q.: I, Ei

cirographium, lat., N.: Vw.: s. chirographum; Q.: Cap, Const1

cis, lat., Präp.: nhd.° diesseits, in der Zeit, innerhalb, binnen, Gg; Q.: B, Fris

cisalpinus, lat., Adj.: nhd.° diesseits der Alpen, Gg; Q.: Cap

cisterna, lat., F.: nhd.° Zisterne, Gg; Q.: B, DM

citare, lat., V.: nhd.° rege machen, herbeirufen, anrufen, laden (V.) (2), einladen (V.) (2), vorladen, Gg; Q.: B, Vis, ConcK2=Conc3, Form

citatio, mlat., F.: nhd.² Berufung, Aufforderung, Ni; Q.: Form, Const1

citatorium, lat., N.: nhd.° Vorladung vor Gericht, Gg; Q.: I

citatus, lat., Adj.: nhd.° angetrieben, beschleunigt, rasch, geschwind, eilend, rasch, erregt, lebhaft, Gg; Q.: B

cithara, lat., F.: nhd.° viersaitige Zither, Zitherspiel, Saitenspiel, Gg; Q.: B

citharizare, lat., V.: nhd.° Zither spielen, Gg; Q.: B

citharoedus, lat., M.: nhd.° Zithersänger, Zitharöde, Gg; Q.: B

cito, lat., Adv.: nhd.° schnell, rasch, Gg; Q.: I, Ei, B, DM

citra, lat., Adv.: nhd.° diesseits, vor, innerhalb, unter, binnen, ohne, außer, abgesehen von, Gg; Q.: I, Ei, Vis, PLSal, DM

citro, lat., Adv.: nhd.° nach diesseits, hierherwärts, herüber, Gg; Q.: I

citrus, lat., Adj.: nhd.° schnell, rasch, Gg; Q.: I

citus, lat., Adj.: nhd.° schnell, rasch, Gg; Q.: Lang, Bai, ConcM=Conc1

civicus, lat., Adj.: nhd.° zum Bürger gehörig, bürgerlich, Bürger-, Gg; Q.: I

civilis, lat., Adj.: nhd.° bürgerlich, Bürger-, des Bürgers, gemeinnützig, leutselig, öffentlich, Gg; Q.: I, Ei, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form

civilitas, lat., F.: nhd.° Bürgerstand, Popularität, Leutseligkeit, Höflichkeit, Gg; Q.: Ei, B, Bai

civiliter, lat., Adv.: nhd.° bürgerlich, wie ein Bürger, leutselig, Gg; Q.: I, Ei

civis, lat., M., F., N.: nhd.° Bürger, Bürgerin, Mitbürger, Mitbürgerin, Untertan, Gg; nhd.² Bewohner, Nachbar, Ni; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

civitas, lat., F.: nhd.° Zustand eines Bürgers, Bürgerrecht, Bürgerverband, Bürgerschaft, Stadt, Staat, Gemeinde, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

civitatensis, mlat., M.: nhd.² Einwohner einer Stadt, Stadtbewohner, Gg-, Ni; Q.: ConcM=Conc1

clabulare, lat., N.: nhd.° großer offener Transportwagen, Gesellschaftswagen, Gg; Q.: I

clades, lat., F.: nhd.° Bruch (M.) (1), Verletzung, Verlust, Schaden, Unglück, Unheil, Niederlage, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

clam, lat., Adv., Präp.: nhd.° verhohlen, heimlich, insgeheim, hinter jemandes Rücken, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcM=Conc1, DM

clamare, lat., V.: nhd.° laut rufen, schreien, schreiend klagen, anrufen, herbeirufen, laut nennen, laut verkünden, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Lang, PLSal, Rib, PAl, Cham, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

clamator, lat., M.: nhd.° Schreier, Kläger, Gg; Q.: Cap

clamitare, lat., V.: nhd.° heftig schreien, ausrufen, laut nennen, Gg; Q.: B

clamodicus, mlat., Adj.: nhd.² berüchtigt, Hb; Q.: Cap

clamor, lat., M.: nhd.° lauter Ruf, Geschrei, lauter Hall, Widerhall, Gebrüll, Getöse, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Al, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, Const1

clamosus, lat., Adj.: nhd.° voll Geschrei, polternd, von Geschrei erfüllt, mit Geschrei geschehend, mit Geschrei verbunden, Gg; Q.: B, Cap

clamys, lat., F.: Vw.: s. chlamys; Q.: B

clanculum, lat., Adv.: nhd.° insgeheim, heimlich, Gg; Q.: I, Lang

clandestinus, lat., Adj.: nhd.° geheim, heimlich, verborgen, Gg; Q.: I, Ei, ConcM=Conc1

clangere, lat., V.: nhd.° schallen, schreien, schnattern, krächzen, schmettern, Gg; Q.: B

clangor, lat., M.: nhd.° Geschrei, Gekreisch, Schnattern, Gackern, Klang, Schmettern, Gg; Q.: B

clare, lat., Adv.: nhd.° hell, klar, deutlich, hervorstechend, leuchtend, Gg; Q.: Ei, B

clarere, lat., V.: nhd.° hell sein (V.), glänzen, geistig einleuchten, offenbar sein (V.), erhellen, hervorstechen, ausgezeichnet sein (V.), Gg; Q.: Ei, B, ConcK2=Conc3; Hw.: s. clarescere

clarescere, lat., V.: nhd.° hell werden, erglänzen, hell ertönen, geistig klar werden, erhellen, einleuchten, hervorstechen, glänzen, sich auszeichnen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, ConcK2=Conc3, DM; Hw.: s. clarere

clarificare, lat., V.: nhd.° berühmt machen, verherrlichen, Gg; Q.: Lang

clarissimatus, lat., M.: nhd.° Würde eines sehr Berühmten, Gg; Q.: I

claritas, lat., F.: nhd.° Helle, Helligkeit, geistige Klarheit, Deutlichkeit, Glanz, Erlauchtheit, erlauchte Abkunft, Gg; Q.: I, B, Vis

claritudo, lat., F.: nhd.° Hellsein, Helles, Glanz, Erlauchtheit, erlauchter Name, erlauchte Abkunft, Gg; Q.: I

clarus, lat., Adj.: nhd.° klar, hell, glänzend, leuchtend, laut, weithin schallend, geistig klar, verständlich, hervorstechend, angesehen, groß, ausgezeichnet, berühmt, bekannt, berüchtigt, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

clasma, mlat., F.: nhd.² Brocken, Ni-; Q.: Lang

classicus, lat., Adj.: nhd.° römische Bürgerklassen betreffend, Heer betreffend, Flotte betreffend, Flotten-, See-, Gg; Q.: I, Vis

classicus, lat., M.: nhd.° Bürger der ersten Klasse, Seesoldat, Trompetenstoß, Signal, Kriegstrompete, Gg; Hw.: s. classicus (Adj.)

classis, lat., F.: nhd.° Volksklasse, Abteilung, Heer, Landmacht, Flotte, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK1=Conc2

claudere, cludere, lat., V.: nhd.° schließen, sperren, verstopfen, verschließen, versperren, anlehnen, beschließen, beenden, abschneiden, einschließen, umzingeln, umstellen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Al, Bai, Cham, Fris, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

claudicare, lat., V.: nhd.° lahmen, hinken, humpeln, Gg; Q.: B, Vis, Bai, Cap, ConcK1=Conc2

claudicatio, lat., F.: nhd.° Hinken, Gg; Q.: Bai

claudus, clodus, lat., Adj.: nhd.° lahm, hinkend, lahmend, schwankend, auf schwachen Füßen stehend, schlecht bestellt, unsicher, krüppelhaft, Gg; Q.: B (clodus), Vis, Lang, Al, Bai, Cap, ConcK1=Conc2

claustrum, lat., N.: nhd.° Verschluß, Riegel, Sperrkette, versperrter Eingang, Klappe, Tor (N.), Mauer, Wand, Schranke, Damm, Behälter, Gewahrsam, Zwinger, Käfig, Schlüssel, Bollwerk, Grenzfestung, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

clausula, lat., F.: nhd.° Schluß, Ende, Schlußworte, Schlußszene, Schlußsatz, Schlußformel, Gesetzesformel, Klausel, Gg; Q.: Ei, ConcM=Conc1, DM

clausura, clusura, lat., F.: nhd.° Verschluß, Schloß, Fort, Kastell, Gg; Q.: Ei, B (clusura), Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, ConcK2=Conc3, Form

claviger, lat., M.: nhd.° Schlüsselträger, Gg; Q.: Cap

clavis, lat., F.: nhd.° Schlüssel, Gg; Q.: Ei, B, Vis, PLSal, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, Const1

clavus, lat., M.: nhd.° Nagel, Pflock, Steuerruder, Geschwulst, Gg; Q.: Ei, B, Vis, DM

clemens, lat., Adj.: nhd.° mild, gelind, glimpflich, schonend, gnädig, zahm, sanft, allmählich aufsteigend, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

clementer, lat., Adv.: nhd.° mild, gelind, glimpflich, schonend, gnädig, allmählich aufsteigend, gemächlich, Gg; Q.: B, Lang

clementia, lat., F.: nhd.° Milde, Gelindheit, Glimpflichkeit, Gnade, Schonung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

clericalis, lat., Adj.: nhd.° geistlich, priesterlich, Gg; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

clericare, lat., V.: nhd.° einen Geistlichen machen, Gg; Q.: Lang, ConcK1=Conc2

clericatus, lat., M.: nhd.° geistlicher Stand, Gg; Q.: I, Ei, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, Const1

clericus, lat., M.: nhd.° Geistlicher, Priester, Gg; Q.: Ei, CEur, Vis, Lang, Rib, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

clerus, lat., M.: nhd.° Geistlichkeit, Gg; Q.: B, Vis, Lang, Rib, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

cleta, clita, mlat., F.: nhd.² Gerüst, Rost (M.) (1), Flechtwerk, Ni; Q.: Rib (clita), PLSal, PAl

clibanarius, lat., Adj.: nhd.° zur Backpfanne gehörig, zum Küraß gehörig, mit Küraß gepanzert, Gg; Q.: I

clibanus, lat., M.: nhd.° Backpfanne, Backform, Ofen, Gg; Q.: B

cliens, lat., M.: nhd.° Klient, Lehnsmann, Vasall, Dienstmann, Schutzgenosse, Gg; Q.: ConcM=Conc1

clientela, lat., F.: nhd.° Klientschaft, Klientelverbindung, Schutzverwandtschaft, Schutz­genossenschaft, Mehrheit von Schützlingen, Gg; Q.: I, Const1

clientulus, mlat., M.: nhd.² Diener, Vasall, Ni; Q.: Cap, Form

clima, lat., F.: nhd.° Klima, Gg; Q.: Form

clipeus, clypeus, lat., M.: nhd.° runder eherner Schild des römischen Soldaten, Brustbild, Himmelsrundung, Himmelsgewölbe, Sonnen­scheibe, Gg; Q.: B (clypeus), Bai

clita, mlat., F.: Vw.: s. cleta; Q.: Rib

clivus, lat., M.: nhd.° Lehne (F.) (1), Hügelwand, Bergwand, Abhang, Anhöhe, berganführender Fahrweg, Aufgang, Rampe, Gg; Q.: B

cloaca, lat., F.: nhd.° Abzugskanal, Gosse, Kloake, Gg; Q.: Ei, Cap

clocca, mlat., F.: nhd.² Glocke, Ni; Q.: Cap, ConcK1=Conc2

clodus, lat., Adj.: Vw.: s. claudus; Q.: B

cloppus, mlat., Adj.: nhd.² lahm, hinkend, Ni; Q.: Cap

clusa, mlat., F.: nhd.² Bergpaß, Klause, Paßstraße, Befestigung um eine Straße zu blockieren, Ni; Q.: Lang, Cap, Form

clusarius, mlat., M.: nhd.² Grenzwärter, Zöllner, Ni; Q.: Lang, Form

clusor, lat., M.: nhd.° Einschließer, Einheger, Umringer, Gg; Q.: B

clusura, lat., F.: Vw.: s. clausura; Q.: B

clypeus, lat., M.: Vw.: s. clipeus; Q.: B

coacervare, lat., V.: nhd.° zusammenhäufen, aufhäufen, Gg; Q.: B, Vis

coacte, lat., Adv.: nhd.° in kurzer Zeit, gedrängt, genau, gezwungen, mit Gewalt, Gg; Q.: B

coactio, lat., F.: nhd.° Einkassierung, Tierkrankheit, Gg; Q.: I

coactivus, coattivus, mlat., Adj.: nhd.² gemeinschaftlich tätig, Ni-; Q.: Form (coattivus)

coadolescere, lat., V.: nhd.° mit etwas heranwachsen, Gg; Q.: B

coadunare, lat., V.: nhd.° vereinigen, Gg; Q.: I, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

coadunatio, lat., F.: nhd.° Vereinigung, Gg; Q.: ConcK1=Conc2, DM

coaedificare, lat., V.: nhd.° mit Gebäuden besetzen, bebauen, aufbauen, Gg; Q.: B

coaequalis, lat., Adj.: nhd.° gleich, gleichalterig, gleichen Alters, Gg; Q.: B, PLSal, Al, Bai

coaequare, lat., V.: nhd.° gleichmachen, eben machen, gerade machen, gleichstellen, Gg; Q.: B

coaequatio, mlat., F.: nhd.² Gleichstellung, Ni-; Q.: Vis

coaetaneus, lat., Adj.: nhd.° von gleichem Alter, gleichalterig, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

coaevus, lat., Adj.: nhd.° gleichen Alters, gleich alt, Gg; Q.: B

coagitare, lat., V.: nhd.° zusammenschütteln, rütteln, Gg; Q.: B

coagulare, lat., V.: nhd.° gerinnen lassen, Gg; Q.: B

coalescere, lat., V.: nhd.° zusammenwachsen, verwachsen (V.), verschmelzen, sich einigen, einwurzeln, sich gestalten, Gg; Q.: I

coambulare, lat., V.: nhd.° mitgehen, Gg; Q.: B

coangelicus, mlat., Adj.: nhd.° engelgleich, Ni; Q.: ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1

coangustare, lat., V.: nhd.° einengen, verengen, beschränken, Gg; Q.: B

coangustia, congustia, mlat.?, F.: nhd² Enge, Gg-, Ni-; Q.: Vis

coaptare, lat., V.: nhd.° genau zusammenpassen, zusammenfügen, Gg; Q.: B

coartare, lat., V.: nhd.° zusammenengen, verengen, einpressen, zusammendrängen, verkürzen, abkürzen, Gg; Q.: I, B, Vis, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

coattivus, mlat., Adj.: Vw.: s. coactivus; Q.: Form

cobicularius, mlat., M.: Vw.: s. cubicularius

coccineus, lat., Adj.: nhd.° scharlachrot, Gg; Q.: B

coccinum, lat., N.: nhd.° scharlachroter Faden, scharlachrotes Tuch, scharlachrotes Gewand, Gg; Q.: B, Form

coccum, lat., N.: nhd.° Kern, Beere, Scharlach­beere, scharlachroter Faden, scharlachrotes Gewand, Gg; Q.: B

coccura, mlat., F.: nhd.² Köcher, Ni; Q.: Lang; Hw.: s. cocer, cucurum

coccus, mlat., M.: Vw.: s. coquus; Q.: Sal; Hw.: s. cocio

cocer, mlat., M.: nhd.² Köcher, Ni-; Q.: Lang; Hw.: s. coccura, cucurum

cochlea, lat., F.: nhd.° Schnecke, Weinberg­schnecke, Wasserschnecke, Schraube, Turm mit einer Wendeltreppe, Schneckenturm, Gg; Q.: B, Cap

cochlear, lat., N.: nhd.° Eßlöffel, Gg; Q.: Ei, Cap

cocio, mlat., M.: nhd.² Straßenkoch, Landstreicher, Ni; Q.: Cap; Hw.: s. coccus

coctio, lat., F.: nhd.° Kochen, Gekochtes, Brennen, Verarbeitung, Verdauung, Gg; Q.: I, B

coctor, lat., M.: nhd.° Koch, Gg; Q.: I

cocus, lat., M.: Vw.: s. coquus; Q.: B, Al, ConcK1=Conc2, Form

codex, lat., M.: nhd.° Baumstamm, Klotz, Buch, Schrift, Urkunde, Verzeichnis, Heilige Schrift, Rechnungsbuch, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, Form, DM

codicarius, caudicarius, lat., Adj.: nhd.° aus Holzblöcken bestehend, Gg; Q.: I

codicillaris, lat., Adj.: nhd.° durch des Kaisers Handschrift ernannt, Gg; Q.: I

codicillus, lat., M.: nhd.° kleiner Stamm, Schreibtafel, Handschreiben, Brief, Bittschrift, Kodizill, Kabinettsorder, Patent, Handschrift des Kaisers, Gg; Q.: I, Ei, ConcK1=Conc2, Form

coecare, mlat., V.: Vw.: s. caecare; Q.: ConcK1=Conc2

coelestis, lat., Adj.: Vw.: s. caelestis; Q.: B, ConcK1=Conc2

coelum, lat., N.: Vw.: s. caelum; Q.: B

coemere, lat., V.: nhd.° zusammenkaufen, aufkaufen, Gg; Q.: I, Ei, B

coemeterium, cimiterium, lat., N.: nhd.° Friedhof, Gg; Q.: Cap (cimiterium), ConcK1=Conc2 (cimiterium), DM (cimiterium)

coemptio, lat., F.: nhd.° Zusammenkaufen, Aufkauf, Kaufehe, Scheinehe, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcM=Conc1

coenare, lat., V.: Vw.: s. cenare; Q.: B

coenobialis, lat., Adj.: nhd.° klösterlich, Gg; Q.: Form, DM

coenobita, lat., M.: nhd.° Klosterbruder, Mönch, Gg; Q.: ConcK2=Conc3, Form, DM

coenobitice, mlat., Adv.: nhd.² klösterlich, Ni-; Q.: ConcK2=Conc3

coenobium, cenobium, lat., N.: nhd.° Kloster, Gg; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form, Form (cenobium), DM

coenomyia, lat., F.: nhd.° gemeine Fliege, Gg; Q.: B

coenum, lat., N.: Vw.: s. caenum; Q.: B

coepere, lat., V.: nhd.° anfangen, beginnen, unternehmen, herrühren, Gg; Q.: I, B; Hw.: s. incipere

coepiscopus, lat., M.: nhd.° Mitbischof, Gg; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

coeptum, lat., N.: nhd.° Beginnen, Vorhaben, Unternehmen, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

coercere, lat., V.: nhd.° zusammenhalten, völlig einschließen, einschränken, in Ordnung halten, kurz halten, hemmen, bändigen, zügeln, züchtigen, strafen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2 (cohercere), ConcK2=Conc3, DM; Hw.: s. cohercere

coercitio, lat., F.: nhd.° Einschließung, Ein­schränkung, Beschränkung, Bändigung, Züchti­gung, Bestrafung, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap; Hw.: s. cohercitio

coercitor, lat., M.: nhd.° der in Schranken hält, der in Ordnung hält, Züchtiger, Bestrafer, Gg; Q.: I

coetus, lat., M.: nhd.° Zusammenkommen, Zusammentreffen, Auflauf, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

cofinus, lat., M.: Q.: Cap; Vw.: s. cophinus

cogere, lat., V.: nhd.° zusammentreiben, vereinigen, versammeln, zusammenholen, zusammenrufen, berufen (V.), zusammenhäufen, einnehmen, einheimsen, eintreiben, betreiben, aufbringen, einkassieren, zusammenhalten, schließen, aufhäufen, auftürmen, verbinden, zusammenstellen, folgern, zusammenfassen, hineinzwängen, eindrücken, einsetzen, drängen, nötigen, zwingen, Gg; Q.: Ei, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Sax, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

cogitamen, lat., N.: nhd.° Gedanke, Gg; Q.: B

cogitamentum, lat., N.: nhd.° Gedanke, Gg; Q.: B

cogitare, lat., V.: nhd.° denken, sich vorstellen, sinnen auf, berechnen, erwägen, beabsichtigen, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Lang, Sal, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

cogitatio, lat., F.: nhd.° Denken, Gedanke, Vorstellung, Berechnung, Überlegung, Vorhaben, Entschluß, Plan, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

cogitator, mlat., M.: nhd.² Händler?, Denker?, Ni-, LangWb-; Q.: Lang 

cogitatus, lat., M.: nhd.° Denken, Gedanke, Gg; Q.: B, Cap

cognata, lat., F.: nhd.° Blutsverwandte (F.), Gg; Q.: Ei, B; Hw.: s. cognatus

cognatio, lat., F.: nhd.° Verwandtschaft durch Geburt, Verbindung, Übereinstimmung, Ähnlichkeit, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

cognatus, lat., Adj.: nhd.° blutsverwandt, übereinstimmend, ähnlich, verbunden, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form; Hw.: s. cognata

cognitamentum, mlat., N.: nhd.² öffentliche Erklärung, Ni; Q.: Cap

cognitatio, mlat., F.: nhd.² öffentliche Erklärung, Ni; Q.: Cap

cognitio, lat., F.: nhd.° Kennenlernen, nähere Bekanntschaft, Erkennen, Kenntnis, Erlernen, Auffassungsgabe, Vorstellung, richterliche Untersuchung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

cognitionalis, lat., Adj.: nhd.° zur gerichtlichen Untersuchung gehörig, Gg; Q.: I

cognitor, lat., M.: nhd.° Kenner, Identitätszeuge, Anwalt, Vertreter, Staatsagent, Untersuchungs­richter, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, Form

cognitus, lat., Adj.: nhd.° bekannt, erkannt, bewährt, erprobt, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

cognomen, lat., N.: nhd.° Zuname, Familienname, Beiname, besonderer Name, Gg; Q.: B, Lang

cognomentum, lat., N.: nhd.° Zuname, Beiname, Name, Benennung, Bezeichnung, Gg; Q.: B, DM

cognominare, lat., V.: nhd.° mit einem besonderen Namen belegen (V.), Gg; Q.: I, B, DM

cognominis, lat., Adj.: nhd.° gleichnamig, gleichbedeutend, Gg; Q.: Form

cognoscere, lat., V.: nhd.° kennen lernen, erkennen, wahrnehmen, bemerken, erfahren (V.), wissen, sich unterrichten lassen, wiedererkennen, bezeugen, bescheinigen, untersuchen, vereinigen, einnehmen, eintreiben, zusammen halten, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Sal, Rib, PAl, Al, Bai, Cham, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

cognoscibiliter, lat., Adv.: nhd.° erkennbar, erkenntlich, Gg; Q.: B

cohabitare, lat., V.: nhd.° beisammen wohnen, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2

cohabitatio, lat., F.: nhd.° Beisammenwohnen, Gg; Q.: Cap, ConcM=Conc1, DM

cohaerere, lat., V.: nhd.° zusammmenhängen, eng verbunden sein (V.), zusammenhalten, Gg; Q.: I, Ei, B, Form

cohercere, lat., V.: Vw.: s. coercere; Q.: ConcK1=Conc2

coheres, lat., M.: nhd.° Miterbe, Gg; Q.: B, Vis, Lang, Cap, Form, DM

cohibentia, conhibentia, mlat., F.: nhd.² Übereinstimmung, Unterstützung, Passivität, Ni; Q.: Cap, ConcK1=Conc2 (conhibentia), ConcK2=Conc3

cohibere, lat., V.: nhd.° zusammenhalten, umfaßt halten, aufhalten, hemmen, hindern, beschränken, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK2=Conc3

cohors, lat., F.: nhd.° Hofraum, Gehege, Viehhof, Menge, Gefolge, Schar (F.) (1), Kohorte, Leibwache, Gg; I, B, ConcK1=Conc2

cohortalinus, lat., Adj.: nhd.° kaiserliche Leibwache betreffend, Gg; Q.: I

cohortalis, lat., Adj.: nhd.° zum Hofe gehörig, zur kaiserlichen Leibwache gehörig, Gg; Q.: I

cohortari, lat., V.: nhd.° eindringlich ermuntern, Mut zusprechen, ernstlich zureden, anfeuern, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK2=Conc3

cohortatio, lat., F.: nhd.° ermunternder Zuspruch, Zureden, Anfeuern, Gg; Q.: I

coinquinare, lat., V.: nhd.° besudeln, beflecken, anstecken, Gg; Q.: B, Vis, Bai

coinquinatio, lat., F.: nhd.° Besudelung, Befleckung, Gg; Q.: B, Vis, Bai

coire, lat., V.: nhd.° zusammengehen, zusammentreffen, zusammenkommen, sich versammeln, sich nähern, sich vereinigen, sich verbinden, sich begatten, sich schließen, sich verdicken, gerinnen, frieren, Gg; Q.: I, B, PLSal, Cap

coitio, lat., F.: nhd.° Zusammenkommen, Zusammentreffen, Begattung, Koalition, Komplott, Eingehen einer Verbindung, Gg; Q.: I

coitus, lat., M.: nhd.° Zusammenkommen, Zusammentreffen, Zusammenstoß, Vereinigung, Beiwohnung, Begattung, Verschmelzung, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcK1=Conc2

colaphizare, lat., V.: nhd.° ohrfeigen, Gg; Q.: B

colaphus, lat., M.: nhd.° Faustschlag, Gg; Q.: B, PLSal, Rib, Bai, Form

colare, lat., V.: nhd.° durchseihen, reinigen, läutern, Gg; Q.: Ei, B

colere, lat., V.: nhd.° bauen, bebauen, bearbeiten, Feldbau treiben, wohnen, hausen, pflegen, abwarten, putzen, herausputzen, beglücken, veredeln, abwarten, opfern, dienen, feiern verehren, frönen, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

collabi, conlabi, lat., V.: nhd.° in sich zusammensinken, einsinken, einfallen, hinsinken, verfallen (V.), Gg; Q.: I, B (conlabi), Bur, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

collaborans, lat., Adj.: nhd.° mitarbeitend, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

collaborare, conlaborare, lat., V.: nhd.° mitarbeiten, Gg; Q.: B (conlaborare), Cap (conlaborare), Form (conlaborare)

collaboratio, conlaboratio, mlat., F.: nhd.² Mitarbeit, Wirtschaftsbetrieb, landwirtschaftlicher Ertrag, Ni; Q.: Cap (conlaboratio), ConcK2=Conc3; Hw.: s. collaboratus

collaboratus, conlaboratus, mlat., M.: nhd.² Wirtschaftsbetrieb, landwirtschaftlicher Ertrag, Ni; Q.: Cap; Hw.: s. collaboratio

collactaneus, conlactaneus, lat., M.: nhd.° Milchbruder, Gg; Q.: Ei, B (conlactaneus)

collaqueare, mlat., V.: nhd.² umstricken, umgarnen, Ni-; Q.: Vis

collateralis, mlat., Adj.: nhd.² angrenzend, Ni; Q.: DM

collateratio, conlateratio, mlat., F.: nhd.² Begrenzung, Nachbarschaft, Ni; Q.: Form (conlateratio)

collatio, conlatio, lat., F.: nhd.°Zusammenbringen, Vereinigung, Verbindung, Beitrag, Beisteuer, Vergleichung, Analogie, Gleichnis, Vergleichungsgrad, Zusammenstellung, Gg; Q.: I, Ei, B (conlatio), Vis, Cap (conlatio), ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form (conlatio), DM

collativus, lat., Adj.: nhd.° zusammengetragen, durch Beitrag aufgebracht, gemeinsam, vereinigt, Gg; Q.: I

collator, lat., M.: nhd.° Beitragszahler, Beisteuerer, Steuerpflichtiger, Mitteiler, Verleiher, Redner, Gg; Q.: I, ConcM=Conc1

collatum, mlat., N.: nhd.² Geschenk, Ni; Q.: DM

collaudare, conlaudare, lat., V.: nhd.° belobigen, Lob erteilen, Gg; Q.: I, B (conlaudare), Cap (conlaudare)

collaudatio, conlaudatio, lat., F.: nhd.° Loben, Preisen, Gg; Q.: B (conlaudatio), Cap (conlaudatio)

collecta, lat., F.: nhd.° Beitrag, Beisteuer, Kollekte, Betversammlung, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2, Const1, DM

collectarius, lat., M.: nhd.° Kassierer, Geldwechsler, Gg; Q.: Cap

collectio, lat., F.: nhd.° Zusammenlesen, Aufsammeln, Rekapitulation, Schlußfolgerung, Syllogismus, Vernunftschluß, Zusammenrechnung, Ansammlung, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

collectus, lat., Adj.: nhd.° eingeschränkt, beschränkt, konzentriert, Gg; Q.: B

collega, lat., M.: nhd.° Kollege, Amtsgehilfe, Amtsgenosse, Standesgenosse, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

collegiatus, lat., M.: nhd.° Zunftgenosse, Gg; Q.: I, Ei

collegium, lat., N.: nhd.° Kollegium, Amtsgenossenschaft, Gemeinschaft, Gesamtamt, Korporation, Bruderschaft, Verein, Zunft, Innung, Gilde, Truppe, Bande (F.) (1), Gg; Q.: I, Ei, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1

collibertus, lat., M.: nhd.° Mitfreigelassener, Gg; Q.: Lang, Bai

collidere, conlidere, lat., V.: nhd.° zusammenschlagen, zusammenstoßen, aneinander schlagen, entzweien, gegeneinander verstoßen, miteinander kollidieren, zerstoßen, zerdrücken, zerquetschen, Gg; Q.: B (conlidere), Vis, Bur, ConcK2=Conc3

colligare, conligare, lat., V.: nhd.° zusammenbinden, zusammenknüpfen, verketten, verbinden, zubinden, in sich verbinden, zusammenfassen, Gg; Q.: Ei, B (conligare), Vis, Lang, Cap (conligare), ConcM=Conc1, CM, Form (conligare)

colligatio, conligatio, lat., F.: nhd.° Verbindung, Gelenk, Gg; Q.: B (conligatio), Form (conligatio)

colligere, lat., V.: nhd.° auflesen, sammeln, aufsammeln, zusammenbringen, zusammenhäufen, zusammenraffen, konzentrieren, aufnehmen, aufraffen, aufschürzen, zuziehen, erregen, empfangen, ernten, gewinnen, sich fassen, zur Besinnung kommen, rekapitulieren, folgern, sich ergeben (V.), sich ein Urteil bilden, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Bai, Thur, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

collimitaneus, conlimitaneus, mlat., M.: nhd.² Verwalter eines Grenzbezirks, Marktgraf, Ni-; Q.: Cap

collis, lat., M.: nhd.° Anhöhe, Hügel, Gebirge, Gg; Q.: B, Thur

collisio, conlisio, lat., F.: nhd.° Zusammenstoßen, Gg; Q.: B (conlisio)

collocare, conlocare, lat., V.: nhd.° aufstellen, niederstellen, hinstellen, hinsetzen, hinlegen, beruhen lassen, gerichtet sein lassen, sich vertiefen, beibringen, zurechtlegen, ordnen, aufrichten, einquartieren, ansiedeln, stationieren, verheiraten, anordnen, Gg; Q.: I, Ei, B (conlocare), Vis, PLSal, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

collocatio, lat., F.: nhd.° Aufstellen, Errichten, Anlage, Anbringen, Verheiratung, Stellung, Anordnung, Disposition, Gg; Q.: I

collocutio, mlat., F.: nhd.² Versammlung, Unterredung, Ni; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

colloqui, conloqui, lat., V.: nhd.° sich besprechen, sich unterhalten, sich unterreden, unterhandeln, Gg; Q.: B (conloqui), Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

colloquium, conloquium, lat., N.: nhd.° Unterredung, Gespräch, Geplauder, Gg; Q.: B (conloquium), Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form (conloquium)

collucrare, conlucrare, mlat., V.: nhd.² kaufen, erwerben, zu Geld machen, Hb; Q.: Cap

colluctatio, conluctatio, lat., F.: nhd.° Ringen, Kämpfen, Gg; Q.: B (conluctatio), ConcM=Conc1

colluctator, conluctator, lat., M.: nhd.° Ringer, Kämpfer, Gg; Q.: B (conluctator)

colludium, lat., N.: nhd.° gemeinsamer Scherz, Spielen, Schäkerei, geheimes Einverständnis, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, Lang, Cap

collum, lat., N.: nhd.° Hals, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

collus, lat., M.: nhd.° Hals, Gg; Q.: Al

collusio, lat., F.: nhd.° geheimes Einverständnis, Gg; Q.: I, Bai

colluvio, lat., F.: nhd.° Zusammengespültes, Zusammenfluß, Gemisch, Gewirr, Chaos, Pfuhl, Gg; Q.: I

collyra, lat., F.: nhd.° grobes Brot von länglich-rundlicher Gestalt, Gg; Q.: B

collyrida, lat., F.: nhd.° Brötchen, Gg; Q.: B

collyrium, lat., N.: nhd.° teigartige Salbe, Augensalbe, Gg; Q.: Ei, B

colobus, lat., Adj.: nhd.° verstümmelt, verkürzt, Gg; Q.: I

colocynthis, lat., F.: nhd.° Koloquinthe, Bittergurke, Gg; Q.: B

colona, lat., F.: nhd.° Bäuerin, Bauersfrau, Pächterin, Gg; Q.: I, Ei, Form

colonarius, lat., Adj.: nhd.° zum Landwirt gehörig, Gg; Q.: Ei, ConcM=Conc1

colonatus, lat., M.: nhd.° Bauernstand, Gg; Q.: I, ConcK2=Conc3, Form

colonia, lat., F.: nhd.° Länderei, Vorwerk, Meierei, Bauerngut, Pachtgut, Ansiedlung, Pflanzstadt, Tochterstadt, Kolonie, Niederlassung, Gg; Q.: Ei, B, Sal, ConcK1=Conc2

colonica, lat., F.: nhd.° Meierei, Gg; Q.: Bur, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

colonitia, mlat., F.: nhd.² Besitz eines colonus, Ni; Q.: Cap

colonquintida, mlat., F.: nhd.² wilder Kürbis, Ni-, André; Q.: Cap

colonus, lat., M.: nhd.° Bebauer, Landwirt, Bauer (M.) (1), Einwohner, Pflanzer, Ansiedler, Kolonist, Bewohner, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Lang, Al, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

color, lat., M.: nhd.° Farbe, Teint, Schönheit, Äußeres, Kolorit, Schmuck, Beschönigen, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK1=Conc2

colorare, lat., V.: nhd.° färben, bräunen, Kolorit geben, Kolorit erhalten, beschönigen, verdecken, Gg; Q.: I

colpus, mlat., M.: nhd.² Schlag, Ni; Q.: PAl, Al

coluber, lat., M.: nhd.° Schlange, Hausschlange, Unke, Gg; Q.: B

colubra, lat., F.: nhd.° Schlangenweibchen, kleinere Schlange, Gg; Q.: B

columba, lat., F.: nhd.° Taube (F.) (1), Schlagtaube, Gg; Q.: Ei, B, PAl, Cap

columna, lat., F.: nhd.° Säule, Stütze, Wassersäule, Wasserhose, männliches Glied, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bai, DM

coma, lat., F.: nhd.° Haar, Haupthaar, Lauf, Ähre, Gras, Stengel, Wolle der Schafe, Feuerstrahl, Lichtstrahl, Sonnenstrahl, Gg; Q.: B, Vis, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

comare, lat., V.: nhd.° mit Haaren versehen (V.), Gg; Q.: DM

comburere, lat., V.: nhd.° völlig verbrennen, Gg; Q.: I, Vis, Bai, Cap, DM

combustio, lat., F.: nhd.° Verbrennen, Gg; Q.: Bai

comcambitorius, mlat., Adj.: nhd.² Tausch-, Ni-; Q.: Form

comeatus, mlat.?, M.: Vw.: s. commeatus; Q.: ConcK1=Conc2, Form

comedere, lat., V.: nhd.° aufessen, aufzehren, verzehren, durchbringen, verprassen, zehren, essen, Gg; Q.: B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

comentum, mlat.?, N.: Vw.: s. commentum; Q.: Form

comere, lat., V.: nhd.° zusammennehmen, zusammenfügen, ordnen, zurechtlegen, Gg; Q.: DM

comes, lat., M.: nhd.° Mitgänger, Begleiter, Führer eines Knaben, einer aus dem Gefolge, Gg; nhd.° Graf, Ni; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Rib, PAl, Al, Bai, Cham, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form, DM

comesatio, lat., F.: Vw.: s. comissatio; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2

comesator, lat., M.: Vw.: s. comissator; Q.: B

comestio, mlat., F.: nhd.² Bankett, Speise, Nahrungsmittel, Ni; Q.: DM

comestor, lat., M.: nhd.° Verzehrer, Fresser, Gg; Q.: B

cominus, lat., Adv.: Vw.: s. comminus; Q.: Ei, B

comis, lat., Adj.: nhd.° aufgeräumt, munter, launig, frohsinnig, freundlich, gutmütig, zuvorkommend, nett, höflich, menschenfreundlich, human, Gg; Q.: ConcM=Conc1

comissatio, comesatio, lat., F.: nhd.° fröhlicher Umgang, Gelage, Gg; Q.: B (comesatio), Lang, Cap (comesatio), ConcK1=Conc2 (comesatio), ConcK2=Conc3

comissator, comesator, lat., M.: nhd.° der einen fröhlichen Umgang hält, Zechbruder, Gg; Q.: B (comesator)

comitalis, mlat., Adj.: nhd.² Amt eines Grafen betreffend, Ni; Q.: Cap

comitari, lat., V.: nhd.° begleiten, jemand zu Grabe tragen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, ConcK2=Conc3

comitatensis, lat., Adj.: nhd.° zur Würde gehörig, zum Hof gehörig, Hof-, Gg; Q.: I

comitatus, lat., Adj.: nhd.° begleitet, Gg; Q.: I

comitatus, lat., M.: nhd.° Begleitung, Gesellschaft, Gefolge, Umgebung, Reisegesellschaft, Gefolge des Kaisers, Hofstaat, Gg; Q.: I, B, Lang, Bai, Cham, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

comitianus, lat., Adj.: nhd.° zum Comes Orientis (Hofbeamter) gehörig, Gg; Q.: I

comitissa, mlat., F.: nhd.² Gräfin, Frau eines Grafen, Witwe eines Grafen, Ni; Q.: Form

comitium, lat., N.: nhd.° Komitium, Versammlungsplatz, Gg; Q.: Ei, Form

comitivus, lat., Adj.: nhd.° zu einem Oberbeamten gehörig, Gg; Q.: I

commacinus, mlat., M.: nhd.² Maurer, Steinmetz, Ni; Q.: Lang

commaculare, lat., V.: nhd.° stark beflecken, besudeln, Gg; Q.: I, B, Vis, Bai, Cap

commaculatio, lat., F.: nhd.° Befleckung, Gg; Q.: Cap

commandere, lat., V.: nhd.° zerkauen, Gg; Q.: B

commanducare, conmanducare, lat., V.: nhd.° zerkauen, Gg; Q.: B (conmanducare)

commarcanus, mlat., M.: nhd.² benachbarter Landbesitzer in der gleichen Gemeinde, Miteigentümer, Mitbesitzer, Märker, Markgenosse, Ni; Q.: Bai

commater, mlat., F.: nhd.² Taufpatin, Nachbar, Ni; Q.: Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

commeare, lat., V.: nhd.° rasch ziehen, ungehindert ziehen, wandern, reisen, fahren, verkehren, Gg; Q.: I, B

commeatus, comeatus, lat., M.: nhd.° Gehen, Kommen, freier Durchgang, freier Verkehr, Urlaub, Transport, Sendung, Ladung (F.) (1), Zufuhr, Gepäck des Heeres, Gg; Q.: I, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2 (comeatus), ConcK2=Conc3, Form (comeatus)

commemorare, lat., V.: nhd.° ins Gedächtnis zurückrufen, vergegenwärtigen, in Erinnerung bringen, erwähnen, darlegen, anführen, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Rib, Al, DM

commemoratio, lat., F.: nhd.° Zurückführung ins Gedächtnis, Vergegenwärtigung, Erinnerung, Erwähnung, Darlegung, Anführung, Gg; Q.: I, B, CEur, Bur, Lang, Rib, Al, Bai, Cham, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

commemoratorium, lat., N.: nhd.° Erinnerungs­buch, Verzeichnis, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

commendare, lat., V.: nhd.° anvertrauen, aufzuheben geben, übergeben, empfehlen, auszeichnen, preisen, Gg; Q.: I, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Rib, Al, Bai, Cham, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

commendaticius, lat., Adj.: nhd.° zur Empfehlung geeignet, Empfehlungs-, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

commendatio, lat., F.: nhd.° Empfehlung, empfehlende Vermittlung, Empfehlendes, Gg; Q.: I, Ei, Bur, Lang, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

commendator, lat., M.: nhd.° Empfehler, Gönner, Gg; Q.: Vis, Bai, Cap, CE

commendatorius, lat., Adj.: nhd.° zur Empfehlung gehörig, Gg; Q.: DM

commenditius, mlat., Adj.: nhd.² empfohlen, empfehlenswert, beliebt, angenehm, ausgezeichnet, Ni-; Q.: Cap; Hw.: s. commenticius

commentariensis, lat., M.: nhd.° Kontrolleur, Sekretär, Registrator, Stockkontrolleur, Kriegskontrolleur, Gg; Q.: I, Cap

commentarius, lat., M.: nhd.° Notiz, Entwurf, Abriß, Skizze, Heft, Tagebuch, Merkbuch, Protokoll, Auszug, Diktat, Kommentar, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK2=Conc3

commenticius, lat., Adj.: nhd.° erdacht, ersonnen, erfunden, erdichtet, eingebildet, ideal, erlogen, Gg; Q.: I, Ei, ConcM=Conc1; Hw.: s. commenditius

commentum, mlat., N.: nhd.² Kommentar, Ni; Q.: Form (comentum)

commentum, lat., N.: nhd.° Ausgesonnenes, Erfindung, Einfall, Erdichtung, Lüge, Gg; Q.: I, Ei, Vis, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

commercium, lat., N.: nhd.° Warenverkehr, Handel, Erwerbsrecht durch Kauf, Kaufrecht, Marktrecht, Verkehrsrecht, Zufuhr, Proviant, Marktplatz, Austausch, Umgang, Gemeinschaft, geheimes Einverständnis, verstecktes Spiel, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, ConcM=Conc1, Form, DM

commerere, lat., V.: nhd.° verdienen, begehen, verschulden, Gg; Q.: Ei, B

commigrare, lat., V.: nhd.° hinwandern, hinziehen, Gg; Q.: Bur

commigratio, lat., F.: nhd.° Wandern, Ziehen, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

commilito, lat., M.: nhd.° Mitsoldat, Waffen­bruder, Kriegsgefährte, Kriegskamerad, Gg; Q.: I, B, ConcK1=Conc2

comminari, lat., V.: nhd.° Drohungen fallen lassen, Drohungen ausstoßen, drohen, Gg; Q.: Ei, B, ConcK2=Conc3

comminatio, lat., F.: nhd.° Androhung, Bedrohung, Demonstration, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK1=Conc2

comminisci, lat., V.: nhd.° besinnen, aussinnen, ersinnen, vorgeben, Gg; Q.: I, Ei

comminister, mlat., M.: nhd.² Mitdiener, Ni; Q.: ConcK2=Conc3

comminuere, lat., V.: nhd.° in Stücke schlagen, zerbrechen, zerschlagen (V.), zermalmen, zertrümmern, gänzlich entkräften, herunter­bringen, untergraben, Gg; Q.: Ei, B, Vis

comminus, cominus, lat., Adv.: nhd.° handgemein, Mann gegen Mann, im Handgemenge, in der Nähe, persönlich, unmittelbar, sogleich, unverzüglich, Gg; Q.: I, Ei (cominus), B (cominus)

commiscere, lat., V.: nhd.° zusammenmischen, vermischen, vermengen, Gg; Q.: Ei, B, Vis

commisculare, mlat., V.: nhd.² vermischen, Ni-; Q.: ConcK2=Conc3

commissio, lat., F.: nhd.° Vereinigung, Verbindung, Wettkampf, Prunkrede, Begehen einer Schuld, Gg; Q.: B, Vis

commissor, lat., M.: nhd.° Beginner, Begeher, Verschulder, Gg; Q.: Vis

commissorius, lat., Adj.: nhd.° eine Verwirkung enthaltend, Gg; Q.: Ei, Vis

commissum, lat., N.: nhd.° Unternommenes, Vergehen, Schuld, Einziehung, Konfiskation, Anvertrautes, Geheimnis, Gg; Q.: Ei, B, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

commissura, lat., F.: nhd.° Zusammenfügung, Verbindung, Band, Gg; Q.: B

commistio, lat., F.: Vw.: s. commixtio; Q.: B

committere, lat., V.: nhd.° zusammenlassen, zusammenbringen, verbinden, vereinigen, aneinanderhetzen, beginnen, veranstalten, kämpfen, begehen, verschulden, sündigen, verwirken, anvertrauen, preisgeben, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Bai, Sax, Thur, Fris, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

commixtim, lat., Adv.: nhd.° vermischt, vereint, Gg; Q.: B

commixtio, commistio, lat., F.: nhd.° Mischung, Vermischung, Gg; Q.: B (commistio), Vis, Lang, Cap, ConcK1=Conc2

commodare, lat., V.: nhd.° angemessen einrichten, herrichten, gewähren, widmen, leihen, für jemand einträglich sein, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

commodatum, lat., N.: nhd.° Geliehenes, Darlehen, Leihkontrakt, Gg; Q.: Ei

commode, lat., Adv.: nhd.° angemessen, gehörig, fertig, gewandt, gut, trefflich, verbindlich, gelegen, Gg; Q.: I

commoditas, lat., F.: nhd.° Angemessenheit, Zweckmäßigkeit, Annehmlichkeit, Bequemlich­keit, Vorzug, Gutes, günstiger Umstand, Nachsicht, Gg; Q.: I, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

commodulare, mlat., V.: nhd.² behandeln, verändern, Ni-; Q.: Form

commodum, lat., Adv.: nhd.° gerade recht, eben, eben gerade, gerade, Gg; Q.: I, Vis, ConcK2=Conc3, DM

commodum, lat., N.: nhd.° Bequemlichkeit, Muße, Vorteil, Nutzen, Interesse, Gutes, Vorrecht, Geliehenes, Gg; Q.: I, Bur, Lang, ConcK1=Conc2

commodus, lat., Adj.: nhd.° angemessen, würdig, zweckmäßig, bequem, maßvoll, gefügig, bescheiden (Adj.), Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1

commonefacere, lat., V.: nhd.° bei sich denken, erinnern, mahnen, bemerklich machen, Gg; Q.: B

commonere, lat., V.: nhd.° mahnen, in Erinnerung bringen, erinnern lassen, zu bedenken geben, aufordern, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Lang, PLSal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

commonitio, lat., F.: nhd.° Erinnerung, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

commonitorium, lat., N.: nhd.° Verhaltensmaß­regel, Instruktion, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, ConcK2=Conc3, Form

commonitorius, lat., Adj.: nhd.° zur Erinnerung dienlich, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

commorari, lat., V.: nhd.° verweilen, eine Weile bleiben, Gg; Q.: I, Vis, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

commoratio, lat., F.: nhd.° Verweilen, Verzögern, Aufenthaltsort, Gg; Q.: B, Cap, ConcK2=Conc3

commordere, lat., V.: nhd.° beibeißen, in etwas beißen, auf etwas beißen, Gg; Q.: Rib

commori, lat., V.: nhd.° zugleich sterben, mitsterben, Gg; Q.: Ei, B

commotare, lat., V.: nhd.° tüchtig bewegen, rütteln, schütteln, Gg; Q.: B

commotio, lat., F.: nhd.° Bewegung, Erregung, Aufregung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Thur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

commotor, lat., M.: nhd.° Beweger, Gg; Q.: Cap

commovere, lat., V.: nhd.° in Bewegung setzen, rütteln, schütteln, fortbewegen, anrücken, auftreiben, zum Weichen bringen, sich regen, ermuntern, interessieren, beunruhigen, veranlassen, einwirken, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Bai, Thur, Cap, ConcM=Conc1

commune, lat., N.: nhd.° Gemeingut, Gemeinwesen, Kommune, Staat, gemeinschaft­licher Nutzen; Hw.: s. communis (Adj.)

communicare, lat., V.: nhd.° gemeinschaftlich machen, teilen, verteilen, beraten (V.), verhandeln, übernehmen, erniedrigen, umgehen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

communicatio, lat., F.: nhd.° Mitteilung, Unterredung, Gg; Q.: B, Rib, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

communicator, lat., M.: nhd.° Teilhaftmacher, Teilhaber, Teilnehmer, Gg; Q.: B

communio, lat., F.: nhd.° Gemeinschaft, kirchliche Gemeinschaft, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

communire, lat., V.: nhd.° verschanzen, verwahren, befestigen, sicherstellen, Gg; Q.: I, B, DM

communis, lat., Adj.: nhd.° gemeinschaftlich, öffentlich, allgemein, gewöhnlich, demokratisch gesinnt, leutselig, herablassend, gemein, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form, DM

communitas, lat., F.: nhd.° Gemeinschaft, Leutseligkeit, Gg; Q.: DM

communiter, lat., Adv.: nhd.° gemeinschaftlich, insgesamt, im allgemeinen, Gg; Q.: I, Ei, B

commutare, lat., V.: nhd.° verwandeln, verändern, wechseln, tauschen, eintauschen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

commutatio, lat., F.: nhd.° Umwandlung, Veränderung, Wechsel, Umkehrung, Gedankenaustausch, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

compactio, lat., F.: nhd.° Zusammenfügung, Gg; Q.: DM

compages, lat., F.: nhd.° Zusammengefüge, Gefüge, Fuge (F.) (1), Gg; Q.: B

compago, lat., F.: nhd.° Zusammengefüge, Gefüge, zusammengefügter Bau, Gg; Q.: B, Vis

companium, mlat., N.: nhd.² Gemeinschaft von Kriegern, Gemeinschaft von Kaufleuten, Ni; Q.: PLSal

compar, lat., Adj.: nhd.° gleich, Gg; Q.: B, Vis, Cap, DM

comparare, lat., V.: nhd.° beschaffen (V.), bereiten, vorbereiten, herrichten, aufbieten, sich rüsten, veranstalten, veranlassen, bestimmen, begleichen, zusammenstellen, sich messen lassen, ausgleichen erwägen, ermessen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Sal, Rib, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

comparaticius, lat., Adj.: nhd.° zum Zusammenkaufe bestimmt, vergleichbar, Gg; Q.: I

comparatio, lat., F.: nhd.° Beschaffung, Anschaffung, Bereitung, Stiftung, Instandsetzung, Zurüstung, Begleichung, gleiches Verhältnis, Zusammenpaarung, Vergleich, Komparativ, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

comparator, lat., M.: nhd.° Aufkaufer, Ankäufer, Käufer, Vergleicher, Gg; Q.: I, Ei, Form

comparatus, mlat., M.: nhd.² Kauf, Ni; Q.: Cap, DM

comparere, lat., V.: nhd.° zum Vorschein kommen, sichtbar machen, sich einfinden, noch vorhanden sein, klar hervortreten, Gg; Q.: I, B, Lang

comparochialis, mlat., Adj.: nhd.² zur gleichen Diözese gehörig, Ni; Q.: ConcK1=Conc2

comparticeps, lat., Adj.: nhd.° mitteilhaftig, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2

compartiri, lat., V.: nhd.° mit erteilen, mit teilnehmen lassen, Gg; Q.: B

compascere, lat., V.: nhd.° zusammen weiden, abweiden lassen, Gg; Q.: Form

compassio, lat., F.: nhd.° Mitdulden, Mitempfindung, Gg; Q.: Vis, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

compater, mlat., M.: nhd.² Taufpate, Ni; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

compaternitas, mlat., F.: nhd.² Patenschaft, Ni; Q.: Cap

compati, lat., V.: nhd.° zugleich leiden, mitleiden, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

compatruelis, lat., Adj.: nhd.° mit von des Vaters Bruder abstammend, Gg; Q.: Form

compedire, lat., V.: nhd.° mit Fußfesseln fesseln, mit Beinschellen fesseln, Gg; Q.: B, Vis

compellare, lat., V.: nhd.° ansprechen, anreden, zur Rede stellen, hart anreden, schelten, anklagen, Gg; Q.: I, Lang, Rib, Bai, Cap

compellatio, lat., F.: nhd.° Anreden, hartes Anreden, scheltendes Anreden, Anfahren, Ausschelten, harte Vorwürfe, Gg; Q.: Lang, Cap

compellere, lat., V.: nhd.° zusammentreiben, eintreiben, jagen, drängen, nötigen, bestimmen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

compendium, lat., N.: nhd.° Ersparnis, Gewinn, Vorteil, Abkürzung, kürzerer Weg, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

compensare, lat., V.: nhd.° gegeneinander abwägen, ausgleichen, aufrechnen, ersetzen, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, DM

compensatio, lat., F.: nhd.° Ausgleichung, Tilgung einer Forderung durch gleichartige Gegenforderung, ausgleichende Gegenüber­stellung, Gleichgewicht, Gg; Q.: I, Ei, Cap, ConcK1=Conc2, DM

compensus, mlat., M.: nhd.² Abwägung, Ersatz, Ausgleich, MlatWb, Ni-; Q.: ConcM=Conc1

comperire, lat., V.: nhd.° von allen Seiten beikommen, sicher erfahren (V.), genau erfahren (V.), Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

compes, lat., F.: nhd.° Fußfessel, Beinschelle, Fessel (F.) (1), Halskette, Gg; Q.: I, B

compescere, lat., V.: nhd.° einzwängen, in Fesseln halten, beschränken, bezähmen, unterdrücken, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcK2=Conc3, DM

competens, lat., Adj.: nhd.° zuständig, kompetent, passend, geeignet, angemessen, analog, Gg; Q.: I, Ei, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

competenter, lat., Adv.: nhd.° passend, angemessen, geziemend, Gg; Q.: I

competentia, mlat., F.: nhd.² Eignung, Ni; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

competere, lat., V.: nhd.° zusammentreffen, zutreffen, entsprechen, zukommen, zustehen, ausreichen, erstreben, fordern, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, DM

competitio, lat., F.: nhd.° Übereinkunft, gerichtlicher Anspruch, gerichtliche Forderung, Mitbewerbung, Gg; Q.: I, Ei, Bur, Cap, ConcM=Conc1

competitor, lat., M.: nhd.° Mitbewerber, Konkurrent, Gg; Q.: I, ConcM=Conc1

competum, lat., N.: Vw.: s. compitum; Q.: B

compilare, lat., V.: nhd.° enthaaren, ausplündern, berauben, Gg; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

compitum, competum, lat., N.: nhd.° Kreuzweg, Scheideweg, Gg; Q.: B (competum)

complacere, lat., V.: nhd.° zugleich gefallen (V.), auch gefallen (V.), auch angenehm sein (V.), Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

complacitus, lat., Adj.: nhd.° gefallend, gefällig, Gg; Q.: B

complanare, lat., V.: nhd.° abebnen, bodengleich machen, einebnen, Gg; Q.: Ei, B

complangere, mlat., V.: nhd.² beweinen, Ni-; Q.: ConcK2=Conc3

complantare, lat., V.: nhd.° bepflanzen, Gg; Q.: B, Bai

complecti, lat., V.: nhd.° umschlingen, umfassen, umarmen, umschließen, sich interessieren, auffassen, zusammenfassen, definieren, wiedergeben, in sich vereinigen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang

complementum, lat., N.: nhd.° Ausfüllungsmittel, Ergänzungsmittel, Gg; Q.: I

complere, lat., V.: nhd.° voll machen, anfüllen, zufüllen, ausfüllen, schwängern, dicht besetzen, ergänzen, durchdringen, ausleben, vollenden, erfüllen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM; Hw.: s. completus

completio, lat., F.: nhd.° Erfüllung, Vollständigkeit, Vollendung, Gg; Q.: B

completorium, lat., N.: nhd.° letztes Gebet nach Vollendung des Tagwerks, Komplet, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

completus, lat., Adj.: nhd.° vollkommen, vollständig, Gg; Q.: ConcK1=Conc2; Hw.: s. complere

complex, lat., Adj.: nhd.° verbunden, verbündet, Gg; Q.: ConcK1=Conc2, Form

complex, lat., M.: nhd.° Verbündeter, Teilnehmer, Gg; Q.: I, Ei, ConcK2=Conc3

complexari, lat., V.: nhd.° innig umarmen, Gg; Q.: B

complexio, lat., F.: nhd.° Umschlingung, Umfassung, Zusammenfassung, Ausspruch, Periode, Inbegriff, Schlußsatz, Dilemma, Komplexion, Gg; Q.: I

complexus, lat., M.: nhd.° Umfassen, Umschließen, Umarmung, Beischlaf, Verknüp­f­ung, Verbindung, Gg; Q.: I, B, DM

complicare, lat., V.: nhd.° zusammenfalten, zusammenwickeln, zusammenlegen, zusammen­nehmen, multiplizieren, Gg; Q.: B, Al, Fris

complicatio, lat., F.: nhd.° Zusammenwickeln, Vervielfältigung, Gg; Q.: B, Vis

complodere, lat., V.: nhd.° zusammenschlagen, Gg; Q.: B

comploratio, lat., F.: nhd.° lautes Klagen (N.), lautes Weinen, Beklagen, Beweinen, Gg; Q.: I

compluere, lat., V.: nhd.° regnend zusammenfließen, Gg; Q.: B

complures, lat., Adj.: nhd.° mehrere zusammen, ziemlich viele, mehrere, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, CM; Hw.: s. quamplures

componere, lat., V.: nhd.° zusammenlegen, zusammenstellen, vereinigen, gegenüberstellen, konfrontieren, abfassen, entwerfen, sinken lassen, aufbewahren, bestatten, beilegen, beruhigen, beschwichtigen, regulieren, ordnen, formen, berechnen, bestimmen, erdichten, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Cham, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

comportare, lat., V.: nhd.° zusammentragen, einbringen, einliefern, Gg; Q.: I, B

compos, lat., Adj.: nhd.° in voller Gewalt, ganz teilhaftig, genießend, im Genuß, Gg; Q.: I, B, DM

compositio, lat., F.: nhd.° Zusammenstellung, Zusammensetzung, Komposition, Abfassung, Aussöhnung, Vergleich, Fügung, Anordnung, Satzfügung, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Bai, Sax, Thur, Fris, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form

compositionalis, mlat., Adj.: nhd.² mehrseitiges Abkommen betreffend, Ni; Q.: Form, DM

compositor, lat., M.: nhd.° Ordner, Verfertiger, Schöpfer , Gg; Q.: Ei, Cap

compositus, lat., Adj.: nhd.° zusammengelegt, zusammengesetzt, gestellt, beruhigt, leidenschafts­los, gesetzt, wohlgestellt, geordnet, gemessen, eingerichtet, geregelt, geschult, gerüstet, geeignet, Gg; Q.: Lang

comprehendere, lat., V.: nhd.° zusammenfassen, verbinden, vereinigen, befassen, begreifen, erfassen, packen, festnehmen, einschließen, beschreiben, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Sax, Cham, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

comprehensio, lat., F.: nhd.° Zusammenfassen, Begreifen, Befassen, Ergreifen, Festnehmen, Periode, Satz, Schluß, Begriff, Gg; Q.: B

compresbyter, mlat., M.: nhd.° Mitpriester, Ni; Q.: ConcM=Conc1

compressio, lat., F.: nhd.° Zusammendrücken, Zusammenpressen, Gg; Q.: Vis

comprimere, lat., V.: nhd.° zusammendrücken, niederpressen, zerquetschen, verhalten (V.), verengen, stopfen, für sich behalten, anhalten, hemmen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

comprobare, lat., V.: nhd.° begutheißen, richtig finden, Beifall schenken, Anerkennung ernten, bewähren, bewahrheiten, bestätigen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Sal, Rib, Al, Bai, Thur, Cham, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

comprobatio, lat., F.: nhd.° Anerkennung, Gg; Q.: Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form

compromissum, lat., N.: nhd.° Kompromiß, Gg; Q.: I, Ei

compromittere, lat., V.: nhd.° sich gegenseitig versprechen, Gg; Q.: Ei

comprovincialis, mlat., M.: nhd.² Landsmann, Suffraganbischof, Ni; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM, Const1

comptus, lat., Adj.: nhd.° geschmückt, zierlich, gefällig, sauber, korrekt, Gg; Q.: B, DM

compugnare, lat., V.: nhd.° miteinander kämpfen, zugleich mitkämpfen, Gg; Q.: B

compulsio, lat., F.: nhd.° Antreiben, Zwang, Mahnen, Gg; Q.: I

compulsor, lat., M.: nhd.° Viehtreiber, Zwangsvollstrecker, Exekutor, Gg; Q.: I, Vis

compunctio, lat., F.: nhd.° Einstechen, Einstich, Reue, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

compungere, lat., V.: nhd.° bestechen, überallhin stechen, von Gewissensbissen gequält werden, Reue empfinden, punktieren, zeichnen, Gg; Q.: B, Rib, ConcK2=Conc3

compuriare, mlat., V.: nhd.² verschmutzen, Ni-; Q.: Bai

computare, lat., V.: nhd.° ausrechnen, berechnen, überschlagen, abrechnen, seinen Vorteil berechnen, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, Lang, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

computatio, lat., V.: nhd.° Zusammenrechnen, Berechnung, Knauserei, Gg; Q.: Ei, B

computrescere, lat., V.: nhd.° gänzlich faulen, verfaulen, Gg; Q.: B

computus, lat., M.: nhd.° Berechnung, Gg; Q.: B

conamen, lat., N.: nhd.° Ansatz, Unterfangen, Bemühung, Versuch, Stützmittel, Stütze, Gg; Q.: Vis, ConcK2=Conc3

conari, lat., V.: nhd.° Anlauf nehmen, körperlich anstrengen, unternehmen, versuchen, sich entschließen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Al, Bai, Fris, ConcM=Conc1, DM

conatus, lat., M.: nhd.° Ansatz, Anlauf, Drang, Trieb, Beginnen, Versuch, Kraftaufwand, Absicht, I, B, Vis

conbibere, lat., V.: nhd.° mittrinken, zusammen trinken, Gg; Q.: B

conbustio, lat., F.: nhd.° Zusammenbrennen, Mitbrennen, Brennen, Gg; Q.: B

conca, lat., F.: Vw.: s. concha; Q.: B, Cap

concagatus, mlat., M.: nhd.² Gemeinschaft von Kriegern, Gemeinschaft von Händlern, Ni-; Q.: PLSal

concalescere, lat., V.: nhd.° harte Haut bekommen, Schwielen bekommen, durchtrieben werden, gewitzt werden, abgestumpft werden, gefühllos werden, Gg; Q.: B

concambiare, mlat., V.: nhd.² wechseln, Ni; Q.: Sal, Cap, Form

concambium, mlat., N.: nhd.² Tausch, Wechselgeschäft, Wechselstube, Ni; Q.: Al, Bai, Cap, Form, Const1

concaptivus, lat., M.: nhd.° Mitgefangener, Gg; Q.: B

concapulare, mlat., V.: nhd.² hauen, hacken, Ni; Q.: Cap, Form

concatenare, lat., V.: nhd.° aus Kettchen zusammensetzen, zusammenketten, verketten, verknüpfen, Gg; Q.: B

concedere, lat., V.: nhd.° abtreten, beiseite treten, Feld räumen, entweichen, sich zurückziehen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, PAl, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

concelare, mlat., V.: nhd.² mitverbergen, Verbrechen verdecken helfen, Ni; Q.: Cap; Hw.: s.celare

concelebrare, lat., V.: nhd.° belebt machen, beleben, feiern, allgemein bekannt machen, verherrlichen, Gg; Q.: ConcM=Conc1

concentus, lat., M.: nhd.° Einklang, harmonische Musik, Konsonanz, Harmonie, einstimmiger Beifall, Übereinstimmung, Einigkeit, Eintracht, Gg; Q.: B

conceptaculum, lat., N.: nhd.° Behältnis, Gg; Q.: I

conceptatio, lat., F.: nhd.° Zusammenfassen, Auffassen, Empfängnis, Gg-; Q.: B

conceptio, lat., F.: nhd.° Zusammenfassen, Auffassen, Inbegriff, Empfängnis, Abfassen juristischer Formeln, Ausdruck, Silbe, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis

conceptivus, lat., Adj.: nhd.° aufgenommen, angeordnet, Gg; Q.: Ei

conceptus, lat., M.: nhd.° Zusammenfassen, Zusammensammeln, Fassen, Ergreifen, Gedanke, Vorsatz, Gg; Q.: Ei, B, ConcK2=Conc3

concerpere, lat., V.: nhd.° zerpflücken, zerreißen, herunterreißen, durchhecheln, Gg; Q.: B

concertari, lat., V.: nhd.° sich messen, einen Wettkampf eingehen, streiten, kämpfen, Gg; Q.: B

concertatio, lat., F.: nhd.° Kampf, Streit, Fehde, Wortkampf, Disput, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcK2=Conc3

concessio, lat., F.: nhd.° Herzugehen, Zurücktreten, Zugeständnis, Einräumen, Bewilligung, Vergünstigung, Straferlaß, Gg; Q.: I, B, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

concessus, lat., M.: nhd.° Zugeständnis, Bewilligung, Gg; Q.: ConcM=Conc1

concha, conca, lat., F.: nhd.° Muschel, Perle, Purpur, Schneckengehäuse, Gefäß, Fäßchen, Fäßlein, Schälchen, Fläschchen, Fläschlein, Büchschen, Büchslein, Schneckenhorn, Tritonshorn, Gg; Q.: Ei, B (conca), Cap (conca)

conchylegulus, conchyliolegulus, lat., M.: nhd.° Muschelsammler, Gg; Q.: I

conchyliolegulus, lat., M..: Vw.: s. conchylegulus

conchylium, lat., N.: nhd.° Muscheltier, Schaltier, Auster, Purpurschnecke, Purpurfarbe, Purpur­gewand, Gg; Q.: I

concidere, lat., V. (1): nhd.° zusammenhauen, niederhauen, berauben, vernichten, zerfetzen, zerschneiden, zerstückeln, unterbrechen, logisch zerlegen, Gg; Q.: B, Vis, PLSal

concidere, lat., V. (2): nhd.° zusammenfallen, einsinken, einstürzen, Ansehen verlieren, gestürzt werden, unterliegen, Gg; Q.: I, B, Vis

concides, mlat., M.: nhd.² Unterholz, Gebüsch, Ni; Q.: Sal

conciere, lat., V.: nhd.° anregen, aufregen, in rege Bewegung setzen, in raschen Lauf setzen, herbeiziehen, herbeirufen, aufbieten, erschüttern, aufwiegeln, Gg; Q.: B

conciliabulum, lat., N.: nhd.° Malstätte, Versammlungsort, Marktplatz, Gerichtsort, Lasterstätte, Gg; Q.: I, Ei, ConcM=Conc1

conciliare, lat., V.: nhd.° vereinigen, verbinden, verdichten, befreunden, gewinnen, hinführen, anschaffen, erzeugen, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcK2=Conc3

conciliatrix, lat., F.: nhd.° Werberin, Kupplerin, Unterhändlerin, Vermittlerin, Fürsprecherin, Gg; Q.: I, Ei

concilium, lat., N.: nhd.° Vereinigung, Verbindung, Begattung, Zusammenkunft, Versammlung, Volksversammlung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

concinere, lat., V.: nhd.° zugleich singen, einstimmig singen, zusammensingen, einstimmen, zusammenblasen, auf einmal ertönen, erschallen, einfallen, übereinstimmen, harmonieren, singen, besingen, im Lied preisen, feiern, verherrlichen, Gg; Q.: B

concinnare, lat., V.: nhd.° zusammenfügen, zusammenlegen, herrichten, bereiten, erzeugen, anstiften, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, ConcK1=Conc2

concipere, lat., V.: nhd.° zusammenfassen, aufnehmen, auffassen, sich ansammeln, entspringen, entstehen, abfassen, berechnen, einsaugen, Feuer fangen, empfangen, schwanger werden, sich zuziehen, empfinden, fühlen, hoffen, streben, sich einbilden, denken, erkennen, begreifen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

concise, lat., Adv.: nhd.° abgebrochen, kurz gefaßt, Gg; Q.: B

concisio, lat., F.: nhd.° Zusammenhauen, Niederhauen, Verderben, Zerschneidung, Zer­teilung, Zerstückelung, Gg; Q.: B

concisus, lat., Adj.: nhd.° abgebrochen, kurz gefaßt, Gg; Q.: B

concitare, lat., V.: nhd.° in Schwung setzen, aufregen, antreiben, anstacheln, veranlassen, aufwiegeln, aufreizen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Fris, ConcM=Conc1

concitator, lat., M.: nhd.° Aufreger, Aufwiegler, Erreger, Anstifter, Gg; Q.: I, Ei

concivis, lat., M.: nhd.° Mitbürger, Gg; nhd.² Nachbar, Mitbewohner, Ni; Q.: Lang, ConcK1=Conc2

conclamare, lat., V.: nhd.° aufschreien, ausrufen, laut rufen, laut verkünden, laut bezeugen, laut auffordern, laut fordern, unter Geschrei genehmigen, als tot bejammern, beklagen, laut klagen, verloren geben, Gg; Q.: B, Al, Cap

conclave, lat., N.: nhd.° Verschluß, Behälter, Zimmer, Speisezimmer, Schlafgemach, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK1=Conc2

conclericus, lat., M.: nhd.° Mitkleriker, Gg; Q.: ConcM=Conc1

concludere, lat., V.: nhd.° verschließen, einschließen, einsperren, absperren, einengen, zusammenfassen, zum Abschluß bringen, abrunden, Schluß ziehen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Bai, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

conclusio, lat., F.: nhd.° Verschließung, Einschließung, Absperrung, Blockade, Schluß, Schlußfolgerung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form

conclusus, mlat., M.: nhd.² eingezäuntes Stück Land, Zaun, Ni; Q.: Form

concoquere, lat., V.: nhd.° mit etwas zusammen kochen, miteinander kochen, gehörig kochen, abkochen, verdauen, zur Reife bringen, völlig reif machen, über etwas brüten, etwas reichlich überlegen (V.), Gg; Q.: B

concordare, lat., V.: nhd.° sich im Einklang befinden, einig sein, ein Herz und eine Seele sein, harmonieren, übereinstimmen, versöhnen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

concordatio, lat., F.: nhd.° Herstellung der Eintracht, Gg; Q.: B

concordia, lat., F.: nhd.° Einträchtigkeit, Eintracht, gutes Einvernehmen, Einklang, Harmonie, Sympathie, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

concorditer, lat., Adv.: nhd.° einträchtig, harmonierend, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

concorporalis, lat., M.: nhd.° Waffenbruder, Kamerad, Gg; Q.: B

concors, lat., Adj.: nhd.° eines Herzens und eines Sinnes, einträchtig, einig harmonierend, Hand in Hand gehend, Gg; Q.: B, Vis, Cap, ConcK2=Conc3

concreare, lat., V.: nhd.° mit erschaffen, mit anerschaffen, Gg; Q.: B

concredere, lat., V.: nhd.° anvertrauen, gestehen, unterwerfen, Gg; Q.: Sax, Fris, Cap, ConcK2=Conc3, Form

concremare, lat., V.: nhd.° niederbrennen, durch Brand vernichten, völlig entbrennen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Al, Bai, Fris, ConcK2=Conc3

concrepare, lat., V.: nhd.° erknarren, erdröhnen, aufschnarren, aufrauschen, knarren, rascheln, schnarren, dröhnen, rauschen, mit den Fingern schnalzen, ein Schnippchen schlagen, aufrauschen lassen, erschallen lassen, laut schallend ankündigen, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

concrescere, lat., V.: nhd.° sich verdichten, gerinnen, verhärten, starren, sich verdunkeln, entstehen, sich ansetzen, bilden, Gg; Q.: B, Vis

concubare, lat., V.: nhd.° darniederliegen, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

concubina, lat., F.: nhd.° Zuhälterin, Konkubine, Beischläferin, Buhlerin, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

concubinatius, mlat., M.: nhd.² jemand der sich eine Konkubine hält, Ni-; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

concubitor, lat., M.: nhd.° Beischläfer, Gg; Q.: B, Vis

concubitum, lat., N.: nhd.° Sichniederlegen, Niederlegen, Beischlaf, Gg; Q.: ConcM=Conc1

concubitus, lat., M.: nhd.° Sichniederlegen, Gg; Q.: B, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

conculcare, lat., V.: nhd.° zusammentreten, zusammenstampfen, niedertreten, mit Füßen treten, Gg; Q.: B, Bur, ConcK2=Conc3, Form

conculcatio, lat., F.: nhd.° Zusammentreten, Zusammenstampfen, Niedertreten, Mitfüßentreten, Mißhandlung, Gg; Q.: B, Form

concumbere, lat., V.: nhd.° sich niederlegen, legen, sich zu jemand legen, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Lang, Al, Bai, Fris, Cap

concupiscentia, lat., F.: nhd.° heftiges Verlangen, Begierde, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

concupiscere, lat., V.: nhd.° erwünschen, begehrlich sein, beanspruchen, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

concupiscibilis, lat., Adj.: nhd.° begehrenswert, Gg; Q.: B

concurialis, lat., M.: nhd.° aus derselben Würde, Gg; Q.: Ei

concurrere, lat., V.: nhd.° zusammenlaufen, zusammenrennen, eilig sich einstellen, Zuflucht nehmen, sich ansammeln, zusammenstoßen, attackieren, anrennen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Al, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

concursio, lat., F.: nhd.° Zusammentreffen, Zusammenkommen, Zusammenstoßen, Gg; Q.: B

concursus, lat., M.: nhd.° Auflauf, Mithilfe, Aufeinandertreffen, Zusammenstoß, Angriff, Anlauf, Attacke, Konkurrenz zweier Rechtsansprüche, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Al, ConcM=Conc1

concussio, lat., F.: nhd.° heftiges Schütteln, Erschütterung, Erpressung, Gg; Q.: I, B, Al

concutere, lat., V.: nhd.° zusammenschütteln, heftig schütteln, sich untersuchen, sich prüfen, zerrütten, erschrecken, ängstigen, leidenschaftlich aufregen, aufrütteln, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap, ConcK2=Conc3

condamina, cumina, mlat., F.: nhd.² Stück eines Ackers der einen Teil einer Grundherrschaft bildet, Ni; Q.: DM (cumina)

condecere, lat., V.: nhd.° sich geziemen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1

condecernere, mlat., V.: nhd.² mitentscheiden, einer Entscheidung beitreten, eine Entscheidung mitfällen, Ni; Q.: Cap

condecorare, lat., V.: nhd.° sorgfältig zieren, sorgfältig schmücken, Gg; Q.: I

condecurialis, lat., M.: nhd.° Mitdecurio, früherer Waffengefährte eines Decurio, Gg; Q.: Ei

condelectari, lat., V.: nhd.° sich mitergötzen, Gg; Q.: B

condemnabilis, lat., Adj.: nhd.° verdammenswert, verwerflich, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

condemnare, lat., V.: nhd.° schuldig sprechen, verurteilen, verdammen, bezichtigen, mißbilligen, Verurteilung durchsetzen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

condemnatio, lat., F.: nhd.° Verurteilung, Bestrafung, Strafe, Strafgeld, Buße, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Sal, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

condemnator, lat., M.: nhd.° Verurteiler, Herbeiführer der Verurteilung, Gg; Q.: Bur, ConcK2=Conc3

condensus, lat., Adj.: nhd.° zusammengedrängt, sehr dicht, Gg; Q.: B, Lang

condere, lat., V.: nhd.° zusammenfügen, anlegen, gründen, erbauen, stiften, schaffen, einrichten, schildern, beschreiben, besingen, abfassen, einstecken, einstoßen, einheimsen, bergen, aufbewahren, verstecken, eine Zeit zurücklegen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Sal, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

condicere, lat., V.: nhd.° etwas gemeinschaftlich verabreden, sich verständigen, bestimmen, festsetzen, ankündigen, kündigen, zurückfordern, übereinstimmen, Gg; Q.: B, Fris, Cap, ConcK1=Conc2

condicio, lat., F.: nhd.° Bestimmung, Stellung, Stand, Lage, Beruf, Verhältnis, Zustand, Bedingung, Vorschlag, Antrag, Forderung, Übereinkunft, Heiratspartie, Gelegenheit zur Buhlschaft, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Lang, Sax, Cap, ConcM=Conc1, Form, Const1

condicionalis, lat., Adj.: nhd.° auf Bedingung beruhend, bedingungsweise angenommen, substituiert, Gg; Q.: I, Const1

condicionalis, lat., F.: nhd.° Substitutin, Gg; Hw.: s. condicionalis (Adj.)

condicionalis, lat., M.: nhd.° Substitut, Gg; Hw.: s. condicionalis (Adj.)

condictio, lat., F.: nhd.° Ansagung, Ankündigung, Ankündigung eines Festtages, Kündigung, Zurückforderung, Gg; Q.: Ei

condictum, lat., N.: nhd.° Ankündigung, Kündigung, Zurückforderung, Gg; Q.: B

condignus, lat., Adj.: nhd.° ganz würdig, ganz entsprechend, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, Form

condire, lat., V.: nhd.° einlegen, einmachen, würzen, wohlriechend machen, lecker zubereiten, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

condirigere, mlat., V.: nhd.² senden, den Boden bestellen, bauen, Ni; Q.: Rib, Cap, Form

condiscere, lat., V.: nhd.° zusammen lernen, einlernen, erlernen, sich angewöhnen, Gg; Q.: I, ConcM=Conc1

condiscipulus, lat., M.: nhd.° Mitschüler, Schulfreund, Gg; Q.: B

conditio, lat., F. (1): nhd.° Schöpfung, Erschaffung, Gg; Q.: B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, Const1

conditio, lat., F. (2): nhd.° Einlegen der Früchte, Würzen, Gg; Q.: B

conditor, lat., M.: nhd.° Begründer, Urheber, Stifter, Schöpfer, Verfasser, Erzähler, Aufbewahrer, Speicherer, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Cap, ConcK2=Conc3

conditus, lat., Adj.: nhd.° gewürzt, würzhaft, ansprechend, Gg; Q.: ConcK2=Conc3, Form

condolere, lat., V.: nhd.° Mitleid haben, Gg; Q.: B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

condonare, lat., V.: nhd.° schenken, völlig übergeben, preisgeben, etwas aufgeben, aufopfern, erlassen, ungestraft lassen, begnadigen, Gg; Q.: I, Rib, Cap, Form

condonatio, lat., F.: nhd.° Verschenkung, Gg; Q.: Bur

conducere, lat., V.: nhd.° zusammenführen, vereinigen, zusammenfassen, gerinnen, mieten, pachten, übernehmen, beitragen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Fris, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

conducibilis, lat., Adj.: nhd.° zusammenziehend, zuträglich, ersprießlich, zweckdienlich, Gg; Q.: I

conductela, lat., F.: nhd.° Mieten (N.), Pachten (N.), Pacht, Mietvertrag, Pachtvertrag, Gg; Q.: Ei

conducticius, lat., Adj.: nhd.° gemietet, in Sold genommen, angeworben, Miet-, Gg; Q.: B

conductio, lat., F.: nhd.° Zusammenziehen, Rekapitulation, Mieten (N.), Pachten (N.), Vertrag, Gg; Q.: I, Ei

conductor, lat., M.: nhd.° Mieter, Pächter, Unternehmer, Gg; Q.: I, Ei, Bur, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

conductum, lat., N.: nhd.° Gemietetes, Mietung, Pachtung, Gg; Q.: Ei, B, Form, Const1

conductura, mlat., F.: nhd.² Miete (F.) (1), Ni; Q.: Lang

condulcare, lat., V.: nhd.° versüßen, Gg; Q.: B

conectere, connectere, lat., V.: nhd.° verknüpfen, verbinden, anreihen, verweben, anknüpfen, anfügen, verwickeln, verflechten, Gg; Q.: I, B (connectere), Vis

conegatiator, mlat., M.: nhd.² Verhandlungspartner, Ni-; Q.: PLSal

coneligere, cumeligere, lat., V.: nhd.° mit herauslesen, mit ausjäten, mit auswählen, auser­wählen, Gg; Q.: B

conexio, lat., F.: nhd.° Verknüpfung, Verbindung, Aneinanderreihung, Konklusion, Schluß, Gg; Q.: Vis, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

conexus, connexus, lat., M.: nhd.° Verknüpfung, Verflechtung, Verbindung, Gg; Q.: Ei (connexus)

confabulari, lat., V.: nhd.° schwatzen, plaudern, kosen, etwas mit jemandem besprechen, Gg; Q.: B, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, Form

confabulatio, mlat., F.: nhd.² Unterhaltung, Ni; Q.: ConcK1=Conc2

confamulari, mlat., V.: nhd.² zugleich dienen, Ni-; Q.: Lang

confarreatio, lat., F.: nhd.° Konfarreation, Gg; Q.: Ei

confectio, lat., F.: nhd.° Herstellung, Anfertigung, Bereitung, Vollendung, Eintreiben, Zermalmen, Zerstörung, Gg; Q.: I, Ei, Vis, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

confector, lat., M.: nhd.° Verfertiger, Zubereiter, Vollender, Zerstörer, Vernichter, Gg; Q.: Form

confercire, lat., V.: nhd.° zusammenstopfen, dicht zusammendrängen, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1

conferre, lat., V.: nhd.° zusammentragen, zusammenbringen, aufhäufen, vereinigen, zusammenstellen, entrichten, nahe bringen, wechseln, vergleichen, setzen, stellen, flüchten, widmen, verlegen (V.), hergeben, verwenden, übertragen (V.), Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

confertus, lat., Adj.: nhd.° zusammengedrängt, dicht, vollgestopft, Gg; Q.: I, B

confessio, lat., F.: nhd.° Eingeständnis, Zugeständnis, Geständnis, Bekenntnis, Anerkenn­ung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, PLSal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

confessor, lat., M.: nhd.° Bekenner, Beichtvater, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

confestim, lat., Adv.: nhd.° sofort, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1

conficere, lat., V.: nhd.° fertigmachen, zustandebringen, anfertigen, herstellen, vollziehen, vollenden, aufbringen, bewirken, erzeugen, verarbeiten, verzehren, verdauen, verbrauchen, umbringen, unterjochen, erlegen, aufreiben, erschöpfen, zugrunde richten, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

confictor, mlat., M.: nhd.² Lügner, Ni-; Q.: ConcM=Conc1

confidens, lat., Adj.: nhd.° selbstvertrauend, zuversichtlich, dreist, keck, verwegen, frech, unverschämt, Gg; Q.: Vis, Lang, ConcK2=Conc3

confidenter, lat., Adv.: nhd.° voll Selbstvertrauen, mutig, keck, verwegen, frech, unverschämt, Gg; Q.: B

confidentia, lat., F.: nhd.° Zuversicht, festes Vertrauen, Selbstvertrauen, Dreistigkeit, Frechheit, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis

confidere, lat., V.: nhd.° vertrauen, sich seiner Sache sicher sein, sicher glauben, erwarten, feste Überzeugung haben, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

configere, lat., V.: nhd.° zusammenheften, zusammennageln, aneinander heften, aneinander nageln, bestechen, durchbohren, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Sax, Fris

configurare, lat., V.: nhd.° gleichförmig bilden, Gg; Q.: B

confinalis, lat., M.: nhd.° Grenznachbar, Anwohner, Gg; Q.: Cap

confingere, lat., V.: nhd.° bilden, verfertigen, erdenken, erdichten, vorspiegeln, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcM=Conc1

confinis, lat., Adj.: nhd.° zusammengrenzend, angrenzend, benachbart, an etwas anstreifend, Gg; Q.: B, DM

confinitimus, mlat., M.: nhd.² Nachbar, Einwohner eines Stadtteils, Ni; Q.: Vis

confinium, lat., N.: nhd.° Grenze, Grenzscheide, Grenzlinie, Gg; Q.: I, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

confirmare, lat., V.: nhd.° befestigen, kräftigen, stählen, bestärken, feststellen, bestätigen, ratifizieren, ermutigen, beruhigen, bewahrheiten, konstatieren, versichern, vergewissern, mit Sicherheit behaupten, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

confirmatio, lat., F.: nhd.° Befestigung, Ermutigung, Beruhigung, Tröstung, Bestätigung, Begründung, Bewahrheitung, Vergewisserung, Gg; Q.: I, B, Vis, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

confiscare, lat., V.: nhd.° in der Kasse aufheben, in der Kasse bar liegen haben, in die kaiserliche Schatzkammer einziehen, konfiszieren, Gg; Q.: I, Ei, PLSal, ConcM=Conc1

confiteri, lat., V.: nhd.° eingestehen, zugestehen, gestehen, kundgeben, offenbaren, zu erkennen geben, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, PLSal, Rib, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

conflagrare, lat., V.: nhd.° auflodern, ganz in Flammen aufgehen, verbrennen, Gg; Q.: Ei

conflare, lat., V.: nhd.° zusammenblasen, anfachen, anschüren, einschmelzen, gießen, prägen, münzen, schlagen, veranstalten, anstiften, veranlassen, Gg; Q.: I, Ei, B

conflatilis, lat., Adj.: nhd.° aus Gußarbeit, aus Erz gegossen, Gg; Q.: B

conflatio, lat., F.: nhd.° Zusammenblasen, Anfachen, Anschüren, Gegossenes, Aufblähung, Gg; Q.: B

conflator, lat., M.: nhd.° Metallschmelzer, Metallgießer, Gg; Q.: I, B

conflatorium, lat., N.: nhd.° Schmelzofen, Gg; Q.: B

conflictatio, lat., F.: nhd.° Zusammenschlagen, Streit, Kampf, Heimsuchung, Peinigung, Gg; Q.: B

conflictus, lat., M.: nhd.° Zusammenschlagen, Aneinanderschlagen, Kampf, Zusammenstoß, Gg; Q.: I, Bur, ConcK2=Conc3

confligere, lat., V.: nhd.° zusammenschlagen, vereinigen, zusammenstoßen, sich schlagen, aneinander geraten (V.), Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Cap

confluere, lat., V.: nhd.° zusammenfließen, zusammenströmen, zerfließen, flüssig werden, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

confodere, lat., V.: nhd.° umstechen, umgraben, Gg; Q.: B, Vis

confoederare, lat., V.: nhd.° verbünden, Gg; Q.: Cap

confoederatio, lat., F.: nhd.° Bündnis, Gg; Q.: Cap

confoederatus, mlat., Adj.: Vw.: s. confoederare; Q.: Cap

conformare, lat., V.: nhd.° entsprechend formen, gestalten, gehörig ausbilden, schulen, Gg; Q.: B

conformis, lat., Adj.: nhd.° gleichförmig, ähnlich, Gg; Q.: B

confortare, lat., V.: nhd.° sehr stärken, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

confovere, lat., V.: nhd.° eifrig wärmen, eifrig pflegen, Gg; Q.: I, B, ConcK2=Conc3

confractio, lat., F.: nhd.° Brechen, Bruch (M.) (1), Vernichtung, Gg; Q.: B

confrater, mlat., M.: nhd.² Mitbruder, Mitchrist, Ni; Q.: Cap, ConcK1=Conc2

confricare, lat., V.: nhd.° bereiben, abreiben, einreiben, Gg; Q.: B

confringere, lat., V.: nhd.° zerbrechen, entzweibrechen, zunichte machen, zuschanden machen, Gg; Q.: B, Vis, Bur, Fris, ConcK1=Conc2

confuga, lat., M., F.: nhd.° Flüchtling, Gg; Q.: I

confugere, lat., V.: nhd.° sich flüchten, zu etwas greifen, Gg; Q.: I, B, Vis, Sal, Al, Bai, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

confugium, lat., N.: nhd.° Zuflucht, Zufluchtsort, Gg; Q.: B, Vis, Sal, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form

confundere, lat., V.: nhd.° zusammengießen, zusammenschütten, vermischen, vermengen, vereinigen, verschmelzen, sich konzentrieren, verwirren, verwischen, entstellen, verstören, bestürzt machen, außer Fassung bringen, sich ergießen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

confuse, lat., Adv.: nhd.° verschmolzen, ungeordnet, verworren, durcheinandergeworfen, durcheinandergehend, Gg; Q.: Ei

confusio, lat., F.: nhd.° Vermischung, Vereinigung, Verschmelzung, Vermengung, Verwirrung, Regellosigkeit, Erröten, Verlegenheit, Verstörung, Bestürzung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

confutare, lat., V.: nhd.° niederschlagen, dämpfen, niederhalten, zum Schweigen bringen, widerlegen, überführen, verwirrt machen, Gg; Q.: I, B, ConcK2=Conc3, DM

confutatio, lat., F.: nhd.° Widerlegung, Gg; Q.: Vis

congaudere, lat., V.: nhd.° sich mitfreuen, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

congemere, lat., V.: nhd.° laut aufseufzen, heftig beseufzen, Gg; Q.:

congemiscere, lat., V.: nhd.° laut aufseufzen, heftig beseufzen, Gg; Q.: I, B, ConcK2=Conc3

congerere, lat., V.: nhd.° zusammenhäufen, aufhäufen, ansammeln, errichten, aufbauen, nisten, verdauen, Gg; Q.: I, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

congeries, lat., F.: nhd.° Masse, Haufen, Haufe, Holzhaufen, Holzstoß, Scheiterhaufen, Anhäufung, reicher Vorrat, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

congestio, lat., F.: nhd.° Aufhäufung, Gg; Q.: I

conglobare, lat., V.: nhd.° zusammenballen, zu­sammenknäulen, zusammendrängen, zusammen­häufen, zusammenscharen, zusammenrotten, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1

conglorificare, lat., V.: nhd.° zugleich verherrlichen, Gg; Q.: B

conglutinare, lat., V.: nhd.° zusammenfügen, eng verbinden, knüpfen, Gg; Q.: I, B

congratulari, lat., V.: nhd.° beglückwünschen, seinen Glückwunsch darbringen, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

congredi, lat., V.: nhd.° zusammenkommen, feindlich zusammentreten, sich auf einen Kampf einlassen, Gg; Q.: I, B

congregare, lat., V.: nhd.° herdenweise vereinigen, zusammenscharen, zusammengesellen, zugesellen, zusammenhäufen, zur Geselligkeit vereinigen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

congregatio, lat., F.: nhd.° Zusammengesellen, Geselligkeit, Versammlung, Vereinigung, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

congregatiuncula, mlat., F.: nhd.² Konvent, Kongregation, Ni-; Q.: ConcM=Conc1

congressio, lat., F.: nhd.° Zusammenschreiten, Zusammentreffen, Zusammenkunft, Gesellschaft, Berührung, Umgang, Zusammentreffen, Angriff, Treffen, Gg; Q.: Vis

congressus, lat., M.: nhd.° Zusammentreffen, Zusammenkunft, Gesellschaft, Angriff, Gg; Q.: I

congrue, lat., Adv.: nhd.° übereinstimmend, angemessen, Gg; Q.: I, Ei

congruens, lat., Adj.: nhd.° übereinstimmend, im Einklang stehend, entsprechend, angemessen, Gg; Q.: Bur, ConcK2=Conc3

congruentia, lat., F.: nhd.° Übereinstimmung, Gleichförmigkeit, Harmonie, Symmetrie, Gg; Q.: ConcK1=Conc2, DM

congruere, lat., V.: nhd.° zusammentreffen, übereinstimmen, entsprechen, harmonieren, Gg; Q.: I, Ei, Vis, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

congruitas, mlat., F.: nhd.² Übereinstimmung, Harmonie, Ni; Q.: Form

congruus, lat., Adj.: nhd.° übereinstimmend, im Einklang stehend, harmonisch, einstimmig, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

congyrare, lat., V.: nhd.° einen Kreis bilden, Gg; Q.: B

conhibentia, mlat., F.: Vw.: s. cohibentia; Q.: ConcK1=Conc2

coniactare, mlat., V.: nhd.² gemeinschaftlich büßen, Hb; Q.: PLSal

conicere, lat., V.: nhd.° werfen, hinwerfen, daraufwerfen, schleudern, schießen, treffen, ermitteln, vermuten, deuten, sich flüchten, stoßen, vorbringen, verhandeln, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, ConcM=Conc1

coniectare, lat., V.: nhd.° zusammenwerfen, vermuten, Gg; Q.: Cap

coniector, lat., M.: nhd.° Deuter, Zeichendeuter, Traumdeuter, Wahrsager, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2

coniectura, lat., F.: nhd.° Mutmaßung, Vermutung, mutmaßliche Annahme, mutmaßlicher Schluß, mutmaßliches Urteil, Deutung, Wahrsagung, Gg; Q.: B, Vis

coniectus, mlat., M.: nhd.² Abgabe, Ni; Q.: Cap, DM

coniucundari, lat., V.: nhd.° mit erheitert werden, sich mit freuen, Gg; Q.: B

coniugalis, lat., Adj.: nhd.° ehelich, Ehe-, ehelich treu, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

coniugare, lat., V.: nhd.° zusammenjochen, zusammenpaaren, ehelich verbinden, verheiraten, Gg; Q.: Lang, ConcM=Conc1

coniugatus, lat., Adj.: nhd.° verheiratet, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

coniugium, lat., N.: nhd.° Verbindung, Vereinigung, Ehe, Heirat, Ehebündnis, Gemahl, Gemahlin, Ehepaar, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Bai, Sax, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

coniunctim, lat., Adv.: nhd.° in Gemeinschaft, gemeinschaftlich, Gg; Q.: Ei

coniunctio, lat., F.: nhd.° Verbindung, Zusammenhang, Komplex, Konjunktion, Ideenverbindung, Beziehung, Verwandtschaft, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Lang, Sal, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

coniunctus, lat., Adj.: nhd.° verbunden, zusammenhängend, angrenzend, gleichzeitig, vereinbart, verwandt, übereinstimmend, vertraut, befreundet, vermählt, Gg; Q.: I

coniungere, lat., V.: nhd.° verbinden, vereinigen, zusammenstoßen, ununterbrochen fortführen, unternehmen, versöhnen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

coniunx, coniux, lat., M., F.: nhd.° Verbundener, Gatte, Gattin, Ehepaar, Verlobte, Verliebte, Konkubine, Tierweibchen, Jochkamerad, Gg; Q.: I, Ei (coniux), B (coniux), Vis (coniux), Bur, Lang, Bai, Cap (coniux), ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2 (coniux), ConcK2=Conc3 (coniux), Form (coniux), DM (coniux)

coniurare, lat., V.: nhd.° mitschwören, zusammen den Fahneneid leisten, eidlich verbünden, verbrüdern, verschwören, Gg; Q.: I, Ei, B, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

coniuratio, lat., F.: nhd.° Verschwörung, Anschlag, Aufgebot, eidliche Verbindung, Verbrüderung, Gg; Q.: I, B, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form

coniurator, lat., M.: nhd.° einer der sich eidlich verbündet, Mitschwörer, Gg; Q.: Rib, Al, Fris, Cap

coniux, lat., M., F.: Vw.: s. coniunx; Q.: Ei, B, Vis, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

coniventia, conniventia, lat., F.: nhd.° Nachsicht, Gg; Q.: Ei, Vis, Cap (conniventia), ConcM=Conc1

conivere, connivere, lat., V.: nhd.° sich schließen, blinzeln, Nachsicht üben, nachsehen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap (connivere), ConcM=Conc1

conlabi, lat., V.: Vw.: s. collabi; Q.: B

conlaborare, lat., V.: Vw.: s. collaborare; Q.: B, Cap, Form

conlaboratio, mlat., F.: Vw.: s. collaboratio; Q.: Cap

conlaboratus, mlat., M.: Vw.: s. collaboratus; Q.: Cap

conlactaneus, lat., M.: Vw.: s. collactaneus; Q.: B

conlateratio, mlat., F.: Vw.: s. collateratio; Q.: Form

conlatio, lat., F.: Vw.: s. collatio; Q.: B, Cap, Form

conlaudare, lat., V.: Vw.: s. collaudare; Q.: B, Cap

conlaudatio, lat., F.: Vw.: s. collaudatio; Q.: B, Cap

conlidere, lat., V.: Vw.: s. collidere; Q.: B

conligare, lat., V.: Vw.: s. colligare; Q.: B, Cap, Form

conligatio, lat., F.: Vw.: s. colligatio; Q.: B, Form

conlimitaneus, mlat., M.: Vw.: s. collimitaneus; Q.: Cap

conlisio, lat., F.: Vw.: s. collisio; Q.: B

conlocare, lat., V.: Vw.: s. collocare; Q.: B

conloqui, lat., V.: Vw.: s. colloqui; Q.: B

conloquium, lat., N.: Vw.: s. colloquium; Q.: B, Form

conlucrare, mlat., V.: Vw.: s. collucrare; Q.: Cap

conluctatio, lat., F.: Vw.: s. colluctatio; Q.: B

conluctator, lat., M.: Vw.: s. colluctator; Q.: B

conmanducare, lat., V.: Vw.: s. commanducare; Q.: B

connectere, lat., V.: Vw.: s. conectere; Q.: B

connexus, lat., M.: Vw.: s. conexus; Q.: Ei

conniventia, lat., F.: Vw.: s. coniventia; Q.: Cap

connivere, lat., V.: Vw.: s. conivere; Q.: Cap

connubium, lat., N.: Vw.: s. conubium; Q.: B, Form

connumerare, lat., V.: nhd.° mitzählen, beizählen, Gg; Q.: B

conopeum, lat., N.: nhd.° feinmaschiges Mückennetz, Gg; Q.: B

conquaestus, mlat., M.: Vw.: s. conquisitus; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

conquassare, lat., V.: nhd.° zusammenschütteln, erschüttern, zerrütten, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1

conqueri, lat., V.: nhd.° beklagen, beschweren, wehklagen, Klage oder Beschwerde erheben, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

conquestio, lat., F.: nhd.° Wehklagen, Klage, Beschwerde, Gg; Q.: I

conquestus, mlat., M.: Vw.: s. conquisitus

conquiescere, lat., V.: nhd.° Ruhe halten, Ruhe pflegen, rasten, sich beruhigen, sich legen, Frieden halten, ruhen, Trost finden, Ruhe finden, sich begnügen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, ConcM=Conc1

conquirere, lat., V.: nhd.° einsammeln, nachspüren, ausheben, werben, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Al, Bai, Sax, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

conquisitio, lat., F.: nhd.° Beisuchung, Aufsuchung, Beitrei­bung, Nachsuchung, Nach­spürung, Aushebung, Werbung, Gg; Q.: B, Vis

conquisitor, lat., M.: nhd.° Nachspürer, Aufspürer, Werber, Gg; Q.: B

conquisitus, conquaestus, conquestus, mlat., M.: nhd.² Erwerb, Geschäft, jährlicher Zins, Ni; Q.: Cap (conquestus), ConcK1=Conc2 (conquestus), ConcK2=Conc3 (conquestus)

conregnare, lat., V.: Vw.: s. corregnare; Q.: Cap

conresurgere, mlat., V.: Vw.: s. corresurgere; Q.: B

consacerdos, lat., M.: nhd.° Mitpriester, Gg; Q.: Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

consacramentalis, lat., Adj.: nhd.² den Mitgeschworenen betreffend, Ni; Q.: Cap

consaeptus, lat., Adj.: nhd.° umzäunt, eingehegt, Gg; Q.: B

consanguineus, lat., Adj.: nhd.° blutsverwandt, geschwisterlich, Gg; Q.: I, Ei, B, Sax, Thur, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

consanguinitas, lat., F.: nhd.° Blutsfreundschaft, Blutsverwandtschaft, Verwandtschaft, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

consceleratus, lat., Adj.: nhd.° frevelhaft, verrucht, Gg; Q.: I

conscendere, lat., V.: nhd.° steigen, besteigen, sich einschiffen, sich emporschwingen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

conscientia, lat., F.: nhd.° Bewußtsein, Mitwisserschaft, Einverständnis, Überzeugung, Gefühl, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Bai, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

conscindere, lat., V.: nhd.° zerreißen, zerfetzen, Gg; Q.: ConcM=Conc1, DM

conscire, lat., V.: nhd.° sich eines Unrechts bewußt sein, wohl wissen, Gg; Q.: Lang, DM

conscissio, lat., F.: nhd.° Zerreißung, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

conscius, lat., Adj.: nhd.° mitbewußt, wissend um, selbstbewußt, sich bewußt, schuldbewußt, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Lang, Sax, Cap, ConcM=Conc1

conscribere, lat., V.: nhd.° verzeichnen, aufzeichnen, eintragen, anwerben, verteilen, entwerfen, ausfertigen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

conscriptio, lat., F.: nhd.° Verfassen, Abfassen, Darstellung, Schriftstück, Denkschrift, Verschreibung, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form, DM

conscriptum, mlat., N.: nhd.² Urkunde, Schriftstück, Ni; Q.: Cap

consecrare, lat., V.: nhd.° heiligsprechen, den Göttern weihen, vergöttern, verewigen, heiligen, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

consecratio, lat., F.: nhd.° Heiligmachung, Weihe (F.) (2), Heiligung, Priesterweihe, Verfluchung, Vergötterung, Apotheose, Gg; Q.: I, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

consecrator, lat., M.: nhd.° Heiliger, Weiher (M.) (2), Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

consedare, lat., V.: nhd.° gänzlich stillen, Gg; Q.: Lang

consedere, lat., V.: nhd.° beisammensitzen, mitsitzen, Gg; Q.: I, B, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

consempernitas, mlat., F.: nhd.² Ewigkeit, Ni-; Q.: Cap

consenescere, lat., V.: nhd.° ergreisen, vergreisen, verkommen, erlahmen, an Ansehen verlieren, Gg; Q.: I, B

consenior, lat., M.: nhd.° Mitältester, Mitpresbyter, Gg; Q.: B, Form

consensare, mlat., V.: nhd.² übereinstimmen, einverstanden sein, einstimmig beschließen, Ni-; Q.: Cap, Form; Hw.: s. consentire

consensio, lat., F.: nhd.° Übereinstimmung Einhelligkeit, einhelliges Zeugnis, Beschluß, Sympathie, Harmonie, Verabredung, geheimes Einverständnis, Komplott, Gg; Q.: Vis, ConcM=Conc1, Form

consensor, mlat., M.: nhd.² Teilnehmer, Verbündeter, Ni-; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

consensus, lat., M.: nhd.° Übereinstimmung, Einhelligkeit, Einwilligung, Sympathie, Harmonie, Komplott, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Bai, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

consentaneus, lat., Adj.: nhd.° übereinstimmend, vereinbar, vernunftgemäß, Gg; Q.: I, Ei, ConcK2=Conc3

consentire, lat., V.: nhd.° übereinstimmen, einverstanden sein, einstimmig beschließen, sich verabreden, sich verschwören, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Sal, Rib, Bai, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

consepelire, lat., V.: nhd.° mitbegraben, Gg; Q.: B

consequenter, lat., Adv.: nhd.° auf überein­stimmende Weise, auf angemessene Weise, passend, gemäß, folgegerecht, Gg; Q.: B

consequentia, lat., F.: nhd.° Folge, Aufeinanderfolge, Gg; Q.: B

consequi, lat., V.: nhd.° nachfolgen, nachkommen, eintreten, entspringen, logisch folgen, erreichen, sich aneignen, begreifen, umfassen, treffen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

conserere, lat., V. (1): nhd.° besäen, bepflanzen, bestecken, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3, DM

conserere, lat., V. (2): nhd.° zusammenreihen, aneinanderreihen, zusammenketten, zusammen­knüpfen, Gg; Q.: B

consertio, lat., F.: nhd.° Zusammenfügung, Gg; Q.: Vis

conservare, lat., V.: nhd.° bewahren, erhalten, retten, begnadigen, aufbewahren, beibehalten, beobachten, halten, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Sal, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

conservatio, lat., F.: nhd.° Bewahrung, Erhaltung, Rettung, Aufrechterhaltung, Beobachtung, Gg; Q.: B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, DM

conservator, lat., M.: nhd.° Bewahrer, Erhalter, Retter, Gg; Q.: I, Cap, ConcK2=Conc3

conservus, lat., M.: nhd.° Mitsklave, Gg; Q.: Vis, ConcK1=Conc2

consessus, lat., M.: nhd.° Beisammensitzen, Recht oder Erlaubnis bei jemand zu sitzen, Versammlung, Sitzung, Gerichtssitzung, Gg; Q.: I, Ei, ConcM=Conc1

considerare, lat., V.: nhd.° beschauen, besichtigen, reiflich überlegen (V.), beherzigen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

consideratio, lat., F.: nhd.° prüfende Beschauung, Betrachtung, geistige Inbetrachtnahme, Erwägung, Gg; Q.: I, Vis, Bur, Lang, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

considere, lat., V.: nhd.° sich niedersetzen, sich niederlassen, Sitzung halten, in Anschlag legen, lagern, festsetzen, anlegen, landen, sinken, Platz nehmen, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcK1=Conc2

consignare, lat., V.: nhd.° besiegeln, versiegeln, urkundlich bescheinigen, beglaubigen, verbürgen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

consignatio, lat., F.: nhd.° Verbriefung, Brief, Urkunde, Dokument, Gg; Q.: I, Vis, Lang, Cap, Form, DM

consiliare, lat., V.: nhd.° Beratung halten, Rat pflegen, sich beraten, sich beratschlagen, Gg; Q.: Vis, Lang, ConcK1=Conc2; Hw.: s. consiliari

consiliari, lat., V.: nhd.° Beratung halten, Rat pflegen, sich beraten, sich beratschlagen, Gg; Q.: I, B, Al, Bai, Sax, Cap; Hw.: s. consiliare

consiliarius, lat., Adj.: nhd.° beratend, Rat erteilend, Gg; Hw.: s. consiliarius (Adj.)

consiliarius, lat., M.: nhd.° Ratgeber, Berater, Beisitzer, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

consiliator, lat., M.: nhd.° Berater, Ratgeber, Gg; Q.: Lang

consilium, lat., N.: nhd.° Rat, Beratung, Sitzung, beratender Ausschuß, Kriegsrat, Überlegung, Einsicht, Absicht, Beschluß, Entschluß, Maßnahme, leitendes Prinzip, Vorkehrung, Kriegslist, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Sax, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

consimilare, lat., V.: nhd.° ganz ähnlich machen, gleichstellen, Gg; Q.: Lang

consimilis, lat., Adj.: nhd.° in allen Stücken, ganz ähnlich, Gg; Q.: I, B, Lang, Al, Bai, Form

consistere, lat., V.: nhd.° sich hinstellen, auftreten, hinzutreten, sich einfinden, Stellung nehmen, vor Gericht erscheinen, prozessieren, disputieren, standhalten, sich niederlassen, festen Fuß fassen, sich behaupten, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, B, PLSal, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

consistorianus, lat., M.: nhd.° Beisitzer, Gehilfe, Gg; Q.: I

consistorium, lat., N.: nhd.° Versammlungsort, Bedienstetenzimmer, kaiserliches Kabinett, Gg; Q.: I, B

consobrina, lat., F.: nhd.° Geschwisterkind von mütterlicher Seite, Nichte mütterlicherseits, Gg; Q.: I, Ei, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

consobrinus, lat., M.: nhd.° Geschwisterkind von mütterlicher Seite, Neffe mütterlicherseits, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, PLSal, Cap, Form, DM

consociare, lat., V.: nhd.° politisch vereinigen, innig verbinden, gemeinschaftlich machen, verabreden, Gg; Q.: B, Vis, Cap, DM

consociatio, lat., F.: nhd.° soziale Vereinigung, verbotene akademische Verbindung, Verbrüderung, Gg; Q.: I

consocius, lat., Adj.: nhd.° vereinigt, verbunden, Gg; Q.: Form, DM

consolare, lat., V.: nhd.° aufrichten, ermutigen, beschwichtigen, lindern, entschädigen, Beileid bezeugen, Gg; Q.: B; Hw.: s. consolari

consolari, lat., V.: nhd.° aufrichten, ermutigen, beschwichtigen, lindern, entschädigen, Beileid bezeugen, Gg; Q.: I, Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM; Hw.: s. consolare

consolatio, lat., F.: nhd.° Tröstung, Trost, Ermutigung, Trostschrift, Trostrede, Gg; Q.: I, B, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

consolator, lat., M.: nhd.° Tröster, Gg; Q.: B, Cap, ConcK2=Conc3

consolatorius, lat., Adj.: nhd.° tröstend, Trost-, Gg; Q.: B

consolatus, mlat.?, M.: Vw.: s. consulatus; Q.: ConcK1=Conc2

consolidare, lat., V.: nhd.° festmachen, sichern, feststellen, Gg; Q.: Ei, B, Vis

consolidatio, lat., F.: nhd.° Feststellung, Sicherung, Gg; Q.: Ei

consonanter, lat., Adv.: nhd.° übereinstimmend, harmonisch, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

consonare, lat., V.: nhd.° tönen, zusammentönen, im Einklang stehen, übereinstimmen, Gg; Q.: Cap

consonus, lat., Adj.: nhd.° zusammenlaufend, harmonisch, übereinstimmend, passend, schicklich, Gg; Q.: I, Ei, B

consopiri, lat., V.: nhd.° in tiefen Schlaf fallen, fest einschlafen, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

consoror, mlat.?, F.: nhd.² Mitschwester, Gg-, Ni; Q.: Vis

consororinus, lat., Adj.: nhd.° mitschwesterlich, Gg; Q.: Ei

consors, lat., Adj.: nhd.° gleichen Loses teilhaftig, gleichen Anteil habend, geschwisterlich, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

consortiare, mlat., V.: nhd.² angrenzen, Ni; Q.: PLSal

consortium, lat., N.: nhd.° Teilhaberschaft, Mitgenossenschaft, Gemeinschaft, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, PLSal, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

consparsio, lat., F.: Vw.: s. conspersio; Q.: B

conspectari, lat., V.: nhd.° erblicken, anblicken, anschauen, betrachten, Gg-; Q.: I, B

conspectus, lat., M.: nhd.° Erblicken, Anblick, Gesichtskreis, Blick, Aufsehen, Anschauung, Betrachtung, Erscheinung, kurze Übersicht, Abriß, Gg; Q.: ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

conspergere, lat., V.: nhd.° hinspritzen, hinstreuen, hinsprengen, besprengen, bespritzen, benetzen, bestreuen, übergießen, Gg; Q.: B, Vis, ConcM=Conc1

conspersio, consparsio, lat., F.: nhd.° Hinstreuen, Gg; Q.: B (consparsio), Vis

conspicere, lat., V.: nhd.° hinschauen, erblicken, begreifen, einsehen, in Augenschein nehmen, auffallen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bai, Cap, ConcM=Conc1

conspicuus, lat., Adj.: nhd.° in die Augen fallend, sichtbar, auffallend, sich auszeichnend, Gg; Q.: I, Vis, DM

conspirare, lat., V.: nhd.° übereinstimmen, im Einverständnis handeln, zusammenwirken, harmonisch verschmelzen, Meuterei stiften, Komplott stiften, verschwören, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

conspiratio, lat., F.: nhd.° Einklang, Einverständnis, innige Vereinigung, Meuterei, Komplott, Verschwörung, Gg; Q.: I, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

conspuere, lat., V.: nhd.° bespucken, mit Speichel verunreinigen, besprudeln, anspucken, ins Gesicht spucken, Gg; Q.: B

constabilitio, lat., F.: nhd.° Befestigung, Gg-; Q.: B

constans, lat., Adj.: nhd.° in fester Stellung verbleibend, fest, nicht wankend, ruhig, beständig, standhaft, Gg; Q.: B

constanter, lat., Adv.: nhd.° gleichbleibend fest, ohne Schwanken, unabänderlich, gleichmäßig, mit Ausdauer, standhaft, konsequent, beständig, Gg; Q.: I, B

constantia, lat., F.: nhd.° Beständigkeit, Gleichmäßigkeit, feste Haltung, Beharrlichkeit, Konsequenz, Ausdauer, Festigkeit, Standhaftigkeit, Beherztheit, Übereinstimmung, Gg; Q.: I, B, ConcM=Conc1, DM

constare, lat., V.: nhd.° haltmachen, stattfinden, beruhen, gründen, kosten (V.) (2), unverändert bleiben, Fassung behalten, fortbestehen, konsequent bleiben, fest entschlossen sein (V.), feststehen, sich Geltung erworben haben, übereinstimmen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Al, Bai, Sax, Fris, ConcM=Conc1, Form, DM 

consternare, lat., V.: nhd.° außer Fassung bringen, bestürzt machen, stutzig machen, außer sich bringen, entsetzen, aufregen, aufbringen, erbittern, empören, Besinnung rauben, Gg; Q.: B

consternere, lat., V.: nhd.° überdecken, bedecken, bestreuen, belegen (V.), mit einem Verdeck versehen (V.), Gg; Q.: B

constipare, lat., V.: nhd.° dicht zusam­mendrängen, vollstopfen, Gg; Q.: B

constituere, lat., V.: nhd.° hinstellen, hinsetzen, aufstellen, aufpflanzen, formieren, einsetzen, errichten, feststellen, befestigen, verabreden, bestimmen, entscheiden, beschließen, verordnen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Sal, Rib, PAl, Bai, Sax, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

constitutio, lat., F.: nhd.° Einrichtung, Verfassung, Beschaffenheit, Zustand, Feststellung, Begründung, Festsetzung, Anordnung, Verordnung, Verfügung, Gesetz, Konstitution, Beweisführung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

constitutionarius, lat., M.: nhd.² Beamter dem das Abschreiben und Aufbewahren der Konstitution anvertraut ist, Ni-; Q.: I

constitutum, lat., N.: nhd.° Festgesetztes, Bestimmtes, verabredete Zusammenkunft, Abrede, übernommene Zahlungsleistung, Verordnung, Verfügung, Vorsatz, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

constrictio, lat., F.: nhd.° Zusammenschnüren, Zusammenziehen, Verschärfung, Bestrafung, Gg; Q.: Cap

constringere, lat., V.: nhd.° zusammenschnüren, zusammenziehen, befestigen, festbinden, zusammenfrieren, begründen, fesseln, in Schranken weisen, zusammenfassen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

constructio, lat., F.: nhd.° Zusammenfügung, Verbindung, Gliederung der Wörter, Konstruktion, Bau, systematische Bücheraufstellung, Gg; Q.: I, Vis, Cap, DM

constructor, mlat., M.: nhd.² Erbauer, Gg-, Ni-; Q.: Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

construere, lat., V.: nhd.° zusammenschichten, verbinden, konstruieren, bauen, erbauen, errichten, aufschichten, auftürmen, hoch besetzen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

constuprare, lat., V.: nhd.° notzüchtigen, schänden, Gg; Q.: B, Fris, Cap

consubstantialis, lat., Adj.: nhd.° von gleichem Wesen, wesenseins, Gg; Q.: Cap, DM

consuere, lat., V.: nhd.° zusammennähen, zusammenflicken, aufeinandernähen, zusammen­stoppeln, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

consuescere, lat., V.: nhd.° gewohnt werden, sich daran gewöhnen, in einem vertrauten Verhältnis stehen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, DM; Hw.: s. consuetus

consuetudinalis, mlat., Adj.: nhd.² gewöhnlich, Ni; Q.: ConcK1=Conc2

consuetudinarius, lat., Adj.: nhd.° gewöhnlich, Gg; Q.: ConcK1=Conc2, Form, DM

consuetudo, lat., F.: nhd.° Gewohnheit, Brauch, Observanz, Lebensweise, Ausdrucksweise, Umgang, Geselligkeit, Verkehr, zärtliches Verhältnis, Liebesverhältnis, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Al, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

consuetus, lat., Part.Prät., Adj.: nhd.° gewöhnlich, gewohnt, Gg; Q.: I, ConcK1=Conc2; Hw.: s. consuescere

consuffraganeus, mlat., M.: nhd.² Mitbischof, Ni-; Q.: Form

consul, lat., M.: nhd.° Berater, Konsul, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Lang, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form, DM

consularis, lat., Adj., M.: nhd.° konsularisch, Konsular, Gg; Q.: I, Ei

consularitas, lat., F.: nhd.° Konsulwürde, Gg; Q.: I 

consulatus, consolatus, lat., M.: nhd.° Konsulwürde, Konsulamt, Konsulat, Prokonsulat, Stadtrat, Gg; Q.: I, Ei, Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2 (consolatus), Const1

consulere, lat., V.: nhd.° beratschlagen, sich beraten, überlegen (V.), einen Beschluß fassen, beschließen, verfahren, bedacht sein, schonen, befragen, Bescheid geben lassen, umfragen, antragen, anfragen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM; Hw.: s. consultus

consultatio, lat., F.: nhd.° Beratung, Beratschlagung, Konsultation, Anfrage, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcK2=Conc3

consulte, lat., Adv.: nhd.° mit Überlegung, mit Bedacht, mit Vorbedacht, Gg; Q.: I, Ei

consulto, lat., Adv.: nhd.° mit Absicht, absichtlich, Gg; Q.: Ei

consultor, lat., M.: nhd.° Ratpfleger, Urheber eines Rats, Anstifter eines Plans, Berater, Befrager, Gg; Q.: I, Ei

consultum, lat., N.: nhd.° Beratenes, Beschluß, Maßregel, Plan, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3  

consultus, lat., Adj.: nhd.° beraten, überlegt, erfahren (Adj.), Gg; Q.: I, DM; Hw.: s. consulere

consultus, lat., M.: nhd.° Rechtsgelehrter, Rechtskundiger, Gg; Q.: I, Cap, ConcK1=Conc2, DM

consultus, lat., M.: nhd.° Beschluß, Gg; Q.: I, Cap, ConcK1=Conc2, DM

consumere, lat., V.: nhd.° verwenden, aufwenden, verbrauchen, verstreichen, erschöpfen, zerstören, umkommen, an sich nehmen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Rib, Bai, DM

consummare, lat., V.: nhd.° summieren, zusammenrechnen, Gesamtsumme ergeben, vollenden, ausführen, durchführen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Rib, Bai, DM

consummatio, lat., F.: nhd.° Summieren, Zusammenrechnung, höchste Quantität, Vollendung, Vollziehung, Ausführung, Gg; Q.: I, B, ConcK2=Conc3

consummator, lat., M.: nhd.° Vollender, Gg; Q.: B

consumptio, lat., F.: nhd.° Aufwand, Aufzehrung, Vernichtung, Gg; Q.: B

consurgere, lat., V.: nhd.° sich aufrichten, emporrichten, erheben, aufstehen, emporstreben, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

contabescere, lat., V.: nhd.° zusammenziehen, sich aufzehren, hinsinken, dahinschwinden, Gg; Q.: B

contactus, lat., M.: nhd.° Berührung, Gg; Q.: Cap

contagio, lat., F.: nhd.° Berührung, Einwirkung, Einfluß, Annäherung, Ansteckung, verderblicher Einfluß, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

contagium, lat., N.: nhd.° Berührung, Einwirkung, Einfluß, Ansteckung, verderblicher Einfluß, Gg; Q.: I, Vis, ConcM=Conc1

contamen, lat., N.: nhd.° Berührung, Ansteckung, Gg; Q.: I

contaminare, lat., V.: nhd.° berühren, verderben, besudeln, entehren, schänden, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

contaminatio, lat., F.: nhd.° Befleckung, Verderbnis, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis

contaminator, lat., M.: nhd.° Verderber, Besudler, Gg; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

contangere, mlat., V.: nhd.² bestätigen, Ni; Q.: DM

contegere, lat., V.: nhd.° bedecken, überziehen, verhüllen, verdecken, Gg; Q.: I, B, Bur, DM

contemnere, lat., V.: nhd.° nicht beachten, hinweggehen, gleichgültig übersehen (V.), verachten, verspotten, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

contemplari, lat., V.: nhd.° Blicke schweifen lassen, betrachten, berücksichtigen, bedenken, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK2=Conc3

contemplatio, lat., F.: nhd.° Zielen, Anschauung, Betrachtung, Anbetracht, Rücksicht, Berücksichtigung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Rib, Bai, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

contemplativus, lat., Adj.: nhd.° betrachtend, beschauend, theoretisch, Gg; Q.: nhd.° ConcK1=Conc2, DM

contemptatio, mlat., F.: nhd.² Verachtung, Rebellion, Aufruhr, Ni; Q.: Bur

contemptibilis, lat., Adj.: nhd.° verächtlich, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

contemptio, lat., F.: nhd.° Geringschätzung, Gleichgültigkeit, Verachtung, Gg; Q.: Ei, B, CEur

contemptive, mlat., Adv.: nhd.² geringschätzend, verachtend, Ni; Q.: Cap

contemptor, lat., M.: nhd.° Geringschätzer, Gleichgültiger, Verächter, Gg; Q.: I, B, Vis, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

contemptus, lat., Adj.: nhd.° geringschätzig, unbedeutend, verächtlich, ärmlich, Gg; Q.: B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

contemptus, lat., M.: nhd.° Geringschätzung, Gleichgültigkeit, Verachtung, Gg; Q.: I

contendere, lat., V.: nhd.° anspannen, anstrengen, zielen, beeilen, vorrücken, eifrig streben, dringend verlangen, bestehen, fest behaupten, streiten, kämpfen, wetteifern, vergleichen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Sal, Rib, Al, B, Sax, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

contenebrare, lat., V.: nhd.° ganz finster machen, Gg; Q.: B

contentio, lat., F.: nhd.° Anstrengung, Anspannung, Steigerung, Heftigkeit, leiden­schaftliche Rede, Eifer, Streit, Wettstreit, Kampf, Reibung, Handel, Vergleichung, Antithese, geschlechtliches Zusammenpaaren, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

contentiose, lat., Adv.: nhd.° streitsüchtig, Gg; Q.: B

contentiosus, lat., Adj.: nhd.° streitsüchtig, polemisch, Gg; Q.: Ei, B, Al, Bai, Cap

contentus, lat., Adj.: nhd.° angespannt, gespannt, angestrengt, eifrig, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcK2=Conc3, DM

conterere, lat., V.: nhd.° zusammenreiben, zerreiben, zerbröckeln, zerrühren, zerdrücken, abreiben, aufreiben, geringschätzig behandeln, bloßstellen, abreiben, aufreiben, erschöpfen, eine Zeit verbringen, Mühe verwenden, aufwenden, Gg; Q.: B, Vis, Bur, Lang, DM; Hw.: s. contritus

conternare, lat., V.: nhd.° je drei zusammennehmen, drei Jahre haben, Gg; Q.: B

conterrere, lat., V.: nhd.° in Schrecken jagen, einschüchtern, angst und bange machen, Gg; Q.: I, B

contestari, lat., V.: nhd.° zum Zeugen nehmen, anrufen, Prozeß anhängig machen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

contestatio, lat., F.: nhd.° feierliches Anrufen von Zeugen, aufgestellte Behauptung, Beschwörung, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Lang, Cap, ConcK2=Conc3

contestificari, lat., V.: nhd.° zugleich bezeugen, Gg; Q.: B

contexere, lat., V.: nhd.° zusammenweben, zusammenflechten, eng verknüpfen, fortsetzen, anzetteln, Gg; Q.: I, B

contextio, lat., F.: nhd.° Zusammenfügung, Zusammensetzung, Bereitung, Verfertigung, Gg; Q.: I

contextor, lat., M.: nhd.° Verfertiger, Verfasser, Gg; Q.: I

conticescere, lat., V.: nhd.° schweigen, still werden, verstummen, austoben, sich legen, Gg; Q.: I, B

contignatio, lat., F.: nhd.° Dachgebälk, Sparrwerk, überbälktes Stockwerk, Gg; Q.: B

contiguus, lat., Adj.: nhd.° berührend, treffend, anstoßend, angrenzend, benachbart, ununterbro­chen, wiederholt, berührbar, begreifbar, erreichbar, Gg; Q.: I, DM

continens, lat., Adj.: nhd.° zusammenhängend, ununterbrochen, anhaltend, Gg; Q.: I, B

continens, lat., Subst.: nhd.° Festland, Kontinent, Hauptpunkt, Hauptsache, Gg; Q.: I, B

continentia, lat., F.: nhd.° Ansichhalten, Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit, Mäßigung, Uneigennützigkeit, Verfassung, wesentlicher Bestand, Hauptinhalt, Grenznähe, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

continere, lat., V.: nhd.° zusammenhalten, verbinden, einschließen, enthalten, behalten, festhalten, sich aufhalten, unterdrücken, hemmen, abhalten, zügeln, beherrschen, aufbewahren, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

contingere, lat., V.: nhd.° berühren, anrühren, fassen, ergreifen, bestreichen, bestreuen, anstecken, anstoßen, angrenzen, erreichen, treffen, zustehen, beflecken, glücken, gelingen, zuteil werden, Gg; Q.: I, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Rib, PAl, Al, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, DM

continuare, lat., V.: nhd.° unmittelbar aneinanderreihen, ununterbrochen fortlaufen las­sen, unmittelbar verbinden, lückenlos sein (V.), ungeteilt sein (V.), unmittelbar sich anschließen, ohne Unterbrechung fortsetzen, belassen (V.), weiterbehalten, Gg; Q.: I, B, DM

continuatio, lat., F.: nhd.° ununterbrochene Fortführung, ununterbrochene Fortsetzung, steter Zusammenhang, stetige Folge, fortlaufende Periode, Gg; Q.: I, Ei, ConcK1=Conc2

continuo, lat., Adv.: nhd.° ununterbrochen, in einem fort, nacheinander, fortwährend, gleich darauf, sofort, Gg; Q.: I, Ei, Vis

continuus, lat., Adj.: nhd.° zusammenhängend, aneinanderstoßend, ununterbrochen fortlaufend, ungetrennt, ungeteilt, unmittelbar aufeinander­folgend, ununterbrochen, unausgesetzt, unaufhörlich, unablässig, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, PLSal, ConcM=Conc1, DM

contio, lat., F.: nhd.° Zusammenkunft, Versammlung, Volksversammlung, Vortrag, Anrede ans Volk, Gg; Q.: B, Vis, Form, Const1

contionari, lat., V.: nhd.° in der Volksversammlung auftreten, eine Volksversammlung bilden, eine Ansprache halten, sich öffentlich hören lassen, Gg; Q.: B, Vis

contornare, mlat., V.: nhd.² sich herumdrehen, sich drehen, Ni; Q.: Form

contorquere, lat., V.: nhd.° herumwenden, herumdrehen, herumschwingen, schwingen, schleudern, winden, Gg; Q.: B

contra, lat., Adv., Präp.: nhd.° gegenüber, andererseits, dagegen, entgegen, im Gegenteil, umgekehrt, gegen, wider, im Widerspruch, gegenüber, nach ... hinwärts, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Cham, Fris, ConcM=Conc1, DM

contractio, lat., F.: nhd.° Zusammenziehung, Verkürzung, Beengung, Beklommenheit, Gg; Q.: B, Bur, ConcK1=Conc2

contractor, lat., M.: nhd.° Vertragspartei, Ver­trags­partner, Gg; Q.: Cap

contractus, lat., Adj.: nhd.° zusammengezogen, eingezogen, beengt, beschränkt, eng, schmal, knapp, eingeschränkt, gedrängt, Gg; Q.: Form, DM; Hw.: s. contrahere

contractus, lat., M.: nhd.° Zusammenziehen, Eingehen eines Geschäfts, Vertrag, Kontrakt, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, Form, DM

contradere, lat., V.: nhd.° förmlich übergeben, Gg; Q.: Ei, Vis, Al, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Const1, DM

contradicere, lat., V.: nhd.° widersprechen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Fris, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

contradictio, lat., F.: nhd.° Gegenrede, Widerrede, Widerspruch, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Al, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM; Hw.: s. contradictus

contradictor, lat., M.: nhd.° Widersprecher, Absprecher, Leugner, Widerpart, Gg; Q.: Ei, Sal, Cap, ConcK2=Conc3, Form, DM

contradictorius, lat., Adj.: nhd.° Widerspruch enthaltend, Gg; Q.: I, Ei

contradictus, mlat., M.: nhd.² Gegenrede, Widerrede, Widerspruch, Ni-; Q.: Cap; Hw.: s. contradictio

contrahere, lat., V.: nhd.° zusammenziehen, beiziehen, vereinigen, konzentrieren, versammeln, verbinden, Geld einziehen, herbeiführen, zuziehen, verengen, pressen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3; Hw.: s. contractus

contraire, lat., V.: nhd.° sich entgegenstellen, sich widersetzen, Gg; Q.: B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

contrapellare, mlat., V.: nhd.² anklagen, Ni; Q.: Form; Hw.: s. appellare

contraprehendere, contraprendere, mlat., V.: nhd.² nehmen, Ni-; Q.: Rib (contraprendere)

contraprendere, mlat., V.: Vw.: s. contrapre­hendere; Q.: Rib

contrarietas, lat., F.: nhd.° Gegensätzlichkeit, Gegensatz, Widerspruch, Gg; Q.: Ei, Vis, Lang, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

contrarius, lat., Adj.: nhd.° gegenüber befindlich, entgegengesetzt, kollidierend, kontrastierend, feindlich entgegenstehend, widerstrebend, ungünstig, abgeneigt, nachteilig, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

contrastare, mlat., V.: nhd.² sich als Kläger jemanden gegenüber verhalten (V.), sich widersetzen, nicht gehorchen, Ni; Q.: PAl, Cap

contrectare, lat., V.: nhd.° betasten, befühlen, berühren, streicheln, durchsuchen, sich aneignen, sich mit etwas befassen, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

contrectatio, lat., F.: nhd.° Betasten, Berührung, widerrechtliche Antastung, Entwendung, Gg; Q.: Ei

contremere, lat., V.: nhd.° erzittern, erbeben, Gg; Q.: B

contremescere, lat., V.: nhd.° erzittern, erbeben, Gg; Q.: B

contribuere, lat., V.: nhd.° mit etwas zusammenschlagen, einverleiben, zuteilen, vereinigen, Gg; Q.: I, ConcK2=Conc3

contribulare, lat., V.: nhd.° zermalmen, zertreten, zerstoßen, Gg; Q.: B

contribulis, lat., M.: nhd.° Tribusgenosse, Glaubensgenosse, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

contribulus, lat., M.: nhd.° Glaubensgenosse, Geschlecht, Gg-; Q.: B

contributio, lat., F.: nhd.° gleichmäßige Zuteilung, gleichmäßiger Beitrag, Gg; Q.: I, Ei

contristare, lat., V.: nhd.° betrüben, verdüstern, Gg; Q.: B, Vis, Lang, Bai, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

contritio, lat., F.: nhd.° Abreibung, Abdrehung, Zerstörung, Untergang, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

contritus, lat., Adj.: nhd.° abgenutzt, abgedroschen, allbekannt, Gg; Q.: DM; Hw.: s. conterere

contropare, mlat., V.: nhd.² vergleichen, Ni; Q.: Vis

contropatio, mlat., F.: nhd.² Vergleich, Ni; Q.: Vis

controversia, lat., F.: nhd.° entgegengesetzte Richtung, Streitigkeit, Streit, Streitpunkt, Rechtsfall, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Rib, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

controversus, lat., Adj.: nhd.° entgegengewandt, gegenüberliegend, feindlich entgegenstehend, feindlich, streitig, Gg; Q.: I

contubernalis, lat., M., F.: nhd.° Mitbenutzer, Zeltgenosse, Zeltkamerad, Genosse, Gefährte, Hausfreund, Tischgenosse, Wohnungsgenosse, Zuhälter, Zuhälterin, Gg; Q.: I

contubernium, lat., N.: nhd.° Zeltgenossenschaft, Zeltkameradschaft der Soldaten, Wohnungs­gemeinschaft, näherer Umgang, wilde Ehe, Zuhälterschaft, Konkubinat, gemeinschaftliches Zelt, gemeinschaftliche Wohnung, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, PLSal, Rib, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

contueri, lat., V.: nhd.° erblicken, überblicken, überschauen, beschauen, betrachten, Gg; Q.: I, DM

contumacia, lat., F.: nhd.° Trotz, Unbeugsamkeit, Widerspenstigkeit, Eigensinn, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

contumaciter, lat., Adv.: nhd.° trotzig, unbeugsam, widerspenstig, störrisch, eigensinnig, Gg; Q.: I, Vis

contumax, lat., Adj.: nhd.° trotzig, unbeugsam, störrisch, widerspenstig, eigensinnig, ungefügig, spröde, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

contumelia, lat., F.: nhd.° Ehrenkränkung, Beschimpfung, Schimpf, Schmährede, Verun­glimpfung, empörende Mißhandlung, Schändung, Ungemach, Gg; Q.: Ei, B, Vis, Bur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM; Hw.: s. contumelium

contumeliose, lat., Adv.: nhd.° herabwürdigend, entehrend, schmählich, schmachvoll, Gg; Q.: Vis

contumeliosus, lat., Adj.: nhd.° herabwürdigend, ehrenrührig, schmähend, schmähsüchtig, schmählich, Schmach-, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcK2=Conc3

contumelium, mlat., N.: nhd.² Ehrenkränkung, Beschimpfung, Schimpf, Schmährede, Verunglimpfung, empörende Mißhandlung, Schändung, Ungemach, Ni-; Q.: Vis; Hw.: s. contumelia

contundere, lat., V.: nhd.° zerstoßen, zerklopfen, zermalmen, einquetschen, lähmen, dämpfen, Gg; Q.: I, B

conturbare, lat., V.: nhd.° verwirren, verstören, trüben, irre machen, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

conturbatio, lat., F.: nhd.° Verwirrung, Verstörung, Gg; Q.: B, Vis, ConcK1=Conc2

conturbium, mlat., N.: nhd.² Verwirrung, Verstörung, Ni; Q.: Cap

contus, lat., M.: nhd.° Stange, Ruderstange, langer Wurfspieß, Pike, Gg; Q.: B

contutari, lat., V.: nhd.° in Sicherheit bringen, versteckt halten, Gg; Q.: Ei, B

conubia, lat., N.Pl.: Vw.: s. conubium

conubium, connubium, lat., N.: nhd.° Vermäh­lung, Eheverbindung, Beischlaf, Eherecht, Gg; Q.: B (connubium), Vis, Form (connubium)

conucula, mlat., F.: nhd.² Spindel, Hb; Q.: Rib

convalescere, lat., V.: nhd.° erstarken, aufkommen, sich befestigen, steigern, sich erholen, genesen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

convallis, lat., F.: nhd.° hohle Talniederung, Talkessel, hohe Talwand, Gg; Q.: B

convectare, lat., V.: nhd.° wieder und wieder zusammenfahren, zusammenbringen, Gg; Q.: I

convehere, lat., V.: nhd.° zusammenfahren, einbringen, zusammentragen, Gg; Q.: I, Ei, ConcK2=Conc3

convellere, lat., V.: nhd.° losreißen, abreißen, umreißen, herumzerren, zerzausen, verrenken, verstauchen, erschüttern, untergraben, Krampf bekommen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

conveniens, lat., Adj.: nhd.° zusammentreffend, anschließend, passend, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

convenientia, lat., F.: nhd.° Übereinstimmung, Harmonie, Sympathie, Gg; Q.: B, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

convenire, lat., V.: nhd.° eintreffen, sich einfinden, zusammenkommen, sich versammeln, treffen, aussuchen, besuchen, gerichtlich belangen, zusammenpassen, entsprechen, zusagen, vereinigen, sich verbinden, in gutem Verhältnis stehen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

conventiculum, lat., N.: nhd.° kleine Zusammenkunft, unbedeutende Zusammenkunft, kleiner Verein, unbedeutender Verein, Versammlungsort, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcK1=Conc2

conventio, lat., F.: nhd.° Zusammenkunft, Volksversammlung, Belangung vor Gericht, Abrede, Vertrag, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

conventum, lat., N.: nhd.° Übereinkunft, Abmachung, Abrede, Vertrag, Gg; Q.: Ei

conventus, lat., M.: nhd.° Zusammenkunft, Zusammentritt, Versammlung, Kreis, Verein, Gesellschaft, Bundesversammlung, Bundestag, Konvent, Kongreß, Kreisversammlung, Gerichts­bezirk, Diözese, Gemeinde, Vereinigung, Übereinkunft, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

conversari, lat., V.: nhd.° verkehren, Verkehr haben, Umgang haben, zusammenleben, sich aufhalten, sich aufführen, wirtschaften, Gg; Q.: B, CEur, Vis, Lang, Al, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

conversatio, lat., F.: nhd.° Verkehren, Verkehr, Umgang, Aufenthalt, Gg; Q.: I, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

conversio, lat., F.: nhd.° Sichhinwenden, Übertritt, Umwendung, Umdrehung, Umstellung, Umwandlung, Verwandlung, Übertragung, Gg; Q.: Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

convertere, lat., V.: nhd.° umkehren, umwenden, umdrehen, hinwenden, hinkehren, umstellen, versetzen, hinleiten, herumdrehen, zuwenden, verkehren, umändern, verwandeln, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Sal, Sax, Cap, ConcK2=Conc3, DM

converti, mlat., V.: nhd.² sich umwenden, ein Gelübde ablegen, Gg; Q.: ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

convesci, lat., V.: nhd.° mit jemand zusammen speisen, Gg; Q.: B

conveteranus, lat., M.: nhd.° Mitveteran, Gg; Q.: I

convexare, lat., V.: nhd.° zusammendrücken, zusammenpressen, Gg; Q.: Vis

convexatio, mlat., F.: nhd.² Qual, Bedrängnis, Ni-; Q.: DM

convicanus, lat., Adj.: nhd.° aus demselben Dorfe gebürtig, Gg; Q.: I, Vis

convicanus, lat., M.: nhd.° Dorfnachbar, Gg; Q.: I, Vis

conviciari, lat., V.: nhd.° jemandem laute Vorwürfe machen, jemanden schelten, schmähen, lästern, Gg; Q.: B

convicinantium, mlat., N.: nhd.² Nachbarschaft, Ni-; Q.: Cap

convicinus, mlat., M.: nhd.² Nachbar, Dorfbewohner, Ni; Q.: Cap

convicium, convitium, lat., N.: nhd.° Geschrei, Gezänk, Streit, Schelte, Strafpredigt, Hohnruf, Spottruf, Widerspruch, Vorwurf, Lästerrede, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang, PLSal, Cap, ConcM=Conc1 (convitium)

convictio, lat., F.: nhd.° Überzeugung, unwiderlegbarer Beweis, Gg; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

convictus, lat., M.: nhd.° Zusammenleben, geselliger Umgang, Zusammenspeisen, Tischgesellschaft, Bewirtung, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2

convincere, lat., V.: nhd.° überführen, widerlegen, bloßstellen, überzeugen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

convincinalis, mlat., Adj.: nhd.° dienlich für den örtlichen Verkehr, Ni; Q.: Bai

convitium, lat., N.: Vw.: s. convicium; Q.: ConcM=Conc1

conviva, lat., M., F.: nhd.° Tischgenosse, Gast, Gg; Q.: B, Bur, PLSal, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

convivari, lat., V.: nhd.° ein Gastmahl halten, in Gesellschaft zusammen speisen, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2

convivere, lat., V.: nhd.° mit jemandem zugleich leben, zusammen leben, zusammen speisen, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1

convivificare, lat., V.: nhd.° zusammen lebendig machen, Gg; Q.: B

convivium, lat., N.: nhd.° Tischgesellschaft, Gastmahl, Schmaus, Gg; Q.: I, Ei, B, Bur, PLSal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

convocare, lat., V.: nhd.° zusammenrufen, heranrufen, herbeirufen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form 

convolare, lat., V.: nhd.° herbeifliegen, heraneilen, hinfliegen, eilends schreiten, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis

convolvere, lat., V.: nhd.° fortwälzen, fortrollen, umwälzen, weiterrollen, Gg; Q.: ConcM=Conc1

convulnerare, lat., V.: nhd.° stark verwunden, stark verletzen, Gg; Q.: B

cooperans, mlat., M.: nhd.² Gefährte, Geselle, Mitarbeiter, Ni; Q.: Cap

cooperari, lat., V.: nhd.° mitwirken, mitarbeiten, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

cooperator, lat., M.: nhd.° Mitwirker, Mitarbeiter, Gg; Q.: B, Cap, ConcK2=Conc3, DM

cooperatorium, mlat., N.: nhd.° Decke, Gg; Q.: Cap; Hw.: s. coopertorium

cooperculum, cuperculum, mlat., N.: nhd.² Deckel, Überzug, Decke, Deckel, Hb, Gg; Q.: Cap (cuperculum)

cooperire, lat., V.: nhd.° von allen Seiten bedecken, überdecken, überschütten, Gg; Q.: B, Lang, Sal, Rib, Al

coopertorium, lat., N.: nhd.° Decke, Gg; Q.:  ConcK1=Conc2

cooptare, lat., V.: nhd.° neues Mitglied zur Ergänzung einer Korporation wählen, Gg; Q.: I

cophinus,  cofinus, lat., M.: nhd.° großer Korb, Tragkorb, Gg; nhd.2 Schachtel, Truhe, Ni; Q.: B, Cap (cofinus)

copia, lat., F.: nhd.° Vorrat, Mittel, Fülle, Hülle und Fülle, Wohlstand, Vermögen, Unterhalt, Proviant, Masse, Trupp, Schar (F.) (1), Macht, Reichtum, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, ConcK1=Conc2, DM

copiata, lat., M.: nhd.° Totengräber, Gg; Q.: I

copiose, lat., Adv.: nhd.° mit reichlichem Vorrat, in reichlichem Maße, in großer Anzahl, Gg; Q.: B

copiositas, lat., F.: nhd.° weite Ausdehnung, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

copiosus, lat., Adj.: nhd.° reichlich, reich, sehr wohlhabend, gedankenreich, ausführlich, umständ­lich, gehaltreich, Gg; Q.: I, B, Vis

copula, cupla, lat., F.: nhd.° Strick (M.), Seil, Koppel, Leine, Fangleine, Bindemittel, moralisch verknüpfendes Band, Weib, Gatte, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Cap (cupla), ConcK1=Conc2, Form; Hw.: s. copulum

copulare, lat., V.: nhd.° eng verbinden, vereinigen, zusammenbringen, vereinen, befest­i­gen, innig verbinden, Gg; Q.: I, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM; Hw.: s. copulatus

copulatio, lat., F.: nhd.° Verknüpfung, Verkettung, engere Verbindung, Gg; Q.: I, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

copulatus, lat., Adj.: nhd.° verknüpft, verkettet, eng verbunden, Gg; Q.: ConcK2=Conc3; Hw.: s. copulare

copulum, lat., N.: nhd.° Seil, Koppel, Leine, Fangleine, Bindemittel, moralisch verknüpfendes Band, Gg; Q.: Vis, Form; Hw.: s. copula

coquere, lat., V.: nhd.° kochen, sieden, backen, brennen, dörren, schmelzen, reifen, zersetzen, brauen, brüten, ersinnen, schmerzlich ängstigen, Gg; Q.: I, B, Vis, Al, ConcK2=Conc3

coquina, lat., F.: nhd.° Küche, Gg; Q.: Cap

coquinare, lat., V.: nhd.° kochen, Gg; Q.: PLSal

coquinus, lat., Adj.: nhd.° zum Kochen gehörig, Gg; Q.: Bai

coquus, lat., M.: nhd.° Koch, Bäcker, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Al

cor, lat., N.: nhd.° Herz, Seele, Gemüt, Stimmung, Gesinnung, Mut, Geist, Sinn, Verstand, Einsicht, Magen, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

coram, lat., Adv., Präp.: nhd.° angesichts, in Gegenwart, vor, angesichts aller, vor aller Augen, offen, gegenwärtig, persönlich, mündlich, selbst, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Fris, ConcM=Conc1, DM

corbis, lat., M., F.: nhd.° Korb, Gefäß, Gg; Q.: Ei, Cap

corbona, lat., F.: nhd.° Schatzkammer, Gg; Q.: B

cordatus, lat., Adj.: nhd.° mit Sinn, mit Verstand, begabt, sinnig, verständig, Gg; Q.: B

cordetenus, mlat., Adv.: nhd.² entschieden, vollständig, von Herzen, auswendig, Hb; Q.: ConcK2=Conc3

cordevisus, mlat., M.: nhd.² Ziegenfell, Ni; Q.: ConcK1=Conc2, DM

corepiscopus, mlat., M.: Vw.: s. chorepiscopus; Q.: Cap

coriandrum, lat., N.: nhd.° Koriander, Gg; Q.: B, Cap

Corinthus, lat., F.: nhd.° Korinth, Gg; Q.: B

corium, lat., N.: nhd.° dicke Haut, dickes Fell, dickes Leder, krustiger Überzug, Riemenpeitsche, Schicht, Lage, Kruste, Gg; Q.: Ei, B, Lang, Rib, Bai, Fris, Cap, ConcK1=Conc2

corneus, lat., Adj.: nhd.° aus Horn, hörnern, hornartig, fest wie Horn, Gg; Q.: B

cornicula, lat., F.: nhd.° kleine Krähe, Gg; Q.: B, PAl

cornicularius, lat., M.: nhd.° Gefreiter, Hilfsarbeiter, Assistent, Sekretär, Gg; Q.: I

corniculus, lat., M.: nhd.° Amt eines Gehilfen, Gg; Q.: I

cornu, lat., N.: nhd.° Horn, Gehörn, Geweih, Blashorn, Laterne, Ölgefäß, Trichter, Segelstange, Knopf, Flügel, äußerstes Ende, Gg; Q.: B, Lang, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, Form

cornupeta, lat., M.: nhd.° mit dem Horn Stoßender, Gg; Q.: B

cornutus, lat., Adj.: nhd.° gehörnt, Gg; Q.: B, Rib

corona, lat., F.: nhd.° Kranz, Krone, Einfassung, Gesims, Rand, Gebirgskette, Zuschauer, Zuhörer, Menge, Versammlung, Befestigungslinie, Bela­gerungslinie, Gg; Q.: I, B, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

coronare, lat., V.: nhd.° umkränzen, bekränzen, sich bekränzen, krönen, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

coronarius, lat., Adj.: nhd.° zum Kranze gehörig, Kranz-, Kronen-, Gg; Q.: I

coronatio, lat., F.: nhd.° Bekränzung, Krönung, Gg; Q.: Cap, Const1

coronula, lat., F.: nhd.° kleine Krone, Krönchen, Krönlein, Wulst um die Mitra, Gg; Q.: B

corporalis, lat., Adj.: nhd.° körperhaft, konkret, körperlich, Körper-, Gg; Q.: I, Ei, B, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

corporaliter, lat., Adv.: nhd.° körperlich, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcM=Conc1

corporare, lat., V.: nhd.° zum Körper machen, zum Körper bilden, mit einem Körper versehen (V.), zum Körper werden, verkörpern, entleiben, töten, Gg; Q.: I, Ei

corporeus, lat., Adj.: nhd.° körperlich, körperhaft, fleischern, Gg; Q.: Sal, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

corpulentus, lat., Adj.: nhd.° wohlbeleibt, dick, korpulent, körperlich, Gg; Q.: B

corpus, lat., N.: nhd.° Körper, Leib, Wesen, Individuum, Fleisch, Kerniges, Strotzendes, Leichnam, Gesamtheit, Ganzes, Sammlung, Summe, Komplex, Gemeinde, Stand, Innung, Korporation, Kaste, Verband, Gemeinde, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, PLSal, Rib, Al, Sax, Thur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

corpusculum, lat., N.: nhd.° Körperchen, Körperlein, Leibchen, Leiblein, Werkchen, Werklein, Gg; Q.: ConcM=Conc1, DM

correctio, lat., F.: nhd.° Berichtigung, Verbesserung, Zurechtweisung, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

corrector, lat., M.: nhd.° Berichtiger, Verbesserer, Zurechtweiser, Hofmeister, Gg; Q.: I, Ei, Cap

corregionalis, lat., M.: nhd.° Gebietsnachbar, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

corregnare, conregnare, lat., V.: nhd.° mitregieren, mitherrschen, Gg; Q.: Cap (conregnare)

correptio, lat., F.: nhd.° Anpacken, Anfassen, Herunterreißen, Tadeln, Schelten (N.), Verkür­zung, Schärfung, Gg; Q.: Vis, Bur, Al, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

corresurgere, conresurgere, mlat., V.: nhd.² mitauferstehen, Hb; Q.: B (conresurgere)

corresuscitare, lat., V.: nhd.° zugleich wieder aufwecken, Gg; Q.: B

corridere, lat., V.: nhd.° auflachen, mitlachen, Gg; Q.: B

corrigere, lat., V.: nhd.° zurechtrichten, geraderichten, zurechtbringen, berichtigen, abändern, zurechtweisen, beseitigen, wieder gutmachen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

corrigia, lat., F.: nhd.° Riemen, Schuhriemen, Gg; Q.: B

corripere, lat., V.: nhd.° anpacken, anfassen, ergreifen, derb anfassen, zusammenraffen, überfallen, übermannen, verkürzen, verschärfen, schleunig zurücklegen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Al, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

corroborare, lat., V.: nhd.° in allen seinen Teilen kernfest machen, erstarken machen, stärken, stählen, Gg; Q.: B, Vis, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

corroboratio, lat., F.: nhd.° Erstarken, Gg; nhd.2 Verstärkung, Bestätigung, Ni-; Q.: Cap, ConcK2=Conc3

corrodere, lat., V.: nhd.° zernagen, Gg; Q.: B

corrogare, lat., V.: nhd.° zusammenholen, zusammenbringen, zusammenleihen, zusammen­bitten, zusammenbetteln, zusammenladen (V.) (2), Gg; Q.: B

corrogatio, lat., F.: nhd.° zusammengeholte Versammlung, Gg; Q.: B

corruere, lat., V.: nhd.° zusammenstürzen, einstürzen, umstürzen, ins Verderben stürzen, zugrundegehen, zusammenscharren, Gg; Q.: B, Vis, Bai, ConcK2=Conc3

corrumpere, lat., V.: nhd.° verderben, beschä­digen, vernichten, verscherzen, vereiteln, verfälschen, entstellen, schänden, zerrütten, bestechen, verführen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

corrumpia, mlat., F.: nhd.² Verderbnis, Ni-; Q.: Form

corruptela, lat., F.: nhd.° Verderbnis, Verderb, Verführung, Schändung, Entehrung, Bestechung, Gg; Q.: I, B, Cap, ConcK2=Conc3

corruptibilis, lat., Adj.: nhd.° zerstörbar, vergänglich, Gg; Q.: B

corruptio, lat., F.: nhd.° Verderben, Verführung, Bestechung, verdorbener Zustand, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

corruptor, lat., M.: nhd.° Verderber, Verführer, Schänder, Bestecher, Gg; Q.: I, Ei, Cap, ConcK2=Conc3

cortex, lat., M., F.: nhd.° Rinde, Schale (F.) (1), Borke, Hülle, Pantoffelholz, Kork, Hülle, Decke, Gg; Q.: B, Bai

cortina, lat., F.: nhd.° rundes Gefäß, Kessel, Gg; Q.: B, Form, DM

corula, mlat., F.: Vw.: s. coryla

corus, lat., M.: Vw.: s. chorus; Q.: B

coruscare, lat., V.: nhd.° mit Hörnern stoßen, sich stutzen, schwingen, zucken, blitzen, Gg; Q.: ConcK2=Conc3

coruscatio, lat., F.: nhd.° Blitzen, Blitz, Gg; Q.: B

coruscus, lat., Adj.: nhd.° schwankend, zitternd, zuckend, blinkend, schillernd, schimmernd, Gg; Q.: B

corvada, mlat., F.: nhd.° unangemessener persönlicher Frondienst, Ni-; Q.: Cap

corvinus, lat., Adj.: nhd.° zum Raben gehörig, Raben-, Gg; Q.: B

corvus, lat., M.: nhd.° Rabe, Rabenschnabel, Rabengestirn, Seeschwalbe, Gg; Q.: B, Vis, PAl

coryla, corula, mlat., F.: nhd.² Hasel, Ni-; Q.: Rib

costa, lat., F.: nhd.° Rippe, Gg; Q.: B, Lang, PLSal, Rib, Fris

costum, lat., N.: nhd.° Kostwurz, Gg; Q.: Cap, Form, DM

cothurnosus, coturnosus, lat., Adj.: nhd.° stolz, wild, Gg; Q.: Cap (coturnosus), ConcK2=Conc3

cothurnus, lat., M.: nhd.° Jagdstiefel, Hochschuh, Tragödie, tragisches Sujet, tragischer erhabener Stil, niedriger Stil der Komödie, erhabene Würde, Gg; Q.: Vis

cotidianus, quotidianus, lat., Adj.: nhd.° alltäglich, täglich, Alltags-, gemein, gewöhnlich, Gg; Q.: I, Ei (quotidianus), B, Lang, Cap (quotidianus), ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2 (quotidianus), DM

cotidie, quotidie, lat., Adv.: nhd.° täglich, Gg; Q.: Ei (quotidie), B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, DM

cottus, mlat., M.: Vw.: s. cotzus

cotula, cotyla, lat., F.: nhd.° kleines Gefäß oder Maß von einem halben sextarius, Gg; Q.: Cap (cotyla)

coturnix, lat., F.: nhd.° Wachtel, Gg; Q.: B

coturnosus, lat., Adj.: Vw.: s. cothurnosus; Q.: Cap

cotyla, lat., F.: Vw.: s. cotula; Q.: Cap

cotzus, cottus, cozzus, mlat., M.: nhd.² Kutte, Ni (cozzus); Q.: ConcK1=Conc2

couti, lat., V.: nhd.° mit jemandem Umgang haben, Gg; Q.: B

coxa, lat., F.: nhd.° Hüfte, Hüftgelenk, Einbiegung, Gg; Q.: Lang, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Fris

cozzus, mlat., M.: Vw.: s. cotzus

crabro, lat., M.: nhd.° Hornisse, Gg; Q.: B

cramaculus, gramaculus, mlat., M.: nhd.² Kesselhaken, Ni; Q.: Cap

crapula, lat., F.: nhd.° Weinrausch, Taumel, Schwindel, Übelbefinden, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

crapulari, lat., V.: nhd.° einen Rausch haben, berauscht sein, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1

cras, lat., Adv.: nhd.° morgen, Gg; Q.: B

crassare, lat., V.: nhd.° verdicken, verdichten, Gg; Q.: B, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

crassitudo, lat., F.: nhd.° Dicksein, Dicke, dicke Materie, Gg; Q.: B

crassus, grassus, lat., Adj.: nhd.° dick, stark, dicht, fett, grob, Gg; Q.: B (grassus)

crastinus, lat., Adj.: nhd.° morgig, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2, DM

cratare, mlat., V.: Vw.: s. gratare; Q.: Fr

cratera, lat., F.: nhd.° Mischkessel, Krater, Gg; Q.: B

craticula, lat., F.: nhd.° kleine Flechte, kleiner Rost (M.) (1), Gg; Q.: B

creagra, lat., F.: nhd.° Fleischgabel, Gg; Q.: B

creare, lat., V.: nhd.° schaffen, erschaffen, erzeugen, zeugen, wählen, erwählen, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bai, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

creatio, lat., F.: nhd.° Erschaffen, Erzeugen, Erwählung, Wahl, Gg; Q.: I, B

creator, lat., M.: nhd.° Hervorbringer, Erzeuger, Schöpfer, Urheber, Ernenner, Erwähler, Gg; Q.: I, B, Al, ConcM=Conc1, DM

creatura, lat., F.: nhd.° Schöpfung, Geschöpf, Gg; Q.: B, ConcK2=Conc3

creber, lat., Adj.: nhd.° dicht aneinanderstehend, dicht gedrängt, dicht voll, gedrängt voll, fruchtbar, fortgesetzt, häufig, wiederholt, Gg; Q.: I, B, ConcM=Conc1, DM

crebescere, lat., V.: Vw.: s. crebrescere; Q.: DM

crebrare, lat., V.: nhd.° dicht sein, dicht machen, Gg; Q.: I

crebre, lat., Adv.: nhd.° dicht, Gg; Q.: I

crebrescere, crebescere, lat., V.: nhd.° in kurzen Zwischenräumen sich wiederholen, alle Augenblicke sich wiederholen, immer häufiger werden, Gg; Q.: ConcK2=Conc3, DM (crebescere)

crebro, lat., Adv.: nhd.° wiederkehrend, alle Augenblicke, immer wieder, Gg; Q.: B

crecerola, mlat., F.: nhd.° Turmfalke, Ni-; Q.: PAl

credentia, mlat., F.: nhd.² feierliches Versprechen, Geleitbrief, Sicherheit, Schuldanerkenntnis, Kredit, Zwangskredit, Bevollmächtigung, vertrauensvolle Information, ketzerischer Glaube, Gg; Q.: Lang, Cap, Const1

credere, lat., V.: nhd.° vertrauen, trauen, glauben, seiner eigenen Überzeugung glauben, anvertrauen, vermuten, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Al, Bai, Thur, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

credibilis, lat., Adj.: nhd.° glaublich, glaubhaft, Gg; Q.: B, Cap

creditor, lat., M.: nhd.° Gläubiger, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Lang, Cap

creditrix, lat., F.: nhd.° Gläubigerin, Gg; Q.: Ei

creditum, lat., N.: nhd.° leihweise Anvertrautes, Dargeliehenes, Darlehen, Gg; Q.: Ei

credulitas, lat., F.: nhd.° Leichtgläubigkeit, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2

credulus, lat., Adj.: nhd.° leichttrauend, leichtgläubig, arglos, Gg; Q.: I, Ei, B, ConcK1=Conc2

cremare, lat., V.: nhd.° verbrennen, in Brand stecken, einäschern, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Sal, Bai, ConcK2=Conc3

crematio, lat., F.: nhd.° Verbrennen, Verbrennung, Gg; Q.: Ei

cremium, lat., N.: nhd.° Reisig, dürres Holz, Gg; Q.: B

crepare, lat., V.: nhd.° klappern, knattern, knurren, klatschen, knistern, knittern, knirschen, klirren, klimpern, schwirren, krachen, dröhnen, rasseln, prasseln, sausen, plätschern, schnalzen, erschallen lassen, verkündigen, Gg; Q.: B

crepido, lat., F.: nhd.° gemauerter Unterbau, Sockel, feste Einfassung, gemauerter Vorsprung, Ausladung, Auslauf, Gg; Q.: B, Cap

crescere, lat., V.: nhd.° anfangen hervorzu­kommen, wachsen (V.) (1), entsprungen sein (V.), entstanden sein (V.), zunehmen, steigen, schwellen, sich häufen, vermehren, steigern, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Sal, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, DM

creta, lat., F.: nhd.° Kreta, Insel Kreta, Gg; Q.: B

cretio, lat., F.: nhd.° feierliche Übernahme der Erbschaft, Deliberationsfrist, Gg; Q.: I, Ei

crevedella, mlat., F.: nhd.² eine Apfelsorte, Ni-; Q.: Cap

crevescere, mlat., V.: nhd.² um sich greifen, Ni-; Q.: Cap; Hw.: s. crebrescere

cribrare, lat., V.: nhd.° durchsieben, durch­beuteln, Gg; Q.: B

cribrum, lat., N.: nhd.° Sieb, Durchschlag, Gg; Q.: Ei, B

crimen, lat., N.: nhd.° Beschuldigung, An­schuldigung, Anklage, Verleumdung, Schuld, Verbrechen, Vergehen, Buhlerei, Ehebruch, Laster (N.), Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

criminalis, lat., Adj.: nhd.° Verbrechen betreffend, kriminell, Kriminal-, Gg; Q.: I, Ei, CEur, Vis, Bur, PLSal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

criminaliter, lat., Adv.: nhd.° kriminell, Gg; Q.: I, Ei

criminare, lat., V.: nhd.° anschuldigen, anklagen, verklagen, verleumden, sich beschweren, vorwerfen, als Kläger auftreten, Gg; Q.: I, Vis, Lang, Cap; Hw.: s. criminari

criminari, lat., V.: nhd.° anschuldigen, anklagen, verklagen, verleumden, sich beschweren, vorwerfen, als Kläger auftreten, Gg; Q.: I, ConcK2=Conc3; Hw.: s. criminare

criminatio, lat., F.: nhd.° Beschuldigung, Anklage, Anschwärzung, Verunglimpfung, Verleumdung, Gg; Q.: I, B, ConcM=Conc1, Form

criminator, lat., M.: nhd.° Anschuldiger, Anschwärzer, Verunglimpfer, Verleumder, Gg; Q.: B, Vis, ConcK2=Conc3

criminatrix, lat., F.: nhd.° Anschuldigerin, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2

criminose, lat., Adv.: nhd.° anschwärzend, verunglimpfend, verleumderisch, gehässig, verbrecherisch, sündhaft, Gg; Q.: I

criminosus, lat., Adj.: nhd.° anschwärzend, verun­glimpfend, verleumderisch, gehässig, verbrecherisch, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Bur, Sal, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form

crinis, lat., M.: nhd.° Haarwuchs, Haar, Haupthaar, Gg; Q.: I, B, Bur, Bai, Fris, Cap, ConcK2=Conc3

crinitus, lat., Adj.: nhd.° behaart, langhaarig, langgelockt, Gg; Q.: PLSal

crispans, lat., Adj.: nhd.° sich kräuselnd, Gg; Q.: B

cristallinus, lat., Adj.: Vw.: s. crystallinus; Q.: Ei, Cap

cristallum, lat., N.: Vw.: s. crystallum; Q.: B, Form

crithologia, lat., F.: nhd.° Amt der Erhebung und Prüfung des Getreides, Gg-, HS; Q.: I

croceus, lat., Adj.: nhd.° zum Safran gehörig, Safran-, safranfarbig, gelb, goldgelb, hochgelb, Gg; Q.: B

crocodilus, lat., M.: nhd.° Krokodil, Gg; Q.: B

crocus, lat., M.: nhd.° Safran, Safranfarbe, Gg; Q.: B

cruciamentum, lat., N.: nhd.° Marter, Qual, Gg; Q.: B

cruciare, lat., V.: nhd.° ans Kreuz schlagen, ans Marterholz schlagen, kreuzigen, grausam martern, Gg; Q.: B, Cap, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

cruciatio, lat., F.: nhd.° Kreuzigung, Qual, Plage, Heimsuchung, Gg; Q.: I, B

cruciatus, lat., M.: nhd.° Marter, Qual, qualvolle Hinrichtung, Folterwerkzeug, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

crucicula, mlat.?, F.: nhd.² kleines Kreuz, Kreuzchen, Kreuzlein, Ni; Q.: Cap, ConcK1=Conc2

crucifigere, lat., V.: nhd.° ans Kreuz schlagen, kreuzigen, Gg; Q.: B, Vis, ConcK1=Conc2

crudelis, lat., Adj.: nhd.° gefühllos, herzlos, grausam, unbarmherzig, schonungslos, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

crudelitas, lat., F.: nhd.° Grausamkeit, Unbarmherzigkeit, Schonungslosigkeit, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3

crudeliter, lat., Adv.: nhd.° gefühllos, grausam, unbarmherzig, schonungslos, Gg; Q.: I, Ei, B, Lang

crudus, lat., Adj.: nhd.° roh, ungezeitigt, unreif, unverdaut, noch nicht gehörig gesättigt, unbearbeitet, noch frisch, rauh, gefühllos, mitleidlos, grausam, Gg; Q.: B

cruentare, lat., V.: nhd.° blutig machen, mit Blut unterlaufen, mit Blut beflecken, mit Blut bespritzen, mit Blut besudeln, Gg; Q.: Vis

cruentus, lat., Adj.: nhd.° blutend, mit Blut vermischt, blutrot, blutig, verwundend, blutdürstig, grausam, Gg; Q.: I

cruor, lat., M.: nhd.° roher Blutsaft, rohes dickes Blut, Blut, Gg; Q.: I, B, ConcK2=Conc3, DM

crus, lat., N.: nhd.° Unterschenkel, Schenkel, Stütze, Gg; Q.: B, Fris

crustula, lat., F.: nhd.° kleine Rinde, kleine Schale (F.) (1), Kuchen, Gg; Q.: B

crux, lat., F.: nhd.° Marterholz, Kreuz, Quälgeist, Galgenvogel, Galgenstrick, Deichsel, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Const1, Form, DM

crypta, lat., F.: nhd.° Kreuzgang, Korridor, Grotte, Gruft, Gg; Q.: B, Cap

crystallinus, cristallinus, lat., Adj.: nhd.° aus Kristallglas bereitet, kristallen, Gg; Q.: Ei (cristallinus), Cap (cristallinus)

crystallum, cristallum, N.: nhd.° Kristall, Kristallgefäß, Kristallkugel, Gg; Q.: B (cristallum), Form (cristallum)

cubare, lat., V.: nhd.° liegen, ruhen, sich lehnen, speisen, schlafen, liegen, krank liegen, Gg; Q.: I, B

cubicularius, cobicularius, mlat., M.: nhd.° Kammerdiener, Gg; nhd.² Kammerherr, Küster, Ni; Q.: Form

cubicularius, lat., Adj.: nhd.° zum Wohnzimmer gehörig, zum Schlafzimmer gehörig, Gg; Q.: I, Ei, B, Form, DM

cubiculum, lat., N.: nhd.° Wohnzimmer, Schlafgemach, Schlafstätte der Toten, Loge, Gg; Q.: I, B, Bai, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3

cubile, lat., N.: nhd.° Lagerstatt, Lager, Ehebett, Schlafraum, Gg; Q.: B, ConcK1=Conc2, DM

cubitum, lat., N.: nhd.° Ellbogen, Ellbogengelenk, Ellbogenknochen, Unterarm, Krümmung, Biegung, Elle, Gg; Q.: B, Lang, PLSal, Al, Bai

cubitus, lat., M.: nhd.° Liegen (N.), Beischlaf, Lager, Lagerstatt, Gg; Q.: I, Rib, PAl, Fris

cuculla, lat., F.: nhd.° Mönchsgewand, Kutte, Kapuze am Mantel, Käppchen, Gg; Q.: Cap, ConcK1=Conc2

cucullus, lat., M.: nhd.° Hülle, Kapuze, Tüte, Gg; Q.: I

cucuma, lat., F.: nhd.° Kochtopf, Gg; Q.: Ei

cucumerarium, lat., N.: nhd.° Gurkenfeld, Gg; Q.: B

cucumis, lat., M.: nhd.° Gurke, Gg; Q.: B, Cap

cucurbita, lat., F.: nhd.° Kürbis, Schröpfkopf, Gg; Q.: Cap

cucurum, mlat., N.: nhd.² Köcher, Ni-; Q.: Cap; Hw.: s. cocer, coccura

cudere, lat., V.: nhd.° hauen, klopfen, stampfen, schlagen, verfertigen, prägen, Gg; Q.: I, B, ConcK2=Conc3

cuiuscemodi, lat., Pron.Relat.: nhd.° von welcher Beschaffenheit nur, wie nur beschaffen (Adj.), Gg; Q.: I

cuiusmodi, lat., Pron.Interr.: nhd.° von welcher Art, wie beschaffen (Adj.), Gg; Q.: I, B

culcita, lat., F.: nhd.° Kissen, Matratze, Polster, Gg; Q.: I, Ei, Cap

culcitrum, mlat., N.: nhd.² Kissen, Matratze, Polster, Decke, Gg; Q.: ConcK1=Conc2

culex, lat., M.: nhd.° Mücke, Schnacke, Gg; Q.: B

culina, lat., F.: nhd.° Küche, tragbare Küche, Speise, Kost, Bewirtung, Feinschmeckerei, Schwelgerei, Gastronomie, Gg; Q.: B

culleus, lat., M.: nhd.° lederner Sack, Ledersack, größerer Schlauch, Gg; Q.: I, Ei, Cap

culmen, lat., N.: nhd.° höchster Punkt, Gipfel, Kuppe, Zenit, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Sal, Al, Bai, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

culmus, lat., M.: nhd.° Halm, Stroh, Strohdach, Gg; Q.: B

culpa, lat., F.: nhd.° Verschulden, Schuld, Fall, Nachlässigkeit, Gebrechen, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, Al, Bai, Cham, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

culpabilis, lat., Adj.: nhd.° tadelnswert, strafbar, Gg; Q.: I, Ei, Vis, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Fris, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

culpare, lat., V.: nhd.° tadeln, schelten, mißbilligen, beschuldigen, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, Form, DM

cultellus, lat., M.: nhd.° kleines Messer (N.), Messerchen, Messerlein, Gg; Q.: PLSal

culter, lat., M.: nhd.° Messer (N.), Gg; Q.: B, Vis

cultifer, mlat., M.: nhd.² Pflanzland, Wirtschafts-land Ni-; Q.: DM

cultio, lat., F.: nhd.° Bearbeitung, Bebauung, Verehrung, Gg; Q.: I

cultor, lat., M.: nhd.° Bearbeiter, Pfleger, Pflanzer, Landmann, Anwohner, Erzieher, Lehrer, Verehrer, Anbeter, Liebhaber, Freund, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM

cultrix, lat., F.: nhd.° Pflegerin, Bewohnerin, Verehrerin, Gg; Q.: B

cultura, lat., F.: nhd.° Pflege, Wartung, Bebauung, Anbau, Kultur, Landwirtschaft, Ausbildung, Verehrung, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, DM

cultus, lat., Adj. (1): nhd.° gepflegt, abgewartet, bearbeitet, bebaut, kultiviert, genährt, geschmückt, gebildet, verehrt, Gg; Q.: I, DM

cultus, lat., Adj. (2): nhd.° ganz unbemerkt, Gg; Q.: B

cultus, lat., M.: nhd.° Pflege, Abwartung, Bearbeitung, Anbau, Kultur, Kultivierung, Nährung, Schmücken, Putzen, Lebenseinrichtung, Erziehung, Üppigkeit, Aufputz, Garderobe, Kleidung, Bildung, Verehrung, Gg; Q.: I, B, Vis, Lang, Bai, Cap, ConcM=Conc1, ConcK1=Conc2, ConcK2=Conc3, Form, DM 

cum, lat., Konj.: nhd.° wenn, als, so oft als, so oft wie, so oft etwa, wenn etwa, seit, wo, wenn auch, gerade, besonders, vorzüglich, auch nach, da, da doch, obgleich, Gg; Q.: I, Ei, B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Cham, Fris, ConcM=Conc1, DM

cum, quum, lat., Präp.: nhd.° mit, samt, nebst, nicht ohne, zusammen mit, zugleich mit, in, bei, gleichzeitig mit, unmittelbar nach, unter, zu, Gg; Q.: I, Ei (quum), B, CEur, Vis, Bur, Lang, PLSal, Rib, PAl, Al, Bai, Sax, Thur, Cham, Fris, ConcM=Conc1, DM

cumeligere, lat., V.: Vw.: s. coneligere; Q.: B

cumina, mlat., F.: Vw.: s. condamina; Q.: DM

cuminum, ciminum, lat., N.: nhd.° Kümmel, Gartenkümmel, Gg; Q.: Cap (ciminum), Form (ciminum), DM (ciminum)

cumulare, lat., V.: nhd.° häufen, aufschichten, auftürmen, aufhäufen, überhäufen, überschütten, mehren, vergrößern, steigern, krönen, auf den Gipfel der Vollendung bringen, Gg; Q.: I, B, Vis, ConcK2=Conc3

cumulate, lat., Adv.: nhd.° reichlich, zur vollen Genüge, Gg; Q.: I

cumulus, lat., N.: nhd.° Haufe, Haufen als Spitze, aufgetürmte Masse, erhöhtes Maß, Übermaß, Überschuß, Zuwachs, Spitze, Gipfel, Krone, Höhepunkt, Gg; Q.: I, B, ConcK2=Conc3

cunctamen, lat., N.: nhd.° Zögern, Zaudern, Gg; Q.: I

cunctari, lat., V.: nhd.° zögern, zaudern, Anstand nehmen, Gg; Q.: I, Ei, B

cunctatio, lat., F.: nhd.° Zögern, Zaudern, Zurückhaltung, Bedenken, Gg; Q.: I, B, Vis, Bur

cunctus, lat., Adj.: nhd.° gesamt, ganz, all, Gg; Q.: I, Ei, B, Vis, Bur, Lang, Rib, Al, Bai, ConcM=Conc1, DM

cuneus, lat., M.: nhd.° Keil, Zwickel, keilförmige Schlachtordnung, Loge, Streifen (M.), Gg; Q.: I, B, Cap, ConcK1=Conc2

cuniculus, lat., M.: nhd.° Kaninchen, unterirdischer Gang (M.) (1), Wassergang, Kanal (M.) (1), Grube, Stollen, Schacht, Gang (M.) (1), Röhre, verdeckter Wassergraben, Gg; Q.: I, Ei, B

cupa, lat., F.: nhd.° Tonne (F.) (1), Gg; Q.: Ei, Vis

cuperculum, mlat., N.: Vw.: s. cooperculum; Q.: Cap

cupere, lat., V.: nhd.° begehren, verlangen, gelüsten, wünschen, interessieren, gewogen (Adj.) sein (V.), Gg; Q.: I, Vis, Lang, ConcM=Conc1, ConcK2=Conc3, DM

cupide, lat., Adv.: nhd.° begierig, mit Begierde, leidenschaftlich, hitzig, übereilt, ehrsüchtig, ehrgeizig, parteiisch, mit Freuden, mit Vergnügen, gern, Gg; Q.: I, B; Hw.: s. cupire