Achtzehnhundertunddrei (1803). Wende in Europas Mitte. Begleitband zur Ausstellung im Historischen Museum Regensburg, hg. v. Schmid, Peter/Unger, Klemens, Schnell & Steiner, Regensburg 2003. 640 S. Besprochen von Elmar Wadle.

Akten der Reichskanzlei: Regierung Hitler 1933-1945, Die Regierung Hitler, Band 3 1936, bearb. v. Hartmannsgruber, Friedrich. Oldenbourg, München 2002. LXVIII, 993 S. Besprochen von Karsten Ruppert.

Albertoni, Giuseppe, Die Herrschaft des Bischofs. Macht und Gesellschaft zwischen Etsch und Inn im Mittelalter, aus dem Italienischen von Bassi, Urban, bearb. v. Krahwinkler, Harald/Pfeifer, Gustav, mit einem Geleitwort von Wolfram, Herwig (= Veröffentlichungen des Südtiroler Landesarchivs 14). Verlagsanstalt Athesia, Bozen 2003. 223 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Alexius, Katarina, Politisk yttrandefrihet. En Studie i lagstiftning och praxis under demokratins genimbrottstid (= Rättshistorisk Bibliotek 55) Nerenius & Santérus Förlag AB, Stockholm 1997. XVI, 394 S. Besprochen von Dieter Strauch.

Alte Klöster – neue Herren. Die Säkularisation im deutschen Südwesten 1803. Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2003 in Bad Schussenried vom 12. April bis 5. Oktober 2003. Begleitbücher, hg. v. Himmelein, Volker/Rudolf, Hans-Ulrich unter Mitwirkung v. Blickle, Peter/Maier, Konstantin/Quarthal, Franz/Schlögl, Rudolf, Bd. 1 Ausstellungskatalog, Bd. 2,1 und 2,2 Aufsätze. Thorbecke, Ostfildern 2003. 1467 S. Besprochen von Elmar Wadle.

Arnswaldt, Wolf Christian von, Savigny als Strafrechtspraktiker. Ministerium für die Gesetzrevision (1842-1848) (= Juristische Zeitgeschichte 7). Nomos, Baden-Baden 2003. XIII, 330 S. Besprochen von Peter Collin.

Auswärtige Politik und internationale Beziehungen im Mittelalter (13.–16. Jahrhundert), hg. v. Berg, Dieter/Kintzinger, Martin/Monnet, Pierre (= Europa in der Geschichte 6). Winkler, Bochum 2002. 438 S. Besprochen von Klaus-Frédéric Johannes.

Bachrach, David S., Religion and the Conduct of War c. 300-1215 (= Warfare in History 16). Boydell & Brewer, Woodbridge/Suffolk 2003. X, 216 S. Besprochen von Charles R. Bowlus.

Baker, John H., An Introduction to English Legal History, 4. Aufl. Butterworth & Co Ltd., London 2002. XLIX, 600 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Baldauf, Dieter, Die Folter. Eine deutsche Rechtsgeschichte. Böhlau, Köln 2004. 235 S., 24 Abb. Besprochen von Harald Maihold.

Bayerisches Hauptstaatsarchiv. Reichskammergericht Band 10 Nr. 3884-4491 (Buchstabe G) (= Bayerische Archivinventare 50/10), bearb. v. Hörner, Manfred. Generaldirektion der staatlichen Archive Bayerns, München 2003. X, 918 S. Besprochen von J. Friedrich Battenberg.

Bayern ohne Klöster? Die Säkularisation 1802/03 und die Folgen. Eine Ausstellung des Bayerischen Hauptstaatsarchivs, hg. v. Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns. Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, München 2003, 539 S. Besprochen von Elmar Wadle.

Becker, Peter, Verderbnis und Entartung. Eine Geschichte der Kriminologie des 19. Jahrhunderts als Diskurs und Praxis (= Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 176). Vandenhoeck, Göttingen 2002. 416 S., 21 Abb. Besprochen von Rainer Möhler.

Beneduce, Pasquale, Il corpo eloquente. Identificazione del giurista nell’Italia liberale (= Annali dell’Istituto storico italo-germanico Monografia 27). Società editrice il Mulino, Bologna 1996. 404 S. Besprochen von Frank Theisen.

Berg, Dieter, Die Anjou-Plantagenets Die englischen Könige im Europa des Mittelalters (= Urban Taschenbuch 476 = Kohlhammer Urban 577). Kohlhammer, Stuttgart 2003. 346 S. Besprochen von Alois Gerlich.

Berghahn, Volker Rolf, Das Kaiserreich 1871-1914. Industriegesellschaft, bürgerliche Kultur und autoritärer Staat (= Gebhardt, Bruno, Handbuch der deutschen Geschichte, 10. Aufl., Bd. 16). Klett-Cotta, Stuttgart 2003. XLI, 445 S. Besprochen von Eva Lacour.

Bergman, Martin, Dödsstraffet, kyrkan och staten i Sverige från 1700-tal till 1900-tal (=

Berns mutige Zeit. Das 13. und 14. Jahrhundert neu entdeckt, hg. v. Schwinges, Rainer Christoph, red. v. Gutscher, Charlotte. Stämpfli Stämpfli/Schulverlag blmv, Bern 2003. 596 S., zahlr. Ill., Kart. Besprochen von Peter Oestmann.

Biancalana, Joseph, The Fee Tail and the Common Recovery in Medieval England 1176-1502 (= Cambridge Studies in English Legal History). Cambridge University Press, Cambridge 2001. XIX, 498 S. Besprochen von Jens Röhrkasten.

Biebl, Gregor, Bayerns Justizminister v. Fäustle und die Reichsjustizgesetze. Ein Beitrag zum deutschen Föderalismus in der Bismarckzeit (= Münchener Universitätsschriften, Juristische Fakultät, Abhandlungen zur rechtswissenschaftlichen Grundlagenforschung 90). Aktiv Druck & Verlag GmbH, Ebelsbach 2003. XVII, 349 S. Besprochen von Werner Schubert.

Biographisches Handbuch der deutschen Politik, bearb. v. Jahn, Bruno, 2 Bde. Saur, München 2004. 1262 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Böhm, Annett, Arthur Philipp Nikisch – Leben und Wirken (= Schriften zur Rechtsgeschichte 106). Duncker & Humblot, Berlin 2003. Frontispiz, 193 S. Besprochen von Alfred Söllner.

Borgolte, Michael, Europa entdeckt seine Vielfalt 1050-1250 (= Handbuch der Geschichte Europas 3 = UTB 2298). Ulmer, Stuttgart 2002. 462 S., 11 Kart. Besprochen von Gerhard Köbler.

Bouveret, Mathias, Die Stellung des Staatsoberhauptes in der parlamentarischen Diskussion und Staatsrechtslehre von 1848 bis 1918 (= Rechtshistorische Reihe 272). Lang, Frankfurt am Main 2003. VII, 456 S. Besprochen von Walter Pauly.

Brand, Paul, Kings, Barons and Justices. The Making and Enforcement of Legislation in Thirteenth-Century England (= Cambridge Studies in Medieval Life and Thought 4, 56). Cambridge University Press, Cambridge 2003. IX, 508 S. Besprochen von Herbert Eiden.

Breßler, Steffen, Schuldknechtschaft und Schuldturm. Zur Personalexekution im sächsischen Recht des 13.–16. Jahrhunderts (= Freiburger rechtsgeschichtliche Abhandlungen N. F. 42). Duncker & Humblot, Berlin 2004. 487 S., 2 Abb. Besprochen von Rolf Lieberwirth.

Brezinka, Wolfgang, Pädagogik in Österreich. Die Geschichte des Faches an den Universitäten vom 18. bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. Bd. 1 Wien, Bd. 2 Prag, Graz, Innsbruck. Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 2000, 1060 S., 2003 1023 S. Besprochen von Peter Meier-Bergfeld.

Brommer, Peter, Die Ämter Kurtriers. Grundherrschaft, Gerichtsbarkeit, Steuerwesen und Einwohner. Edition des sogenannten Feuerbuchs von 1564 (= Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 106). Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte, Mainz 2003. 678 S., 24 Karten. Besprochen von Gerhard Köbler.

Brooks, C. W., Pettyfoggers and Vipers of the Commonwealth. The ,Lower Branch’ of the Legal Profession in Early Modern England (= Cambridge Studies in English Legal History). Cambridge University Press, Cambridge 2004. XIII, 396 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Brück, Alexandra, Die Polizeiordnung Herzog Christians von Braunschweig-Lüneburg vom 6. Oktober 1618 (= Rechtshistorische Reihe 276). Lang, Frankfurt am Main 2003. IX, 288 S. Besprochen von Wilhelm Brauneder.

Buchenroth, Axel C., Die Heimatzuflucht nach § 30 Absatz 3 Reichserbhofgesetz (REG) als Beispiel des anerbenrechtlichen Versorgungsprinzips in Geschichte und Gegenwart (= Schriften zur Rechtsgeschichte 110).. Duncker & Humblot, Berlin 2004. 375 S. Besprochen von Gerhard Otte.

Burkhardt, Johannes, Das Reformationsjahrhundert. Deutsche Geschichte zwischen Medienrevolution und Institutionenbildung 1517-1617. Kohlhammer, Stuttgart 2002. 244 S. Besprochen von Elke Pahud de Mortanges.

Buschmann, Arno, Nationalsozialistische Weltanschauung und Gesetzgebung 1933-1945. Bd. 2 Dokumentation einer Entwicklung. Springer, Wien 2000. LXXI, 799 S. Besprochen von Thomas Vormbaum.

Casemir, Kirstin, Die Ortsnamen des Landkreises Wolfenbüttel und der Stadt Salzgitter (= Niedersächsisches Ortsnamenbuch III = Veröffentlichungen des Instituts für historische Landesforschung der Universität Göttingen 43). Verlag für Regionalgeschichte, Bielefeld 2003. 635 S., 1 Abb. Besprochen von Gerhard Köbler.

Casemir, Kirstin/Ohainski, Uwe/Udolph, Jürgen, Die Ortsnamen des Landkreises Göttingen (= Niedersächsisches Ortsnamenbuch Teil IV = Veröffentlichungen des Instituts für historische Landesforschung der Universität Göttingen 44). Verlag für Regionalgeschichte, Bielefeld 2003. 533 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Cases, Materials and Texts on Unjustified Enrichment, hg. v. Beatson, Jack/Schrage, Eltjo. Hart, Oxford 2003. XLVIII, 585 S. Besprochen von Filippo Ranieri.

Cepl-Kaufmann, Gertrude/Johanning, Antje, Mythos Rhein. Kulturgeschichte eines Stroms. Primus, Darmstadt 2003. 334 S. Besprochen von Eva Lacour.

Ciernoch-Kujas, Cora, Ministerialrat Franz Massfeller 1902-1966. Wissenschaftlicher Verlag Berlin, Berlin 2003. 213 S. Besprochen von Werner Schubert.

Cioli, Monica, Pragmatismus und Ideologie. Organisationsformen des deutschen Liberalismus zur Zeit der zweiten Reichsgründung (1878-1884) (= Beiträge zur politischen Wissenschaft 129. Duncker & Humblot, Berlin 2003. 339 S. Besprochen von Adolf Laufs.

Conflict in Medieval Europe. Changing Perspectives on Society and Culture, hg. v. Brown, Warren C./Górecki, Piotr. Ashgate, Aldershot 2003. X, 334 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Crimes, pouvoirs et sociétés (1400-1800). Anciens Pays-Bas et Principauté de Liège, sous la direction de Dupont-Bouchat, Marie-Sylvie/Rousseaux, Xavier (= Anciens Pays et Assemblées d'Etats 104). UGA, Kortrijk-Heule 2001. 316 S. Besprochen von Paul L. Nève.

Czeguhn, Ignacio, Die kastilische Höchstgerichtsbarkeit 1250-1520 (= Schriften zur europäischen Rechts- und Verfassungsgeschichte 40). Duncker & Humblot, Berlin 2002. 238 S. Besprochen von Thomas Gergen.

Damesme, Nathalie, Öffentliche Schulverwaltung in der Stadt Köln von 1794-1814 (= Rechtsgeschichtliche Schriften 16). Böhlau, Köln 2003. XXI, 243 S. Besprochen von Lieselotte Jelowik.

Daniel, Andreas, Gemeines Recht. Eine systematische Einordnung der Rechtsfigur und ihrer Funktion sowie die Bestimmung der inhaltlichen Probleme aus der Sicht des 18. Jahrhunderts (= Schriften zur Rechtsgeschichte 101), Duncker & Humblot, Berlin 2003. 322 S. Besprochen von Gunter Wesener.

Dannhorn, Wolfgang, Römische Emphyteuse und deutsche Erbleihe. Ein Beitrag zur Entstehung der Wissenschaft vom deutschen Privatrecht (= Forschungen zur deutschen Rechtsgeschichte 21). Böhlau, Köln 2003. XLIII, 328 S. Besprochen von Adrian Schmidt-Recla.

Das Recht der Stadt Thun und der Ämter Thun und Oberhofen, bearb. v. Dubler, Anne-Marie, 2 Halbbände (= Sammlung schweizerischer Rechtsquellen. Die Rechtsquellen des Kantons Bern, zweiter Teil Rechte der Landschaft, Bd. 11). Schwabe, Basel 2004. CVII, 1-466, 467-1198 S. Besprochen von René Pahud de Mortanges.

Das Urbar des Heilig-Geist-Spitals zu Bozen von 1420, bearb. v. Schneider, Walter (= Veröffentlichungen des Südtiroler Landesarchivs 17). Universitätsverlag Wagner, Innsbruck 2003. LVI, 192 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Decker, Rainer, Die Päpste und die Hexen. Aus den geheimen Akten der Inquisition. Primus, Darmstadt 2003. 184 S. Besprochen von Harald Maihold.

Der Europäische Konvent und sein Ergebnis – eine Europäische Verfassung. Ausgewählte Rechtsfragen samt Dokumentation, hg. v. Busek, Erhard/Hummer, Waldemar (= Europapolitische Reihe des DDr.-Herbert-Batliner-Europainstitutes 2). Böhlau, Wien 2004. 381 S. Besprochen von Dieter Kugelmann.

Der Parlamentarische Rat 1948-1949. Akten und Protokolle, hg. v. Deutschen Bundestag und vom Bundesarchiv. Band 13 Ausschuss für Organisation des Bundes, Ausschuss für Verfassungsgerichtshof und Rechtspflege, bearb. v. Büttner, Edgar/Wettengel, Michael, 2 Teilbde. Oldenbourg, München 2002. CXL, 1-706, 707-1608 S. Besprochen von Karsten Ruppert.

Der Tiroler Bergbau und die Depression der europäischen Montanwirtschaft im 14. und 15. Jahrhundert. Akten der internationalen bergbaugeschichtlichen Tagung Steinhaus, hg. v. Tasser, Rudolf/Westermann, Ekkehard (= Veröffentlichungen des Südtiroler Landesarchivs – Pubblicazioni dell’archivio provinciale di Bolzano 16). Studien Verlag, Innsbruck 2004. 324 S.

Der zweite Mann im Staat. Oberste Amtsträger und Favoriten im Umkreis der Reichsfürsten in der frühen Neuzeit, hg. v. Kaiser, Michael/Pečar, Andreas (= Zeitschrift für historische Forschung Beiheft 32). Duncker & Humblot, Berlin 2003. 362 S., Abb. Besprochen von Rotraud Becker.

Deutsch, Andreas, Der Klagspiegel und sein Autor Conrad Heyden. Ein Rechtsbuch des 15. Jahrhunderts als Wegbereiter der Rezeption (= Forschungen zur deutschen Rechtsgeschichte 23). Böhlau, Köln 2004. XIV, 672 S. Besprochen von Rolf Lieberwirth.

Deutscher Oktober 1923. Ein Revolutionsplan und sein Scheitern, hg. v. Bayerlein, Bernhard H./Babičenko, Leonid, G./Firsov, Fridrich I./Vatlin, Aleksandr J. Aufbau-Verlag, Berlin 2003. 409 S., 19 Abb. Besprochen von Peter Meier-Bergfeld.

Dewitz, Ralf Michael, Der Vertrag in der Lehre Otto Mayers (= Schriften zur Rechtsgeschichte 107). Duncker & Humblot, Berlin 2004. 145 S. Besprochen von Reimund Schmidt-De Caluwe.

Die Aachener Stadtrechnungen des 15. Jahrhunderts, bearb. v. Kraus, Thomas R. (= Publikationen der Gesellschaft für rheinische Geschichtskunde 72). Droste, Düsseldorf 2004. XVII, 609 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Alemannen und das Christentum. Zeugnisse eines kulturellen Umbruchs, hg. v. Lorenz, Sönke/Scholkmann, Barbara in Verbindung mit Bauer, Dieter R. (= Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde 48 Quart 2 = Veröffentlichungen des Alemannischen Instituts 71). DRW-Verlag, Leinfelden-Echterdingen 2003. VII, 167 S. Besprochen von Clausdieter Schott.

Die älteste Landshuter Universitätsbeschreibung von Franz Dionys Reithofer (1811). Gelehrter Fleiß – oder „Geistesplumpheit“. Dokumentation, hg. v. Böhm, Laetitia, mit einem Beitrag v. Egner, Heinrich, (= Ludovico Maximilianea, Quellen 3). Duncker & Humblot, Berlin. 222 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Bundesministerien 1949-1999. Bezeichnungen, amtliche Abkürzungen, Zuständigkeiten, Aufbauorganisation, Leitungspersonen, bearb. v. Hoffmann, Heinz (= Materialien aus dem Bundesarchiv 8). Bundesarchiv, Koblenz 2003. 596 S., graph. Darst., CD. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Chroniken Bertholds von Reichenau und Bernolds von Konstanz 1054-1100, hg. v. Robinson, Ian S. (= Monumenta Germaniae Historica, Scriptores rerum Germanicarum Nova Series 14). Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2003. X, 645 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Juristen der Universität Bonn im Dritten Reich, hg. v. Schmoeckel, Mathias (= Rechtsgeschichtliche Schriften 18). Böhlau, Köln 2004. XIX, 651 S., 20 Abb. Besprochen von Michael Stolleis.

Die Mainzer Voruntersuchungsakten gegen die Schinderhannes-Bande, bearb. v. Fleck, Udo. Elektronisches Buch auf CD-ROM. Kliomedia GmbH, Trier 2004. 3772 S. Besprochen von Eva Lacour.

Die Ordnung der Praxis. Neue Studien zur spanischen Spätscholastik, hg. v. Grunert, Frank/Seelmann, Kurt (= Frühe Neuzeit 68). Niemeyer, Tübingen 2001. X, 466 S. Besprochen von Thomas Gergen.

Die Protokoll- und Urteilsbücher des königlichen Kammergerichts aus den Jahren 1465 bis 1480. Mit Vaganten und Ergänzungen, hg. v. Battenberg, Friedrich/Diestelkamp, Bernhard, bearb. v. Magin, Christine/Maurer, Julia/Wagner, Christina (= Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im alten Reich 44,1, 44,2, 44,3), 3 Bde. und 1 CD-ROM. Böhlau, Köln 2004. XI, 1-419, VII, 421-921, VII, 923-2095 S., 15 Abb. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Protokolle des österreichischen Ministerrates 1848-1867. 2. Abteilung Das Ministerium Schwarzenberg. Bd. 1 5. Dezember 1848-7. Jänner 1850, bearb. u. eingel. v. Kletečka, Thomas. Österreichischer Bundesverlag, Wien 2003. LXVIII, 1096 S. Besprochen von Thomas Olechowski.

Die Protokolle des österreichischen Ministerrates 1848-1867. 4. Abteilung Das Ministerium Rechberg. Bd. 1 19. Mai 1859-2./3. März 1860, bearb. u. eingel. v. Malfèr, Stefan. Österreichischer Bundesverlag, Wien 2003. LXXXV, 559 S. Besprochen von Thomas Olechowski.

Die Protokolle des Preußischen Staatsministeriums 1817-1934/38. Band 4/1 und 4/2 30. März 1848-27. Oktober 1858, bearb. v. Holtz, Bärbel (= Acta Borussica N. F. Erste Reihe, hg. v. d. Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften 4). Olms-Weidmann, Hildesheim 2003. XX, 738 S. Besprochen von Werner Schubert.

Die Protokolle des Preußischen Staatsministeriums 1817-1934/38. Band 6/1, 6/2 3. Januar 1867 bis 20. Dezember 1878, bearb. v. Paetau, Rainer unter Mitarbeit v. Spenkuch, Hartwin (= Acta Borussica N. F. Erste Reihe, hg. v. d. Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften 6). Olms-Weidmann, Hildesheim 2004.IX, 1-504, VI, 505-806 S. Besprochen von Werner Schubert.

Die Rechtsquellen der Stadt Biel mit ihren „äußeren Zielen“ Bözingen, Vingelz und Leubringen, bearb. v. Bloesch, Paul mit einem Register von Weishaupt, Achilles, 2 Bände (= Sammlung schweizerischer Rechtsquellen. Die Rechtsquellen des Kantons Bern, erster Teil Stadtrechte, Bd. 13). Schwabe, Basel 2003. XLII, 1-424, 425-1101 S. Besprochen von René Pahud de Mortanges.

Die Streitschriften Hinkmars von Reims und Hinkmars von Laon 869-871, hg. v. Schieffer, Rudolf (= Monumenta Germaniae Historica. Concilia Band 4, Supplement II). Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2003. XV, 583 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Weimarer Republik. Portrait einer Epoche in Biographien, hg. v. Fröhlich, Michael. Primus, Darmstadt 2002. 432 S. Besprochen von Eva Lacour.

Dunbabin, Jean, Captivity and Imprisonment in Medieval Europe 1000-1300 (= Medieval Culture and Society). Palgrave Macmillan, Basingstoke 2002. 207 S.

Duncker, Arne, Gleichheit und Ungleichheit in der Ehe. Persönliche Stellung von Frau und Mann im Recht der ehelichen Lebensgemeinschaft 1700-1914 (= Rechtsgeschichte und Geschlechterforschung 1). Böhlau, Köln 2003. XCVII, 1189 S. Besprochen von Karin Neuwirth.

Ebel, Friedrich, Unseren fruntlichen grus zuvor. Deutsches Recht des Mittelalters im mittel- und ostdeutschen Raum. Kleine Schriften, hg. v. Fijal, Andreas/Leuchte, Hans-Jörg/Schiewer Hans-Jochen. Böhlau, Köln 2004. VIII, 515 S. Besprochen von Rolf Lieberwirth.

Ebel, Friedrich/Thielmann, Georg, Rechtsgeschichte. Von der römischen Antike bis zur Neuzeit. 3. Aufl. C. F. Müller, Heidelberg 2003. XXV, 519 S. Besprochen von Stephan Meder.

Ebert, Ina, Pönale Elemente im deutschen Privatrecht. Von der Renaissance der Privatstrafe im deutschen Recht (= Jus Privatum 86). Mohr (Siebeck), Tübingen 2004. XX, 664 S. Besprochen von Hans Wieling.

Edel und Frei. Franken im Mittelalter. Katalog zur Landesausstellung 2004 Pfalzmuseum Forchheim 11. Mai bis 24. Oktober 2004, hg. v. Jahn, Wolfgang/Schumann, Jutta/Brockhoff, Evamaria (= Veröffentlichungen zur bayerischen Geschichte und Kultur 47/04). Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst - Haus der bayerischen Geschichte, Augsburg 2004. 352 S. CD-ROM. Besprochen von Gerhard Köbler.

Ehrhardt, Michael, „Ein guldten Bandt des Landes“. Zur Geschichte der Deiche im Alten Land (= Geschichte der Deiche an Elbe und Weser Bd. 1 = Schriftenreihe des Landschaftsverbandes der ehemaligen Herzogtümer Bremen und Verden 18). Landschaftsverband der ehemaligen Herzogtümer Bremen und Verden, Stade 2003. VIII, 609 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Eibich, Stephan Michael, Polizei, „Gemeinwohl“ und Reaktion. Über Wohlfahrtspolizei als Sicherheitspolizei unter Carl Ludwig Friedrich von Hinckeldey, Berliner Polizeipräsident von 1848-1856 (= Berliner juristische Universitätsschriften, Grundlagen des Rechts 28). Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2004. 579 S. Besprochen von Peter Collin.

Eide, Statuten und Prozesse. Ein Quellen- und Lesebuch zur Stadtgeschichte von Bautzen 14.-19. Jahrhundert, hg. v. Schwerhoff, Gerd/Völker, Marion/Stadt Bautzen. Neisse Verlag, Bautzen 2002. 239 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Eine Verfassung für Europa, hg. v. Beckmann, Klaus/Dieringer, Jürgen/Hufeld, Ulrich. Mohr (Siebeck), Tübingen 2004. XI, 357 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Elpers, Bettina, Regieren, Erziehen, Bewahren. Mütterliche Regentschaften im Hochmittelalter (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 166). Klostermann, Frankfurt am Main 2003. VIII, 413 S. Besprochen von Marie-Luise Heckmann.

Entnazifizierung im regionalen Vergleich, hg. v. Schuster, Walter/Weber, Wolfgang (= Historisches Jahrbuch der Stadt Linz 2002). Archiv der Stadt Linz, Linz 2004. 726 S. Besprochen von Werner Schubert.

Europäische Verfassungsgeschichte, ausgewählt und hg. v. Willoweit, Dietmar/Seif, Ulrike. Beck, München 2003. LVI, 937 S. Besprochen von Andreas Kley.

Europäische Verfassungsgeschichte, hg. v. Willoweit, Dietmar/Seif, Ulrike. Beck, München 2003. LVI, 937 S. Besprochen von Wilhelm Brauneder.

Fama. The Politics of Talk and Reputation in Medieval Europe, hg. v. Fenster, Thelma/Smail, Daniel Lord. Cornell University Press, 2003. VII, 227 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Fasel, Urs, Repetitorium zur Rechtsgeschichte, insbesondere zur Geschichte des Privatrechts (= UTB 2535). Haupt, Bern 2004. XX, 313 S. Besprochen von Stephan Meder.

Faußner, Hans Constantin, Wibald von Stablo. Seine Königsurkunden und ihre Eschatokollvorlagen aus rechtshistorischer Sicht (= Quellen und Erörterungen zu Wibald von Stablo). Bd. 1, Teil 1 Einführung in die Problematik, Teil 2 Die Urkunden für französische, burgundische und deutsche Empfänger nach ihren Ausstellern, Teil 3 Die Urkunden für Empfänger in Frankreich, Burgund und im Deutschen Reich, Teil 4 Die Urkunden für italienische Empfänger. Olms-Weidmann, Hildesheim 2003. 196, 355, 268, 238 S. Besprochen von Martina Hartmann.

Fesser, Gerd, Reichskanzler Fürst von Bülow. Architekt der deutschen Weltpolitik. Militzke, Leipzig 2003. 255 S.

Fiedler, Britta Carla, Der rheinbayerische Kassationsgerichtshof von seiner Errichtung bis zur Verlegung an das Oberappellationsgericht München (= Europäische Hochschulschriften II, 3833). Lang, Frankfurt am Main 2004. X, 244 S. Besprochen von Werner Schubert.

Finkenauer, Thomas, Eigentum und Zeitablauf – das dominium sine re im Grundstücksrecht, zugleich ein Beitrag zur Entstehungsgeschichte des BGB (= Schriften zum Bürgerlichen Recht 238). Duncker & Humblot, Berlin 2000. 263 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Fischer, Norbert, Wassersnot und Marschengesellschaft. Zur Geschichte der Deiche in Kehdingen (= Geschichte der Deiche an Elbe und Weser Bd. 2 = Schriftenreihe des Landschaftsverbandes der ehemaligen Herzogtümer Bremen und Verden 19). Landschaftsverband der ehemaligen Herzogtümer Bremen und Verden, Stade 2003. VIII, 408 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Focus Austria. Vom Vielvölkerreich zum EU-Staat. Festschrift für Alfred Ableitinger zum 65. Geburtstag, hg. v. Beer, Siegfried, Marko-Stöckl, Edith/Raffler, Marlies/Schneider, Felix (= Schriftenreihe des Instituts für Geschichte 15). Selbstverlag des Instituts für Geschichte der Karl-Franzens-Universität Graz, Graz 2003. 608 S. Besprochen von Ilse Reiter-Zatloukal.

Franz von Zeiller * 14. 1. 1751 in Graz, † 23. 8. 1828 in Wien. Symposium, hg. v. Desput, Joseph F./Kocher, Gernot (= Arbeiten zur Recht, Geschichte und Politik in Europa 3). Steiermärkische Landesbibliothek, Graz 2003. 111 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Franz, Monika Ruth, Die Landesordnung von 1516/1520. Landesherrliche Gesetzgebung im Herzogtum Bayern in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts (= Bayerische Rechtsquellen 5). Beck, München 2003. XIX, 183*, 132 S. Besprochen von Gunter Wesener.

Frenz, Barbara, Frieden, Rechtsbruch und Sanktion in deutschen Städten vor 1300. Mit einer tabellarischen Quellenübersicht nach Delikten und Deliktsgruppen (= Konflikt, Verbrechen und Sanktion in der Gesellschaft Alteuropas. Symposien und Synthesen 8). Böhlau, Köln 2003. XVII, 809 S. Besprochen von Mathias Schmoeckel.

Freytag, Nils, Aberglauben im 19. Jahrhundert. Preußen und seine Rheinprovinz zwischen Tradition und Moderne (1815-1918) (= Quellen und Forschungen zur brandenburgischen und preußischen Geschichte 22). Duncker & Humblot, Berlin 2003. 506 S. Besprochen von Eva Lacour.

Fünfzig (50) Jahre Bundesarbeitsgericht, hg. v. Oetker, Hartmut/Preis, Ulrich/Riebler, Volker. Beck, München 2004. XV, 1417 S. Besprochen von Alfred Söllner.

Gadow, Olaf von, Die Zähmung des Automobils durch die Gefährdungshaftung. Eine Analyse der Entscheidungen des Reichsgerichts zu § 7 des Gesetzes über den Verkehr mit Kraftfahrzeugen vom 03. 05. 1909 (= Schriften zur Rechtsgeschichte 95). Duncker & Humblot, Berlin 2002. 568 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Gergen, Thomas, Pratique juridique de la paix et trêve de Dieu à partir du concile de Charroux (989-1250). Juristische Praxis der Pax und Treuga Dei ausgehend vom Konzil von Charroux (989-1250) (= Rechtshistorische Reihe 285). Lang, Frankfurt am Main 2004. 284 S. Besprochen von Maximilian Joh. Hommens.

Germania Judaica, Bd. 3 1350-1519, hg. v. Maimon, Arye s. A./Breuer, Mordechai/Guggenheim, Yacov, Teilband 3 Gebietsartikel, Einleitungsartikel und Indices. Mohr (Siebeck), Tübingen 2003. XII, 1753-2591 S. 6 Graf., 3 Diagr. Besprochen von Rotraud Ries.

Gesetz und Vertrag I. 11. Symposion der Kommission „Die Funktion des Gesetzes in Geschichte und Gegenwart“ am 10. und 11. Mai 2002, hg. v. Behrends, Okko/Starck, Christian (= Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, philologisch-historische Klasse 3, 262). Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2004. 171 S. Besprochen von Theodor Bühler.

Götz, Heinrich, Lateinisch-althochdeutsch-neuhochdeutsches Wörterbuch (= Beiband zu Althochdeutsches Wörterbuch, hg. v. Grosse, Rudolf). Akademie, Berlin 1999. 723 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Graevenitz, Christel Maria von, Die Landfriedenspolitik Rudolfs von Habsburg (1273-1291) am Niederrhein und in Westfalen (= Rheinisches Archiv 146). Böhlau, Köln 2003. 334 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Grau, Ulrich, Historische Entwicklung und Perspektiven des Rechts der öffentlichen Aufträge (= Europäische Hochschulschriften 2, 3842). Lang, Frankfurt am Main 2004. 389 S. Besprochen von Werner Schubert.

Groebner, Valentin, Der Schein der Person. Steckbrief, Ausweis und Kontrolle im Mittelalter. Beck, München 2004. 224 S. 14 Abb. im Text. Besprochen von Susanne Jenks.

Günther, Bettina, Die Behandlung der Sittlichkeitsdelikte in den Policeyordnungen und der Spruchpraxis der Reichsstädte Frankfurt am Main und Nürnberg im 15. bis 17. Jahrhundert (= Rechtshistorische Reihe 289). Lang, Frankfurt am Main 2004. 221 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Günther, Frieder, Denken vom Staat her. Die bundesdeutsche Staatsrechtslehre zwischen Dezision und Integration 1949-1970 (= Ordnungssysteme 15). Oldenbourg, München 2004. 363 S. Besprochen von Walter Pauly.

Gut, Franz, Mit der Pranke und dem Zürcher Schild. Gelebte Poizeigeschichte im 20. Jahrhundert. Staatsgewalt, Gefahren, Recht und Sicherheit im Spiegel einer bewegten Zeit. Verlag Neue Zürcher Zeitung. Zürich 2003. 618 S. Besprochen von Helmut Gebhardt.

Ham, Rüdiger, Bundesintervention und Verfassungsrevision. Der Deutsche Bund und die kurhessische Verfassungsfrage 1850/52 (= Quellen und Forschungen zur hessischen Geschichte 138). Selbstverlag der Hessischen Historischen Kommission Darmstadt und der Historischen Kommission für Hessen, Darmstadt 2004. LXVI, 488 S. Besprochen von Steffen Schlinker.

Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa, hg. v. Merten, Detlef/Papier, Hans-Jürgen. Bd. 1 Entwicklung und Grundlagen. C. F. Müller, Heidelberg 2004. XXVIII, 1062 S.. Besprochen von Ulrich Eisenhardt.

Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland. Band 2 Verfassungsstaat, hg. v. Isensee, Josef/Kirchhof, Paul, 3. Aufl. C. F. Müller, Heidelberg 2004. XXIX, 1079 S. Besprochen von Andreas Kley.

Harke, Jan Dirk, Irrtum über wesentliche Eigenschaften. Dogmatische und dogmengeschichtliche Untersuchung (= Freiburger rechtsgeschichtliche Abhandlungen N. F. 41). Duncker & Humblot, Berlin 2003. 147 S. Besprochen von Martin Schermaier.

Haverkamp, Alfred, Zwölftes Jahrhundert 1125-1198 (= Gebhardt, Bruno, Handbuch der deutschen Geschichte, 10. Aufl., Bd. 5). Klett-Cotta, Stuttgart 2003. L, 268 S. Besprochen von Alois Gerlich.

Heinemann, Rebecca, Familie zwischen Tradition und Emanzipation. Katholische und sozialdemokratische Familienkonzeptionen in der Weimarer Republik (= Schriftenreihe der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte 11). Oldenbourg, München 2004. 349 S. Besprochen von Werner Schubert.

Hermel, Monika, Karl Flesch (1853-1915) – Sozialpolitiker und Jurist (= Fundamenta Juridica 50). Nomos, Baden-Baden 2004. 150 S. Besprochen von Werner Schubert.

Hessische Chroniken zur Landes- und Stadtgeschichte, hg. v. Menk, Gerhard (= Beiträge zur hessischen Geschichte 17). Trautvetter & Fischer Nachf., Marburg 2003. 208 S., 19 Abb. Besprochen von Rainer Polley.

Heuser, Friederike, Der Erbschaftserwerb im Spätmittelalter. Die Entwicklung der verschiedenen Arten des Erbschaftserwerbs unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses des römischen Rechts. Eine Untersuchung mit Schwerpunkt im 12.-15. Jahrhundert (= Europäische Hochschulschriften 2, 3464). Lang, Frankfurt am Main 2002. 139 S. Besprochen von Reinhard Schartl.

Hildebrandt, Thomas, Die brandenburgischen Provinziallandtage von 1841, 1843 und 1845 anhand ausgewählter Verhandlungsgegenstände (= Rechtshistorische Reihe 263). Lang, Frankfurt am Main 2002. 308 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Hilger, Christian, Rechtsstaatsbegriffe im Dritten Reich. Eine Strukturanalyse (= Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts 39). Mohr (Siebeck), Tübingen 2003. XIV, 249 S. Besprochen von Miloš Vec.

Himl, Pavel, Die ,armben Leüte’ und die Macht. Die Untertanen der südböhmischen Herrschaft Český Krumlov/Krumau im Spannungsfeld zwischen Gemeinde, Obrigkeit und Kirche (1680-1781). Lucius & Lucius, Stuttgart 2003. IX, 373 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Historischer Atlas von Bayern. Teil Franken, Reihe I, Heft 33 Hassfurt. Der ehemalige Landkreis, bearb. v. Tittmann, Alexander. Kommission für bayerische Landesgeschichte, München 2002. XLVI*, 646 S., 2 Kart.

Historisch-kritischer Kommentar zum BGB, hg. v. Schmoeckel, Mathias/Rückert, Joachim/Zimmermann, Reinhard, Bd. 1 Allgemeiner Teil §§ 1-240. Mohr (Siebeck), Tübingen 2003. XXVIII, 1121 S. Besprochen von Heinrich Honsell. (Internet)

Historisch-kritischer Kommentar zum BGB, hg. v. Schmoeckel, Mathias/Rückert, Joachim/Zimmermann, Reinhard, Bd. 1 Allgemeiner Teil §§ 1-240. Mohr (Siebeck), Tübingen 2003. XXVIII, 1121 S. Besprochen von Friedrich Ebel.

Hlawitschka, Eduard, Konradiner-Genealogie, unstatthafte Verwandtenehen und spätottonische-frühsalische Thronbesetzungspraxis. Ein Rückblick auf 25 Jahre Forschungspraxis (= Monumenta Germaniae Historica, Studien und Texte 32). Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2003. XX, 220 S. Besprochen von Franz-Reiner Erkens.

Hocks, Stefan, Gerichtsgeheimnis und Begründungszwang. Zur Publizität der Entscheidungsgründe im Ancien Régime und im frühen 19. Jahrhundert (= Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte, Rechtsprechung. Materialien und Studien 17). Klostermann, Frankfurt am Main 2002. XII, 209 S. Besprochen von Filippo Ranieri.

Hoeck, Joachim, Verwaltung, Verwaltungsrecht und Verwaltungsschutzrecht in der Deutschen Demokratischen Republik (= Schriften zur Rechtsgeschichte 103). Duncker & Humblot, Berlin 2003. 486 S. Besprochen von Franz-Ludwig Knemeyer.

Höhle, Michael, Universität und Reformation. Die Universität Frankfurt (Oder) von 1506 bis 1550 (= Bonner Beiträge zur Kirchengeschichte 25). Böhlau, Köln 2002. 686 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Hohn, Malte, Die rechtlichen Folgen des Bauernkrieges von 1525. Sanktionen, Ersatzleistungen und Normsetzung nach dem Aufstand (= Schriften zur Rechtsgeschichte 112). Duncker & Humblot, Berlin 2004. 407 S. Besprochen von Peter Blickle.

Holenstein, André, >>Gute Policey<< und lokale Gesellschaft im Staat des ancien régime. Das Fallbeispiel der Markgrafschaft Baden(-Durlach). Bd. 1, Bd. 2 (= Frühneuzeit-Forschungen 9,1, 9,2). bibliotheca academica, Epfendorf/N. 2003. 533, 535-938 S. Besprochen von Michael Stolleis.

Holzborn, Timo, Die Geschichte der Gesetzespublikation – insbesondere von den Anfängen des Buchdrucks um 1450 bis zur Einführung von Gesetzesblättern im 19. Jahrhundert (= Juristische Reihe Tenea/www.jurawelt.com 39). Tenea, Berlin 2003. 168 S.

Holzfurtner, Ludwig, Gloriosus Dux. Studien zu Herzog Arnulf von Bayern (907-937) (= Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte Beiheft 25). Beck, München 2003. XIV, 152 S. Kart. Besprochen von Hans-Werner Goetz.

Homenaje al profesor Dr. D. José Manuel Pérez-Prendes Muñoz-Arraco, hg. v. Sánchez-Arcilla Bernal, José (= Cuadernos de historia del derecho, hg. v. Departamento de Historia del Derecho, 2004 Vol. extraordinario). Servicio de publicaciones Universidad Complutense, Madrid 2004. 371 S. Besprochen von Thomas Gergen.

Hoppe, Katharina, Eigentum, Erbrecht und Vertragsrecht – Die Reformvorstellungen des Nationalökonomen Adolph Wagner (1835-1917) (= Berliner juristische Universitätsschriften, Grundlagen des Rechts 26). Berliner Wissenschafts-Verlag GmbH, Berlin 2003. XIII, 409 S. Besprochen von Stefan Stolte.

Hubig, Stefanie, Die historische Entwicklung des § 23 ZPO (= Rechtshistorische Reihe 270). Lang, Frankfurt am Main 2003. 173 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Huonker, Thomas, Diagnose: „moralisch defekt“. Kastration, Sterilisation und Rassehygiene im Dienst der Schweizer Sozialpolitik und Psychiatrie 1890-1970. Orell Füssli Verlag, Zürich 2003. 286 S., Ill. Besprochen von Adrian Schmidt-Recla.

Hyams, Paul R., Rancor and Reconciliation in Medieval England (= Conjunctions of Religion and Power in the Medieval Past). Cornell University Press, Ithaca/New York 2003. XXVII, 344 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Ikadatsu, Yasuhiro, Der Paradigmawechsel der Privatrechtstheorie und die Neukonstruktion der Vertragstheorie in seinem Rahmen – Pufendorf, Wolff, Kant und Savigny (= Münchener Universitätsschriften, Abhandlungen zur rechtswissenschaftlichen Grundlagenforschung 89). Aktiv Druck & Verlag GmbH, Ebelsbach 2002. XI, 158 S. Besprochen von Alfons Bürge.

Integration durch Recht. Das Wismarer Tribunal (1653-1806), hg. v. Jørn, Nils/Diestelkamp, Bernhard/Modéer, Kjell Ǻke (= Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im alten Reich 47). Böhlau, Köln 2003. XI, 411 S. Besprochen von Inger Dübeck.

Iseli, Andrea, >>Bonne police<<. Frühneuzeitliches Verständnis von der guten Ordnung eines Staates in Frankreich. (= Frühneuzeit-Forschungen 11). bibliotheca academica, Epfendorf/N. 2003. 400 S. Besprochen von Michael Stolleis.

Iwanami, Atsuko, Memoria et oblivio. Die Entwicklung des Begriffs memoria in Bischofs- und Herrscherurkunden des Hochmittelalters (= Berliner historische Studien 36). Duncker & Humblot, Berlin 2004. 196 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Jacobi, Andrea-Sabine, Ludwig Enneccerus 1843-1928 Rechtswissenschaftler und nationalliberaler Parlamentarier. Eine politische Biographie (= Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit 16). Kovač, Hamburg 1999. 545 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Jahns, Sigrid, Das Reichskammergericht und seine Richter. Verfassung und Sozialstruktur eines höchsten Gerichts im Alten Reich. Teil 2 Biographien (= Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im alten Reich 26). Böhlau, Köln 2003. LXII, 1466 S. mit CD-ROM. Besprochen von Gerhard Köbler.

Jaspert, Nikolas, Die Kreuzzüge (= Geschichte Kompakt Mittelalter). Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2003. IX, 180 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Jendorff, Alexander, Verwandte, Teilhaber und Dienstleute. Herrschaftliche Funktionsträger im Erzstift Mainz 1514 bis 1647 (= Untersuchungen und Materialien zur Verfassungs- und Landesgeschichte 18). Hessisches Landesamt für geschichtliche Landeskunde, Marburg 2003. X, 398 S. 3 Abb., 1 Faltplan, CD-Rom Register, Karte. Besprochen von Wilhelm A. Eckhardt.

Jenks, Susanne, Die Bürgschaft im mittelalterlichen englischen Strafrecht (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 161). Klostermann, Frankfurt am Main 2003. XII, 471 S. Besprochen von Wolfgang Sellert.

Juristinnen in Deutschland. Die Zeit von 1900 bis 2003, hg. v. Deutscher Juristinnenbund (= Schriftenreihe Deutscher Juristinnenbund 1), 4. Aufl. Nomos, Baden-Baden 2003. 256 S. Ill. Besprochen von Esther Hartwich.

Justiz = Justice = Justicia? Rahmenbedingungen von Strafjustiz im frühneuzeitlichen Europa, hg. v. Rudolph, Harriet/Schnabel-Schüle, Helga ( = Trierer historische Forschungen 48). Kliomedia, Trier 2003. 514 S. Besprochen von Mathias Schmoeckel.

Kaiser, Reinhold, Die Burgunder (= Urban Taschenbuch 586). Kohlhammer, Stuttgart 2004. 284 S., 20 Kart. im Text. Besprochen von Alois Gerlich.

Kajtár, István, A 19. századi magyar állam- és jogrendszer alapjai. Európa – haladás – Magyarország (Die Grundlagen des modernen ungarischen Verfassungs- und Rechtssystems des 19. Jahrhunderts. Europa – Fortschritt – Ungarn) (= Institutiones Juris Dialog Campus Szakkönyvek). Dialog Campus Verlag, Pécs 2003, 294 S. Besprochen von Katalin Gönczi.

Kälble, Mathias, Zwischen Herrschaft und bürgerlicher Freiheit. Stadtgemeinde und städtische Führungsgruppen in Freiburg im Breisgau im 12. und 13. Jahrhundert (= Veröffentlichungen aus dem Archiv der Stadt Freiburg im Breisgau 33). Stadtarchiv Freiburg im Breisgau, Freiburg im Breisgau 2001. 407 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Kämpferische Wissenschaft. Studien zur Universität Jena im Nationalsozialismus, hg. v. Hoßfeld, Uwe/John, Jürgen/Lemuth, Oliver/Stutz, Rüdiger. Böhlau, Köln 2003. 1160 S., Ill. Besprochen von Walter Pauly.

Kertelhein, Arne, Alltag und Kriminalität. Die Brücheregister des Dithmarscher Mitteldrittels 1560-1581 (= Rostocker Studien zur Regionalgeschichte 7). Ingo Koch Verlag, Rostock 2003. 335 S.

Kiehnle, Arndt, Der Erwerb kraft öffentlichen Glaubens in der württembergischen Pfandgesetzgebung von 1825/1828 und im Bürgerlichen Gesetzbuch (= Schriften zur Rechtsgeschichte 113). Duncker & Humblot, Berlin 2004. 592 S. Besprochen von Werner Schubert.

Kiesewetter, Andreas, Die Anfänge der Regierung König Karls II. von Anjou (1278-1295). Das Königreich Neapel, die Grafschaft Provence und der Mittelmeerraum zu Ausgang des 13. Jahrhunderts (= Historische Studien 451). Matthiesen, Husum 1999. 650 S., 2 Kart. Besprochen von Petra Roscheck.

Kirchengut in Fürstenhand. 1803: Säkularisation in Baden und Württemberg, Revolution von oben, hg. v. Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg/Stadt Bruchsal. Verlag Regionalkultur, Ubstadt-Weiher 2003. 152 S. Besprochen von Elmar Wadle.

Kißener, Michael, Zwischen Diktatur und Demokratie. Badische Richter 1919-1952 (= Karlsruher Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus 7. UVK, Konstanz 2003. 373 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Kittstein, Lothar, Politik im Zeitalter der Revolution. Untersuchungen zur preußischen Staatlichkeit 1792-1807. Steiner, Stuttgart 2003. 692 S. Besprochen von Werner Schubert.

Klee, Ernst, Das Personenlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945. Fischer, Frankfurt am Main 2003. 731 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Köbler, Gerhard, Jusnews 2004. Juristische Nachrichten des Jahres 2004 aus Deutschland und der Welt (= Arbeiten zur Rechts- und Sprachwissenschaft 56). Arbeiten zur Rechts- und Sprachwissenschaft Verlag, Gießen 2005. VI, 384 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Köbler, Gerhard, Wer war wer im deutschen Recht. http://www.koeblergerhard.de. Besprochen von Gerhard Köbler.

Köbler, Gerhard, Zielwörterbuch europäischer Rechtsgeschichte, 2. Aufl. (= Arbeiten zur Rechts- und Sprachwissenschaft 52). Arbeiten zur Rechts- und Sprachwissenschaft Verlag. Gießen 2004. XVIII, 758 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Koch, Norbert, Die Entwicklung des deutschen privaten Immissionsschutzrechts seit Beginn der Industrialisierung. Unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses der höchstrichterlichen Rechtsprechung (= Rechtshistorische Reihe 293). Lang, Frankfurt am Main 2004. XXXIX, 395 S. Besprochen von Werner Schubert.

Kodek, Ilse, Der Großkanzler Kaiser Karls V. zieht Bilanz. Die Autobiographie Mercurino Gattinaras aus dem Lateinischen übersetzt (= Geschichte in der Epoche Karls V. 4). Aschendorff, Münster 2004. X, 277 S. Besprochen von Karsten Ruppert.

Kolbinger, Florian, Im Schleppseil Europas? Das russische Seminar für römisches Recht bei der juristischen Fakultät der Universität Berlin in den Jahren 1887-1896 (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 173). Klostermann, Frankfurt am Main 2004. XIV, 348 S. Besprochen von Martin Avenarius.

König, Kai-Michael, Die völkerrechtliche Legitimation der Strafgewalt internationaler Strafjustiz (= Saarbrücker Studien zum internationalen Recht 23). Nomos, Baden-Baden 2003. 491 S. Besprochen von Karl-Heinz Ziegler.

Kotulla, Michael, Das konstitutionelle Verfassungswerk Preußens 1848-1918. Eine Quellensammlung mit historischer Einführung. Springer, Berlin 2003. XI, 290 S. Besprochen von Bernd-Rüdiger Kern.

Kretz, Hans-Joachim, Exlibris für Juristen. Beck, München 2003. VIII, 249 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Krüger, Kersten, Die landständische Verfassung ( = Enzyklopädie der Geschichte 67). Oldenbourg, München 2003. XI, 148 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Küchler, Remigius, Obwaldens Weg nach Süden durch Oberhasli, Goms und Eschental (= Obwaldner Geschichtsblätter 24). Verein Säumerweg Brünig-Grimsel-Gries, Sarnen 2003. 416 S. Besprochen von Angelo Garovi.

Kuller, Christiane, Familienpolitik im föderativen Sozialstaat. Die Formierung eines Politikfeldes in der Bundesrepublik 1949-1975 (= Studien zur Zeitgeschichte 67). Oldenbourg, München 2004. VI, 393 S. Besprochen von Werner Schubert.

Kumlien, Mats, Uppfostran och straff. Studier kring 1902 års lagstiftning om reaktioner mot ungdomsbrott (= Rättshistoriskt Bibliotek 56), Lund 1997, 396 S., 8°. Besprochen von Dieter Strauch.

Landwehr, Torsten, Das Kommissionsgeschäft in Rechtswissenschaft, Gesetzgebung und Rechtspraxis vom 16. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts (= Rechtshistorische Reihe 277). Lang, Frankfurt am Main 2003. 411 S. Besprochen von Siegbert Lammel.

Lebendiges Büchererbe. Säkularisation, Mediatisierung und die Bayerische Staatsbibliothek, eine Ausstellung der Bayerischen Staatsbibliothek. Bayerische Staatsbibliothek, München 2003, 238 S. Besprochen von Elmar Wadle.

Lehmann, Jochen, Sachherrschaft und Sozialbindung? Ein Beitrag zu Gegenwart und Geschichte des zivilrechtlichen Eigentumsbegriffs (= Schriften zum bürgerlichen Recht 284). Duncker & Humblot, Berlin 2004. 353 S. Besprochen von Thomas Finkenauer.

Levack, Brian P., Hexenjagd. Die Geschichte der Hexenverfolgungen in Europa, 2. Aufl. Beck, München 1999. 295 S. Besprochen von Harald Maihold.

Lichtmannegger, Susanne, Die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Innsbruck 1945-1955. Zur Geschichte der Rechtswissenschaft in Österreich im 20. Jahrhundert (= Rechts- und sozialwissenschaftliche Reihe 23). Lang, Frankfurt am Main 1999. 404 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Lieb, Thorsten, Privileg und Verwaltungsakt. Handlungsformen der öffentlichen Gewalt im 18. und 19. Jahrhundert (= Rechtshistorische Reihe 280). Lang, Frankfurt am Main 2004. 236 S. Besprochen von Franz-Ludwig Knemeyer.

Lies-Benachib, Gudrun, Immissionsschutz im 19. Jahrhundert (= Schriften zum Umweltrecht 122). Duncker & Humblot, Berlin 2002. IV, 479 S. Besprochen von Werner Schubert.

Lilla, Joachim, Statisten in Uniform. Die Mitglieder des Reichstags 1933-1945. Ein biographisches Handbuch. Unter Einbeziehung der völkischen und nationalsozialistischen Reichstagsabgeordneten ab Mai 1924, unter Mitarbeit v. Döring, Martin/Schulz, Andreas. Droste, Düsseldorf 2004. 48*, 997 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Lipsius, Justus, Politica. Six Books of Politics or Political Instruction, ed., with translation and introduction, by Waszink, Jan (= Bibliotheca latinitatis novae). Koninklijke Van Gorcum BV, Assen 2004. XII, 839 S. Besprochen von Michael Stolleis.

Lokin, Jan H. A./Brandsma, Frits/Jansen, Corjo, Roman-Frisian Law of the 17th and 18th Century (= Schriften zur europäischen Rechts- und Verfassungsgeschichte 45). Duncker & Humblot, Berlin 2003. 291 S. Besprochen von Robert Feenstra.

Lollards and their Influence in Late Medieval England, hg. v. Somerset, Fiona/Havens, Jill C./Pitard, Derrick G. Boydell & Brewer, Woodbridge/Suffolk 2003. X, 344 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Löw, Isabella, Die Eiderstedter Landrechte von 1426 bis 1591. Rechtsgeschichte, Rechtswandel und Rechtsverwandtschaften (= Studien und Materialien 32, Nordfriisk Instituut). Nordfriisk Instituut, Bräist/Bredstedt/Nordfriesland 2003. XIV, 295 S. Besprochen von Reinhard Schartl.

Ludwig, Marc, Der Pfändungsschutz für Lohneinkommen. Die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der Vorschriften zum Schutz vor Lohnpfändung in Deutschland (= Rechtshistorische Reihe 244). Lang, Frankfurt am Main 2001. 211 S. Besprochen von Hans-Peter Benöhr.

Luik, Steffen, Die Rezeption Jeremy Benthams in der deutschen Rechtswissenschaft (= Forschungen zur deutschen Rechtsgeschichte 20). Böhlau, Köln 2003. LXXVII, 373 S. Besprochen von Filippo Ranieri.

Lüpkes, Heiko, Die Verbrechen der Diener des Staats im Allgemeinen Landrecht für die preußischen Staaten von 1794 und ihre Entwicklung zu den Vergehen und Verbrechen im Amte im Strafgesetzbuch für die preußischen Staaten von 1851 (= Rechtshistorische Reihe 287). Lang, Frankfurt am Main 2004. 238 S. Besprochen von Werner Schubert.

MacLean, Simon, Kingship and Politics in the Late Ninth Century. Charles the Fat and the End of the Carolingian Empire. Cambridge University Press, Cambridge 2003. XIX, 262 S. 1 Abb., 8 Kart. Besprochen von Charles R. Bowlus.

Mager, Ute, Einrichtungsgarantien. Entstehung, Wurzeln, Wandlungen und grundgesetzgemäße Neubestimmungen einer dogmatischen Figur des Verfassungsrechts (= Jus Publicum 99). Mohr (Siebeck), Tübingen 2003. XXII, 527 S. Besprochen von Heinrich de Wall.

Mahlmann, Christian, Die Strafrechtswissenschaft der DDR. Klassenkampftheorie und Verbrechenslehre (= Rechtshistorische Reihe 257). Lang, Frankfurt am Main 2002. XIII, 196 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Maitland, F. W., State, Trust and Corporation, ed. by Runciman, David/Ryan, Magnus (= Cambridge Texts in the History of Political Thought). Cambridge University Press, Cambridge 2003. LV, 136 S. Besprochen von R. C. van Caenegem.

Malamud, Sibylle, Die Ächtung des „Bösen“. Frauen vor dem Zürcher Ratsgericht im späten Mittelalter (1400-1500). Chronos, Zürich 2003. 379 S., graph. Darst. Besprochen von Peter Oestmann.

Mannheims, Hildegard/Oberem, Peter, Versteigerung. Zur Kulturgeschichte der Dinge aus zweiter Hand. Ein Forschungsbericht (= Beiträge zur Volkskultur in Nordwestdeutschland 103). Waxmann, Münster 2003. III, 393 S. graph. Darst. Besprochen von Werner Schubert.

Maracke, Catharina, Die Entstehung des Urheberrechtsgesetzes von 1965 (= Schriften zur Rechtsgeschichte 99). Duncker & Humblot, Berlin 2003. IV, 770 S. Besprochen von Elmar Wadle.

Marianne Weber. Beiträge zu Werk und Person, hg. v. Meurer, Bärbel. Mohr (Siebeck), Tübingen 2004. XII, 281 S. Besprochen von Arne Duncker.

Matschke, Klaus-Peter, Das Kreuz und der Halbmond. Die Geschichte der Türkenkriege. Artemis & Winkler, Düsseldorf 2004. 420 S. Besprochen von Petra Roscheck.

McGlynn, Margaret, The Royal Prerogative and the Learning of the Inns of Court (= Cambridge Studies in English Legal History). Cambridge University Press, Cambridge 2003. XI, 349 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Mertens, Bernd, Gesetzgebungskunst im Zeitalter der Kodifikationen. Theorie und Praxis der Gesetzgebungstechnik aus historisch-vergleichender Sicht (= Tübinger rechtswissenschaftliche Abhandlungen 98). Mohr (Siebeck), Tübingen, 2004. XVI, 549 S. Besprochen von Werner Schubert.

Milsom, S. F. C., A Natural History of the Common Law. Columbia University Press, New York 2003. XXXII, 140 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Mohnhaupt-Wolf, Uta, Deliktsrecht und Rechtspolitik. Der Entwurf einer deutschen Schadensordnung (1940/1942) im Kontext der Reformdiskussion über die Konzeption des Deliktsrechts im 20. Jahrhundert (= Fundamenta Juridica 49). Nomos, Baden-Baden 2004. 328 S. Besprochen von Werner Schubert.

Moriya, Kenichi, Savignys Gedanke im Recht des Besitzes (= Savignyana 6 = Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 164). Klostermann, Frankfurt am Main 2003. XII, 262 S. Besprochen von Hans-Peter Haferkamp.

Müller, Christoph, Die Entstehung des Reichsgesetzes über das Kreditwesen vom 5. Dezember 1935 (= Schriften zur Rechtsgeschichte 97). Duncker & Humblot, Berlin 2003. 519 S. Besprochen von Tilman Repgen.

Munzel-Everling, Dietlinde, Dez keisers recht. Das kleine Kaiserrecht entnommen dem Flörsheimer Gerichtsprotokollbuch von 1447-1613. Teil 1, Teil 2 Faksimile, Teil 3 Transkription. Magistrat der Stadt Flörsheim am Main, Flörsheim 2003. 80 S., 80 S., 80 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Munzel-Everling, Dietlinde, Rolande der Welt. Interaktive CD-ROM mit wissenschaftlichen Arbeitsmitteln. 2004 www.Munzel-Everling.de Besprochen von Gerhard Köbler.

Murach-Brand, Lisa, Antitrust auf deutsch. Der Einfluss der amerikanischen Alliierten auf das GWB nach 1945 (= Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts 43). Mohr (Siebeck), Tübingen 2004. XIV, 403 S. Besprochen von Siegbert Lammel.

Nachdenken über den demokratischen Staat und seine Geschichte. Beiträge für Alfred Kölz, hg. v. Häner, Isabelle. Schulthess, Zürich 2003. XVI, 358 S. Besprochen von Andreas Kley.

Nawotki, Kathrin, Die schleswigsche Deichstavengerechtigkeit. Vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart – Eine gewohnheitsrechtliche Superfizies an nordfriesischen Deichgrundstücken und ihre Entwicklung (= Rechtshistorische Reihe 282). Lang, Frankfurt am Main 2004. 236 S. Besprochen von Götz Landwehr.

Nelleßen-Strauch, Dagmar, Der Kampf um das Kindergeld. Grundanschauungen, Konzeptionen und Gesetzgebung 1949-1964 (= Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte 43). Droste, Düsseldorf 2003. 317 S. Besprochen von Werner Schubert.

Neugebauer, Wolfgang, Die Hohenzollern. Band 2 Dynastie im säkularen Wandel. Von 1740 bis in das 20. Jahrhundert (= Urban-Taschenbuch 574). Kohlhammer, Stuttgart 2003. 233 S. Besprochen von Alfred Wendehorst.

Nilsén, Per, Att >>stoppa munnen till på bespottare<<. Den akademiska undervisningen i svensk statsrätt under frihetstiden (= Skrifter utgivna av Institutet för rättshistorisk forskning Serien I, Rättshistoriskt bibliotek 59). Rönnells antikvariat i distribution, Stockholm 2001. XIV, 460 S. Besprochen von Dieter Strauch.

Nitschke, Wolf, Adolf Heinrich Graf v. Arnim-Boitzenburg (1803-1868). Eine politische Biographie (= Studien und Texte zur Erforschung des Konservativismus 5). Duncker & Humblot, Berlin 2004. 462 S. Besprochen von Michael Hettinger.

NS-Justiz in Österreich. Lage- und Reiseberichte 1938-1945, hg. v. Form, Wolfgang/Uthe, Oliver (= Schriftenreihe des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes zu Widerstand, NS-Verfolgung und Nachkriegsaspekten 3). LIT-Verlag, Wien 2004. LVIII, 503 S. Besprochen von Werner Schubert.

Nuzzo, Luigi, Bibliographie der Werke Karl Josef Anton Mittermaiers (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 172 = Juristische Briefwechsel des 19. Jahrhunderts). Klostermann, Frankfurt am Main 2004. VI, 138 S. Besprochen von Wilfried Küper.

Ogris, Werner, Elemente europäischer Rechtskultur. Rechtshistorische Aufsätze aus den Jahren 1961-2003, hg. v. Olechowski, Thomas. Böhlau, Wien 2003. XIII, 831 S., Abb. Besprochen von Theodor Bühler.

Olechowski, Thomas, Rechtsgeschichte. Materialien und Übersichten, 3. Aufl. Wiener Universitätsverlag, Wien 2003. 150 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Oliver, Lisi, The Beginnings of English Law (= Toronto Medieval Texts and Translations 14). University of Toronto Press, Toronto 2002. XIV, 297 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Perband, Michael G., Der Grundsatz der freien Beweiswürdigung im Zivilprozess (§ 286 ZPO) in der Rechtsprechung des Reichsgerichts (= Rechtshistorische Reihe 271). Lang, Frankfurt am Main 2003. 284 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Personen der Geschichte – Geschichte der Personen. Studien zur Kreuzzugs-, Sozial- und Bildungsgeschichte. Festschrift für Rainer Christoph Schwinges, hg. v. Hesse, Christian/Immenhauser, Beat/Landolt, Oliver/Studer, Barbara. Schwabe, Basel 2003. XVI, 500 S., 6 Abb.

Prang, Tobias, Der Schutz der Versicherungsnehmer bei der Auslegung von Versicherungsbedingungen durch das Reichsgericht (= Rechtshistorische Reihe 279). Lang, Frankfurt am Main 2003. 337 S. Besprochen von Siegbert Lammel.

Prange, Wolfgang, Vikarien und Vikare in Lübeck bis zur Reformation (= Veröffentlichungen zur Geschichte der Hansestadt Lübeck B 40). Archiv der Hansestadt Lübeck, Lübeck 2003. 201 S. Besprochen von Rolf Sprandel.

Przyrembel, Alexandra, „Rassenschande“. Reinheitsmythos und Vernichtungslegitimation im Nationalsozialismus (= Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 190). Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2003. 568 S., 13 Abb., 13 Tab., Dokumentenanhang. Besprochen von Werner Schubert.

Putzger, Friedrich W., Atlas und Chronik zur Weltgeschichte, hg. v. Cornelsen Verlag u. Mitarbeit v. Bruckmüller, Ernst/Hartmann, Peter Claus/Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz. Cornelsen, Berlin 2002. 432 S. Besprochen von Armin Wolf.

Putzke, Sabine, Die Strafbarkeit der Abtreibung in der Kaiserzeit und in der Weimarer Zeit. Eine Analyse der Reformdiskussion und der Straftatbestände in den Reformentwürfen (1908-1931) (= Juristische Zeitgeschichte, Abteilung 3, Beiträge zur modernen deutschen Strafgesetzgebung – Materialien zu einem historischen Kommentar 14). Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2003. XVII, 410 S. Besprochen von Lukas Gschwend.

Quellenvielfalt und editorische Methoden, hg. v. Thumser, Matthias/Tandecki, Janusz unter Mitarbeit von Antje Thumser (= Publikationen des deutsch-polnischen Gesprächskreises für Quellenedition 2). Wydawnictwo Uniwersytetu Mikołaja Kopernika, Thorn/Torún 2003. 363 S. Besprochen von Friedrich Ebel.

Raster, Josua, Enteignung und Eisenbahnbau. Entwicklung und Praxis eines Rechtsinstituts um die Mitte des 19. Jahrhunderts im Kanton Zürich (= Zürcher Studien zur Rechtsgeschichte 52). Schulthess, Zürich 2003. XLII, 313 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Ratpert, St. Galler Klostergeschichten (Casus sancti Galli), hg. und übers. v. Steiner, Hannes (= Monumenta Germaniae Historica. Scriptores rerum Germanicarum in usum scholarum separatim editi 75). Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2002. VII, 283 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Ratsprotokolle Oberste Justizstelle Tyrol-Vorarlberg. Senat 1814-1844. Bd. 1 hg. v. Faistenberger, Christoph, red. v. Niedermayr, Monika (= Veröffentlichungen der Universität Innsbruck 244). Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Innsbruck 2003. VI, 244 S. Besprochen von Gernot Kocher.

Rättshistoria i förändring. Olinska stiftelsen 50 år. Ett internationellt symposium i Stockholm den 19-21 november 1997. Legal History in Change. The Olin Foundation for Legal History 50 Years. An International Symposium in Stockholm November 19-21, 1997, red. v. Modéer, Kjell Åke (= Skrifter utgivna av Institutet för rättshistorisk forskning, Serien II Rättshistoriska studier 22). Rönnells antikvariat i distribution Stockholm 2002. XII, 335 S. viele Abb. Besprochen von Dieter Strauch.

Rättslig integration och pluralism. Nordisk Rättskultur i omvandling. Rättshistoriskt seminarium för yngre nordiska forskare med anledning av professor Kjell Åke Modéers sextioårsdag 11.-13. Februari 2001, red. v. Önnerfors, Elsa Trolle/Reslow, Patrick (= Institutet för Rättshistorisk Forskning, Serien III Rättshistoriska Skrifter, Tredje Bandet). Rönnells Antikvariat i Distribution, Stockholm 2001. 217 S. Besprochen von Dieter Strauch.

Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440–1493) nach Archiven und Bibliotheken geordnet, hg. v. Koller, Heinrich/Heinig, Paul Joachim/Niederstätter, Alois (= Böhmer, J. F., Regesta Imperii, Unterreihe). Heft 18 Die Urkunden und Briefe des österreichischen Staastsarchivs in Wien, Abt. Haus-, Hof- und Staatsarchiv. Allgemeine Urkundenreihe, Familienurkunden und Abschriftensammlungen (1458-1463), bearb. v. Dünnebeil, Sonja/Herold, Paul nach Vorarbeiten v. Holzner-Tobisch, Kornelia. Böhlau, Wien 2004. 313 S. Besprochen von J. Friedrich Battenberg.

Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440–1493) nach Archiven und Bibliotheken geordnet, hg. v. Koller, Heinrich/Heinig, Paul Joachim/Niederstätter, Alois (= Böhmer, J. F., Regesta Imperii, Unterreihe). Heft 19: Die Urkunden und Briefe aus den Archiven und Bibliotheken der Stadt Nürnberg, Teil 2 1450-1455, bearb. v. Rübsamen, Dieter. Böhlau, Wien 2004. 299 S. Besprochen von J. Friedrich Battenberg.

Regesten Kaiser Ludwigs des Bayern (1314-1347), nach Archiven und Bibliotheken geordnet, hg. v. Acht, Peter/Menzel, Michael (= Böhmer, J. F., Regesta imperii, Unterreihe). Heft 7 Die Urkunden aus den Archiven und Bibliotheken Ober- und Niederbayerns, bearb. v. Menzel, Michael. Böhlau, Köln 2004. XXXIV, 373 S. Besprochen von J. Friedrich Battenberg.

Register zum Allgemeinen Gesetzbuch für die preußischen Staaten (1792). Erweitert um Register zum Allgemeinen Landrecht und zum Entwurf eines allgemeinen Gesetzbuchs v. Krause, Peter. Frommann-Holzboog, Stuttgart 2004. XLII, 378 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Regna and Gentes. The Relationship between Late Antique and Early Medieval Peoples and Kingdoms in the Transformation of the Roman World, hg. v. Goetz, Hans-Werner/Jarnut, Jörg/Pohl, Walter. Brill, Leiden 2003. IX, 704 S. Besprochen von Herwig Wolfram.

Reichhelm, Nils, Die marxistisch-leninistische Staats- und Rechtstheorie Karl Polaks (= Rechtshistorische Reihe 266). Lang, Frankfurt am Main 2003. 270 S. Besprochen von Friedrich-Christian Schroeder.

Reichspersonal. Funktionsträger von Kaiser und Reich, hg. v. Baumann, Anette/Oestmann, Peter/Wendehorst, Stephan/Westphal, Siegrid (= Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im alten Reich 48). Böhlau, Köln 2004. 408 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Reinle, Christine, Bauernfehden. Studien zur Fehdeführung Nichtadliger im spätmittelalterlichen römisch-deutschen Reich, besonders in den bayerischen Herzogtümern (= Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Beiheft 170). Steiner, Stuttgart 2003. 589 S., 1 Kart. Besprochen von Arne Duncker.

Reitemeier, Arnd, Außenpolitik im Spätmittelalter. Die diplomatischen Beziehungen zwischen dem Reich und England (1377-1422) (= Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 45). Schöningh, Paderborn 1999. 573 S. Besprochen von Klaus-Frédéric Johannes.

Repertorium der Policeyordnungen der frühen Neuzeit, hg. v. Härter, Karl/Stolleis, Michael. Bd. 5 Reichsstädte I – Frankfurt am Main, hg. v. Halbleib, Henrik/Worgitzki, Inke (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 169). Klostermann, Frankfurt am Main 2004. X, 762 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Repertorium der Policeyordnungen der frühen Neuzeit, hg. v. Härter, Karl/Stolleis, Michael. Bd. 1 Deutsches Reich und geistliche Kurfürstentümer (Kurmainz, Kurköln, Kurtrier), hg. v. Härter, Karl (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 84). Klostermann, Frankfurt am Main 1996. XIV, 916 S. Bd. 2, Halbbd. 1 Brandenburg/Preußen mit Nebenterritorien (Kleve-Mark, Magdeburg, Halberstadt), hg. v. Simon, Thomas (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 111,1). Klostermann, Frankfurt am Main 1998. IX, 650 S. Bd. 2, Halbbd. 2 Brandenburg/Preußen mit Nebenterritorien (Kleve-Mark, Magdeburg, Halberstadt), hg. v. Simon, Thomas (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 111,2). Klostermann, Frankfurt am Main 1998. IX, 651-1120 S. Bd. 3, Halbbd. 1 Wittelsbachische Territorien (Kurpfalz, Bayern, Pfalz-Neuburg, Pfalz-Sulzbach, Jülich-Berg, Pfalz-Zweibrücken, hg. v. Schilling, Lothar/Schuck, Gerhard (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 116, 1). Klostermann, Frankfurt am Main 1999. XIV, 1-1016 S. Bd. 3, Halbbd. 2 Wittelsbachische Territorien (Kurpfalz, Bayern, Pfalz-Neuburg, Pfalz-Sulzbach, Jülich-Berg, Pfalz-Zweibrücken, hg. v. Schilling, Lothar/Schuck, Gerhard (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 116, 1). Klostermann, Frankfurt am Main 1999. XII, 1017-1991 S. Bd. 4 Baden und Württemberg, hg. v. Landwehr, Achim/Simon, Thomas (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 139). Klostermann, Frankfurt am Main 2001. VIII, 1065 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Repgen, Tilman, Die soziale Aufgabe des Privatrechts. Eine Grundfrage in Wissenschaft und Kodifikation am Ende des 19. Jahrhunderts (= Ius privatum 60). Mohr (Siebeck), Tübingen 2001. XXIII, 582 S. Besprochen von Thomas Gergen.

Replik Dietmar Willoweits/Ulrike Seifs zur Rezension  Wilhelm Brauneders von Europäische Verfassungsgeschichte

Riedi Hunold, Dorothea, Die Einführung der allgemeinen Wechselfähigkeit in der Schweiz in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts (= Rechtshistorische Reihe 284). Lang, Frankfurt am Main 2004. 169 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Rigasche Zeitschrift für Rechtswissenschaft, hg. v. d. deutschen Gesellschaft für Rechtswissenschaft zu Riga, Band 1 1926/1927-Band 11 1939, Faksimileausgabe, hg. v. Juristen-Verein Lettlands und v. d. Senator August Loeber-Stiftung, Projektleitung Loeber, Dietrich André, in Kommission bei Böhlau, Köln 2003. Ca. 3000 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Ruff, Julius R., Violence in Early Modern Europe 1500-1800. Cambridge University Press, Cambridge 2001. XII, 269 S. 8 Abb. Besprochen von Eva Lacour.

Rühling, Michael, Das Ladenschlussgesetz vom 28. November 1956. Vorgeschichte, Entstehung des Gesetzes und weitere Entwicklung (= Rechtshistorische Reihe 281). Lang, Frankfurt am Main 2003. 314 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Ruthström, Bo, Land och Fæ. Strukturellt-rättsfilologiska studier i fornnordiskt lagspråk över beteckningar för egendom i allmänhet och underkategorier (= Skrifter utgivna av Institutet för rättshistorisk forskning Serien 1, Rättshistoriskt bibliotek 61). Distribueras av Rönnells antikvariat AB, Lund 2003. XIII, 201 S. Besprochen von Else Ebel.

Saar, Stefan Chr., Ehe – Scheidung - Wiederheirat. Zur Geschichte des Ehe- und des Ehescheidungsrechts im Frühmittelalter (6.- 10. Jahrhundert) (= Ius vivens B 6). LIT Verlag, Münster 2002. VII, 534 S. Besprochen von Maximilian Joh. Hommens.

Sabadell da Silva, Ana Lucia, Tormenta juris permissione. Folter und Strafverfahren auf der iberischen Halbinsel – dargestellt am Beispiel Kastiliens und Kataloniens (16.–18. Jahrhundert) (= Schriften zur europäischen Rechts- und Verfassungsgeschichte 39). Duncker & Humblot, Berlin 2002. 299 S. Besprochen von Thomas Gergen.

Sagstetter, Maria Rita, Hoch- und Niedergerichtsbarkeit im spätmittelalterlichen Herzogtum Bayern (= Schriften zur bayerischen Landesgeschichte 120). Beck, München 2000. XLIX, 621 S. Besprochen von Christiane Birr.

Sauter, Alexander, Fürstliche Herrschaftsrepräsentation. Die Habsburger im 14. Jahrhundert (= Mittelalter-Forschungen 12). Thorbecke, Ostfildern 2003. 380 S., 5 Abb. Besprochen von Jörg Schwarz.

Schalenberg, Marc, Humboldt auf Reisen? Die Rezeption des „deutschen Universitätsmodells“ in den französischen und britischen Reformdiskursen (1810-1870) (= Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte 4). Schwabe, Basel 2002. 520 S. Besprochen von Lieselotte Jelowik.

Scharfenberg, Sylvia, Die Entstehungsgeschichte des Beurkundungsgesetzes vom 28. August 1969 (= Rechtshistorische Reihe 274). Lang, Frankfurt am Main 2003. 555 S. Besprochen von Fabian Klinck.

Schauplätze der Geschichte in Bayern, hg. v. Schmid, Alois/Weigand Katharina. Beck, München 2003. 496 S. 1 Karte. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schenk, Christina, Bestrebungen zur einheitlichen Regelung des Strafvollzugs in Deutschland von 1870 bis 1923. Mit einem Ausblick auf die Strafvollzugsgesetzentwürfe von 1927 (= Rechtshistorische Reihe 248). Lang, Frankfurt am Main 2001. XX, 297 S. Besprochen von Eva Lacour.

Schennach, Martin P., Tiroler Landesverteidigung 1600-1650. Landmiliz und Söldnertum (= Schlern-Schriften 323). Wagner, Innsbruck 2003. 455 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schlaefer, Michael, Lexikologie und Lexikographie. Eine Einführung am Beispiel deutscher Wörterbücher. Erich Schmidt Verlag, Berlin 2002. 200 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schmidt-Radefeldt, Susanne, Carl Friedrich von Gerber (1823-1891) und die Wissenschaft des deutschen Privatrechts (= Schriften zur Rechtsgeschichte 105). Duncker & Humblot, Berlin 2003. 308 S. Besprochen von Adolf Laufs.

Schneider, Nicole, Uberrima fides. Treu und Glauben und vorvertragliche Aufklärungspflichten im englischen Recht (= Schriften zur europäischen Rechts- und Verfassungsgeschichte 46). Duncker & Humblot 2004. 251 S. Besprochen von Jacques E. du Plessis.

Schneider, Raik, Altrechtliche Personenzusammenschlüsse. Ihre Entwicklung unter besonderer Berücksichtigung des Rechts des Großherzogtums Sachsen-Weimar-Eisenach sowie der Herzogtümer Sachsen-Meiningen und Sachsen-Gotha (= Rechtshistorische Reihe 267). Lang, Frankfurt am Main. 2003. 234 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schöler, Claudia, Deutsche Rechtseinheit. Partikulare und nationale Gesetzgebung (1780-1866) (= Forschungen zur deutschen Rechtsgeschichte 22). Böhlau, Köln 2004. LIII, 320 S. Besprochen von Werner Schubert.

Scholz Löhnig, Cordula, Bayerisches Eherecht von 1756 bis 1875 auf dem Weg zur Verweltlichung (= Schriften zur Rechtsgeschichte 111). Duncker & Humblot, Berlin 2004. 417 S. Besprochen von Arne Duncker.

Schreiner, Julia, Jenseits vom Glück. Suizid, Melancholie und Hypochondrie in deutschsprachigen Texten des späten 18. Jahrhunderts (= Ancien Régime, Aufklärung und Revolution 34). Oldenbourg, München 2003. 323 S. Besprochen von Gabriela Signori.

Schriks, Chris, Het Kopijrecht 16de tot 19de eeuw (= Meesters in de Rechtsgeschiedenis 1). Walburg Pers/Kluwer, Zutphen 2004. 768 S. Besprochen von Viola Heutger.

Schulte, Rolf, Hexenverfolgung in Schleswig-Holstein im 16. bis 18. Jahrhundert. Boyens & Co, Heide 2001. 160 S. Besprochen von Harald Maihold.

Schuppert, Gunnar Folke, Staatswissenschaft. Nomos, Baden-Baden 2003. 933 S. Besprochen von Walter Pauly.

Seerecht im Hanseraum des 15. Jahrhunderts. Edition und Kommentar zum flandrischen Copiar Nr. 9, hg. v. Jahnke, Carsten/Graßmann, Antjekathrin (= Veröffentlichungen zur Geschichte der Hansestadt Lübeck B 36). Schmidt Römhild, Lübeck 2003. 148 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Seif, Ulrike, Recht und Justizhoheit. Historische Grundlagen des gesetzlichen Richters in Deutschland, England und Frankreich (= Schriften zur europäischen Rechts- und Verfassungsgeschichte 44). Duncker & Humblot, Berlin 2003. 598 S. Besprochen von Filippo Ranieri.

Senn, Marcel, Rechtsgeschichte – ein kulturhistorischer Grundriss, 3. Aufl. Schulthess, Zürich 2003. XXV, 433 S. Besprochen von Gunter Wesener.

Seong, Seunghyeon, Der Begriff der nicht gehörigen Erfüllung aus dogmengeschichtlicher und rechtsvergleichender Sicht (= Rechtshistorische Reihe 290). Lang, Frankfurt am Main 2004. 369 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Skrifter utgivna av Institutet för Rättshistorisk Forskning, Serien I Rättshistoriskt Bibliotek 53), Nerenius & Santérus Förlag i distribution, Stockholm/Lund 1996, XII, 261 S. Besprochen von Dieter Strauch.

Sonnenfels, Joseph von, Grundsätze der Polizey, hg. v. Ogris, Werner (= Bibliothek des deutschen Staatsdenkens 12). Beck, München 2003. 309 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Spáčilová, Libuče/Spáčil, Vladimír, Památná kniha olomoucká (kodex Václava z Jihlavy) z let 1430-1492, 1528. Úvod - Jazykovýrozbor německých textů – Edice – Rejstřky. Universita Palackého v Olomouci, Olomouc/Olmütz 2004. 611 S., 15 Abb. Besprochen von Gerhard Köbler.

Staatsbürger-Taschenbuch. Alles Wissenswerte über Europa, Staat, Verwaltung, Recht und Wirtschaft mit zahlreichen Schaubildern, begr. v. Model, Otto, fortgef. v. Creifelds, Carl, bearb. v. Zierl, Gerhard/Hakenberg, Waltraud/Streil, Jochen, 31. Aufl. Beck, München 2003. XXXII, 1017 S.

Stehkämper, Hugo, Köln – und darüber hinaus. Ausgewählte Abhandlungen (= Mitteilungen aus dem Stadtarchiv von Köln 93, 94). Eigenverlag des Historischen Archivs der Stadt Köln, Köln 2004. XV, 1634 S. Besprochen von Dieter Strauch.

Steinführer, Henning, Die Leipziger Ratsbücher 1466-1500. Forschung und Edition (= Quellen und Materialien zur Geschichte der Stadt Leipzig 1), 2 Bde. Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2003. LXVI, 415, 718 S., 5 Abb. Besprochen von Adrian Schmidt-Recla.

Stotz, Peter, Handbuch der lateinischen Sprache des Mittelalters. Bd. 1 Einleitung, lexikologische Praxis, Wörter und Sachen, Lehnwortgut. Bd. 2 Bedeutungswandel und Wortbildung. Bd. 3 Lautlehre. Bd. 4 Formenlehre, Syntax und Stilistik. Bd. 5 Bibliographie, Quellenübersicht und Register (= Handbuch der Altertumswissenschaft II, 5, 1-5). Beck, München 2002, 2000, 1996, 1998, 2004. XXXII, 723, 482, 352, 510, 1059 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Strafjustiz und DDR-Unrecht. Dokumentation, hg. v. Marxen, Klaus/Werle, Gerhard, Band 2/1, 2/2 Gewalttaten an der deutsch-deutschen Grenze, unter Mitarbeit v. Rummler, Toralf/Schäfter, Petra. De Gruyter, Berlin 2002. LII, 1-496 S., VIII, 497-1096 S. Strafjustiz und DDR-Unrecht. Dokumentation, hg. v. Marxen, Klaus/Werle, Gerhard, Band 3 Amtsmissbrauch und Korruption, unter Mitarbeit v. Fahnenschmidt, Willi/Schäfter, Petra. De Gruyter, Berlin 2002. XLVI, 547 S. Besprochen von Thomas Vormbaum.

Suche nach Frieden. Politische Ethik in der frühen Neuzeit, hg. v. Brieskorn, Norbert/Riedenauer, Markus, Bd. 3 (= Theologie und Frieden 26). Kohlhammer, Stuttgart 2003. 441 S. Besprochen von Karl-Heinz Ziegler.

Suppliche e <<gravamina>>. Politica, amministrazione, giustizia in Europa (secoli XIV-XVIII), a cura di Nubola, Cecilia/Würgler, Andreas (= Annali dell’istituto storico italo-germanico in Trento, Quaderni 59). Società editrice il Mulino, Bologna 2002. 581 S. Besprochen von Filippo Ranieri.

Svarez, Carl Gottlieb, Entwurf eines allgemeinen Gesetzbuches für die Preußischen Staaten. Band 3 Erster Teil, Dritte Abteilung, Edition nach der Ausgabe von 1786 mit Hinweisen auf das ALR, AGB, die eingegangenen Monita und deren Bearbeitung sowie mit einer Einführung und Anmerkungen v. Krause, Peter (= Gesammelte Schriften, Zweite Abteilung Die preußische Rechtsreform, Band 3). Frommann-Holzboog, Stuttgart 2003, XXVI, 390 S. Band 4 Zweiter Teil, Erste Abteilung (1787). Frommann-Holzboog, Stuttgart 2003. LXXVI, 203 S. Band 5 Zweiter Teil, Zweite Abteilung (1787). Frommann-Holzboog, Stuttgart 2004. XVI, 279 S. Band 6 Zweiter Teil, Dritte Abteilung (1788). Frommann-Holzboog, Stuttgart 2004. XVI, 290 S. Besprochen von Andreas Schwennicke.

Szabó, Anikó, Vertreibung, Rückkehr, Wiedergutmachung. Göttinger Hochschullehrer im Schatten des Nationalsozialismus. Mit einer biographischen Dokumentation der entlassenen und verfolgten Hochschullehrer: Universität Göttingen - TH Braunschweig - TH Hannover - Tierärztliche Hochschule Hannover (= Veröffentlichungen des Arbeitskreises Geschichte des Landes Niedersachsen [nach 1945] 15) Wallstein, Göttingen 2000. 765 S. Besprochen von Joachim Rückert.

Széchényi, Barbara, Rechtliche Grundlagen bayerischer Zensur im 19. Jahrhundert (= Rechtshistorische Reihe 273). Lang, Frankfurt am Main 2003. 205 S. Besprochen von Ulrich Eisenhardt.

The Experience of Crusading. Bd. 1 Western Approaches, hg. v. Bull, Marcus/Housley, Norman. Bd. 2 Defining the Crusader Kingdom, hg. v. Edbury, Peter/Phillips, Jonathan. Cambridge University Press, Cambridge 2003. XVI, 307 S., XV, 311 S., Abb., 2 Kart., 1 Kart. Besprochen von Petra Roscheck.

The Letter of the Law. Legal Practice and Literary Production in Medieval England, hg. v. Steiner, Emily/Barrington, Candace. Cornell University Press, Ithaca 2003. VIII, 257 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Thomas Ebendorfer, Chronica regum Romanorum, hg. v. Zimmermann, Harald (= Monumenta Germaniae Historica, Scriptores rerum Germanicarum Nova Series 18, Teil 1, Teil 2). Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2003. CII, 626, VI, 627-1249 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Thomas, Frank, Die persönliche Haftung von Gesellschaftern von Personengesellschaften in der historischen Entwicklung der Neuzeit (= Schriften zur Rechtsgeschichte 102). Duncker & Humblot, Berlin 2003. 203 S. Besprochen von Tilman Repgen.

Töngi, Claudia, Geschlechterbeziehungen und Gewalt. Eine empirische Untersuchung zum Problem von Wandel und Kontinuität alltäglicher Gewalt anhand von Urner Gerichtsakten des 19. Jahrhunderts. Haupt, Bern 2002. VIII, 164 S., graph. Darst. Besprochen von Arndt Duncker.

Töpfer, Bernhard, Urzustand und Sündenfall in der mittelalterlichen Gesellschafts- und Staatstheorie (= Monographien zur Geschichte des Mittelalters 45). Hiersemann, Stuttgart 1999. VIII, 642 S. Besprochen von Marie-Luise Heckmann.

Trasgressioni. Seduzione, concubinato, adulterio, bigamia (XIV-XVIII secolo), a cura di Seidel Menchi, Silvana/Quaglioni, Diego. (= I processi matrimoniali degli archivi ecclesiastici italiani 3 = Annali dell’Istituto storico italo-germanico in Trento, Quaderni 64). Società editrice il Mulino, Bologna 2004. 686 S. Besprochen von Filippo Ranieri.

Traulsen, Christian, Das sakrale Asyl in der Alten Welt (= Jus Ecclesiasticum 72), Mohr (Siebeck), Tübingen 2004. XVI, 364 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Tschaikner, Manfred, Die Zauberer- und Hexenprozesse der Stadt St. Gallen. Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2003. 269 S. Besprochen von Harald Maihold.

Ulmschneider, Christoph, Eigentum und Naturrecht im Deutschland des beginnenden 19. Jahrhunderts (= Schriften zur Rechtsgeschichte 100). Duncker & Humblot, Berlin 2003. 207 S. Besprochen von Hans Wieling.

Unruh, Peter, Weimarer Staatsrechtslehre und Grundgesetz. Ein verfassungstheoretischer Vergleich (= Schriften zur Verfassungsgeschichte 68). Duncker & Humblot, Berlin 2004. 215 S. Besprochen von Walter Pauly.

Ureña y Smenjaud, Rafael, La legislación gótico-hispana (Leges antiquiores – Liber iudiciorum). Estudio crítico, hg. v. Petit, Carlos. Urgoiti editores, Pamplona 2003. CLXXIV, 519 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Valente, Claire, The Theory and Practice of Revolt in Medieval England. Ashgate, Aldershot/Hampshire 2003. VIII, 276 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Van der Velden, Bastiaan David, ,Waar gaan wij heen met het Fries?’Het gebruik van de Friese taal in het juridische en in het bestuurlijke verkeer in de laatste twee eeuwen. Wolf Legal Publishers, Nimwegen=Nijmegen 2004. XIV, 569, 1 S. Besprochen von Viola Heutger.

Viatori per urbes castraque. Festschrift für Herwig Ebner zum 75. Geburtstag, hg. v. Bräuer, Helmut/Jaritz, Gerhard/Sonnleitner, Käthe (= Schriftenreihe des Instituts für Geschichte 14). Selbstverlag des Instituts für Geschichte der Karl-Franzens-Universität Graz, Graz 2003. 746 S. Besprochen von Karl-Heinrich Kaufhold.

Vielfalt und Einheit in der Rechtsgeschichte. Festgabe für Elmar Wadle zu seinem 65. Geburtstag, hg. v. Gergen, Thomas (= Annales universitatis Saraviensis 136). Heymanns, Köln 2004. IX, 150 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Vogt, Ralf-M., Die urheberrechtliche Reformdiskussion in Deutschland während der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus (= Europäische Hochschulschriften 2, 3856). Lang, Frankfurt am Main 2004. XVI, 337 S. Besprochen von Elmar Wadle.

Von der Donau an die Isar. Vorlesungen zur Geschichte der Ludwig-Maximilians-Universität 1800-1826 in Landshut, hg. v. Boehm, Laetitia/Tausche, Gerhard (Ludovico Maximilianea, Forschungen 20). Duncker & Humblot, Berlin 2003. 408 S. Abb. Besprochen von Gerhard Köbler.

Vorholz, Irene, Die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald von der Novemberrevolution 1918 bis zur Neukonstituierung der Fakultät 1992 (= Greifswalder rechtswissenschaftliche Reihe 9). Heymann, Köln 2000. XIV, 273 S.

Wehler, Hans-Ulrich, Deutsche Gesellschaftsgeschichte. Bd. 4 Vom Beginn des ersten Weltkriegs bis zur Gründung der beiden deutschen Staaten 1914-1949. Beck, München 2003. XXIV, 1173 S. Besprochen von Werner Schubert.

Weidenfeld, Katja, Les origines médiévales du contentieux administratif (XIVe-XVe siècles) (= Romanité et modernité du droit). De Boccard, Paris 2002. VII, 653 S. Besprochen von Thomas Gergen.

Weimarer Landesverfassungen. Die Verfassungsurkunden der deutschen Freistaaten 1918-1933. Textausgabe mit Sachverzeichnis und einer Einführung v. Wittreck, Fabian. Mohr (Siebeck), Tübingen 2004. XVIII, 1009 S. Besprochen von Stefan Danz.

Wenzel, Otto, 1923. Die gescheiterte deutsche Oktoberrevolution. Mit einer Einleitung von Wilke, Martin (= Diktatur und Widerstand 7). Lit-Verlag, Münster 2003. 374 S. Besprochen von Peter Meier-Bergfeld.

Wernecke, Frauke, Abwehr und Ausgleich „aufgedrängter Bereicherungen“ im Bürgerlichen Recht. Eine Untersuchung auf systematischer und rechtsvergleichender Grundlage über den Konflikt zwischen Dispositionsfreiheit und Vorteilsabschöpfung (= Schriften zum bürgerlichen Recht 290). Duncker und Humblot, Berlin 2004. 636 S. Besprochen von Filippo Ranieri.

Werner, Nils, Die Prozesse gegen die Landvolkbewegung in Schleswig-Holstein 1929/32 (= Rechtshistorische Reihe 249). Lang, Frankfurt am Main 2001. 358 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Westphal, Siegrid, Kaiserliche Rechtsprechung und herrschaftliche Stabilisierung. Reichsgerichtsbarkeit in den thüringischen Territorialstaaten 1648-1806 (= Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im alten Reich 43). Böhlau, Köln 2002. X, 526 S., 1 Karte. Besprochen von Matthias Kordes.

Wiedemann, Andreas Wolfgang, Preußische Justizreformen und die Entwicklung zum Anwaltsnotariat in Altpreußen (1700-1849) (= Schriften der deutschen notarrechtlichen Vereinigung 17). Otto Schmidt, Köln 2003. XXXIX, 369 S. Besprochen von Werner Schubert.

Willing, Matthias, Das Bewahrungsgesetz (1918-1967). Eine rechtshistorische Studie zur Geschichte der deutschen Fürsorge (= Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts). Mohr (Siebeck) 2003. XII, 447 S. Besprochen von Werner Schubert.

Winzen, Kristina, Handwerk – Städte – Reich. Die städtische Kurie des immerwährenden Reichstags und die Anfänge der Reichshandwerksordnung (= Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Beiheft 160). Steiner, Stuttgart 2002. 206 S. Besprochen von Gerhard Deter.

Wittke, Margarete, Mord und Totschlag? Gewaltdelikte im Fürstbistum Münster 1580-1620. Täter, Opfer und Justiz (= Veröffentlichungen der historischen Kommission für Westfalen XXII Geschichtliche Arbeiten zur westfälischen Landesforschung 21). Aschendorff, Münster 2002. 358 S., Karte. Besprochen von Andreas Bauer.

Wrabetz, Peter, Österreichs Rechtsanwälte in Vergangenheit und Gegenwart. Verlag Österreich, Wien 2004. 384 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Wrobel, Kathrin, Von Tribunalen, Friedensrichtern und Maires. Gerichtsverfassung, Rechtsprechung und Verwaltungsorganisation des Königreichs Westphalen unter besonderer Berücksichtigung Osnabrücks (= Osnabrücker Schriften zur Rechtsgeschichte 11). V & R unipress, Göttingen 2004. 203 S. Besprochen von Werner Schubert.

Wüst, Wolfgang, Die „gute“ Policey im Reichskreis. Zur frühmodernen Normensetzung in den Kernregionen des Alten Reiches. Bd. 2 Die „gute“ Policey im Fränkischen Reichskreis. Akademie Verlag, Berlin 2003. 871 S. Besprochen von Rudolf Endres.

Zettler, Alfons, Geschichte des Herzogtums Schwaben. Kohlhammer, Stuttgart 2003. 272 S. Besprochen von Harald Rainer Derschka.

Zunker, Diana, Adel in Westfalen. Strukturen und Konzepte von Herrschaft (1106-1235) (= Historische Studien 472). Matthiesen, Husum 2003. 446 S. graph. Darst. Kt. Besprochen von Gudrun Pischke.

Zwicky, Markus, Prozess und Recht im alten Zug. Eine Darstellung des Prozessrechts im eidgenössischen Stande Zug vom 15. Jahrhundert bis zum Ende des Ancien Régime (= Zürcher Studien zur Rechtsgeschichte 48). Zürich 2002. XLV, 382, 37 S., graph. Darst. Besprochen von Andreas Bauer.

Diese Seiten werden auf einem Server der Universitaet Innsbruck gehostet und unterstehen diesen Richtlinien.