>> START  >> Kunstdenkmäler  >> Denkmäler, Brunnen, Wegkreuze

DAS KRIEGSGEFALLENENDENKMAL
AUF DEM KALVARIENBERG


Ansicht von Westen

Auf dem östlichen Teil des Kalvarienbergplateaus befindet sich das  Denkmal für die Gefallenen des I. Weltkrieges. Es ist eine Arbeit des Wiltener Steinmetzen Leopold Seeber und wurde am 9. Oktober 1921 eingeweiht. Nach dem II. Weltkrieg wurden in der Sockelzone dieses Denkmals auch Erinnerungstafeln für die Gefallenen des II. Weltkrieges angebracht.


Inschrift am Sockel (Westseite):

Wie sind
die Helden gefallen,
die Starken,
welche Kriegswaffen
getragen!



Die Gefallenen des I. Weltkrieges (1914 - 1918)

Erste Tafel (an der Südseite)
Zweite Tafel (an der Ostseite):
Dritte Tafel (an der Nordseite):
Eisenbacher Julius 
+ 8. Oktober 1915

Gappmair Michael
+ 9. Juni 1918

Holzer Johann
+ Feber 1916

Hosp Max
+ 21. Oktober 1917

Huber Alois
+ 7. Juni 1916

Kessler Josef
+ Mai 1918

Lanzinger Josef

Lechleitner Peter

Lechner Ludwig
+ 20. Oktober 1918

Lindentaler Johann
+ März 1915

Mader Michael
+ August 1915

Pernlochner Josef
+ 24. März 1916

Pfeifhofer Johann
+ 12. Juni 1918

Pichler Sebastian
+ 20. März 1918

Pirchl Johann
+ 24. November 1917

Stampf Josef
+ 10. November 1914

Stern Paul
+ 12. Dezember 1916

Steinlechner Roman
+ November 1917

Wach Alfred
+ 9. Juni 1918

Wach Johann
+ 19. Oktober 1914

Widmann Alois
+ 3. Mai 1918

Leimgruber Josef

Pederzoli Johann


Die Gefallenen des II. Weltkrieges (1939 - 1945)

Erste Tafel (an der Südseite)

Bozner Josef Gfr * 1924 + 1945 Russl.
Dalago Enoch OGfr * 1909 + 1942 Russl.
Draxl Ernst OGfr * 1920 + 1944 Russl.
Draxl Walter Uffz * 1922 + 1945 Belg
Ellmerer Hugo Matr * 1922 + 1944 Schles.
Fischler Erwin Sold * 1927 + 1945 Jug.
Friebe Hans Gfr * 1906 + 1940 Fr.
Fritz Peter Gfr * 1897 + 1944 Jug.
Gamper Erich Wolfram Gfr * 1923 + 1944 Unna
Gandler Franz Uffz * 1913 + 1943 Russl.
Gleissner Eugen Uffz * 1909 + 1945 Neisse
Gritscher Konrad Gfr * 1925 + 1945 Tsch.
Holzer Herbert Sold * 1925 + 1944 It.
Humer Franz Fw * 1906 + 1943 Russl.
Huter Hans Fw * 1906 + 1945 Kauns
Kircher Albert Gfr * 1924 + 1945 Tsch.
Kofler Karl OGfr * 1917 + 1945 Ung.
Kraijc Fritz OGfr * 1923 + 1945 Russl.
Kraijc Karl Gfr * 1918 + 1941 Finnl.
Liedmair Josef Fw * 1904 + 1944 Rum.
Liedmair Romed Uffz * 1906 + 1945 Pol.

Zweite Tafel (an der Ostseite)

Lindenthaler Franz OGfr * 1908 + 1944 Fr.
Lochner Rudolf OGfr * 1921 + 1945 Rhein
Löffler Rudolf Gfr * 1922 + 1943 Russl.
Mair Robert OKan * 1923 + 1943 Russl.
Mair Wilhelm OGfr * 1922 + 1944 Lit.
Maurer Josef Lt * 1907 + 1944 Russl.
Mayerl Johann  OGfr * 1907 + 1944 Rum.
Müssiggang Anton OGfr * 1916 + 1945 Jug.
Niederwieser Helmut Gfr * 1921 + 1944 Rum.
Niederwieser Josef Gfr * 1919 + 1944 It.
Oberhofer Rudolf Gfr * 1907 + 1944 It.
Ölhafen Alois Gfr * 1924 + 1943 Russl.
Ölhafen Franz Sold * 1925 + 1944 Finnl.
Pederzolli Anton OGfr * 1905 + 1944 Holl.
Perlak Franz Gfr * 1920 + 1942  Russl.
Pernlochner Engelbert OGfr * 1895 + 1944 It.
Pernlochner Paul Uffz * 1906 + 1943 Feldk.
Pirchl Alois Gfr * 1900 + 1945 Russl.
Pittracher Franz OGfr * 1907 + 1945 Russl.
Reitter Otto Sold * 1926 + 1945 It.
Maurer Alois OGfr * 1911 + 1944 Russl.

Dritte Tafel (an der Nordseite)

Resch Johann Sold * 1903 + 1944 Rum.
Sauerwein Josef Gfr * 1924 + 1944 Russl.
Schmalzl Franz Sold * 1922 + 1944 Russl.
Schöppl Anton HFw * 1894 + 1945 Pomm.
Schwitzer Johann Gfr * 1903 + 1943 Jug.
Stalzer Helmut Hm * 1919 + 1944 Russl.
Stolz Josef OGfr * 1913 + 1941 Finnl.
Stolz Rudolf OGfr * 1914 + 1943 Russl.
Tait Josef Gfr * 1909 + 1943 Jug.
Turnwald Max Gfr * 1921 + 1943 Fr.
Tusch Otto Fw * 1915 + 1944 Russl.
Untermarsoner Johann OGfr * 1917 + 1944 Finnl.
Wach Albin Uffz * 1915 + 1944 Russl.
Wach Anton OGfr * 1922 + 1945 It.
Wach Josef OGfr * 1914 + 1942 Finnl.
Wegscheider Franz Gren * 1904 + 1943 Russl.
Weixlbaumer Franz Uffz * 1914 + 1942 Finnl.
Weixlbaumer Max OGfr * 1922 + 1944 Russl.
Weixlbaumer Paul OGfr * 1917 + 1940 Fr.
Woldrich Richard OGfr * 1915 + 1943 Russl.
Zach Franz Gfr * 1921 + 1942 Russl.


Haben Sie Anregungen, Hinweise, Korrekturvorschläge? Haben Sie Material (Photos, Dokumente, Überlieferungen...), das Sie zur Verfügung stellen wollen?
Bitte melden Sie sich!

Dietrich Feil
General-Feurstein-Straße 13
6020 Innsbruck/Arzl


(C) Dietrich FEIL, Innsbruck/Arzl, 2002
 
Diese Seiten werden auf einem Server der Universitaet Innsbruck gehostet und unterstehen diesen Richtlinien.