>> START  >> Ort  >> Straßen

GRASINGERWEG

Der Grasingerweg zweigt östlich außerhalb des bebauten Ortsgebietes von der Rumer Straße nach Süden ab und erschließt zusammen mit dem Exerzierweg und dem Gehrnweg die südöstlichen Arzler Felder.

Der Namen rührt von dem alten Flurnamen her. Die Namensendung "-ing" (vgl. Ortsnamen wie Hötting, Hatting, Inzing usw.) wird hier wie anderswo als Zeichen für bajuwarische Besiedlung gedeutet, die in Arzl auch durch ein bajuwarisches Frauengrab belegt ist.


Haben Sie Anregungen, Hinweise, Korrekturvorschläge? Haben Sie Material (Photos, Dokumente, Überlieferungen...), das Sie zur Verfügung stellen wollen?
Bitte melden Sie sich!

Dietrich Feil
General-Feurstein-Straße 13
6020 Innsbruck/Arzl


(C) Dietrich FEIL, Innsbruck/Arzl, 2002
 
Diese Seiten werden auf einem Server der Universitaet Innsbruck gehostet und unterstehen diesen Richtlinien.