>> START  >> Ort  >> Straßen

HELFENTALWEG

Der Helfentalweg ist die westliche Fortsetzung des Zimmeterweges, welche auf dem höheren Hangniveau bleibt, während der Kalkofenweg zur Arzler Straße hin steil abfällt. Nach Westen läuft der Weg in die Felder von Arzl und Mühlau aus.
Im Helfental befand sich der im 17. Jahrhundert angelegte "Pestfriedhof" (die Pest war wohl eigentlich der Flecktyphus), an den noch heute die kleine Pestkapelle erinnert. Etwas weiter im Westen befindet sich die Privatkapelle des Malers Richard Kurt Fischer.

Ob der Namen des "Tales" im Zusammenhang mit der Anlage des Pestfriedhofs entstanden ist, sei dahingestellt.


Haben Sie Anregungen, Hinweise, Korrekturvorschläge? Haben Sie Material (Photos, Dokumente, Überlieferungen...), das Sie zur Verfügung stellen wollen?
Bitte melden Sie sich!

Dietrich Feil
General-Feurstein-Straße 13
6020 Innsbruck/Arzl


(C) Dietrich FEIL, Innsbruck/Arzl, 2002
 
Diese Seiten werden auf einem Server der Universitaet Innsbruck gehostet und unterstehen diesen Richtlinien.