>> START

LITERATUR ÜBER ARZL

Die folgende Zusammenstellung umfaßt nur Druckwerke (Bücher und Zeitschriftenaufsätze), die sich (auch) mit Arzl beschäftigen.
Artikel in der Tagespresse werden nur am jeweiligen Ort aufgeführt, bei Informationen aus dem Internet ist der entsprechende Hinweis an passender Stelle eingefügt.
 
 
verwendete Abkürzung Titel
500 Jahre (1980) Pfarrgemeinde Arzl (Hg.),
500 Jahre St. Johanneskirche Innsbruck - Arzl
(1980)
Auer (1984) G. Auer, 
Innsbruck-Arzl – ein Dorf wird Stadtteil. Der ländliche Siedlungsraum und seine strukturelle Veränderung im 19./20. Jhdt., 
Dissertation Innsbruck 1984.
Bachmann (1963/64) H. Bachmann,
Zur älteren Besiedlungsgeschichte von Arzl bei Innsbruck,
in: F. Huter (Hg.),
Festgabe für Otto Gschliesser,
Tiroler Heimat 27/28, 1963/64, 29-47.
Bachmann (1965/66) H. Bachmann,
Probleme zur älteren Geschichte des Dorfes Rum,
in: F. Huter (Hg.),
Festgabe für Hans Kramer,
Tiroler Heimat 29/30, 1965/66, 7-23.
Bertsch (2002) J. Bertsch u.a.,
Dorfbuch Thaur
o.J. (2002).
Dehio Tirol G. Ammann, E. Egg u.a.,
Die Kunstdenkmäler Österreichs: Tirol,
Dehio-Handbuch
(1980)
Feil (2003) D. Feil,
Entwicklungsgeschichte von Arzl,
in: Putz (2003) 91-102.
Feil (2004) D. Feil,
Zur Baugeschichte der St. Johannes-Kirche von Arzl (Innsbruck),
Zeit - Raum - Innsbruck 4, 2004, 5-30.
Finsterwalder (1963/64) K. Finsterwalder,
Die vordeutschen Namen in Arzl,
in: F. Huter (Hg.),
Festgabe für Otto Gschliesser,
Tiroler Heimat 27/28, 1963/64, 49-52.
Fliri (1998) F. Fliri,
Naturchronik von Tirol: Tirol, Oberpinzgau, Vorarlberg, Trentino. Beiträge zur Klimatographie von Tirol
(1998)
Glaser (1997) F. Glaser, 
Die Ameisenfauna des Arzler Kalvarienberges (Nordtirol): Artenspektrum, Habitatbindung, Siedlungsdichte und Gefährdung,
Diplomarbeit Innsbruck 1997.
Grass - Finsterwalder (1966) N. Grass - K. Finsterwalder (Hg.)
Tirolische Weistümer
5. Teil, 1. Ergänzungsband: Unterinntal
(= Österreichische Weistümer 17, 5, 1)
(1966).
Gschnitzer (1967) H. Gschnitzer,
Bundwerkgiebel an Bauernhäusern des mittleren Inntales,
Tiroler Heimatblätter 1967, H. 3, ...
Gstader (1991) W. Gstader,
Zur Vogelwelt des Arzler Kalvarienbergs - Innsbruck/Tirol
Monticola 6, Sonderheft 1991.
Haider (1992) P. W. Haider,
Neuer Münzfund in Arzl: Ein römischer Denar aus republikanischer Zeit,
Tiroler Heimat 56, 1992, 5-12.
Heitmeier (2002) I. Heitmeier,
Thaur - von der Römerzeit bis in hohe Mittelalter,
in: Bertsch (2002) 54-71.
Herrmann-Schneider (2003) H. Herrmann-Schneider,
Aus dem Alltag der Arzler Musikkapelle im 19. Jahrhundert,
in: Putz (2003) 75-86.
Hochenegg (1935) H. Hochenegg,
Die Kirchen Tirols. Die Gotteshäuser Nord- und Osttirols in Wort und Bild
(1935)
S. 47f.
Hye (1974/75) F.H. Hye,
Arzl,
Das Fenster 15, 1974/75, 1567-1575.
Hye (1975) F.H. Hye,
Der Arzler Kalvarienberg und die Ziegelei Mayr,
Amtsblatt der Landeshauptstadt Innsbruck, 38, 1975, Nr. 4, S. 20.
Hye (1983) F.H. Hye,
Die Anfänge der Arzler Musikkapelle,
in:
180 Jahre Stadtmusikkapelle Innsbruck-Arzl 1803-1983
(1983)
S. 16 - 19.
Hye (1984) F.H. Hye,
Die alten Kapellen in Arzl,
Innsbrucker Stadtnachrichten 1984, Nr. 7, S. 16.

(Die stadtgeschichtlichen Aufsätze von F.H. Hye sind neuerdings auch gesammelt - aber leider ohne Bilder - auf CD-ROM zugänglich:
F.H. Hye,
Geschichte der Stadt Innsbruck. Gesammelte Aufsätze und Beiträge
Innsbruck 2001)
Hye (1993) F.H. Hye,
Geschichte der Trinkwasserversorgung der Landeshauptstadt Innsbruck,
Veröffentlichungen des Innsbrucker Stadtarchivs N.F. 20
(1993).
Hye (1996) F.H. Hye,
Innsbruck und seine Stadtteile in historischen Bildquellen
(1996)
Leitner (1994) W. Leitner,
Fundberichte aus Österreich 33, 1994,... Abb. 382.
(über Steinklinge im Bereich Arzler Straße 130)
Jahrbuch (1947) Jahrbuch und Einwohnerverzeichnis der Landeshauptstadt Innsbruck 1946/47
(1947)
Maninfior (1993) M. Maninfior,
Die Wasserversorgungswirtschaft von Innsbruck und Hall in Tirol,
Tiroler Wirtschaftsstudien 45
(1993)
Müller (1990) H. Müller,
Fundberichte aus Österreich 29, 1990, 219.
(über den Denarfund am Kalvarienberg)
Neuner-Rizzoli (2003) A. Neuner-Rizzoli,
Trachten und Uniformen der Musikkapelle Innsbruck-Arzl,
in: Putz (2003) 87-90.
ÖKT XLV J. Felmayer u.a.,
Österreichische Kunsttopographie XLV Innsbruck II: Die profanen Kunstdenkmäler der Stadt Innsbruck außerhalb der Altstadt
(1981)
ÖKT LII M. Fingernagel-Grüll u.a.,
Österreichische Kunsttopographie LII: Die sakralen Kunstdenkmäler der Stadt Innsbruck II: Äussere Stadtteile
(1995)
Plangg (1994) W. Plangg,
Zur Geschichte von Kirche und Seelsorge in Arzl (Innsbruck),
Diplomarbeit Innsbruck 1994.
Plank (1964) L. Plank,
Die Bodenfunde des frühen Mittelalters aus Nordtirol,
Veröffentlichungen des Museum Ferdinandeum 44, 1964, 99ff.
Preindl (2003) W. Preindl,
Pfarrkirche und Kapellen in Arzl,
in: Putz (2003) 103-106.
Putz (2003) M. Putz (Hg.),
200 Jahre Stadtmusikkapelle Innsbruck-Arzl
(2003)
Putz (2003a) M. Putz,
Auf den Spuren der Musikkapelle Arzl 1803-2003,
in: Putz (2003) 13-48.
Stolz (1959) O. Stolz,
Geschichte der Stadt Innsbruck
(1959)
Sydow (1996) W. Sydow,
Fundberichte aus Österreich 35, 1996, 51f. 349-357.
(über die Grabungen in der Pfarrkirche)
Sydow (2001) W. Sydow,
Kirchenarchäologie in Tirol und Vorarlberg. Die Kirchengrabungen als Quellen für Kirchen- und Landesgeschichte vom 5. bis in das 12. Jahrhundert
Fundberichte aus Österreich. Materialheft A 9
(2001)
Ubl (1981) H. Ubl,
Die Ur- und Frühgeschichte Innsbrucks, 
in: J. Felmayer u.a.,
Österreichische Kunsttopographie XLV Innsbruck II: Die profanen Kunstdenkmäler der Stadt Innsbruck außerhalb der Altstadt
(1981)
686-738


Haben Sie Anregungen, Hinweise, Korrekturvorschläge? Haben Sie Material (Photos, Dokumente, Überlieferungen...), das Sie zur Verfügung stellen wollen?
Bitte melden Sie sich!

Dietrich Feil
General-Feurstein-Straße 13
6020 Innsbruck/Arzl


(C) Dietrich FEIL, Innsbruck/Arzl, 2002
 
Diese Seiten werden auf einem Server der Universitaet Innsbruck gehostet und unterstehen diesen Richtlinien.